Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

NWO Worauf warten die noch?

rEVolution

Geselle
17. April 2020
14
Ich war ja überzeugt dass die Corona Krise und der Lockdown dazu genutzt wird die NWO durchzusetzen, also eine Weltregierung unter einer Handvoll Eliten.
Worauf warten die jetzt noch, was denkt ihr?
 

ElfterSeptember

Meister vom Königlichen Gewölbe
9. August 2012
1.325
Ich denke mal die NWO ist bis auf weiteres, bis zur Ankunft des Antichristen verlegt worden. Laut Facebook-Kommentaren soll er ja zur Zeit aus privaten Gründen verhindert sein
 

rEVolution

Geselle
17. April 2020
14
Aber noch läuft es in der Form dass Politiker usw. als Marionetten benutzt werden.
Wenn die NWO richtig umgesetzt wird, gibt es keine Regierungen mehr, nur noch eine Einzige, welche vermutlich keine Menschen mehr benötigt. (Von den Eliten gesteuerte KI)
 

Nachbar

Ritter der Sonne
20. Februar 2011
4.796
Ich war ja überzeugt dass die Corona Krise und der Lockdown dazu genutzt wird die NWO durchzusetzen, also eine Weltregierung unter einer Handvoll Eliten.
Man kann auch der Überzeugung sein, Menschen könnten prinzipiell durch Wände gehen, und viel Zeit und Verbandszeug dafür opfern, herauszufinden, wie die Faktoren Tageszeit, Licht, Aufprallwinkel, Kleidung und mentale Stimmung sein müssen, damit das klappt. Oder man kann sich die Frage stellen, ob die eigene Überzeugung vielleicht totaler Quatsch ist.
Dass sich einige Menschen, solche wie Du, regelmäßig für die erste Variante entscheiden, hat für den Rest einen ordentlichen Unterhaltungswert. Herzlichen Dank an dieser Stelle dafür.
 

William Morris

Prinz von Jerusalem
4. Mai 2015
2.347
Vielleicht hat die NWO Corona konstruiert und ein rebellischer Wissenschaftler hat eine Gensequenz so verändert, das die zuerst dran gestorben sind?

Vielleicht wollte auch nur die globale Klopapierindustrie ihre Lager leeren und wandte sich an chinesische Labore.

Vielleicht weiß aber auch die globale Elite, dass sie im Katastrophenfall vollkommen nutzlos ist und man Bäcker, Elektriker und Maurer braucht.
 

Vercingetorix

Geheimer Sekretär
22. Juli 2018
662
Vielleicht wollte auch nur die globale Klopapierindustrie ihre Lager leeren und wandte sich an chinesische Labore.
Eben diesen Verdacht hatte ich auch bereits. Und es hat ja auch hervorragend funktioniert. Wir sollten das zwingend Dr. Daniele Ganser stecken!!
Es handelt sich nämlich sicher um die US-Amerikanische Klopapierindustrie, und das ist auch nur wieder ein Puzzleteil mehr im ganzen Bild. Das kann er sicher in seinem Nächsten Buch "Die Corona-Krise und die Hygiene-Mafia des Imperiums" verwenden!!eins11elf!
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
10.537
Ich war ja überzeugt dass die Corona Krise und der Lockdown dazu genutzt wird die NWO durchzusetzen, also eine Weltregierung unter einer Handvoll Eliten.
Worauf warten die jetzt noch, was denkt ihr?
Ich glaube die warten darauf das die Welt so primitiv wird wie Du sie Dir denkst.
Ansonsten wird es sicherlich millionen Faktoren geben die sich alle gleichzeitig ändern und so ist es dann echt schwierig für irgendeine Gruppe Ihren Willen so durchzusetzen wie sie es gerne möchten.
 

LEAM

Noachite
22. Dezember 2011
3.341
Eben diesen Verdacht hatte ich auch bereits. Und es hat ja auch hervorragend funktioniert.
Nein. Ich muss dich leider enttäuschen, wie alle anderen hier übrigens auch. Corona wurde von Erich Honecker ausgelöst, der starb nämlich nicht, der lebt in einer Tiefgarage in Dortmund. Die Pandemie wurde von dort aus ganz im DDR Style aufgezogen, so von wegen leere Regale und kein Klopapier.
Und wir werden mit Opel Vectras in die Schweiz einmarschieren. So sieht's aus.

(Hintergründe dazu: https://www.rnd.de/politik/torsten-...-nicht-lustig-4ZJIS4DX2NDYJI5D7SHUOLP2HI.html)
 

die Kriegerin

Ritter Rosenkreuzer
19. September 2017
2.718
Endlich..LOL
ALT ABER WITZIG ...gab gibt es darüber nicht ein BUCH @a-roy ?

Die Erzeugung der Kinder soll ohne Sex und ohne Eltern stattfinden, am besten in Fabriken. Konzerne würden diese Aufgabe in Zukunft übernehmen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
17.498
Wir wollen doch Alles Schall und Rauch hier nicht...

Ich entferne mal den Link. Wer sich für die Thematik interessiert, kann sie ja in eigenen Worten schildern.

Jäger, Mod
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
17.498
Die Idee stammt aus (bzw. ist besonders bekannt aus) Brave New World. Sie hat mit "SS-Ideologie" aber auch gleich gar nichts zu tun.
 

die Kriegerin

Ritter Rosenkreuzer
19. September 2017
2.718
Wir wollen doch Alles Schall und Rauch hier nicht...

Ich entferne mal den Link. Wer sich für die Thematik interessiert, kann sie ja in eigenen Worten schildern.

Jäger, Mod
Vor wenigen Tagen wurde das bisher kleinste jemals geborene Baby gesund aus einem japanischen Spital entlassen. Der kleine Bub wurde mit 268 Gramm in der 24. Schwangerschaftswoche per Notkaiserschnitt geboren und über sechs Monate lang im Brutkasten aufgepäppelt. Das Kind hatte im Mutterleib einfach aufgehört zu wachsen, es war in Lebensgefahr gewesen.
Auch am "anderen Ende der Schwangerschaft", bei der künstlichen Befruchtung, werden derzeit die Grenzen des bisher Möglichen überschritten: Ende 2018 haben US-Wissenschafter zum ersten Mal menschliche Embryonen zwei Wochen lang im Labor heranwachsen lassen, sie reiften ganz ohne Einfluss einer Mutter. "Die Reproduktionsmedizin hat sich seit dem ersten in vitro gezeugten Kind im Jahr 1978 fundamental weiterentwickelt", sagt die Bioethikerin Christiane Druml von der Universität Wien. "Es wird an künstlichen Samen und künstlichen Eizellen geforscht. Die künstliche Gebärmutter steht da in einer Reihe mit anderen Entwicklungen."
 

IchMagMeinStauder

Erhabener auserwählter Ritter
6. Februar 2017
1.127
Richtig, und wehe es ist kein Bier kaltgestellt, dann wird die Mikrowelle direkt auf volle Pulle gestellt.
 

Lupo

Ritter der ehernen Schlange
3. Oktober 2009
4.149
... und eine übergroße Anzahl von Spinnern, die mit ihrem Unfug einen großen Topf aufmachen, in den dann jeder, der berechtigte und durchdachte Kritik vorbringt, bequem geworfen werden kann.

Die Liste ist wirklich endlos.
 

die Kriegerin

Ritter Rosenkreuzer
19. September 2017
2.718
DIE NWO läuft schon lange. Glutamat, Gen manipulierte Lebensmittel, Psychopharmaka im Leitungswasser, Chemtrails die Smartdust (Nanofasern) versprühen welche unter anderem Geschwülste mit Plastikhaaren verursachen, Mind control chips die den Menschen total überwachen, Microwellenkanonen mit denen die Opfer von Nachbars Wohnung auf bestimmte Bereiche bestrahlt werden,der C. I. A als größter Drogenhändler des Planeten, usw.....
Geeehhh gibts do nit...LOL


Monsanto - Glücklichmacher in Schoko- Handymasten - Bankenkontrolle uda.......für unsere Männer >>>> Humbug
Glutamatunverträglichkeit - Er steckt in asiatischem Essen, in Fertiggerichten, Kartoffelchips oder Würzsoßen.
Sogar naturbelassene Lebensmittel enthalten den Geschmacksträger Glutamat. Kritiker vermuten, dass der Stoff Nervenkrankheiten wie Alzheimer und Parkinson fördert.
 
Oben Unten