Was ist mit Scientology ?

A

Anonymous

Gast
Mich wegen meines Berufes als Malermeister in diesem Forum anzumachen ist unverschämt Arthuro ! Ich weiss nicht was Du beruflich machst aber ich arbeite hart für mein Geld und habe den Eindruck etwas sinnvolles zu tun von dem jeder Mensch etwas hat.

Ausserdem bin ich hier wohl nicht der einzigste hier der mit deinen Posts nichts anfangen kann und sie als sinnloses Gebrabbel am Thema vorbei ansieht.
 
A

Anonymous

Gast
@ Mameht

Eines Vorweg... eigentlich hege ich ja Vorurteile gegenüber Menschen die " Etküt wie et küt aber es küt" bei den Zitaten stehen haben( das nurmal nebenbei) .Aber Du scheinst ein netter Kerl zu sein ...deshalb antworte ich DIr gerne . Zu Deinem Beruf : Niemals wollte ich Dich deshalb herabsetzen oder aehnlihces... das hast Du fehlinterpretiert !!!!Die Wahrheit ist , ich habe sehr viel Respekt gegenüber Menschen die ihr Geld in der Farbverteilungsbranche erarbeiten!!! ICh finde man kann die Farbverteilung von Gebäuden oder Wänden nicht hoch genug schätzen! Sonst waere ja alles Farblich unregelmaessig( das geht nun wirklich nicht ). DAnke das es DIch gibt Mahmet...


:D Gruss A!
 
A

Anonymous

Gast
nochmal mahmet....

Zu Deiner wagemutigen Behauptung, Arthuro (also ich) wäre entweder mehrere Personen oder einfach nur Schizzophren(und ich), kann ich nach eigenem wissen vollends entkraeften.

Auch deine Argumentation, der dir Anlass zu solchem denken gibt, war für mich nicht schluessig !!!

Gruss A!
 
A

Anonymous

Gast
Unser Arthuro gegen die Malermeister dieser Welt ... :?

Eine epische Schlacht, geführt in meinem Scientology-Thread ...

Ja, so mag ich das ... ! :(
 
A

Anonymous

Gast
marty...
:)
entschuldige dafür ..wollte Deine Diskussion nicht mit OffTopic verwässern.

Eigentlich ist bereits alles zu Scientology gesagt worden... so dünkt mir . Wenn ich da irre, dann werf halt eine andere These Meinung Behauptung in den Raum. ICh glaub der Scientoloogy Threat brauch mehr Futter. (Deshalb kamen solche Postings wie mahmet gerade recht ).

Aber irgendwie beschleicht mich das Gefühl, das wir hier alle Vorwürfe, Beleidigungen , Frotzeleinen durch haben .....und uns schon alles an dem Kopf geschmissen haben , was NUR GEHT :D . Aber unser Ton hat sich gegen Ende noch noch entschaerft ( was ich begruesse).

Marty gruss an DIch :D
 
A

Anonymous

Gast
Also ich hatte eigentlich nicht den Eindruck, dass hier Beleidigungen im Vordergrund standen. Sicherlich wurde manchmal etwas härter diskutiert, aber sowas ist doch nicht generell abzulehnen, solange es im Rahmen bleibt. Wenn es mal ein wenig polemisch wurde, dann haben wir das doch alle immer wieder fix in den Griff bekommen.

Im Gegenteil :

Heutzutage sind doch die meisten Menschen gar nicht mehr bereit, sich argumentativ hinter eine Sache zu stellen, an die sie glauben und diese nachhaltig zu verteidigen. Da finde ich die Threads in WV.de sehr erfrischend, auch wenn oft nicht die Sachkenntnis regiert, sondern das Bauchgefühl. Aber besser das regt sich und alle lernen am Ende dazu, als das alle zu allem nur noch schweigen, nicken oder mit den Schultern zucken. Das ist die größte Gefahr für unsere Freiheit, denke ich.

Gruß an Arthuro ! :wink:
 
A

Anonymous

Gast
@ Marty

ICh unterschreibe Deine Mail zu 100 % . Gut das wir uns da verstehen !

Gruss A!
 
A

Anonymous

Gast
Dann bedanke ich mich bei allen Diskussionsteilnehmern für ihre interessanten Beiträge. Ich hoffe, wir alle haben etwas dazugelernt und überdenken unsere Positionen zu diesem schwierigen Thema nach wie vor kritisch und wachsam.

Ich bin jederzeit bereit, hier weiterzudiskutieren, wenn dieser Thread neue Impulse erhalten sollte. Dies erscheint mir nur im Augenblick nicht der Fall zu sein.

Bis dahin,
Marty
 
Oben Unten