Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Iran

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

DesertEagle

Geheimer Meister
2. Oktober 2002
223
Ich will mich zwar nicht auf dein Niveau heruntersetzen, aber egal!

Das die türkische Regierung was mit der amerikanischen Regierung hat stimmt, das ist bei vielen Ländern so. Aber dass mit der israelischen Regierung ist nicht ganz so, denn die Türkei hat nur militärische Beziehungen, andere sind mir noch nicht aufegefallen. Und etwas was ich über den Iran veröffentlichen könnte werde ich hier nicht tun, zuliebe den anderen in diesem Forum.

Gruß DEagle
 

Omni-Scii

Geheimer Meister
26. November 2002
214
@Mederkönig:
Ich finde es den größten Irrtum zu behaupten reiche Leute seien ungebildet. Sie haben doch gerade das Geld für Bildung! Und sie wären nie reich geworden, wenn sie keine gute Bildung gehabt hätten! Oberschichten sind doch bekannt dafür das sie die Gebildeten im Staat sind. Außerdem sind im IRAN sehr viele Ärzte die in Deutschland studiert haben. Du kannst fast in jeder Klinik Deutsch sprechen dort. Ich kann nur hoffen, daß bei dir mit dem Alter auch die Reife und das eigenständige denken wächst! Bilde dich weiter, lies ein paar mehr Bücher. Dann bist du vielleicht irgenwann mal ganz brauchbar für den Iran.
 

Omni-Scii

Geheimer Meister
26. November 2002
214
@Deserteagle
Was meinst du? Ich würde es gerne mit fundiertem Wissen wiederlegen. Egal wie schlimm es sei.
 

MederKoenig

Großmeister
22. November 2002
71
Omni-Scii schrieb:
@Mederkönig:
Ich finde es den größten Irrtum zu behaupten reiche Leute seien ungebildet. Sie haben doch gerade das Geld für Bildung! Und sie wären nie reich geworden, wenn sie keine gute Bildung gehabt hätten! Oberschichten sind doch bekannt dafür das sie die Gebildeten im Staat sind. Außerdem sind im IRAN sehr viele Ärzte die in Deutschland studiert haben. Du kannst fast in jeder Klinik Deutsch sprechen dort. Ich kann nur hoffen, daß bei dir mit dem Alter auch die Reife und das eigenständige denken wächst! Bilde dich weiter, lies ein paar mehr Bücher. Dann bist du vielleicht irgenwann mal ganz brauchbar für den Iran.
:lol: Also selber paar Probleme mit Deutsch und dann über mich mekern! Naja egal íst ok! So wegen Gebildet und und und. Im Iran sind die Besten der Besten meist aus armen Familien. Das ist doch logisch! Wer nur eine Zukunft hat also mit Lernen, der macht das auch perfekt.
Komm mir nicht damit. Meine Mutter war die beste Studentin in ganz Iran. Und die hat mir erzählt. Die armen Leute haben in Sachen Bildung 1000mal mehr drauf als so Leute die alles in Arsch geschoben bekommen. Ok! Du bist 100% nicht für Iran brauchbar. Und rede mit mir einem ordentlichen Ton. Ich bin immerhin Khan von großen Teilen Kurdistans! :evil: So ich wünsch dir noch einen schönen Abend!
Cu...
 

DesertEagle

Geheimer Meister
2. Oktober 2002
223
@Omni-Scii
ich hab deine Frage nicht ganz verstanden? wiederhol sie mal bitte.

@MederKönig
mit dir hab ich kein bock mehr zu reden, aber ich würd aufpassen, wegen die wird noch der ganze Thread geschlossen. Also bitte ein bisschen zivilisierter!(weißt du überhaupt was das heißt?)

Gruß DEagle
 

Omni-Scii

Geheimer Meister
26. November 2002
214
@Mederkönig:
Deine Familie war Khan und du bist arm?? Denk mal drüber nach was da nicht stimmt! Du klingst ziemlich unglaubwürdig! Und kannst du mir sagen wo der Fehler steckt? Zu deiner Info, einmal hab ich mich verschrieben. Such mal schön. Schau mal, Leute die regieren sollten auch gebildet sein. Das ist in jedem Land so. Z.B. die sogenannte Intelligentia in Russland(19 Jhd.) oder das gebildete Bürgertum in Deutschland u.s.w.. Mein Urgroßvater war einer der ersten Iraner, der an einer Universität studiert hat. Und zwar in Frankreich an der Sorbonne. Ich glaube auch das ärmere Menschen eine gute Bildung verdient haben. Dafür haben Leute wie der Shah und meine Familie gesorgt! So haben sie es Leuten wie deiner Mutter erst ermöglicht zu studieren, wofür sie auch Dankbarkeit zeigen sollten. Meine Eltern haben auch studiert, jeweils Chemie und Physik. Und außerdem noch Management in USA. Ich bin nicht für Iran brauchbar? Du kannst weder Persisch noch richtig Deutsch und ich bin nicht für Iran brauchbar? Und ich spreche mit dir in dem Ton in dem ich sprechen will, denn im Vergleich zu mir bist du NIEMAND! Aber das ist auch nicht wichtig, weil ich denke es kommt darauf an was man selbst bisher geleistet hat. Und ich bin 4 Jahre älter als du und als echter Iraner wüßtest du, daß wir vor Älteren Respekt zeigen. Egal ob er einen Tag oder viele Jahre älter ist. Aber den schönen Abend wünsch ich dir auch!
 

Anemi

Großmeister
10. April 2002
77
Der Nationalismus, der hier völlig unkritisch verbreitet wird, geht mir ganz schön auf die Nerven. Aber wenn Ihr jetzt auch noch versucht, Euch mit Euren Schulnoten auszustechen und wer die "bessere" Abstammug hat... Das wird mir jetzt wirklich zu dumm.
Ich werde diesen Thread jetzt nicht mehr weiterlesen.

Nur eins noch:
@ Mederkönig
Du willst Dich für den Iran nützlich machen? Dann denk mal darüber nach, ob wir so einen Spinner wie Dich überhaupt haben wollen.

Man ham irani-am. Khodaa-hafez.
 

MederKoenig

Großmeister
22. November 2002
71
Omni-Scii schrieb:
@Mederkönig:
Deine Familie war Khan und du bist arm?? Denk mal drüber nach was da nicht stimmt! Du klingst ziemlich unglaubwürdig! Und kannst du mir sagen wo der Fehler steckt? Zu deiner Info, einmal hab ich mich verschrieben. Such mal schön. Schau mal, Leute die regieren sollten auch gebildet sein. Das ist in jedem Land so. Z.B. die sogenannte Intelligentia in Russland(19 Jhd.) oder das gebildete Bürgertum in Deutschland u.s.w.. Mein Urgroßvater war einer der ersten Iraner, der an einer Universität studiert hat. Und zwar in Frankreich an der Sorbonne. Ich glaube auch das ärmere Menschen eine gute Bildung verdient haben. Dafür haben Leute wie der Shah und meine Familie gesorgt! So haben sie es Leuten wie deiner Mutter erst ermöglicht zu studieren, wofür sie auch Dankbarkeit zeigen sollten. Meine Eltern haben auch studiert, jeweils Chemie und Physik. Und außerdem noch Management in USA. Ich bin nicht für Iran brauchbar? Du kannst weder Persisch noch richtig Deutsch und ich bin nicht für Iran brauchbar? Und ich spreche mit dir in dem Ton in dem ich sprechen will, denn im Vergleich zu mir bist du NIEMAND! Aber das ist auch nicht wichtig, weil ich denke es kommt darauf an was man selbst bisher geleistet hat. Und ich bin 4 Jahre älter als du und als echter Iraner wüßtest du, daß wir vor Älteren Respekt zeigen. Egal ob er einen Tag oder viele Jahre älter ist. Aber den schönen Abend wünsch ich dir auch!
Baba meine Familie war total Reich bis euer Kuni Shah kam und uns alles geklaut hat! Also nerv nicht. Jetzt haben wieder was zusagen in Iran. Und nach der Revolution werden wir alles uns zurück holen! Also wegen dein Shah meiner Mutter alles möglich machen. Du spinnst ja wohl! Weißt du ich weiß nicht vieleicht sind wir verwand. Aber mein Opa war Khan! Und Meine Vorfahren hatten immer ganz Kurdistan in ihrer Hand. Bis eines Tages dein Kuni von Shah in unsere Medrische Stadt kam und sagte gebt alles den Leuten. Junge mein Ururopa kam aus England. Der hatte Top Bildung. Also nerv micht nicht mit deinem Gelaber. Und Persisch kann ich! Wer braucht schon Deutsch. Ich will Englisch, Persisch perfekt können. Dann werde ich Iranische Sprachen wie Avestanisch, Kurdisch und andere lernen. Also baba komm hau ab. Wir werden ja sehen ob ich und meine Cousos die Nachfolger des Großkhan von Kurdistan, Kurdistan von Iran trennen! :twisted: KURDISTAN :twisted:
 

MederKoenig

Großmeister
22. November 2002
71
Anemi schrieb:
Der Nationalismus, der hier völlig unkritisch verbreitet wird, geht mir ganz schön auf die Nerven. Aber wenn Ihr jetzt auch noch versucht, Euch mit Euren Schulnoten auszustechen und wer die "bessere" Abstammug hat... Das wird mir jetzt wirklich zu dumm.
Ich werde diesen Thread jetzt nicht mehr weiterlesen.

Nur eins noch:
@ Mederkönig
Du willst Dich für den Iran nützlich machen? Dann denk mal darüber nach, ob wir so einen Spinner wie Dich überhaupt haben wollen.

Man ham irani-am. Khodaa-hafez.
Ah gut Iranischer Bruder. Dann lese die Beiträge doch gar net!

Frage an Omni. Wieso lebst du in Deutschland, wenn du so reich bist?
 

Omni-Scii

Geheimer Meister
26. November 2002
214
Jeder der enteignet wurde hat eine Entschädigung bekommen. Auch wir wurden enteignet, damit das iranische Volk nicht mehr leiden brauchte. Wenn du damit ein Problem hast, daß die Leibeigenschaft abgeschafft wurde und eine Bodenreform durchgeführt wurde tut es mir leid. Und frag mal deine Mutter, ob sie die Möglichkeit gehabt hätte zu studieren wenn der Shah nicht Universitäten gebaut hätte. Außerdem haben gute Schüler die ganze Ausbildung von der Regierung bezahlt bekommen. Deine Mutter bestimmt auch. Frag sie. Und jeder der was drauf hatte konnte auch unter dem Shah nach den Enteignungen etwas erreichen!
Du sagst dein Ururopa kam aus England und der andere aus Russland: Das sind die 2 Völker die unserem Land am meisten geschadet haben! Du bist also noch nicht mal Iraner. Und du willst Kurdistan von Iran trennen? :lol: !!!!!

@Anemi
Noch etwas zum Thema Nationalismus:
Es gibt verschiedene Formen von Nationalismus. Da gibt es erstmal den Nationalismus der von Philosophen wie Johann Gottlieb Fichte vertreten wurde. Er geht davon aus das man verschiedene Ethnien, die eine gemeinsame Basis haben (z.B. Religion, Sprache, Geschichte) als eine Schicksalsgemeinschaft zu sehen und zu vereinen. Völker, die diese Basis nicht teilen sind keinesfalls Feinde. Sie werden als große und bedeutende Völker betrachtet. Die Völker sollen in einem gesunden Wettbewerb zu einander stehen, um sich in Wirtschaft und Wissenschaft weiterzuentwickeln. Aber es gibt leider auch noch Faschisten und Nationalsozialisten, die den übersteigerten Nationalismus hochhalten. Die sind selbstverständlich unerträglich.

@Deserteagle
Du meintest du wolltest etwas bestimmtes über den Iran nicht veröffentlichen. Mich würde interessieren was. Wäre sehr nett wenn du es trotzdem machen könntest.


Das sind die Weisen die durch Irrtum zur Wahrheit reisen. Die bei dem Irrtum verharren, das sind die Narren.(Friedrich Rückert)
 

Omni-Scii

Geheimer Meister
26. November 2002
214
@MederKönig:
Ich bin hier nicht, um Geld zu kriegen, sondern weil wir menschen sind die die Freiheit suchen. Und ausserdem bin ich nicht mehr sehr reich. Wir sind gehobener Mittelstand und das reicht mir auch.
 

fArdem

Geheimer Meister
23. Oktober 2002
108
MederKoenig schrieb:
Da würde Europa lieber Iran in die EU aufnehmen als Türkei. Aber wir Iraner wollen nicht zur EU gehören! :twisted: Wir drehen unser eigenes Ding. Iranische Union? Oder Imperiales Reich Irans? Keine Ahung. Aber sowas kommt sicherlich noch! 8)
Ein witz für den Montag...

.... träum weiter...
 

Viva Che

Geselle
10. April 2002
47
sorry aber das muss jetzt einfach mal sein. (auch auf die gefahr hin das es nicht sachlich klingt)

lloooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooll.
beim lesen der letzten paar seiten konnte ich echt nicht mehr vor lachen.
sorry. mir fällt gerade nix ärmeres ein als mit seinen vorfahren und schulnoten zu prahlen.
schon mal dran gedacht das nix davon wirklich was zählt?
 

Omni-Scii

Geheimer Meister
26. November 2002
214
@Viva Che:
Du hast anscheinend die komplizieten Sachen auch garnicht verstanden, deswegen konntest du darüber lachen. Am besten du liest die paar Seiten nochmal und dann schreibst du was zu dem Thema. Und warum zählt das nix? Du hast keinen Grund genannt.

@agentp
Die Würfel sind gefallen!
 

aschura-tassura

Großmeister
9. Oktober 2002
93
@alle Iraner
Zieht euch das mal rein.Ich lach mich krank.Die türken sind ja wohl voll link.
AFP: Iran weightlifter offered land, car and title to defer defection
Iran weightlifter offered land, car and title to defer defection

TEHRAN, Dec. 2 (AFP) - Iran's world record weightlifter Hossein Rezazadeh has been awarded a car and 200 square meters of land on a Gulf island to keep him from defecting to Turkey, local media said yesterday.

Late last month Rezazadeh smashed the world record in the clean and jerk in the above 105 kg category by lifting 263 kg on his way to the gold medal in the World Weightlifting Championships in Warsaw.

He then announced that TurkeyÂ’s Weightlifting Federation had offered him US$20,000 a month, as well as a luxury villa and US$10 million reward if he switches flag and wins gold for the country at the 2004 Athens Olympics.

However Rezazadeh said he had turned down TurkeyÂ’s offer, and was awaiting a local gesture.

On Sunday, reports said Iranian officials had stepped in and offered him an Iranian-made Peugeot, a plot of land on the Free Trade Zone Island of Kish in the Gulf and the honorary title “Champion of Champions”.

Rezazadeh and his family were also given medical insurance for life from the Iranian Sports Medical Federation, the reports said.

Source: http://thestar.com.my/news/story.asp?file=/2002/12/2/sports/iran&sec=sports

<>
Haben die keine eigenen Sportler.Die Türken sind echt gute Klauer.Sogar auf deine Sportler musst du aufpassen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten