Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Die WAHRE Liebe

cristsend

Geheimer Meister
12. April 2002
128
ich hab da noch eine wunderbare geschichte, die passt wirklich sehr gut...
ein "gleichnis" so zusagen.

************
"ein neuer kommandant trifft im stützpunkt der französischen fremdenlegion ein und lässt sich vom hauptmann alle gebäude zeigen. nachdem er seinen rundgang beendet hat, sieht der kommandant den hauptmann scharf an und sagt: "augenblick, sie haben mir nicht das kleine blaue gebäude da drüben gezeigt. wozu wird das verwendet?"
der hauptmann sagt:"tja, herr kommandant, wissen sie, da stellen wir das kamel unter. immer wenn unsere männer den wunsch nach einer frau verspüren..." "schon gut!", sagt der kommandant angewidert.
etwa zwei wochen später verspürt der kommandant selbst das verlangen nach einer frau. er geht zum hauptmann und sagt, indem er seine stimme senkt und verstohlen um sich blickt:"sagen sie, hauptmann, ist das kamel bald irgendwann zu haben?"
der hauptmann sagt:"einen augenblick bitte", und öffnet sein buch:"jawohl, herr kommandant, das kamel ist morgen nachmitag um zwei uhr zu haben."
der kommandant sagt:"merken sie mich vor."
am nächsten tag, punkt zwei uhr, geht der kommandant zu dem kleinen blauen gebäude und öffnet die tür. drinnen sieht er das süsseste kamel, dass er je gesehen hat. er macht die tür zu. der hauptmann hört ein mächtiges gebrüll und geschrei, rennt hinüber und stürmt in die hütte. er findet den kommandanten nackt, mit kamelhaar und kot bedeckt.
"pardon, herr kommandant", sagt der hauptmann, "aber wäre es nicht klüger, es wie die anderen männer zu halten und mit dem kamel in die stadt zu reiten und sich dort eine frau zu suchen?" "
[ in dank an osho ]
************

"an diesem ersten abend kam die eine liebe zu dir. und an diesem ersten abend, da ging sie auch wieder. ihr schatten wurde von C getragen... doch auch die sonne vergeht jeden tag und die schatten fliehen in die nacht."

die liebe hängt an keinem "ding". wir finden sie nicht hier oder dort. sie ist an keinem erdenklichen ort. jedoch führt ein weg zu ihr, jedoch führt dein weg zu ihr.
glaube nicht sie gefunden zu haben, denn dann bist du am weitesten von ihr entfernt..........

so glaube ich.
 

kND

Großer Auserwählter
12. Mai 2002
1.721
LIEBE! darum geht doch alles die ganzen verschwörungen alles halt!

der sinn der informationen ist doch der,
Informationen sollen nicht dazu beitragen, Angst, Wut, Haß oder sonstige Aggressionen zu erzeugen. Der einzinge Zweck liegt in der Aufklärung der wirklichen Zusammenhänge und Hintergründe.
Ich möchte erreichen, daß niemand mehr Macht abgibt an andere Menschen, Institutionen, Medien etc. sondern erkennt, daß jeder von uns in der Lage ist die Geschehnisse selbst zu interpretieren. Durch die Aussage, daß eben gewisse Dinge andere besser beurteilen können, machen wir uns klein und manipulierbar.
Das Wichtigste dabei aber ist, bekämpfe nicht diese Organisationen sowie die Menschen die hinter den Ereignissen stehen, sondern arbeite mit der stärksten Waffe die Du hast, schicke überall Liebe hin, grenzenlose Liebe. Ich kann dir absolut garantieren, wenn dies Millionen von Menschen tun, kann sich absolut nichts Dunkles mehr manifestieren.
Dies ist ein großes kosmisches Spiel. Spiele dieses Spiel mit Freude mit. Sei Dir bewußt, daß Du grenzenloser Schöpfer bist. Die dunklen Kräfte wollen momentan mit ihren massiven Geschehnissen über die Medien Angst und Unsicherheit erzeugen. Und was tust du ? Du lachst darüber und schickst Licht in diese Kanäle. Spiele dieses tolle Spiel einfach mit, denn wir sind Götter in menschlicher Form. Begrenzt euch nicht mehr, denkt nicht mehr klein, ihr könnt das absolut Unmögliche erreichen !


und noch was wegen der gedanken,weil dieses thema ich schon lange abschrieb,aber viele nicht wissen,oder verstehen wollen!

der Gedanke ist der Vater aller Dinge!
Die meisten Menschen kennen diesen Satz, aber kaum einer kennt die wahre Bedeutung, geschweige denn die gewaltige Tragweite dieses Satzes.
Mit dem Gedanken fängt ALLES an - im Geistigen wird ausnahmslos die Ursache für ALLES gelegt - kein Ding kann sein, ohne daß es vorher im Gedanken war. In der Umkehrung - Alles das, was DU in Deiner Welt wahrnimmst, hast DU zuerst gedacht, es durch DEINE Gedanken und Gefühle belebt, es dadurch in die Existenz gezwungen - ohne Ausnahme. DU selbst bist der Architekt DEINES Schicksals! Durch die Macht DEINER Gedanken stehst DU auf der Stufe eines Mitschöpfers dieses Universums! Konsequenz daraus - Der Mensch ist sich selbst durch seine Gedanken der größter Feind oder der beste Freund. Wenn der Mensch sein Denken ändert, so ändert sich der ganze Mensch.
 

cristsend

Geheimer Meister
12. April 2002
128
@knd
:)

@imion

es soll ja nicht heissen, dass C dich "beschi****" hat... nein das nicht. das kamel war auch nicht wirklich daran schuld. es schiss gewiss aus angst und schmerz. warum flieht jemand vor einer beziehung?
 

cristsend

Geheimer Meister
12. April 2002
128
och, freu mich nur über dein posting... sehe das sehr ähnlich.

[ warum schreibt eigentlich jeder meinen namen falsch? liegt wohl an der unbewussten assoziation zum christetum... hihiii... wird ja auch immer behauptet ich sei totaler christ.... obwohl das überhaupt nicht stimmt ]

ja, die macht der worte zeigt ihre wirkung :D
 

marie1205

Geselle
22. Mai 2002
7
@zauberweib

sag mal hast du die bibel net gelesen, da steht drin das gott böse ist, er ließ menschen töten und er hat uns aus dem paradies vertrieben, also was hat das bitteschön mit liebe zu tun?


mich stört die formulierung der eigentlichen frage ein wenig, woher weiß man denn obs die wahre liebe früher gegeben hat. vielleicht gabs sie früher und vielleicht gibt es sie heut noch. vielleicht hat es sie aber niemals gegeben und vielleicht wird es sie auch net geben. ich denke die sache mit der liebe is ne definitionsfrage die jeder für sich selbe klären muß. für mich hat jedenfalls die wahre liebe nix mit eifersucht und mit besitzdenken und so zu tun, wer wirklich lieben kann, und des is sicher net so leicht (ich kanns jedenfalls net), dem wird auch kein schmerz vom geliebten menschen zugefügt, weil die wahre liebe so selbstlos und allgegenwärtig is und net zwingend auf gegenseitig beruhen muß.
 

kND

Großer Auserwählter
12. Mai 2002
1.721
ja cristsend

;-)
ich sehe es nicht so ich meine es auch so ;-)
 

kND

Großer Auserwählter
12. Mai 2002
1.721
ja cristsend ja cristsend ja cristsend ja cristsend ja cristsend ja cristsend

;-)
 

Tizian

Großer Auserwählter
14. Mai 2002
1.591
Ich liebe euch doch alle :lol:

Nein, aber bei Liebe, da könnte ich alles für tun. Allerdings kann ich meine Gefühle jederzeit abtöten, diese Eigenschaft scheint vielleicht nicht so toll, war aber schon extrem wichtig für mich!

Trotzdem: lieben heißt leben! Ich liebe das Leben und lebe die Liebe. Bis zum nächsten Desaster . . .

Also gebt niemals auf :D :wink:

In Liebe, Tizian
 
Oben Unten