NWO

Dieses Thema im Forum "Alles über Weltverschwoerung.de" wurde erstellt von Löwenherz, 30. Dezember 2018.

Schlagworte:
  1. Grubi

    Grubi Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    6.308
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Wenn du noch einmal versuchst ihr irgendwas Logisches zu erklären, kaufe ich einen Sack voll Babykatzen und ertränke sie im Aasee...
    Vorher fahre ich an der besagten Uni vorbei und reibe eine Schlagende Verbindung auf.

    LG
     
    almende gefällt das.
  2. Nachbar

    Nachbar Ritter-Kommandeur des Tempels

    Beiträge:
    4.587
    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    :kapitulation:
     
    almende gefällt das.
  3. die Kriegerin

    die Kriegerin Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.733
    Registriert seit:
    19. September 2017
    der @Grubi...tststs, na ja lassen wir es so

    Ihr seid so schon g‘scheit...wahnsinnig - gscheiter als so Leute, die sich interessieren und vieles hinterfragen.

    All das war mal ein Wintersemester von Prof. Dr. H.J. Krysmanski und wenn ihr Banausen noch was wissen wollt - hier habt ihr ja einen Ansprechpartner.
     
  4. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    16.840
    Registriert seit:
    18. November 2007
    Nein, denn der Herr Prof. ist verstorben. Davon ab, habe ich auch schon einmal ein Wintersemester mitgemacht. Im Proseminar mußten wir nachweisen, daß wir die Zitatregeln beherrschten und verständliches Deutsch schreiben konnten, im Seminar hatten wir ein kleines Thema wissenschaftlich zu untersuchen. Beidemale wäre uns dieser Beitrag in Form einer 5.0 um die Ohren gehauen worden. Mir ist bewußt, daß man in anderen Fächern an sehr vielen Seminaren teilnimmt, aber diese Nichtleistung ist trotzdem frappierend. Andere Beiträge in diesem Seminar sind noch deutlich unterirdischer. Auch die Webseite des Herrn Professors ist gewöhnungsbedürftig. Es ist Ihnen möglicherweise nicht bewußt, aber Sie machen sich lächerlich, wenn Sie auf solch einen Schmonzes verlinken.
     
    almende gefällt das.
  5. die Kriegerin

    die Kriegerin Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.733
    Registriert seit:
    19. September 2017
    Los los, bin schon gespannt auf eure gscheiten Verlinkungen, nur eins taugt ma - es lest as trotzdem...sad a arme Mods....tsts

    eventuell als Gasthörer, auf die stehen die Unis...Möchtegerninsider
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2019
  6. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    16.840
    Registriert seit:
    18. November 2007
    Genau Ihr Niveau, geschätzte Kriegerin.
     
    almende gefällt das.
  7. die Kriegerin

    die Kriegerin Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.733
    Registriert seit:
    19. September 2017
    Mimose...

    Doch selber austeilen, dass es nur so raschelt (wie ein Elefant im Porzellanladen).
    Ihr stellt ja jeden link (den ich reinstelle) als Idiotie hin...
    kaum wehrt/sagt man was...da schreiens dann auf, de Buam.
    Kenn ich seit ich im Forum bin...
    doch je mehr ihr heult, komisch, um so mehr ahne ich
    da ist einiges dahinter.
    Um genau zu sein, die habennicht nur die Illus hinterfragt.
     
  8. Nachbar

    Nachbar Ritter-Kommandeur des Tempels

    Beiträge:
    4.587
    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Seitdem ich Dich im Forum lese, bringst Du kaum mehr als unzusammenhängendes, geistloses Geblubber zustande, und bewegst Dich in Diskussionen überwiegend auf der persönlichen Ebene, nicht auf der sachlichen. Vielleicht gibt es da einen Zusammenhang?
    Aber was rede ich... Du hast den Schaden den Du dir mit jedem Beitrag selbst zufügst noch nie bemerkt, Du wirst es auch künftig nicht.
     
    almende gefällt das.
  9. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    16.840
    Registriert seit:
    18. November 2007
    Sie haben überhaupt nichts hinterfragt. Sie haben im Rahmen eines Seminars zum Thema Machtstrukturen in den USA Arbeitsgruppen gebildet und verschiedene echte oder vorgebliche Machteliten kurz vorgestellt. Heiliges Kanonenrohr, das sind Seminararbeiten, und zwar schlechte, und unfaßbarerweise auch noch formal schlechte. Es fängt damit an, daß nicht vorne draufsteht, was es ist und wer es erstellt hat.
     
    almende und Vercingetorix gefällt das.
  10. die Kriegerin

    die Kriegerin Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.733
    Registriert seit:
    19. September 2017
    Ja wo sind eure BESSEREN LINKS?

    Los los - ihr Macho-Buama, wir armseligen Weibchen warten

    Bloß je

    1ner @jäger

    1ner @Nachbar

    Wir sind ja in NWO-thread und nicht...wie mache ich die @kriegerin nieder!
     
  11. Vercingetorix

    Vercingetorix Geheimer Meister

    Beiträge:
    182
    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Was ist denn eigentlich dein Problem?

    Nur weil deine Quelle nix taugt müssen jetzt die Anderen dein Weltbild bestätigen?
     
    dtrainer und Nachbar gefällt das.
  12. Lupo

    Lupo Meister des Tabernakels

    Beiträge:
    3.736
    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Kriegerin, da machst Du einen kapitalen argumentativen Fehler. Deine Forderung nach „besseren Links“ nutzt Dir gar nichts. Nur, weil Du einen Link mit einer Falschaussage gebracht hast (Illuminaten wurden von Weishaupt mit dem Ziel der Weltbeherrschung gegründet) ist niemand jetzt verpflichtet, nach besseren Links zu suchen.

    Ähnlich wie: Wenn Du hier behaupten würdest: 634 x 1218 = 13, dann ist auch klar, dass das falsch ist, weil das Ergebnis viel größer sein muss. Aber deswegen ist niemand verpflichtet, Dir das richtige Ergebnis mitzuteilen. Und nur, weil sich niemand die Mühe macht dies zu tun, wird Deine 13 auch nicht richtig.
     
    almende gefällt das.
  13. a-roy

    a-roy Mensch

    Beiträge:
    10.356
    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    Och, Kriegerin, du diskreditierst dich doch selbst durch deine Aussagen, da muss dich niemand nieder machen.
    Und wenn du Kritik an diesen nicht vertragen kannst, ist das dein Problem.
    Aber Rechthaber fühlen sich schnell 'an gemacht'!
     
    almende gefällt das.
  14. Feuerseele

    Feuerseele Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.907
    Registriert seit:
    31. Oktober 2017
    NIEMAND, auch DU nicht, kann wissen was, warum, für den Nächsten/ANDEREN schädlich ist!!!
    Alles was ÜBER "xyx-abc-123usw." gedacht wird, ist ungenau.
    1% Falsch ist schon nicht mehr 100% richtig!
    1% ist gehört zum Ganzen und jedes Detail ist WICHTIG darum NOTwendig.
    Dort wo es EXAKT auf das Deteil und jeder Kleinigkeit ankommt, kann kein Mensch abweicchten nur weil er denkt "das passt scho so, is nit so schlimm".
    DAS deutlich Schlimmere KOMMT AUS dem unbemerkten ersten Fehler!!!
    Fehler rächen sich ggf erst lange Zeit später.
    (Nicht nur der Mensch kann Rache ausüben, die Natur hat eine natürliche "Rachefunktion". Logik: Wer eine Funktion stört und gegen das Richtige verstößt, wird mit den eigenen Fehler ggf für immer und ewig konfrontiert.)
    Tiefe Wunden heiklen nicht von Selbst. Fehler verschwinden nicht von alleine!!!
    ALLES SUCHT nach Harmonie und Ordnung und verlangt danach!
    Wer seine Fehler NICHT in ordnung bringt, verstößt GEGEN das Prinzip!
    Freimauerer glauben an das Prinzip und dennoch verstoßen sie gegen das Prinzip. FM rücken ihre Fehler nicht ins rechte Licht.
    FM schweigen über ihre eigenen Fehler und die Fehler NichtFM brüllen sie lauthals im www herum! <:-( das ist MEINE eigene Erfahrung!..also 1 EINzelfall... ABER wer weiß, wer weiß, wer weiß vielleicht ist es KEIN Einzelfall.
    WER kann behaupten dass 1 Vor-Fall nur 1x passieren kann und niemals 2-3 mal oder gar extrem oft?

    Jeder EINzelne Fehler-Fall muss, !!!...wenn man das rein logisch und mit 100% Vernunft bedenkt...!!!.... freilich vom VERursacher aus wieder ins REINE GEBRACHT werden.
    Es lohnt sich über das Gesetz von Geben und Nehmen intensiv NACHZUDENKEN.
    Wer bei einem Menschen Schmerz verursacht hat, also Negatives gegeben hat, muss von SICH aus selber, freiwillig GUTES nachholen, berichtigen, wiederherrichten, also NACHträglich ETWAS Positives dagegen TUN oder GEBEN, so dass der Fehler SICHTbar bereinigt wurde.

    Das ist keine Meinung sondern DAS verlangt das Prinzip der Gerechtigkeit!
    Wissen HEILT...das Opfer muss bescheid wissen.
    In vielen Fällen braucht es nur das Wissen, damit LEIDEN ein ENDE hat!!!

    Das Opfer muss also MITerleben, MITbekommen, denn sonst bleibt der Fehler im Raum stehen und wird ewig MITwirken!!!
    Wenn etwas übles/böses ein ENDE haben soll, dann MUSS es logisch bereinigt werden.
    Unreinigkeiten, also Fehler ziehen sich wie ein riter Faden ein ewiges Lebenslang mit durch ALLES was ist und sein wird.
    ...es sei denn es KONNTE richtig Vergeben werden, also IN ECHT, REALzeitlich, SICHTBAR.
    Alles ist WIRKUNG.
    Am Anfang war die Wirkung. ...dann die Ursache.

    Fehler die in der Realität gemacht werden, verlangen in der realen ERLEBNISwelt Begleichung. = ALSO sie verlangen DAS Sichtbare! ...was nicht miterlebt/gesehen werden kann stimmt vielleicht nicht!!! ...Liebe Grüße v. L.Wittgenstein

    Nicht alles was nachgetragen wird erfolgt aus Rache!
    Menschen die nach dem Prinzip handeln verlangen erkennbare, sichtbare Richtigstellung.
    Das Prinzip verlangt dass ALLE notwendige GrundFunktionen eingehalten werden und PERFEKT laufen. Nur der REST darf unperfekt sein.
    EXAKT wissen wie es geht.... dann...

    ...muss weg....
     
  15. die Kriegerin

    die Kriegerin Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.733
    Registriert seit:
    19. September 2017
    @Feuerseele, vergebene Liebesmüh, bei unsre Mandln

    Hab ich ja geahnt, meine meist unbeweibten Männer radieren im Stande.....benehmt euch fast wie Rumpelstilzchen. Wieder kein link???? tststs

    (Buama: I will ja nicht angeben, doch ich tu es mal...ich habe den Mag. vorne dranstehen - aber zugegeben nicht in Soziologie).
     
  16. Vercingetorix

    Vercingetorix Geheimer Meister

    Beiträge:
    182
    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Ja und nun sollen alle mänlichen Foren-Teilnehmer in Ehrfurcht erstarren?
    Las doch das ding mit dem unterschwelligen Geschlechterkampf mal, dass langweilt nur noch.
     
  17. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    16.840
    Registriert seit:
    18. November 2007
    Böse formuliert: Es geht ja ohnehin das Gerücht, daß eine Brille in Österreich zum Führen des Doktorgrades berechtigt. Über den Magister kann man sich im Zus.hang mit diesen Links nur wundern. Ernsthaft, das Zeug wurde im Rahmen eines Seminars erstellt. Seminare dienen normalerweise, zumindest seit Bologna, zum Erlernen des wissenschaftlichen Arbeitens. Wo sehen Sie diese Forderung erfüllt?
     
    almende gefällt das.
  18. a-roy

    a-roy Mensch

    Beiträge:
    10.356
    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    Nun, Kriegerin, du nennst uns Buam, dann nenn ich dich zukünftig Göre, denn an eine solche erinnern mich deine Wortbeiträge.
    Und als Magisterinhaberin verzapfst du solchen Schwachsinn?
    Und anerkennst nur die Meinungen derjenigen Männer, die beweibt sind?
    Ich schlage mal vor, dass du, Feuerseele und Sonsee einen eigenen Thread aufmachen mit dem Titel
    Unsere geistigen Ergüsse
    Dann braucht ihr mit euren vorurteilenden Schwachsinn nicht in anderen Threads spammen und wer will, kann sich da ja mit euch auseinandersetzen!
    Sry, aber eure endlos Posts, Göre Kriegerin&Feuerseele, nerven mich langsam und ich überlege, ob ihr da nicht aufm LSD-Trip hängen geblieben seid, jedenfalls erinnern mich eure Posts an solche.
     
    almende gefällt das.
  19. Nachbar

    Nachbar Ritter-Kommandeur des Tempels

    Beiträge:
    4.587
    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Mein tief empfundenes Beileid, liebes Österreich, das ist wahrlich erschütternd. Aber Du musst dich trotzdem nicht vor lauter Scham in die Berge rollen oder Dich der Schweiz anschliessen, denn mir begegnen auch in Deutschland frappierende Fälle von Diskrepanz zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Wobei Deine Tiroler Bürgerin allemal Marken setzt, die nicht alltäglich unterboten werden. Das muß man leider festhalten und Dich fragen: wie konnte das passieren?
     
    almende gefällt das.
  20. die Kriegerin

    die Kriegerin Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.733
    Registriert seit:
    19. September 2017
    8 Semester UNI von innen gesehen...in UNI-Innbruck, da möchten gerne die Deutschen ran....Alle bzw. viele sind leider nicht tauglich!!!!

    LOL - ausgerechnet der Eidgenosse...Frauenwahlrecht in der Schweiz - sind wir großzügig - von 1959 - 1990 - obwohl es erst so richtig in den 70ziger anfing.

    Ist leider nicht NWO - doch ein link hätte hier eh nix verloren....Neue WO - Frauen getrauen sich den Mund aufzumachen und den Machos hier Einhalt gebieten...Komisch die Skull&Bones sehen das anders; wahr(schein)lich denken die nicht so abfällig - über Frauen.

    @a-roy bei uns heißscht des Buama und Diarndl...aber du darfst mich auch Göre nennwn

    Dianei - Mädchen
    Bua - Bub, der noch wenig boschtat ist.- mit viel Bart
     

Diese Seite empfehlen