Was ist mit Scientology ?

A

Anonymous

Gast
mhhh.-..

.. ich glaube kaum, dass die christliche kirche zur folter bereit ist, ok ich kenne sientology nicht so richtig, aber ich hab mal n film gesehen, da wird mit den menschen regelrecht eine gehirnwäsche durchgeführt... da frag ich mich..wozu das ganze ?? vielleicht wollen sie ja so die weltherrschaft an sich reißen, indem sie die bevölkerung manipulieren,...
 

Predator

Geheimer Meister
Mameht schrieb:
Muss denn jeder der einen Thread eröffnet ein persönliches Motiv haben das in seinem Beruf begründet ist????
Und zum Zweiten, habe ich das je behauptet!?
Deine Schlussfolgerungen sind mehr, als fragwürdig, Mameht.

Ja, Arthuro und ich verhandeln schon mit RTL über die Filmrechte ...

Allein das war der dahinterstehende Plan, aber Psssst ...
Na toll, und jetzt bin ich der Arsch hier! 8O

@Marty
OK, danke für deine Antworten!

Predator 8)
 
A

Anonymous

Gast
@Predator...

Ja danke Dir ..das DU mir wenigstens die Stange haellst. Du hast vollkommen Recht mit der unbeherrschtheit... das ist in der Tat mein Problem ...aber ich bin trotzdem ein ganz lieber..(so wird gesagt). Ausserdem mag ich in Diskussionen diesen etwas "ruppigen" Ton ...damit die nüchterne deutsche Aalglattheit der Beamtenrhetorik nicht die Überhand gewinnt.

@marty


Das einzige wo ich DIr recht gebe ist, das Stillhalter mit doppel L geschrieben wird, bei allem anderen Punken allerdings sehe ich die Sache ein wenig anders !
Aber seis drum ! Danke fuer die Korrektur !!!! EHrlich gesagt erwarte ich es von dir gar nciht mehr ,das du meine letzten Fragen beantwortest!

@mahmet
sorry dich verstehe ich leider ueberhaupt nicht . Wie Was MAlermeinster...?!?!!?!naja


KOmmt alles nur auf die Perspektive an . HIer in kleinen DEutschland ist S. verboten . In AMerika nicht !... Marty ..es kommt ganz darauf an welchen Standpunkt du hier einnehmen moechtest. Bitte sei in Zukunft nicht so verbissen. Juristen haben auch nicht die letzte Wahrheit !!!

ALso leute

gruss von mir

dem A!
 

Seth

Großmeister
Seth, der Oberscientologe

Na das Scientology Thread platzt ja fast aus allen Nähten. Junge, junge habt ihr euch Wortgefechte geliefert.
Hallo Arthuro, schön auch dich wiederzutreffen bei den Neuen.

Das Thema Scientology ist eine Endlosschleife.
Wo ihr recht habt ist, dass komischerweise oft gelehrte Menschen dieser Sekte verfallen.
 

Predator

Geheimer Meister
@Arthuro
Ausserdem mag ich in Diskussionen diesen etwas "ruppigen" Ton ...damit die nüchterne deutsche Aalglattheit der Beamtenrhetorik nicht die Überhand gewinnt.
Das sehe ich genauso. Nur, auf die "Dosierung" kommt es an!

@Marty
Bevor man jemandes Fehler korrigiert, sollte man zunächst mal selbst keine machen.
Siehst du das nicht so? Als Jurist!?

@Seth
Wo ihr recht habt ist, dass komischerweise oft gelehrte Menschen dieser Sekte verfallen.
Welche Menschen verfallen denn den Illuminaten - Orden, dumme Bauernsöhnchen?
Diesen Eindruck machst du aber nicht! :)

Predator
 
A

Anonymous

Gast
@ Arthuro :

Zunächst einmal ohne Bezug zu dem Thread und Scientolog :

Du glaubst doch nicht wirklich, dass Stillhaltergeschäfte oder Optionsgeschäfte an sich verwerflich sind ? Ich mache das seit 12 Jahren, verdiene meist sehr gut damit und schäme mich da kein bißchen für. Was soll an diesen Geschäften, die seit Jahrhunderten auf der ganzen Welt (Ausnahme : eiserner Vorhang) in großer Zahl getätigt werden, verwerflich sein ?

Verweis :

http://www.boersenlexikon.de/deutterm.htm

Ist allerdings eine Page der FAZ, also einer Zeitung. Ist das trotzdem ok, Arthuro ? Oder auch unglaubwürdig ?

Deine Fragen nicht beantwortet ?

Welche denn ? Mach mal bitte eine Liste, ich hatte den Eindruck auf alle Fragen erschöpfend und mit Quellennachweis geantwortet zu haben. Danach hörte ich von Dir immer nur Wortplacebos wie "Politiker sind Lügner", "Christenpack" und "Aalglattheit der Beamtenrhetorik" ...

Noch etwas :
Hier in Deutschland ist Scientology nicht "verboten". Und in den USA ist Scientology natürlich erst recht nicht verboten. Dort sind aber auch die NSDAP (AO), der Ku-Klux-Klan und vergleichbare Gruppierungen nicht verboten. Der Grund : Der erste Verfassungszusatz der USA verbietet es der Regierung ausdrücklich, irgendeine Form von Zensur auszuüben, egal wie menschenverachtend die Haltung der betreffenden Gruppierung ist. Allein die Tatsache, dass Scientology in den USA nicht verboten ist, sagt vor diesem rechtlichen Hintergrund genau GAR NICHTS aus.

Quellennachweis :

http://morgenpost.berlin1.de/archiv2000/001015/blickpunkt/story354345.html

Oder lügt diese Zeitung auch ? Wie z.B. Norbert Blüm nach Deiner Ansicht ...?

@ Predator :

Jeder macht Fehler, auch ich. Ich bin ein Mensch und mache Fehler. Jeden Tag. Aber 7 Fehler in einem Absatz halte ich für ziemlich viel - erst recht, wenn man in dem gleichen Post behauptet, der andere sei nicht helle genug, um das Thema geistig zu erfassen. Es sei denn Du spielst auf den "Stilhalter" an, da ging es mir um die Frage, ob Arthuro überhaupt weiss, wovon er spricht. In Deutschland werden täglich von zigtausenden Bürgern hunderttausende dieser Geschäfte getätigt. Was daran verwerflich sein soll, bleibt bei Arthuros Post leider völlig offen ...
 

Seth

Großmeister
Bauernsöhnchen

1. Traue ich mich bei Anblick deines Avatars kaum noch was zu sagen :!:
2. Ist das Marty´s Scientology Fhread,
aber nun doch auf deine Frage zu kommen, uns verfällt man nicht, das ist es was ihr nie begreifen werdet.

Während Scientology und andere Sekten und Glaubensrichtungen immer die Gemeinschaft propagieren, sit es bei den illuminati anders.
Hier wird dein Selbst gefördert.
Zu keinem Zeitpunkt musst du dem Orden der illuminati dienen.
Alles was du machst ist ausschliesslich für dich selbst.

Deshalb propagieren wir den Objektivismus als Life Style. Viele bei uns die noch am Anfang sind, verstehen es oft nicht und ich lach mich kaputt wenn wieder jemand daherkommt und irgendeinem Meister dienen will.
Dies ist die Realität und nicht Star Wars.

Wir fordern keinen Gehorsam noch sonst irgendwelche Ansprüche an unsere Mitglieder, ausser dass was schon erwähnt und diekutiert wurde.
Bei uns kann auch ein Scientologe Mitglied werden, wenn er/sie will.

Meine Freunde bei den Freimaurern treten uns oft bei, so z.B. vor 2 Wochen ein Mitglied der 3 Rosen.
Er ist begeistert von uns und er wollte sofort austreten bei seiner Loge, doch das ist nicht nötig, berichtigte ich ihn.
Soviel zu den illus wieder mal.

An der Stelle noch ein Hinweis,
da ja auch Arthuro´s Grammatik bemängelt wird, habe ich mich entschlossen arcticOne´s kleinschrift schreibweise in zukunft zu praktizieren, die ich sonst im chat benutze. punkt!

@marty
optionenhandel oder ähnliches ist in keinster weise verwerflich, da muss sich wohl freund arthuro wohl vertan haben.
ansonsten begreift es meine intelligenz nicht vollkommen. :lol:
 
A

Anonymous

Gast
@Arthuro:

Zitat:
"Wie Was MAlermeinster...?!?!!?!naja "

Was soll denn das "naja" ??? Ist ein doch ehrbarer Beruf, oder etwa nicht?

Eine Frechheit sowas!
 

sam

Lehrling
Gruss an alle,

Kann mir vielleicht jemand etwas ueber den Ursprung der EU-Fahne mitteilen.(Wann sie erstellt wurde,
warum sie nur 12 Sterne hat obwohl die Mitgliederstaaten schon 15 sind etc.). :?:
 
A

Anonymous

Gast
Die 12 Sterne stehen für die 12 Mitgliedsstaaten im Gründungsjahr (1992)
 
A

Anonymous

Gast
Nun sei mal nicht so streng ... :lol:

Hauptsache der Thread entwickelt sich nun nicht nach und nach zum Sammelplatz für "allgemeine Fragen", weil sich rumspricht, dass man hier fix Antworten bekommt ... :D
 
A

Anonymous

Gast
*lach*

In Sam und seiner Frage erkenne ich auch keine verfassungsfeindlichen Tendenzen und keine Organisation, die mir auf schleichende und hinterhältige Weise die schützende Decke meiner Menschenrechte entziehen will ... :wink:
 
A

Anonymous

Gast
@ Predator :

Danke sehr ... :)

Gute Nacht und bis bald auf diesem Kanal !
 

SentByGod

Großer Auserwählter
scientology = eine krankheit für die es nur ein heilmittel gibt -> Silberkugeln!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Greetz
 
Oben Unten