Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Menschenexperimente, die wahrscheinlich Grausamsten, jemals. 2010/11 Scientology RWTH

31. Januar 2015
1
5 Jahre war ich an der RWTH, studierte und arbeitete als Probandin bei einem inoffiziellen Scientology-Institut über den leitenden Prof.

Stark gekürzt. Bitte erheben Sie hier keine konkreten Anschuldigungen gegen bestimmte Menschen, die als üble Nachrede ausgelegt werden könnten! Die richtige Adresse für solche Anschuldigungen sind Polizei und Staatsanwaltschft.

Jäger, Mod
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
10.946
AW: Menschenexperimente, die wahrscheinlich Grausamsten, jemals. 2010/11 Scientology

Wurden denn bei dir bei diversen Untersuchungen Implantate lokalisiert?
 

Freestone

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
30. Dezember 2011
1.057
AW: Menschenexperimente, die wahrscheinlich Grausamsten, jemals. 2010/11 Scientology

Muss man sich wirklich jede Paranoia antun? Reicht es nicht, dass das Thema passend [emoji12] gekürzt wurde?
 

Janus666

Geheimer Meister
5. Juli 2010
318
AW: Menschenexperimente, die wahrscheinlich Grausamsten, jemals. 2010/11 Scientology

5 Jahre war ich an der RWTH, studierte und arbeitete als Probandin bei einem inoffiziellen Scientology-Institut über den leitenden Prof. ...
Nach dem Lesen deines Textes habe ich natürlich den Prof. G. gegoogelt. Lt. Wikipedia gehört er haufenweise hochrangigen Gremien an und ist Vorsitzender des Klinischen Ethik-Komitees des Universitätsklinikums Aachen. Er ist einer der vier Gründungsmitglieder der „Ethics Group of the IDEA League“ und gehört dem Kuratorium der „Europäischen Stiftung Aachener Dom“ an. Hinweise auf Scientology konnte ich keine finden (und ja, ich bin sicher, dass ich den "richtigen" Mann gefunden habe).

Ich schließe mich Freestone an und halte das Problem für ein psychiatrisches (das mit besagtem Professor so viel zu tun hat wie er selbst mit der Scientology).
 

William Morris

Ritter vom Osten und Westen
4. Mai 2015
2.496
AW: Menschenexperimente, die wahrscheinlich Grausamsten, jemals. 2010/11 Scientology

Bei grausamen Menschenexperimenten denke ich eher an einen Herrn Mengele als an die RWTH Aachen.
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
10.994
AW: Menschenexperimente, die wahrscheinlich Grausamsten, jemals. 2010/11 Scientology

Bei grausamen Menschenexperimenten denke ich eher an einen Herrn Mengele als an die RWTH Aachen.

Naja besonders schön fand ich das TU Studium in Harburg auch nicht ... aber das ist wohl etwas übertrieben.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten