Nachrichten, die die Welt bewegen...

Dieses Thema im Forum "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" wurde erstellt von ElfterSeptember, 20. August 2018.

  1. die Kriegerin

    die Kriegerin Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.322
    Registriert seit:
    19. September 2017
    mich bewegt auch dies,

    https://kurier.at/sport/fussball/leichnam-identifiziert-emiliano-sala-ist-tot/400401266
     
  2. Kadosch

    Kadosch Vollkommener Meister

    Beiträge:
    511
    Registriert seit:
    21. März 2014
    OMG, ist die Sabbeltante -feuerseele- immer noch zu Gange?

    Naja, inhaltlich kommt da nichts, außer, wer viel Zeit hat, für den hat das Geschwurbel
    vielleicht eine Zeit lang einen gewissen Unterhaltungswert.

    Wenn wenigstens ab undc zu was neues käme - immer das gleiche ist l a n g w e i l i g !
     
  3. Feuerseele

    Feuerseele Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.765
    Registriert seit:
    31. Oktober 2017
    DU bist laut Deinen Angaben ein Freimaurer.
    Dein Eintrag verfügt über keinerlei nutzenswerten Inhalt, nicht einmal in schlechter Formulierung ist ein guter GedankenInhalt zu erkennen.
    Freimaurer wollen mit ihrem Selbst die Welt zu einer besseren machen.
    Mich als Sabbeltante zu bezeichnen sei Dir verziehen, aber wisse, dass derartige Äußerungen zu Menschen weder ein Akt der Nächstenliebe ist noch dass solche Einträge zur Weltverbesserung beitagen können.

    Es ist offensichtlich für die Öffendlichkeit, dass Eure FM-Selbstveredelungsmethode keinen Nutzwert für die Allgemeinheit haben kann. Zumindest konnte ich im allgemeinen meiner Erfahrungen mit Forum-FM und durch einem einzigen Besucherabend zu diesem Ergebnis kommen.
    Meine Meinung kann sich aus logischen Gründen nur auf meine eigene erfahrbare Umgebung beziehen.
    Es ist logisch, dass weder ich noch ein anderer alle Freimauerer kennen kann. Dies können sehr wahrscheinlich nicht einmal die Freimaurer selbst.

    Die Grundlage meiner Verallgemeinerung ist mein allgemeine Erfahrung mit Freimaurern.
    Ach, hört hört, bist Du auch ein Freimaurer?
    Warum genau fühlst DU dich angesprochen?

    Aus meiner Sicht ist es besser in schlechter Form zu liefern als garnichts.
    Die Tagszeit ist kürzer als die vorhande Aktivitätenmenge.
    Jeder einzelne Handgriff und jeder Denkprozess kostet Zeit.
    Das magst Du nun verstehen, glauben oder nicht wahr haben wollen, ich muss es Deinem Verstand überlassen.
     
  4. Vercingetorix

    Vercingetorix Großmeister

    Beiträge:
    83
    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Vermutlich oder nicht? Sonnst würde ich wohl kaum so auf deine Verallgemeinerung reagieren.
     
  5. Kadosch

    Kadosch Vollkommener Meister

    Beiträge:
    511
    Registriert seit:
    21. März 2014
    Im Norden, aus dem ich komme, nennt man Menschen, die viel und ohne Inhalt reden , S a b b e l e r.

    Du redest viel ohne messbaren Inhalt und bist weiblich, deshalb habe ich Dich als "Sabbeltante" bezeichnet und glaube mir, das ist eher eine fast schon liebevolle ironische Beschreibung dessen, was Du hier so von Dir gibst - aber das haben Dir ja schon einige andere, auch die, die keine FM sind, nachdrücklich erklärt - Du hast es nur bisher nicht begriffen.

    Ob die Arbeit der Freimaurer einen Öffentlichkeitswert haben, kann und will ich nicht beurteilen, dass können andere besser als ich.
    Klar ist allerdings, dass es in der Geschichte eine Menge Freimaurer gab und gibt, die für die Allgemeinheit eine Menge Gutes getan haben.
    Dein Nichterkennenkönnen ist ein weiterer Beleg dafür, dass Du NICHTS weißt - weder über die Freimaurer im Allgemeinen, noch über deren Leistungen im Besonderen.
    Du hast ein sehr eingeengtes Blickfeld und hälst das für Erfahrung - das ist keine Erfahrung.
    Dein "Standpunkt" ersetzt keinen Horizont, Deine Verallgemeinerung ist eine Verallgemeinerung Deiner Unwissenheit - aber Du erkennst das trotz mittlerweile jahrelangen Hinweisen nicht und wirst das vermutlich auch künftig nicht begreifen.

    Das Freimaurer sehr wohl wissen was sie können und was sie nicht können, könntest Du leicht feststellen, wenn Du den Balken vor Deinem Schädel wegnehmen würdest und Deinen Unwillen zu lernen beseitigen würdest.

    So betrachte ich das, was Du hier postest, als makaber-lustige Beiträge, die man nicht ernst nehmen muss.
    Wenn es Dir hilft die FM zu beschimpfen - tu Dir keinen Zweang an - es interessiert niemanden!

    Habe ein schönes Wochenende und lasse Dir für Deine Antwort endlich einmal etwas richtig Gutes oder Witziges einfallen!
     
  6. Feuerseele

    Feuerseele Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.765
    Registriert seit:
    31. Oktober 2017
    Du/Ihr lest meine Texte wie ein Wissenschaftler der mit einem falschen Gerät eine Messung durchführt und nicht begreift dass das richtige und passende Gerät noch nicht erfunden wurde.
    Meine Texte sind für euch wie das Objekt, dass dieser Wissenschaftler unterSuchen/analxsieren wollte.

    Zum Threadthema:
    Jeder Mensch muss die Zeit nutzen, die er hat.
    Jeder Mensch kann gute Arbeit liefern oder schlechte Arbeit abgeben.
    JEDER Menschen, also auch der genialste FachmannFrau unter den Menschen, KÖNNEN und WERDEN immer wieder schlechte Arbeit liefern!
    Sie sind nicht immer das GELD WERT dass sie verdienen!!!
    IHRE Fehler tragen sich weit in die Welt hinaus. Sie VERURSACHEN Armut.
    Und nun ist die Zeit gekommen, da ihre Fehler Früchte tragen.
    ABSchweif:
    ICH BIN... ..gespannt WAS sie tun! Werden sie IHRE Fehler heimlich wiedergut machen oder werden sie sie wie der Sand in der Sanduhr mit der Zeit verfließen lassen? ..doch Achtung, die Sanduhr dreht sich und der Sand kommt zurück er fließt in den Raum in dem er schon war.
    Der Sand hat seine Information mitgenommen und neue Info bekommen, er trägt die Daten von Raum zu Raum, hin und her und ewigilich.
    MehrSchweif:
    Ehre, Mut, Wahrheit, Gerechtigkeit, Brüderlichkeit usw. usw. usf...was werden sie WIRK-LICH tun.
    Was werden sie ver-wirklichen?
    JEDER Handlungsakt, sei er erfolgt oder Nichterfolgt, WIRKT in die Welt.
    EinsteinfalschgesetztwirdbösesNACHSICHziehenunddieWelterbauennachdembösenMuster.

    Meine Meinung aus eigener Messung, also meine Privat-Statistik über das Verhalten von Freimauerern, zeigt das traurige Ergebnis, dass Freimauerer in die Öffendlichkeit hinauswirken wir ein Wandergeselle in die Welt hinaus geht.
    Was Hänschen nicht in den Logen lernt, wird er auf dem Weg lernen.
    Er wird halt ft der Stein sein, der im Weg seines Nächsten liegt.
    Er wird seinen Nächsten, der eigendlich nur den besseren Weg gehen wollte, also den schönen gepfasterten leichter begehbaren Steinweg, aber ausgerechnet dort sind Steinwerfer unterwegs.
    Ständig bekommt der Nächste einen Stein zwischen die Füße geworfen und wird so aufhalten das Gute so schnell wie möglich in die Welt zu bringen/geben.
    Liebe Deinen Nächsten wie dich selbst und werfe ihm keine Steine in den Weg, den Du liebst es ebenso wie Dein Nächster den besseren Weg FREI und ohne Hindernisse nehmen zu können.
    Auch Du willst VORANKOMMEN, sowie es Dein Nächster ebenso will.
    Schau DEINE Nächsten genau an UND überlege WAS DU an unmögliches von ihnen erwartest!
    Überprüfe DEINE Erwartungsaltung die DEIN Handeln FÜHRT.Handle so das...blablablakanitka...
    "Die Nadel im Heuhaufen ist IM Strohhalm versteckt."
    Zeit vergeht mit jeder Suche.
    Nimm was gefunden wurde und FANGE DAMIT an. Erst DANN wirst Du MEHR bekommen.
    Dort wo etwas ist, kommt mehr hinzu.
    Dort wo nichts ist, muss sich erst was ergeben.
    Handeln ist ein Kind der Zeit.
    Handle so dass...blablablaKantika... dass noch genug Zeit ist UM...FÜR...
    ...der Handungsspielraum....

    Ich kann Euch mein Bestes niemals ohne das Schlechte geben!
    Das vollständige Prinzip verlangt immer die vollständige Funktion.
    ALSO auch ALLE Teile die NUR auf dem GUTEN Weg liegen!
    Wer mir nur böse Worte GIBT, kann logisch niemals alle Teile finden.

    Freimaurer verfolgten einst die Idee, an der Welt zu bauen.
    Die Idee ist gut, aber ohne Prinzipkenntis werden ihre Mauern einfallen.

    Zur Grundrente:
    Um die Menschen zu Prüfen, sei angemerkt dass das Erkennen von Fleißigen von unfleißige Menschen absolut NICHT ausreicht!
    Es gibt auch jene Menschen die weitragende und verheerende FEHLER machen und dabei extrem viel Geld verdienen!!!
    Die Mindestlöhner SIND ihre Opfer!!!
    Ihre FEHLER und die staalichen Verschwendungen bekommt Deutlschland TEURER als die Grundrente.
    Der Staat muss endlich richtig handeln!
    VT´s bekommen logisch immer mehr Machteinfluss.
    Die FM stehen als ultimative allzeit Bösewichterwichtlelmänner allzeit zur Verfügung.
    Leute das Blatt hat sich doch schgon längst gewendet! AUFWACHEN!
    Januskopf anschalten und 1x mal objektiver hinsehen!

    Wozu dann die Behauptung, der FM arbeite an seinem rauhen Stein(Selbst) um mit einem veredelten Selbst am Bau einer besseren Welt mitzuarbeiten? Am Ende kommt es doch immer auf JEDEN EINZELNEN an!
    DAS eine Ganze bedingt immer ALLE seine Teile.
    Ja, sachamal wos höbt ihr den überhaupt verstanden? Absolut NIX? Spielt und wendelt ihr blos mit euren Schürzen rum und klappert dabei mit euren Ohrden?

    Ich weiß, und genau deshalb solltet ihr euch definiv ehrenhafter verhalten!!!
    Diese verstorbenen FM blicken auf Euch, sie sind sehr verzweifelt.
    Die wahren FM sind tot. Ihr FM verschandelt das Erbe.

    Unnützes Wissen merke ich mir nicht, weil es nicht von nutzen ist!
    Es ist extrem unvernünftig sich mit einem Wissen abzugeben, dass sowieso nix wert ist.

    Leistungen die in der Vergangenheit erbracht wurden, können gewürdigt werden.
    Aber das befreit die FM (sowie jeden Menschen) nicht davor ständig WEITERE wertvolle Leistungen für die Allgemeinheit zu erbringen!
    Frage:
    Welche großartige Leistung für die Menschen, wurde zuletzt gemacht + um welche Leistung handelt es sich + in welchem Jahr erfolgte sie?

    Ich habe ein einfaches Grundwissen über das Prinzip ERKANNT, welches sich in der Natur überall widerspiegelt!
    Erfahrungen sind für mich nur BEWEISE!

    Ja, genau, meine Unwissenheit FÜHRT dazu, dass ich meine eigene Statistik über die FM führe!!!
    Das macht jeder Mensch, weil das jedes Gehrin macht!
    DARUM solltet ihr besser auf Euer Verhalten aufpassen! ...denn in MEINER Statisik sind bisher ALLE Freimaurer mit großer Unvernunft gesegnet. ...ach , na ja, Gott sei Dank... denn sonst gäbe es ja eine Texte nicht.

    Ja, das ist das große Poblem, denn deswegen können sie nicht wissen, was sie noch alles wissen könnten.
    Wer zu genau weiß, was er will, sucht nicht nach dem was es ggf noch besseres gibt.

    Der Balken ist das Wissen!

    Resttext aus der Auslöschung:

    was sich MIT DER ZEIT ausgebeitet hat seine eigene Macht
    ganz langsam oder extrem unvorhersehbar blitzschnell und plötzlich.

    Raum der Idee ist übervoll
    Informationsübertragung verliert einen Teil und andere kommen hinzu
    herausgefallenden kleinen Teil und die anderen bekommen den größere Teil
    Teil ist nie das Ganze
    Mensch kann nur SO VIEL WIE MÖGLICH fangen
    Das Ganze ist verteilt
    das System kippt automatisch um
    Die Teile fallen hin+her

    Das System bleibt immer das SELBE, nur die Zeit ist nie gleichlang
    Darum ist die Zeit der ultimative Ausgleichfaktor FÜR ALLES auf der Welt
    fließen die Ideen auf die Erde wie das Wasser bei regen
    Die Erde wird überschwemmt
    Die Welt wird mit der Zeit umgekrempelt
    Die Zeit vergeht so schnell wie die Körper rasen können
    Es ergab sich von SELBST, da es schlafend im Raum der Möglichheiten lag. ...wie ein Kind in der Krippe liegt noch unbearbeit und verdorben von der Erlebnsswelt,...
    ...war es möglich zu sein ..
    ...Teile wollen zusammenkommen, aber sie kippen immer wieder um und so beginnt die Jagt nach dem Teilchen immerwieder von vorne.
    Der unendlich Akt ist geboren und die Lebendigkeit wurde erschaffen.

    Der Tod Gottes erschuf das lebendige Leben.
    Gott ist tot. Lang lebe Gott!

    LG
    i.A.d. Fantasie
     
  7. Feuerseele

    Feuerseele Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.765
    Registriert seit:
    31. Oktober 2017
    Vermutungen sind kein Wissen.
    Verallgemeinerungen sind in dieser Gesellschaft allgemein üblich im Gebrauch. Schau dich mal ganz genau um, höre hin. Du hörst sie sogar in den Nachrichten.
    Warum sollte ich besser sein als der Rest der Menschheit?
    Mein Allgemeinheitsdenken ist AUS meiner allgemeinen Erfahrung.
    Der Maßstab ist dimensional, das bedeutet 1 Maß ist für alles gültig, nur halt in klein und groß und damit weitreichend oder kurzreichend.
    Die Reichweite


    Ich kenne KEINEN FM den ich als ehrenhafter Mann beschreiben kann!
    Sorry, aber DAS IST die reine Wahrheit!
    Ich kann nix dazu, dass es diese Wahrheit gibt!
    ___
    Interpretation und Vermutung sind Vor-urteile, die eine genauere Überprüfung erst bestehen müssen.
    ABER SINN und WERT macht/hat es NUR DORT und DANN, WENN ein genaues WISSEN NOTWENDIG ist!!!
    Wissen welches nicht gebraucht wird, ist nicht notwendig zu wissen!
    Wertvolle Zeit wird so verschwendet!

    Der Wissenserwerb und die Prüfungen des Wissen, sind absolute Zeitverschwendung, wenn es WICHTIGERES zu tun gibt.
    Wissen ist nicht gleich Wichtigkeit.
    Wissen kann wie der Stein der im Weg liegt sein der das Wichtige aufhält und es deshalb zu spät kommt.
    Wissen zeigt seine böse Seite, wenn Wissen im Wege steht.
    Die Blindheit des Wissenden.
    Der Balken vor dem Auge des Wissenden ist sein Wissen.
    Je egiostischer der Wissende, desto mehr und mehr bohren sich die Holssplitter in sein Auge.
    Der Besserwisser bekommt mit der Zeit Holzaugen.
     
  8. Kadosch

    Kadosch Vollkommener Meister

    Beiträge:
    511
    Registriert seit:
    21. März 2014
    feuerseelchen, Du sabbelst immer noch den gleichen Unsinn wie vor Jahren.

    Du bist > Lern-Resistent <, d. h. bei Dir würde selbst ein "Nürnberger Trichter" nichts nützen, Du würdest alles wieder herausnehmen und Deine "Weisheiten" einfüllen.
    Wenn Du nicht weißt was ein "Nürnberger Trichter " ist (wundert mich, wo Du doch in Franken lebst), schau halt bei Wikipedia nach.

    Wer Lern-Resistent ist, kann sich nicht verändern, bleibt unwissend und mit solchen Menschen kann man weder diskutieren, noch streiten - Gesprächsversuche enden immer gleich, nämlich ohne Ergebnis.

    Sabbel ruhig weiter - es hören Dir immer weniger zu und ernst nehmen tut Dich schon längst keiner mehr.
     
  9. Lupo

    Lupo Prinz von Libanon

    Beiträge:
    3.546
    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Wow. Mal endlich ein richtiger Satz von Dir. Ganz genau so ist es. Haben wir hier auch immer gesagt. Die Freimaurerei richtet sich an den einzelnen Bruder/die einzelne Schwester. Sie verfolgt keine politischen und religiösen Ziele und nimmt auch sonst nicht in Anspruch, einen direkten öffentlichen Nutzwert zu haben.

    Noch besser: Die Freimaurerei ist eine völlig private, freiwillige Freizeitaktivität. Die Zeit also, in der mir die Leute, die meinen, dass ich irgendeinen für Sie nutzbaren öffentlichen Nutzwert abzuwerfen hätte, getrost den Buckel runterrutschen können. Wenn in der Loge der Zwang bestünde, einen öffentlich erwarteten Nutzwert zu bringen, bliebe ich fern. Das habe ich nämlich 10 Stunden täglich.
     
    Malakim gefällt das.
  10. Feuerseele

    Feuerseele Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.765
    Registriert seit:
    31. Oktober 2017
    Warum, für wen oder was, arbeitet ihr am rauhen Stein, der euer Selbst darstellt?
    Was soll diese Arbeit indirekt oder direkt bewirken?
     
  11. Vercingetorix

    Vercingetorix Großmeister

    Beiträge:
    83
    Registriert seit:
    22. Juli 2018
    Ganz einfach, für uns selbst. Mich auf jedenfall bringt “die Arbeit“ näher zu mir selbst.
     
  12. Feuerseele

    Feuerseele Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.765
    Registriert seit:
    31. Oktober 2017
    Kadosch verhält sich in öffendlichen Foren.... ...
    !!! Eintrag gelöscht und in Forum unter der FM-Kategorie einsortier !!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2019 um 05:32 Uhr
  13. Shishachilla

    Shishachilla Master Of Desaster

    Beiträge:
    3.884
    Registriert seit:
    10. April 2002
    :depp:
     
  14. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    16.377
    Registriert seit:
    18. November 2007
    Werte Feuersele, eine klare Ansage:

    Wenn ich in irgendeinem Ihrer Beiträge über das Wort "Freimaurer" stolpere oder Sie in irgendeinem Beitrag die Mitgliedschaft eines Useres bei den Freimaurern thematisieren, ohne daß dieser Beitrag in einem ausdrücklichen Freimaurerthema steht, dann werde ich ab sofort den Beitrag löschen.

    Es ist absolut unerträglich, wie Sie jedes Thema auf das FM-Gleis zu schieben versuchen, und das hat jetzt ein Ende.

    Jäger, Mod
     

Diese Seite empfehlen