Seit wann gibt es schon Verschwörungstheorien?

Evilenko

Geheimer Meister
Meines Wissens nach entstand der Begriff Verschwörungstheorie nachdem Kennedy Attentat, als nämlich immer mehr Menschen die offizielle Version vom Einzeltäter Oswald in Frage stellten. Die CIA brachte damals ein 50 Seitiges Memo heraus in dem drin stand wie man mit Verschwörungstheorien und Verschwörungstheoretikern umzugehen hat. Das Ergebnis davon sehen wir heute. Andersdenkende oder Leute die unbequeme Fragen stellen werden mit diesen Begriffen diffamiert und ins lächerliche gezogen. Vor dem Kennedy Attentat war immer von Attentatstheorien die Rede. Man kann also sagen das Kennedy Attentat war der Startpunkt der Verschwörungstheorien.
 

Popocatepetl

Prinz von Libanon
anzumerken sei, das sogar kriminalpolizei, justiz und ähnliche organe bei ihren ermittlungen gerne mal die ein oder andere verschwörungstheorie aufstellen. anders wäre die arbeit ja auch garnicht möglich.

mag sagen, eine verschwörungs- oder konspirationstheorie ist ja nicht automatisch falsch, bloss weil sie so genannt wird. verschwörungen gibt es nunmal...
 

CHR1S

Großmeister-Architekt
Denke dass es wenigstens zwei verschiedene arten von Vt´lern gibt. Die "gestörten", und die "extrem Geisteskranken" von denen hin und wieder mal einer hier aufschlägt.
 

Popocatepetl

Prinz von Libanon
Widerlegungen für gängige Verschwörungstheorien (2019)

Verschwörungstheorien richten sich in ihren Forderungen gegen die Grundwerte liberaler Demokratien und die individuellen Menschenrechte. Vermeintlich wird Kritik geübt, doch in Wirklichkeit werden komplexe Zusammenhänge auf das Wirken einzelner Personen oder Gruppen reduziert. Verschwörungstheorien entwerfen ein apokalyptisches Bild, aus dem es nur einen Ausweg zu geben scheint: den Kampf der Guten gegen die „Verschwörung“.

Diese Handreichung soll dabei helfen, Verschwörungstheorien zu widerlegen und ihre Verbreitung einzudämmen. Dazu wurden acht aktuell populäre Verschwörungstheorien zusammengestellt, die in ihnen enthaltenen Missverständnisse, Lügen und Desinformationen aufgedeckt und ihnen mit Fakten begegnet.
https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/publikationen/wissen-was-wirklich-gespielt-wird/

bitte quelle beachten :)
 

Evilenko

Geheimer Meister
Wenn es um Geopolitik, Wirtschaft und Wissenschaft geht kann man Wikipedia vergessen. Ich empfehle dazu die Doku " Die dunkle Seite der Wikipedia".


@An die Elite hier:

Ich dachte das wäre ein Forum wo sich hauptsächlich Erwachte bzw. Leute die sich im Erwachungsprozess befinden rumtummeln. Hier scheinen mir aber einige Trolle ihre Spielchen zu treiben. Ist mein Eindruck richtig? Wie viele aktive User habt ihr hier die regelmäßig Beiträge verfassen?
 

Popocatepetl

Prinz von Libanon
kannst du auch die in der doku erhobenen vorwürfe entkräften ? ich finde sie übrigens prima, auch wenn es sich etwas zu stark auf ganser fokussiert.



Wenn es um Geopolitik, Wirtschaft und Wissenschaft geht kann man Wikipedia vergessen.
naja, im naturwissenschaftlichen bereich soll sie eigentlich ganz ok sein. also dort, wo man gar nicht schwurbeln kann...

btw, gibt zur genannten doku eine quasi fortsetzung:
Zensur – die organisierte Manipulation der Wikipedia und anderer Medien
 

IchMagMeinStauder

Auserwählter Meister der Neun
KenFM.. alles klar :lol:
Ad hominem.
Wobei der wirklich anstrengend sein kann.

Und deine Quellen so?
Offizielle Pressemitteilungen und Tagesschau?

Will nur gerne die Geldgeber deiner Informationsfilter wissen.

Die Mischung machts imho.

Achso bevor,...gähn..., es erwähnt wird.

Ken ist ein schlimmer, böser Antisemit. Mimimi.

So nachdem das geklärt wäre:

Wie wäre es mit einer inhaltlichen Auseinandersetzung?

Den Respekt erweise ich schließlich Konzernmedien auch.
:)
 

Plinius

Vollkommener Meister
Generell sollte man vielleicht auch zwischen völlig absurden VTs (flache Erde, Reptiloiden, Chemtrails) und durchas möglichen VTs (Kennedymord, 9/11) unterscheiden.
Was ist eigentlich an x Attentätern (Kennedy), für die es keinen Beweis gibt, oder nuklearen Sprengköpfen (9/11), für die es ebenfalls nicht den geringsten Beweis gibt, so unabsurd?
 
Oben Unten