Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Leben unter uns Ausserirdische ?

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
20.755
AW: Leben unter uns Ausserirdische ?

Hallo Anonymous, da könnte was dran sein. die Menschheit ist so durchgeknallt, dass sie noch nicht mal merkt, dass sie ihre Heimat zerstört. Würden sie 100 prozentig vom Planeten Erde stammen, würde sie an ihr hängen und rücksichtsvoller damit umgehen. also ist sie vielleicht zu 70 oder mehr Prozent außerirdischen Ursprungs. Das würde Einiges erklären.
Es ist ja schön und gut, sich Gedanken über das Überleben der menschlichen Rasse zu machen.
Diese Selbstbezichtigungen mit gleichzeitiger Suche nach (völlig absurden) Entschuldigungsgründen, ist (und das ist das harmloseste Wort, das mir dafür einfällt) kindisch.
 

USO-DE

Großmeister
7. Juli 2011
93
AW: Leben unter uns Ausserirdische ?

Es ist ja schön und gut, sich Gedanken über das Überleben der menschlichen Rasse zu machen.
Diese Selbstbezichtigungen mit gleichzeitiger Suche nach (völlig absurden) Entschuldigungsgründen, ist (und das ist das harmloseste Wort, das mir dafür einfällt) kindisch.
Hi
Al´Azrad

Sagen wir mal, Jedem das Seine.
LG
USO-DE
 

leinad

Geheimer Meister
18. November 2010
222
AW: Leben unter uns Ausserirdische ?

Bei den zahlreichen Ufo Sichtungen und restlichen Kram der um die ganze Sache kursiert ist es durchaus wahrscheinlich anzunehmen, dass auch Aliens hier unter uns leben.
Es ist wahrscheinlicher, dass Du nächsten Samstag im Lotto gewinnst und anschließend vom Blitz getroffen wirst.


Wer das bis heute immer noch nicht fassen kann ist einfach nur zu schlecht informiert oder zu stark blockiert.
WTF?

Selten nicht mehr so´n Schrott gelesen.


Ich habe übrigens eben gerade einen fliegenden Elefanten gesehen mit KLEINEN Ohren und TROTZDEM hat er damit Auftrieb erzeugen können!

Dies ist eine ernstzunehmende Aussage von mir.

Ergo gibt es fliegende Elefanten mit kleinen Ohren.


Mittlerweile sind die meisten schon so weit dass kaum noch jemand die Existenz von Ufos anzweifelt.
Meinste?

Poste die Ergebnisse Deiner repräsentiven Umfrage, bitte 3-fache Standardabweichung.


Es ist aber noch nicht klar, ob die Ufos nun wirklich Ausserirdischen Ursprungs sind oder doch nur eine weitere verdeckte "Neuentwicklung" unserer Zeit.
Was das heissen soll weisst wohl nur Du.

Sollten aber, auch nur wenige von ihnen, doch Ausserirdischen Ursprungs sein. Dann ist es auch sehr gut möglich, dass sie mit einigen Menschen im Kontakt stehen. Es könnte auch sein dass sie hier unter uns umherlaufen, um bestimmte Erfahrungen zu machen.
Gib es zu, Du bist einer.

Gute Besserung
 

USO-DE

Großmeister
7. Juli 2011
93
AW: Leben unter uns Ausserirdische ?

@Alle zusammen, ich begegne ständig und jeden Tag wieder Typen, die können nicht von dem Planeten hier stammen,
denn sie widersprechen jeglicher Beschreibung charakteristischer Merkmale der Spezies Mensch. Sie sehen zwar wie Menschen aus, aber das ist auch schon alles.
Also gibt es wohl Außerirdische hier.

LG
USO-DE
 

dtrainer

Wiedergänger
17. Dezember 2008
10.562
AW: Leben unter uns Ausserirdische ?

@Alle zusammen, ich begegne ständig und jeden Tag wieder Typen, die können nicht von dem Planeten hier stammen,
denn sie widersprechen jeglicher Beschreibung charakteristischer Merkmale der Spezies Mensch. Sie sehen zwar wie Menschen aus, aber das ist auch schon alles.
Also gibt es wohl Außerirdische hier.

LG
USO-DE
Woran erkennt man die dann? Kriterien?
 

Simple Man

Kanonenbootdiplomat
Teammitglied
4. November 2004
3.945
AW: Leben unter uns Ausserirdische ?

Mittlerweile sind die meisten schon so weit dass kaum noch jemand die Existenz von Ufos anzweifelt.
Meinste? Poste die Ergebnisse Deiner repräsentiven Umfrage, bitte 3-fache Standardabweichung.
:roll:
Dürfte ne ziemlich sichere Nummer sein, weil ein UFO erst einmal nur ein unbekanntes Flugobjekt ist ... die Existenz solcher Dinger dürften die wenigsten anzweifeln ...
 

eKnaDeG

Gesperrter Benutzer
20. April 2008
221
AW: Leben unter uns Ausserirdische ?

Bei den zahlreichen Ufo Sichtungen und restlichen Kram der um die ganze Sache kursiert ist es durchaus wahrscheinlich anzunehmen, dass auch Aliens hier unter uns leben.
Es ist wahrscheinlicher, dass Du nächsten Samstag im Lotto gewinnst und anschließend vom Blitz getroffen wirst.

Die Wahrscheinlichkeit innerhalb eines Jahres ein einziges Mal vom Blitz getroffen zu werden wird hier auf ca. 1:20 Millionen geschätzt (es gibt auch andere Schätzungen), die eines Lottohauptgewinns (6er mit Superzahl) kann man pro abgegebenen Tipp berechnen und sie beträgt ungefähr 1:140 Millionen.

Und jetzt überlege mal wie wahrscheinlich es wohl ist wenn man jeden Monat auf der Erde so ca. 100 Ufo Meldungen hat. Wie wahrscheinlich ist es dann wohl, dass von diesen Objekten, die mit größter wahrscheinlichkeit Weltraumtauglich sind, welche aus dem Weltraum kommen?



WTF?

Selten nicht mehr so´n Schrott gelesen.


Ich habe übrigens eben gerade einen fliegenden Elefanten gesehen mit KLEINEN Ohren und TROTZDEM hat er damit Auftrieb erzeugen können!

Dies ist eine ernstzunehmende Aussage von mir.

Ergo gibt es fliegende Elefanten mit kleinen Ohren.
Na klar und du bist Daniel Düsentrieb.

Meinste?

Poste die Ergebnisse Deiner repräsentiven Umfrage, bitte 3-fache Standardabweichung.
Poste du doch erst mal die Bilder von deiner Mama auf dem Elefanten und dann glaub ich dir vielleicht auch dass du auch mal ernsthaft diskutieren kannst.


Na gut Leinad lass es lieber bleiben und schau dir mal das Video an... ----> http://www.youtube.com/watch?v=kv2l93v4v0g

... ich wüsste wahrscheinlich eh nicht wer wer ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
17.489
AW: Leben unter uns Ausserirdische ?

Und jetzt sind wir bitte alle wieder höflich zueinander, auch wenn's schwerfällt. Und mit "alle" meine ich u.a. auch leinad.

Jäger, Mod
 

KTGR

Erhabener auserwählter Ritter
2. März 2011
1.113
AW: Leben unter uns Ausserirdische ?

Es ist wahrscheinlicher, dass Du nächsten Samstag im Lotto gewinnst und anschließend vom Blitz getroffen wirst.

Die Wahrscheinlichkeit innerhalb eines Jahres ein einziges Mal vom Blitz getroffen zu werden wird hier auf ca. 1:20 Millionen geschätzt (es gibt auch andere Schätzungen), die eines Lottohauptgewinns (6er mit Superzahl) kann man pro abgegebenen Tipp berechnen und sie beträgt ungefähr 1:140 Millionen.

Und jetzt überlege mal wie wahrscheinlich es wohl ist wenn man jeden Monat auf der Erde so ca. 100 Ufo Meldungen hat. Wie wahrscheinlich ist es dann wohl, dass von diesen Objekten, die mit größter wahrscheinlichkeit Weltraumtauglich sind, welche aus dem Weltraum kommen?



Na klar und du bist Daniel Düsentrieb.

Poste du doch erst mal die Bilder von deiner Mama auf dem Elefanten und dann glaub ich dir vielleicht auch dass du auch mal ernsthaft diskutieren kannst.


Na gut Leinad lass es lieber bleiben und schau dir mal das Video an... ----> YouTube - ‪Reptilian & Annunaki History‬‏

... ich wüsste wahrscheinlich eh nicht wer wer ist.
Schau dir doch mal den Film in aller Ruhe an!

1. Der Planet Niburu ist mit einen anderen Planeten kollidiert...
2. Die Anunaki kommen aus Nibiru...

Nun frage ich dich...Wie kann ein Volk aus einen Planeten abstammen der in der Vergangenheit mit einen anderen kollidiert ist?
Und...Wie können die behaupten das sie wieder kommen kommen werden, aber wie der Film sagt..."nach Hause"?
Welches ist nun das "Haus " der Anunaki? Nibiru oder Erde?
 

USO-DE

Großmeister
7. Juli 2011
93
AW: Leben unter uns Ausserirdische ?

Woran erkennt man die dann? Kriterien?
Sie sind meistens arrogant, wissen alles besser, machen Andere fertig oder versuchen es und halten sich für klüger als den Rest der Menschheit.
Meistens hinterfragen sie ihre eigenen Aussagen nicht und ihre Ansichten sind von kalter Logik bestimmt, es hört sich zumindest so an. Sie zeigen
einen leichten Anflug von Verachtung für all die scheinbar Unwissenden unter uns. Das ist jetzt nur ein subjektiver Eindruck von mir, Andere könnten sie
eventuell für superschlau halten und ihnen nach dem Mund reden, nur um vor ihnen gut da zu stehen. Wem ist schon einmal so Jemand begegnet und wie
hat er sich in der Gegenwart dieses Wesens oder dieser Wesen gefühlt ?

LG
USO-DE
 
Zuletzt bearbeitet:

KTGR

Erhabener auserwählter Ritter
2. März 2011
1.113
AW: Leben unter uns Ausserirdische ?

Sie sind meistens arrogant, wissen alles besser, machen Andere fertig oder versuchen es und halten sich für klüger als den Rest der Menschheit.
Also 90% der Menschen!


Meistens hinterfragen sie ihre eigenen Aussagen nicht und ihre Ansichten sind von kalter Logik bestimmt, es hört sich zumindest so an.
Das ganze Juristische System dieser Welt!


Sie zeigen
einen leichten Anflug von Verachtung für all die scheinbar Unwissenden unter uns.
Wie gesagt unter Umständen ist das 90% der Menschen...


Das ist jetzt nur ein subjektiver Eindruck von mir, Andere könnten sie
eventuell für superschlau halten und ihnen nach dem Mund reden, nur um vor ihnen gut da zu stehen.
Kommt darauf an wer derjenige ist!
Ist es mein/dein Chef...dann hat er "natürlich" Immer Recht!


...oder?
 

eKnaDeG

Gesperrter Benutzer
20. April 2008
221
AW: Leben unter uns Ausserirdische ?

Nun frage ich dich...Wie kann ein Volk aus einen Planeten abstammen der in der Vergangenheit mit einen anderen kollidiert ist?
Und...Wie können die behaupten das sie wieder kommen kommen werden, aber wie der Film sagt..."nach Hause"?
Welches ist nun das "Haus " der Anunaki? Nibiru oder Erde?

Mir ging es bei dem Video eher um die letzte Hälfte bei der über die alte Geschichte und die alte Drachen- oder Schlangensymbolik die rede war.

Man hört oft indem Zusammenhang mit alten Kulturen irgendwas von Göttern die vom Himmel kamen...
 

dtrainer

Wiedergänger
17. Dezember 2008
10.562
AW: Leben unter uns Ausserirdische ?

Sie sind meistens arrogant, wissen alles besser, machen Andere fertig oder versuchen es und halten sich für klüger als den Rest der Menschheit.
Meistens hinterfragen sie ihre eigenen Aussagen nicht und ihre Ansichten sind von kalter Logik bestimmt, es hört sich zumindest so an. Sie zeigen
einen leichten Anflug von Verachtung für all die scheinbar Unwissenden unter uns. Das ist jetzt nur ein subjektiver Eindruck von mir, Andere könnten sie
eventuell für superschlau halten und ihnen nach dem Mund reden, nur um vor ihnen gut da zu stehen. Wem ist schon einmal so Jemand begegnet und wie
hat er sich in der Gegenwart dieses Wesens oder dieser Wesen gefühlt ?

LG
USO-DE
Aha, kreuzdurchschnittliche Mitmenschen sind für dich Aliens. Bahnbrechend.
Ob du da nicht eher einen Mangel an Selbstbewußtsein offenbarst?
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
20.755
AW: Leben unter uns Ausserirdische ?

Lieber eKnaDeg,

Man hört oft indem Zusammenhang mit alten Kulturen irgendwas von Göttern die vom Himmel kamen...
Historisch betrachtet ist das gleichzeitig Richtig und Falsch. Richtig wäre Mythologieen von Jäger und Sammlern enthalten fast ausschlieslich Götter die vom Himmel oder aus den Bergen stammen. Agrar Gesselschaften haben fast ausschlieslich Götter die aus der Erde erschaffen wurden.

LG
Shrek
 

KTGR

Erhabener auserwählter Ritter
2. März 2011
1.113
AW: Leben unter uns Ausserirdische ?

Mir ging es bei dem Video eher um die letzte Hälfte bei der über die alte Geschichte und die alte Drachen- oder Schlangensymbolik die rede war.
Was haben aber nun die Drachen und Schlangen mit den Außerirdischen zu tun?


Man hört oft indem Zusammenhang mit alten Kulturen irgendwas von Göttern die vom Himmel kamen...
Es gibt eben...und das vergessen einige..zwei "Himmel".
Der eine ist der Wissenschaftliche und der andere der Geistige Himmel.
Wenn ein Pastor oder Pfarer vom Himmel redet dann bestimmt nicht vom selben über dem ein Wissenschaftler spricht...oder?
 

eKnaDeG

Gesperrter Benutzer
20. April 2008
221
AW: Leben unter uns Ausserirdische ?

Was haben aber nun die Drachen und Schlangen mit den Außerirdischen zu tun?
Die Götter die vom Himmel kamen sollen Drachen, Schlangen bzw. Reptilian ähnlich ausgesehen haben. Jedenfalls wurde es so überliefert.

Es gibt eben...und das vergessen einige..zwei "Himmel".
Der eine ist der Wissenschaftliche und der andere der Geistige Himmel.
Wenn ein Pastor oder Pfarer vom Himmel redet dann bestimmt nicht vom selben über dem ein Wissenschaftler spricht...oder?
2 Himmel :gruebel:

Der "Wissenschafliche Himmel" ist ja wohl mal mehr eine Erdhöhle mit flacher Decke. Also dann so gesehen alles was blau ist und Wölkchen hat.

Frei denkende Wissenschaftler sind mir da lieber die können nämlich auch die Sterne sehen.
 

Schattenwelt

Geselle
19. Juni 2011
12
AW: Leben unter uns Ausserirdische ?

Wow arogante und besserwisser sind Aliens , uh ist ihre Tarnung schlecht.
Dann gibt es ja schon 30 % Aliens unter uns , denn soviele Menschen haben bestimmt diese verhaltensweise, ich persönlich finde solche Menschen auch schrecklich , aber Aliens sind das gewist nicht ( aber wer weiss vielleich ein Hybrid ???), wobei wenn sie doch so schlau sind würden die sich doch besser tarnen !!!!.
Also wenn ich ein Alien/Hybrid oder sonst was wäre , dann würde ich mich unauffällig und normal benehmen , ohne viel aufsehen zu machen , denn wenn es auffligt was man wäre , ja dann landet man irgendwo in einen geheimen Labor und kommt dort nicht mehr raus.
Naja so ist es halt , die Menschen untersuchen alles was sie nicht verstehen :-)))))))))))))))))))))
 

Telepathetic

Groß-Pontifex
1. Juli 2010
2.972
AW: Leben unter uns Ausserirdische ?

Merke: auch Aliens sind nur Menschen, die sich gewaltig irren können. Oder einfach nur doof sind. Oder durchschnittlich begabt. Kann mir nicht vorstellen, dass die Aliens alle sozusagen Überaliens sind. Da wird es einige richtig Geniale unter denen geben, einige richtig Nutzlose und ein riiiiiiesen Haufen an Mittelmaß. Das sind dann die Dreier-und Zweier-Schüler unter den Aliens.
 
Oben Unten