Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Anleitung zur Existenz oder wie man den Sinn des Lebens herausfindet

Lukas

Großmeister
30. Juli 2009
57
AW: Anleitung zur Existenz oder wie man den Sinn des Lebens herausfindet

So jetzt zurücklehnen und ein bißchen entspannen.

Die Sonntagsoffenbarungen mögen nun beginnen, heute wollen wir uns anschauen, ob es einen Gott überhaubt gibt.

Lösung 1:
Spiegel 52/2012

Lösung 2:
Gott erschuf einen Stein, der so schwer war, den nicht mal er selbst aufheben konnte.

Lösung 3 zum Nachdenken:
Die wichtigste Gemeinsamkeit zwischen Religion und Wissenschaft ist der Glaube.

Glaube ist Wissenschaft und

Wissenschaft ist Glaube.
 

Aurum

Gesperrter Benutzer
26. September 2015
3.955
AW: Anleitung zur Existenz oder wie man den Sinn des Lebens herausfindet

Lösung X für Wikipedia:
Glaube ist der Anfang der Wissenschaft und Wissenschaft das Ende des Glaubens
 

Lukas

Großmeister
30. Juli 2009
57
AW: Anleitung zur Existenz oder wie man den Sinn des Lebens herausfindet

Lösung 4 für Erleuchtete:

Verstehen ist Irrtum
 

Aurum

Gesperrter Benutzer
26. September 2015
3.955
AW: Anleitung zur Existenz oder wie man den Sinn des Lebens herausfindet

Lösung Lukas: Outlaw
 

Kadosch

Geheimer Sekretär
21. März 2014
698
AW: Anleitung zur Existenz oder wie man den Sinn des Lebens herausfindet

  • Lösung 3 zum Nachdenken:
    Die wichtigste Gemeinsamkeit zwischen Religion und Wissenschaft ist der Glaube.

    Glaube ist Wissenschaft und

    Wissenschaft ist Glaube.​




    user-offline.png
  • Lösung X für Wikipedia:
    Glaube ist der Anfang der Wissenschaft und Wissenschaft das Ende des Glaubens




  • Verstehen ist Irrtum




Lukas,
nach meiner Meinung hat, wer die Lösung 3 präferiert, Wissenschaft nie begriffen.
Wer "Verstehen als Irrtum" bezeichnet kann nur einem "erleuchteten Quacksalber" aufgesessen sein.

Kannst Du mir - vielleicht hat das Forum Dich ja schon verstanden - erklären, worauf Du hinaus willst?
 

Lukas

Großmeister
30. Juli 2009
57
AW: Anleitung zur Existenz oder wie man den Sinn des Lebens herausfindet

Bitte alles im Zusammenhang mit der Threadüberschrift sehen.

Zu 3. beides sind nur Beschreibungen des Unbekannten

Zu 4 nur für Erleuchtete
 

Kadosch

Geheimer Sekretär
21. März 2014
698
AW: Anleitung zur Existenz oder wie man den Sinn des Lebens herausfindet

Bitte alles im Zusammenhang mit der Threadüberschrift sehen.

Zu 3. beides sind nur Beschreibungen des Unbekannten

Zu 4 nur für Erleuchtete

Bitte löse das Rätsel für mich auf!
 

Giacomo_S

Prinz von Libanon
13. August 2003
3.558
AW: Anleitung zur Existenz oder wie man den Sinn des Lebens herausfindet

Bitte alles im Zusammenhang mit der Threadüberschrift sehen.

Zu 3. beides sind nur Beschreibungen des Unbekannten

Zu 4 nur für Erleuchtete

zu 3: Möglicherweise, die sich aber substanziell unterscheiden. Die Wissenschaft hat sich an die Beweisbarkeit zu halten - und fußt auf der Mathematik und diese am an der Basis auf der Aussagenlogik. Die Religion kann (und tut es) beliebige Postulate aufstellen und das haben wir dann ohne (überhaupt nur mögliche) Überprüfung zu glauben und zu befolgen.

zu 4: Aha - sagt wer? Einer, der sich für einen solchen hält, was Lukas?
Persönlich bin ich noch keinem begegnet, dem ich dieses Attribut zuordnen würde. Wohl aber Menschen, die offenbar von anderen dafür gehalten wurden.
Was keine große Kunst ist: Der eine gibt formelhafte Binsenweisheiten von sich und die anderen haben ihren Verstand schon beim Eintritt am Hutnagel gehängt und kleben an dessen Lippen.
Begegnet bin ich auch anderen, die sich selbst für erleuchtet hielten oder zumindest weit auf dem Weg dorthin gekommen. Aber Vorsicht: Die Nervenheilanstalten sind voll von Menschen, die leichtfertig und kritiklos mit ihren Synapsensytemen herum gespielt haben.

Meistens gilt aber:
Wer weiß, redet nicht. Wer redet, weiß nicht.
 

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
11.177
AW: Anleitung zur Existenz oder wie man den Sinn des Lebens herausfindet

Thema Erleuchtung:
Als ich vor gut 20 Jahren in einem buddhistischen Mediationszirkel involviert war, stellte ich bei der anschließenden Frage&Antwort Runde die Frage:
"Wie kann man wissen, ob jemand wirklich erleuchtet ist, wenn der das von sich behauptet?"
Ui, ein vietnamesischer Buddhist mittleren Alters, antwortete mit ernster Mine:
"Nun, dann wird eine Erleuchtungskommission einberufen, die darüber entscheidet!"
Die Teilnehmer wussten nicht, wie sie darauf reagieren sollten, aber ich hatte begriffen :zwinker:
 

Telepathetic

Groß-Pontifex
1. Juli 2010
2.972
AW: Anleitung zur Existenz oder wie man den Sinn des Lebens herausfindet

Erleuchtungsmeßgeräte gibt's ja nicht, sonst könnte man geradezu Wettbewerbe bis hoch zu Olympia austragen. Goldmedaille für neuen Weltrekord in der Disziplin 'Erleuchtung'.
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
12.945
AW: Anleitung zur Existenz oder wie man den Sinn des Lebens herausfindet

Also hier im Forum sind ja so einige Messiasse. Muß was häufiges sein ... oder aber in irgendeiner Anstalt vergiosst man alzu oft den Rechnerraum abzuschließen.

Was diesen Faden betrifft ... autsch.
 

Kadosch

Geheimer Sekretär
21. März 2014
698
AW: Anleitung zur Existenz oder wie man den Sinn des Lebens herausfindet

Also hier im Forum sind ja so einige Messiasse. Muß was häufiges sein ... oder aber in irgendeiner Anstalt vergiosst man alzu oft den Rechnerraum abzuschließen.

Was diesen Faden betrifft ... autsch.

icon14.png
icon14.png
icon14.png
icon7.png
icon12.png
icon14.png
icon14.png
icon14.png
 

Lukas

Großmeister
30. Juli 2009
57
AW: Anleitung zur Existenz oder wie man den Sinn des Lebens herausfindet

Bitte persönliche Angriffe unterlassen,
einfach mal schweigen

Zu 3
Wie werden die Wissenschaften in 500 Jahren sein ?

Zweifel sind immer Teil des Dilemmas
 

Giacomo_S

Prinz von Libanon
13. August 2003
3.558
AW: Anleitung zur Existenz oder wie man den Sinn des Lebens herausfindet

Bitte persönliche Angriffe unterlassen,
einfach mal schweigen

Es ergibt Sinn, die Teilnehmer eines Diskussionsforums zum Schweigen aufzurufen.

Zu 3
Wie werden die Wissenschaften in 500 Jahren sein ?

Zweifel sind immer Teil des Dilemmas

Wahrscheinlich nicht anders als heute, es sei denn, sie haben bis dahin die ewig währenden Fragen und Probleme der Menschheit gelöst:

- Warum fällt ein Butterbrot immer auf die Butterseite?
- Kann man einen Computer bauen, der niemals abstürzt? Ein Programm schreiben, dass keine schwachsinnigen Fenster mehr öffnet?
- Kann es einen Reißverschluss geben, bei dem der Zipper nie kaputt geht?
- In welches Universum verschwinden einzelne Socken?
- Will die Katze den Raum verlassen oder will sie in diesen hereinkommen?
 

Lukas

Großmeister
30. Juli 2009
57
AW: Anleitung zur Existenz oder wie man den Sinn des Lebens herausfindet

Ich hoffe, die aggressiven User sind jetzt fertig und schweigen.

Alle anderen dürfen natürlich gerne.

Melde mich am Sonntag für die Offenbarungen
 

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
11.177
AW: Anleitung zur Existenz oder wie man den Sinn des Lebens herausfindet

Die einzigen, die mich zum Schweigen bringen dürfen, sind die WV-Moderaten und ich verbiete es mir, dass Sie, Lukas, sich anmaßen, darüber entscheiden zu wollen, wer in Ihrem Thread schreiben darf und wer nicht!
 

Lukas

Großmeister
30. Juli 2009
57
AW: Anleitung zur Existenz oder wie man den Sinn des Lebens herausfindet

Eigentlich müsste es einem die Vernunft sagen, dass man lieber schweigt, bevor man sein Gesicht verliert.

Oder ich werde solch aggressives Verhalten einfach ignorieren
 

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
11.177
AW: Anleitung zur Existenz oder wie man den Sinn des Lebens herausfindet

Nun ja, solange man genügend Masken hat, kann man sein Gesicht ja verlieren :derweise:
 

Lukas

Großmeister
30. Juli 2009
57
AW: Anleitung zur Existenz oder wie man den Sinn des Lebens herausfindet

Die Sonntagsoffenbarung:

Die Frage nach Gott erscheint nun gelöst.
Siehe Lösung 1
Lösung 3 ist natürlich untrennbar durch unsere Gene mit Lösung 1 verbunden.

Gott ist Wissenschaft,
zu glauben bedeutet nunmal zu wissen.

Lösung 4 ist somit auch klar.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten