Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Soso...Israel und Ausländer

WzP

Vorsteher und Richter
2. Juni 2002
735
habe grade im Archiv der Israel-Nachrichten gesucht, aber das geht nur bis 2001.

Abwegig ist es deswegen nicht, da dieser Eli Jischaii der Schas-Partei angehört.
 

Arkan

Geheimer Meister
7. Juli 2002
420
Ich muß mich doch immer wieder über die Arroganz einiger Leute hier im Forum wundern.

Das, was WzP angegeben hat, ist eine Quellenangabe.

1. Der Name des "Autors" ist genannt.
2. Der Veröffentlicher ist genannt.
3. Das Datum ist genannt.

Viel besser könnte es kaum sein.

Ihr könnt doch nicht verlangen, daß hier zu allem, was behauptet wird, auch ein Link zur Verfügung gestellt wird. Die Informationsquellen gehen jawohl weit über das Internet hinaus.

Ich habe auch schon viele kuriose Dinge in Tageszeitungen gelesen, von denen man im Internet gar nichts findet, trotzdem macht das die Sache nicht (kommt ganz drauf an) unglaubwürdiger, als wenn es irgendwo im Netz verbreitet wird. Im Gegenteil.
 

Arthuro2

Geheimer Sekretär
10. Mai 2002
605
@Tarvoc

Willst du damit sagen, man darf nur positiv von Israel reden?
mein Gott wie oft soll ichs noch sagen ?!?!!?

Die Antwort ist : NEIN !!

@Arkan

Ich muß mich doch immer wieder über die Arroganz einiger Leute hier im Forum wundern.

Das, was WzP angegeben hat, ist eine Quellenangabe.

1. Der Name des "Autors" ist genannt.
2. Der Veröffentlicher ist genannt.
3. Das Datum ist genannt.

Viel besser könnte es kaum sein.
Die drei Punkte haette er von mir aus auch ruhig weglassen koennen, wenn er uns eine QUELLENAGABE mit hinzugefügt hätte!! Verstehst????

Ihr könnt doch nicht verlangen, daß hier zu allem, was behauptet wird, auch ein Link zur Verfügung gestellt wird.
Warum nicht ???? Also ich verlange das schon ...sonst kann jeder Müll billlg behauptet werden!!

Da uns Wzp seine Quellen immernoch nicht nennt, gehe ich davon aus , das es hierbei um eine "Ente" handelt.



danke

A!
 

WzP

Vorsteher und Richter
2. Juni 2002
735
Buhu, Arthuro...böser Versuch, also ist alles eine Ente, das keinen Link aufweist? Und alles ist real, wozu es einen Link gibt?

Soviel zum Thema Nazipropaganda... da gibts nämlich genug, du Spezialist!

Wie oben schon geschrieben, reicht das Archiv der "Israel-Nachrichten" nur bis 2001, ob aus Speicherplatzgründen oder sonstwas ist nicht angegeben!

Das wirklich schlechte für Israel ist ja, dass hier niemand ausser Dir die echtheit einer solchen Aussage anzweifelt, denn zuzutrauen ist sie allemal!!!
 

Arthuro2

Geheimer Sekretär
10. Mai 2002
605
Buhu, Arthuro...böser Versuch, also ist alles eine Ente, das keinen Link aufweist? Und alles ist real, wozu es einen Link gibt?
Nein Nein ..ganz falsch!! Wenn es einen LInk dazu geben wuerde, waere es leichter die Hintergründe zu untersuchen !! Aber da dieses Zitat sowieso nicht der Rede wert ist, auch wenn es der realitaet entsprechen wuerde. Was interessiert mich im übrigeen die Aussage des "Arbeitsministers" in Israel ,, wenn man jetzt schon die DUMMEN aussagen unseres EX Arbeitsministers , Nobi Blüm,schon laegst vergessen hat ( Bluem sagte , das Israel ein Vernichtungskrieg gegen die Palästinenser betreibt !!!usw usf).

Soviel zum Thema Nazipropaganda... da gibts nämlich genug, du Spezialist!
In der Tat !!!


Das wirklich schlechte für Israel ist ja, dass hier niemand ausser Dir die echtheit einer solchen Aussage anzweifelt, denn zuzutrauen ist sie allemal!!!
Die Aussage ist einfach zu harmlos ..als das ich mich grossartig darueber aufregen würde!! Da hat Bundeskanzler schon dickere Dinger gerissen !!



A!
 

Tarvoc

Ritter vom Osten und Westen
10. April 2002
2.559
Arthuro2 schrieb:
Tarvoc schrieb:
Willst du damit sagen, man darf nur positiv von Israel reden?
mein Gott wie oft soll ichs noch sagen ?!?!!?

Die Antwort ist : NEIN !!
Dann sag' uns, WAS du damit meinst!

Ach ja, ich vergaß: Du hälst uns alle für viel zu minderbemittelt, um dich verstehen zu können! :lol: :lol:

@ WzP: Ich zweifle ebenfalls die Echtheit dieser Aussage an, aber aus anderen Gründen als Arthuro...
 

Arthuro2

Geheimer Sekretär
10. Mai 2002
605
Arthuro2 schrieb:
Buhu, Arthuro...böser Versuch, also ist alles eine Ente, das keinen Link aufweist? Und alles ist real, wozu es einen Link gibt?
Nein Nein ..ganz falsch!! Wenn es einen LInk dazu geben wuerde, waere es leichter die Hintergründe zu untersuchen !! Aber da dieses Zitat sowieso nicht der Rede wert ist, auch wenn es der realitaet entsprechen wuerde. Was interessiert mich im übrigeen die Aussage des "Arbeitsministers" in Israel ,, wenn man jetzt schon die DUMMEN Aussagen unseres EX Arbeitsministers , Nobi Blüm, vergessen hat ( Bluemchen sagte , das Israel ein Vernichtungskrieg gegen die Palästinenser betreibt blabla!!!usw usf).

Soviel zum Thema Nazipropaganda... da gibts nämlich genug, du Spezialist!
In der Tat !!!


Das wirklich schlechte für Israel ist ja, dass hier niemand ausser Dir die echtheit einer solchen Aussage anzweifelt, denn zuzutrauen ist sie allemal!!!
Die Aussage ist einfach zu harmlos ..als das ich mich grossartig darueber aufregen würde!! Da hat Bundeskanzler schon dickere Dinger gerissen !!



A
 

WzP

Vorsteher und Richter
2. Juni 2002
735
( Bluem sagte , das Israel ein Vernichtungskrieg gegen die Palästinenser betreibt !!!usw usf).
....Und was ist falsch daran?

Abgesehen davon, Herr von und zu Arthuro, haben sie sich sehr wohl über diese Aussage aufgeregt, und jetzt willst es halt verharmlosen, weil du so tun willst, als ob diese Aussage eh keinerlei Bedeutung hätte!

@Tarvoc, warum denkst du, dass es nicht hinhaut?
 

Arkan

Geheimer Meister
7. Juli 2002
420
Also noch einmal:

Ich habe selten in Büchern, Zeitungen und Zeitschriften bei QUELLENANGABEN INTERNETLINKS lesen können. Und auch vor dem Internetzeitalter gab es schon Quellenangaben.

Und es steht auch jedem frei, sich bei der Redaktion des Herausgebers zu informieren, ob es möglich ist, diesen Artikel in irgendeiner Form zu erhalten. Und ich kann Euch aus Erfahrung sagen, daß die meisten sehr hilfsbereit diesbezüglich sind, solange der Aufwand nicht zu groß wird.

Und im übrigen sind ALLE Quellen anzuzweifeln, wenn man das unbedingt möchte.
 

I3leach

Geheimer Meister
16. August 2002
337
@Arthuro2

Möglicherweise habe ich nicht genug Postings von dir gelesen, aber ich kann mich nicht entsinnen jemals etwas vernünftiges oder auch nur halbwegs brauchbares von dir gelesen zu haben. Anfangs habe ich noch jeden Post zu einem Thema gelesen, aber mitlerweile überspringe ich deine Worte schon reflexartig, umso nerviger finde ich es dann genötigt zu sein das Zeug das du verzapfst doch noch lesen zu müssen, weil immer mal wieder jemand auf deine Stichelein einsteigt. Alles was du machst ist Beiträge zu zerhackstücken und dann in mundgerechte häppchen zu Komentieren. Schade nur das dann meistens nur beleidigender Smalltalk und keine richtigen Argumente kommen. Kleiner Tip am rande, zum Glück hat immer noch derjenige der die besseren Argumente auf seiner Seite hat recht und nicht derjenige der am lautesten (oder in diesem Fall am spöttisten) drauflos gröhlt. Vielleicht habe ich deine Intention aber auch nur völlig missverstanden, den je mehr ich versuche deine Beitrage aus einer ironischen Perspektive zu sehen, desto amüsanter finde ich sie, wenn es dir aber nur darumginge, müsste ich dir aber mitteilen das du deine eigene Zeit und die vieler anderer vergeudest.

Noch etwas zu Links, es gehört nicht viel dazu sich ein bisschen kostenlosen Webspace zu holen, eine kleine schmierige Site zusammen zu schustern und dann darauf zu linken. Natürlich kann man sich die Bastelarbeit auch sparen, man müsste nur den Quelltext einer renomierten Newssite Kopieren, die Schlagzeile und den Text durch copy´n paste durch seinen eigenen Müll ersetzen. Schließlich müsste man nur noch einen wohlklingenden Linknamen wie z.b http://www.spiegel.de/arafat-stürmt...e-Synagoge-und-veranstaltete-ein-blutbad.html (die Schlagzeile wäre echt scharf, was? Aber wie gesagt, es ist nur ein Beispiel, solltest du also euphorisch draufgeklickt haben wirst du merken das dieser link ins Nirwana führ) angeben, auf den man bequem klickt um auf eine Site zu komme deren name nicht aufgelöst ist, sprich nur aus einer scheinbare wirren Zahlenkombination besteht... Einerseits hoffe ich dass das Beispiel anschaulich genug war, andererseits hoffe ich aber auch das ich dich und andere nicht auf eine dumme Idee gebracht habe.
 

I3leach

Geheimer Meister
16. August 2002
337
Ich schreibe gerne und viel, wenn ich dazu komme. Das wollte ich einfach mal klarstellen und glaub nur nicht das ich vorhabe mich in nächtelange (Argumentations?!)Gefechte(!!) mit Arthuro2 oder Maxim einzulassen (kann man bei den beiden wohl wortwörtlich nehmen :? )
 

Otto

Geheimer Meister
10. April 2002
286
Arthuro:

Wiederlich und selbstgerecht in der Argumentation wie immer.

Ich bin dafür dich ein drittes Mal - und zwar endgültig - zu bannen.
 

Bundeskanzler

Auserwählter Meister der Neun
11. April 2002
991
Otto schrieb:
Arthuro:

Wiederlich und selbstgerecht in der Argumentation wie immer.

Ich bin dafür dich ein drittes Mal - und zwar endgültig - zu bannen.
Weil er "widerlich und selbstgerecht" ist? Ich weiß nicht, das wäre doch echt blöd, wenn wir alle gleich wären. Also, ich bin gegen einen Bann, alleine schon auf Grund der Argumentation! Ein Forum wie dieses lebt von MEINUNGSVIELFALT! Und gerade das Thema Israel ist nun mal ein streitbares Thema...
 
Oben Unten