Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Zeitreisen durch THC Konsum - Das Parkscheibensyndrom

phatliner

Großmeister
26. Februar 2003
91
Also, im vorhinein möchte ich sagen, dass der folgende Beitrag nichts mit der Realität zu tun hat, sondern nur ein Produkt meiner kranken Fantasie ist.

Also, die Leute unter euch die kiffen oder schonmal gekifft haben wissen es: Wenn man einen Joint geraucht hat, verschiebt sich das Raum-Zeit-Kontinuum ins unermäßliche nach oben. Also sagen wir es ist 15.00 aber deine innere Uhr denkt es sei noch viel früher.
Ich habe es an mir und einigen Freunden in einigen Selbstversuchen *GGG* versucht und relativ profesionell dokomentiert. Wir haben also einen geraucht, danach habe ich jeden gefragt, was sie schätzen würden, wie spät es ist. Daraus ergab sich das sich Durchnittlich jeder um 1-1,5 Stunden verschäzt hat.
Zwei Stunden nach den Joint fragte ich alle nochmal und das Ergebnis war das sich das Zeitempfinden wieder normalisiert hatte. Nach einen weiteren Joint war das Ergebnis das selbe.
Fazit: Kiffen verlängert das Leben *gg*
Wenn man theoretisch alle 2 Stunden einen Joint raucht, gewinnt man durchnittlich ca. 10 Stunden Zeit, also hat der Tag 34 Stunden.
Im Monat gewinnt man 300 Stunden, im Jahr sogar 3600, dass macht wiederum 150 Tage.
Zum Namen Parkscheibensyndrom kam ich eigendlich erst per Zufall. Mein Vadder hat mir erzählt, wenn ich irgendwo um 12.45 Uhr parke kann ich die Parkscheibe auf 12.30 einstellen. Also 15 Minuten gewonnen!! Yea dachte ich, das kommt dir doch bekannt vor.
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
phatliner schrieb:
Mein Vadder hat mir erzählt, wenn ich irgendwo um 12.45 Uhr parke kann ich die Parkscheibe auf 12.30 einstellen. Also 15 Minuten gewonnen!! Yea dachte ich, das kommt dir doch bekannt vor.

15 Minuten, die du draufzahlen musst. Klasse Idee. :wink: :lol:
 

phatliner

Großmeister
26. Februar 2003
91
Mit ner Parkscheibe darf man 1 Stunde umsonst parken (Natürlich an den Stellen wo es vorgeschrieben ist, eine Parkscheibe anzubringen) Außerdehm geht es hier ja auch nicht um die Parkscheibe :D
 

Eskapismus

Großmeister-Architekt
19. Juli 2002
1.212
phatliner schrieb:
Fazit: Kiffen verlängert das Leben *gg*
Wenn man theoretisch alle 2 Stunden einen Joint raucht, gewinnt man durchnittlich ca. 10 Stunden Zeit, also hat der Tag 34 Stunden.
Im Monat gewinnt man 300 Stunden, im Jahr sogar 3600, dass macht wiederum 150 Tage.

Leider gewöhnt man sich ziemlich schnell daran :cry:

Du kannst auch einfach alles hinschmeissen und dich von allen Zwängen des Menschlichen daseins befreien, dann kann es dir egal sein welche Zeit wir haben. Versuchs mal mit einer fetten Überdosis LSD und du lebst ewig:roll:
 

tanimulli

Geselle
5. März 2003
7
das war ja auch nicht ernst gemeint von ihm. alle 2 stunden wär jawohl etwas übertrieben. und man gewöhnt sich nicht schnell dran. ich werd jedenfalls nicht süchtig davon. aber interessante theorie, mir ist das aber auch schon aufgefallen, dass ich mich in der zeit des öfteren verschätze.
 

Macleod23

Geheimer Meister
3. November 2002
207
Fazit: Kiffen verlängert das Leben *gg*

Der Beweis dafür, dass Kiffen die Gehirnzellen abtötet.
Ist schon echt erschreckend, wie die Menschen versuchen den Drogenkonsum zu verherrlichen.
Echt traurig dieser Beitrag :(
 

Murphy

Geheimer Meister
3. Februar 2003
138
@Macelod23

Weiß du was echt traurig ist?
Ingnoranz

Zum Thema
Es ist bestimmt das selbe Phänomen wie: 1Std. vor der Arbeit ist schnell vorbei. Oder 10 Min vor Ende dauert fast wie ne Stunde.
Zeit wird von jedem Menschen anders wahr genommen. Je nach Stimmungslage :wink:
 

tanimulli

Geselle
5. März 2003
7
...übertreib mal nich. du kannst mir nicht erzählen, dass du kein alkohol, nikotin, oder koffein zu dir nimmst ? und außerdem "betäubt" es di gehirnzellen (glaub ich aber nicht, da man sehr viel vergisst, mir ist z.B. im kino an der kase das wort für popcorn nicht eingefallen, was schon ziemlich erschreckend ist :cry: )
 

phatliner

Großmeister
26. Februar 2003
91
HAAAAAAALLLLLLLLLLLLLOOOOOOOOOOOO!! ich meinte meinen Beitrag nicht ernst!!!!!!!!!!!! Wollte nur etwas zur allgemeinen Belustigung Beitragen!!! Ich bin mir schon im klaren darüber, dass was ich da geschrieben habe unmöglich ist.
 

Zerch

Ritter vom Osten und Westen
10. April 2002
2.488
Zeitempfinden ist jedenfalls sehr relativ , vor allem beim Einsatz von Stimulanzen.Damit hat er nicht unrecht.
 

Zerch

Ritter vom Osten und Westen
10. April 2002
2.488
@Macleod23
Die offensichtlichste Drogenkonsumsverherrlichung ist wohl noch die Bierwerbung ^^*pfffRit*schlööer*gluck*gluck*ahhhhhhhhrgh*
 

monojoe

Großmeister
1. November 2002
67
keine panik !!!

*lach*

wenn die politesse zur allgemeinen erheiterung auch nen spliff vor der arbeit rauchen würde, hätte sie vielleicht nachsehn mit dem subjektiven tic-tac auf deiner parkscheibe & würd sich eventuell ein handtuch anschaffen, um sicherzugehn, das im notfall an alles wichtige gedacht ist :O)

joe
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
Ich denke, über die Geschichte mit der Parkscheibe solltest Du nochmal genau nachdenken, phatliner. :)
 

Ordnungszahl94

Geheimer Meister
9. Oktober 2002
141
phatliner schrieb:
Zum Namen Parkscheibensyndrom kam ich eigendlich erst per Zufall. Mein Vadder hat mir erzählt, wenn ich irgendwo um 12.45 Uhr parke kann ich die Parkscheibe auf 12.30 einstellen. Also 15 Minuten gewonnen!! Yea dachte ich, das kommt dir doch bekannt vor.

Mmmh, eher 15 minuten verloren, da du dann ja nur bis 13:30 Parken kannst, also 45 minuten statt ner Stunde...Aber da es ja so ist, dass man die Parkscheibe auf die NÄCHSTE halbe Stunde einstellt, also 13h, hat man 15 min gewonnen...

just my 2 Cents
 

Tesla.N

Geheimer Meister
8. Oktober 2002
258
morgen,

ein handtuch dabei ist immer gut. kann man gleich auf ein vorbeihüpfendes sofa aufspringen und schaun wo man landet. vielleicht ja bei elvis, der in einem kl. restaurant arbeitet. hehe

heal isöm
 

Eskapismus

Großmeister-Architekt
19. Juli 2002
1.212
Der Beweis dafür, dass Kiffen die Gehirnzellen abtötet.
Ist schon echt erschreckend, wie die Menschen versuchen den Drogenkonsum zu verherrlichen.
Da du noch nie gekifft hast, hast du demzufolge noch alle Hirnzellen und kannst natürlich besser als alle anderen, die jemals gekifft haben, darüber urteilen

Ihr wollt allgemeine Belustigung?
Heut in der Früh ging ich zum Bäcker, war nur fünf Minuten im Laden drin und als ich wieder rauskam, war da diese Politesse und schrieb gerade ein Ticket raus.

Also ging ich zu ihr hin und sagte: "Ach komm schöne Frau, kannst du einem Kerl nicht mal eine Pause gönnen?" Sie ignorierte mich und schrieb das Ticket weiter. Also nannte ich sie eine ganz sture Beamtenschnalle. Sie sah mich an und begann ein anderes Ticket für abgefahrene Reifen zu schreiben!

Also nannte ich Sie eine blöde Schnepfe. Dann begann sie ein drittes Ticket zu schreiben! Dies ging die nächsten zwanzig Minuten so weiter, und je mehr ich sie beleidigte, desto mehr Tickets schrieb sie.

Mir war es egal...... ich hab nämlich gar kein Auto.
 

phatliner

Großmeister
26. Februar 2003
91
Ordnungszahl94 schrieb:
phatliner schrieb:
Zum Namen Parkscheibensyndrom kam ich eigendlich erst per Zufall. Mein Vadder hat mir erzählt, wenn ich irgendwo um 12.45 Uhr parke kann ich die Parkscheibe auf 12.30 einstellen. Also 15 Minuten gewonnen!! Yea dachte ich, das kommt dir doch bekannt vor.

Mmmh, eher 15 minuten verloren, da du dann ja nur bis 13:30 Parken kannst, also 45 minuten statt ner Stunde...Aber da es ja so ist, dass man die Parkscheibe auf die NÄCHSTE halbe Stunde einstellt, also 13h, hat man 15 min gewonnen...

just my 2 Cents

Ich meine das ja nur im Sinne, dass ich die Uhr zurückdrehen kann, natürlich kann ich nur 45 Minuten parken, aber ich habe laut Parkuhr eine Stunde geparkt.
 

phatliner

Großmeister
26. Februar 2003
91
[/quote]
Der Beweis dafür, dass Kiffen die Gehirnzellen abtötet.
Ist schon echt erschreckend, wie die Menschen versuchen den Drogenkonsum zu verherrlichen.
Echt traurig dieser Beitrag :([/quote]

Was weißt du schon...weißt du wieviele Alkoholtote es jedes Jahr in Deutschland gibt?? Eine Menge....Aber an Cannabis ist noch keiner gestorben (damit meine ich, an der Droge selbst, nicht in Verbindung mit Verkehrsunfällen, oder so)
Ich finde es total schade das man als Kiffer direkt als Verbrecher abgestempelt wird. Ich habe seit Jahren keinen TRopfen Alkohol weil ich der Meinung bin, dass Alkohol einen mehr kaputt macht als Gras. Ich denke da an Leberzerrose und so weiter. Gras dagegen macht zwar deine Lunge kaputt, aber das tun Zigaretten ja auch und die rauche ich ja nicht.
 

geschmackloss

Geheimer Meister
11. Dezember 2002
384
Heut in der Früh ging ich zum Bäcker, war nur fünf Minuten im Laden drin und als ich wieder rauskam, war da diese Politesse und schrieb gerade ein Ticket raus.

Also ging ich zu ihr hin und sagte: "Ach komm schöne Frau, kannst du einem Kerl nicht mal eine Pause gönnen?" Sie ignorierte mich und schrieb das Ticket weiter. Also nannte ich sie eine ganz sture Beamtenschnalle. Sie sah mich an und begann ein anderes Ticket für abgefahrene Reifen zu schreiben!

Also nannte ich Sie eine blöde Schnepfe. Dann begann sie ein drittes Ticket zu schreiben! Dies ging die nächsten zwanzig Minuten so weiter, und je mehr ich sie beleidigte, desto mehr Tickets schrieb sie.

Mir war es egal...... ich hab nämlich gar kein Auto.


krass is dir das wirklich passiert oder nur ausgedacht?
 

gloeckle

Geheimer Sekretär
20. Oktober 2002
699
Der Beweis dafür, dass Kiffen die Gehirnzellen abtötet.
Ist schon echt erschreckend, wie die Menschen versuchen den Drogenkonsum zu verherrlichen.
Echt traurig dieser Beitrag


Blablabla....

THC schränkt das Kurzzeitgedächtniss temporär ein.
In Studien hat man herausgefunden, dass das KZG nach dem Absetzten
des Wirkstoffes wieder die volle Funktionalität bekommt.

Alkohol dagegen SCHÄDIGT bzw. TÖTET Gehirnzellen.

Bei Bedarf suche ich zuhause Links zum Thema Kiffen und med. Wirkung bzw. Schädigende Auswirkungenn von THC raus.

Gruß, gloeckle
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten