Was wird uns bei den olympischen und paralympischen Zeremonien prophezeit?

Dieses Thema im Forum "Verschwörungen, Verschwörungstheorien und NWO" wurde erstellt von ElfterSeptember, 3. Oktober 2012.

  1. LEAM

    LEAM Groß-Pontifex

    Beiträge:
    2.929
    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    AW: Was wird uns bei den olympischen und paralympischen Zeremonien prophezeit?

    HI,

    Wie haben sich denn die Menschen früher ernährt und welche Gifte haben sie schlucken *müssen*, weil sie keine Ahnung hatten und/oder keine Alternativen?
    aus Mycotoxine: Ein geschichtlicher berblick

    Leseprobe, weil du ja doch nicht anklickst:
    und da wäre noch Krankheiten im Mittelalter Möchtest du denn wirklich tauschen? LEAM
     
  2. ElfterSeptember

    ElfterSeptember Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn

    Beiträge:
    1.089
    Registriert seit:
    9. August 2012
    AW: Was wird uns bei den olympischen und paralympischen Zeremonien prophezeit?

    So ich dreh das ganze jetzt mal um. Könnt ihr mir den Quellen zeigen, wo bewiesen werden kann, daß die Zahl der Hungersnöte stark zurückgegangen ist. Wenn es möglich ist nicht von Wiki ,WWF, WHO oder sonstigen UN geführten Kampagnen. Aus meiner Sicht wird die Hungersnot allein durch die immer mehr sinnlos geführten Kriege immer weiter steigen.
    Aus westlicher Sicht frage ich euch, was ist denn für euch Wohlstand? 3 Mahlzeiten auf dem Tisch zu haben? Ich bin ein einfacher Handwerker, gehe 6 Tage die Woche malochen, wie ein Ochse, daß könnt ihr mir glauben. Aber trotzdem merke ich ,wie ich dem Existenzminimum immer näher komme! Allein nächstes Jahr, werden mir mindestens ganze 50 Euronen jeden Monat fehlen. So und ich bin noch ein harmloser Fall. Natürlich steigt auch die Zahl der Wohlhabenden ,daß Geld was mir genommen wird muss ja auch irgendwo hinfliessen.

    Zitat al azrad:Merkst du was? Gib den Leuten, die uns feindlich gesinnt sind, die gleichen Informationsmöglichkeiten und sie
    verlieren die Lust daran, in den Krieg zu ziehen.
    Vielleicht brauchen wir einfach noch ein paar arabische Bilderberger?

    Also das ist dein Weltbild,ja? Für dich sind also die arabischen länder und die Muslimen die Kriegstreiber ja? Das ist gut zu wissen.
    Also hilft dagegen eine einzige globale Informationsquelle, auf der ganzen Welt die selben Nachrichten, vielleicht auch noch eine globale Religion oder Währung oder eine globale Ordnung, ja?

    @Leam Also für dich entschuldigen die Seuchen im Mittelalter, die Zugabe von Giften wie Glutamat, Aspartam ,dioxin ,flourid...etc pp usw usw.
    Na gut ,dann iss mal schön weiter,bon appetit. Aber ohne mich
     
  3. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    Beiträge:
    20.855
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AW: Was wird uns bei den olympischen und paralympischen Zeremonien prophezeit?

    Warum muss ich dir irgendetwas beweisen?
    Du stellst hier Thesen auf, also bist du in der Beweislast.
    Du klagst an, also musst du auch sagen, was und vor allem wen du anklagst.
    Und wenn dir deine gestiegene Lebenserwartung und -qualität nicht gefällt,
    kann ich da nur einen Mangel an Geschichtskenntnis diagnostizieren.
    Wo sind denn die Millionen Tote durch Aspartam, Fluorid, Dioxin und Glutamat
    (übrigens ein natürlicher Bestandteil vieler Lebensmittel.)?

    Und du warst es, der von "überschwappenden Kriegen" geredet hast.
    Da zur zeit die meisten Kriege in muslimischen Ländern geführt werden,
    habe ich auf deine Aussage reagiert.

    Erster Versuch: Themen erweitern.
    Zweiter Versuch: Beweislast umkehren.
    Dritter Versuch ist in der Regel den Diskussionsgegner der Kollaboration zu beschuldigen.
    Danach wird´s dann etwas undeutlich, aber meistens verzieht man sich dann beleidigt in die Untiefen
    diverser Youtube-Kanäle und auf Webseiten ohne kritische Hinterfrager zurück.
    Wäre schade.
    Ich würde so eine Diskussion gerne mal ein wenig länger führen.
    :cheers:
     
  4. a-roy

    a-roy Mensch

    Beiträge:
    10.295
    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    AW: Was wird uns bei den olympischen und paralympischen Zeremonien prophezeit?

    "Also wirklich rein garnix?"(Elfterseptember)
    Bei deine Eingangsfrage gings um 'Prophezeiung', nicht 'Propaganda'!
    Klar, Propagande gibts zuhauf + als denkender Mensch kann ich das merken.
    Also, was wurde denn nun prophezeit?
     
  5. dtrainer

    dtrainer Wiedergänger

    Beiträge:
    10.586
    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    AW: Was wird uns bei den olympischen und paralympischen Zeremonien prophezeit?

    Es gibt da eine uralte Kulturtechnik, nennt sich "lesen". Bei richtiger Anwendung hilft sie dir zu erkennen was in der schönen bunten Packung drin ist, die du grade kaufen willst. Wem das nicht genügt, bekommt mehr Aufklärung auf etlichen Wegen.
    Da könnte er auch erfahren, daß Glutamat kein Gift ist, Aspartam in Dosen die ein Mensch verkraftet, ebenfalls nicht und daß Dioxine bei Verbrennung organischer Substanzen entstehen, also schon immer, nur daß man das früher nicht wußte. Du wirst auch nicht gewzungen. fluoridhaltige Produkte zu kaufen.

    Aber wenn mich keiner zwingt, werden ich bald deinen Blödsinn nicht mehr lesen.
     
    1 Person gefällt das.
  6. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    16.775
    Registriert seit:
    18. November 2007
    AW: Was wird uns bei den olympischen und paralympischen Zeremonien prophezeit?

    Cool bleiben... Jg, Mod


    ---------------------------------------Trennung-----------------------------------------------------

    Ja, erstaunlicherweise ist das eine der am plakativsten und penetrantesten vorgetragenen Hauptaussagen der olympischen Propaganda, oder hübscher ausgedrückt, es ist die olympische Botschaft. Friedlicher Wettstreit, Fairness, sowas alles... Man mag es kaum glauben, aber es werden sogar jedesmal öffentlich Krokodilstränen darüber vergossen, daß heutzutage die Kriege nicht mehr für die olympischen Spiele unterbrochen werden wie damals bei den Alten Griechen, und keiner lacht.
     
  7. LEAM

    LEAM Groß-Pontifex

    Beiträge:
    2.929
    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    AW: Was wird uns bei den olympischen und paralympischen Zeremonien prophezeit?

    Hi,

    Ob das wirklich Gifte sind, ist keine so einfach zu beantwortende Frage. Du futterst ja auch ständig eine chemische Verbindung zwischen einem brennbaren Metall und einem giftigen ätzenden Gas. Und es schmeckt auch dir gut. :D
    Von entschuldigen war übrigens auch nicht die Rede. Du darfst aber gerne gegen die moderne Ernährung wettern, dann bitte mit handfesten und handhabbaren Alternativen.

    LEAM
     
  8. ElfterSeptember

    ElfterSeptember Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn

    Beiträge:
    1.089
    Registriert seit:
    9. August 2012
    AW: Was wird uns bei den olympischen und paralympischen Zeremonien prophezeit?

    So nach einer Woche abstinenz, muss ich leider feststellen, daß dieser thread totgeschwiegen wurde. Ist hier denn wirklich keiner ,der die selbe Meinung wie ich teilt. Ich will da jetzt auch nicht mehr zu arg auschweifen, wie es hier der Fall ist , hätte aber gern immer noch Hintergrundinfos, zu den ganzen Symbolen und messages die dort verbreitet wurden.
    @Leam , meinst du etwa Käse? Nunja es gibt so einige chemische Elemente , die für uns lebensnotwendig sind , gerade Erdalkalimetalle. Und eins kann ich dir bescwören. Es gibt auch so einige Schwermetalle ,die in kolloidaler Form, sehr gesundheitsfördernd sind.
    @ jäger Es wurde schon oft in der Geschichte vom Fieden geträllert ,mit dem Hintergedanken an Krieg und eroberung ( Siehe auch Adolf H.)
    @Azrad. Du willst also mit mir einen trinken, ja ? Wir können auch was LSD nehemen und das Universum entscheiden lassen, wer von uns recht hat ;)
    Aber bitte jetzt zurück zum thema
    Grüsse
     
  9. Freestone

    Freestone Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn

    Beiträge:
    1.058
    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    AW: Was wird uns bei den olympischen und paralympischen Zeremonien prophezeit?

    Gut erkannt. Nur: Hier wurde nichts totgeschwiegen, weil das Thema hat nie gelebt, bis Du es erfunden hast.
    Aber ich habe einen Ansporn für Dich: Du kannst hier Olympia-Sieger in Deinem THema werden. Wie? Ganz einfach: Schweige zu dem Thema, denn Schweigen ist bekanntlich Gold. ;)
     
  10. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    Beiträge:
    20.855
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AW: Was wird uns bei den olympischen und paralympischen Zeremonien prophezeit?

    Schade.
    Ich Optimist habe gehofft, du wärst an einer Diskussion interessiert.
    Wo sind deine Argumente?
     
  11. Freestone

    Freestone Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn

    Beiträge:
    1.058
    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    AW: Was wird uns bei den olympischen und paralympischen Zeremonien prophezeit?

    Die Rechnung ist ganz einfach: Wo keine Thema, da keine Argumente.

    Diskutieren kann man nur, wenn es etwas zu diskutieren gibt.

    Was hier passiert ähnelt dem angestrengte Versuch, dünnste Wassersuppe mit Zahnstochern aus einem löchrigen Eimer zu löffeln.

    Dieser Thread ist sinnlos, weil ohne faktischen inhalt.
    Leeres Wortgeklingel, Phantasmen, Spinnerei, Troll-Gebiet, überflüssig.

    Daran verschwendet man besser keine Zeit.

    Und Aus.
     
  12. LEAM

    LEAM Groß-Pontifex

    Beiträge:
    2.929
    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    AW: Was wird uns bei den olympischen und paralympischen Zeremonien prophezeit?

    Hi,

    Nein. Salz.

    Zu welchem "Thema"? Wenn du ein Luftschloss baust, dann darfst du es gerne alleine bewohnen. Aber versuch bitte nicht, mir dort ein Zimmer zu vermieten.


    [x] du hast den Kern nahezu jedes Verschwörungs-Forums erkannt. :D

    LEAM
     
  13. Freestone

    Freestone Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn

    Beiträge:
    1.058
    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    AW: Was wird uns bei den olympischen und paralympischen Zeremonien prophezeit?

    Gut, gut, Ich diskutiere grundsätzlich gerne auch über Verschwörungstheorien, wenn Sie gut gemacht und einigermaßen gut durchdacht sind. Aber diesen Olympia-Thread muss ich nun wirklich nicht auch noch auseinandernehmen, um ihn als das zu entlarven, was er ist: offensichtlicher Schwachsinn. Das tut er schon selber, in dem das Thema einfach stirbt, wenn der Themenstarter mal eine Woche im Urlaub und nicht online ist ;)

    Deshalb: Ruhe sanft, sinnfreier Olympia-Thread. Das ist es was, Du verdienst.
     
  14. ElfterSeptember

    ElfterSeptember Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn

    Beiträge:
    1.089
    Registriert seit:
    9. August 2012
    AW: Was wird uns bei den olympischen und paralympischen Zeremonien prophezeit?

    Ok, ihr habt gewonnen und ich hab meine ruh. Ich nehm das mal als Anerkennung hin, daß ihr meine Fakten in Form von ORIGINAL MITSCHNITTEN nicht anerkennt. Genau wir ihr Fakten über Chemtrails nicht anerkennt . Nunja dann diskutiert mal schön im Fehlschlag-Theorie thread weiter, vielleicht hatte Mohammed Atta ja Blähungen an dem Tag, weil er am Tag zuvor zu scharf gegessen hatte oder so,. Wäre bestimmt sinnvoll.
     
  15. Ich mag mein Becks

    Ich mag mein Becks Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    1.584
    Registriert seit:
    30. August 2009
    AW: Was wird uns bei den olympischen und paralympischen Zeremonien prophezeit?

    dafür bist du aber erstaunlich aktiv hier, wie kommt es denn dazu ?

    ich finde einige thesen durchaus interessant, gerade was inszenierungen angeht, die der öffentlichkeit vorgegaukelt werden. ob da jetzt massenweisse sublimale botschaften oder geheime rituale vollzogen wurden, sei mal dahingestellt und ich versteh schon worüber du dich im kern ärgerst, dennoch find ich das thema ansich schon diskussionswürdig.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Oktober 2012
  16. a-roy

    a-roy Mensch

    Beiträge:
    10.295
    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    AW: Was wird uns bei den olympischen und paralympischen Zeremonien prophezeit?

    High, Elfterseptember
    ich warte immer noch auf deine Antwort zu meiner Frage, was denn nun prophezeit wurde!
     
  17. es könnte ja sein

    es könnte ja sein Ritter Rosenkreuzer

    Beiträge:
    2.602
    Registriert seit:
    22. September 2010
    AW: Was wird uns bei den olympischen und paralympischen Zeremonien prophezeit?

    interessanter ist da schon, wenn man sich mit ermittlern unterhält,

    was die bruderschaft des ioc´s betrifft und deren geschäftspraktiken

    von okkulten symbolen hab ich keine ahnung und es interessiert mich auch nicht
     
  18. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    Beiträge:
    20.855
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AW: Was wird uns bei den olympischen und paralympischen Zeremonien prophezeit?

    Nun ja, daß die großen Sportorganisationen korrupt bis ins Mark sind
    sollte eigentlich Allgemeinwissen sein.
     
  19. es könnte ja sein

    es könnte ja sein Ritter Rosenkreuzer

    Beiträge:
    2.602
    Registriert seit:
    22. September 2010
    AW: Was wird uns bei den olympischen und paralympischen Zeremonien prophezeit?

    ich glaube nicht das die "geschäftspraktiken" des ioc´s oder z.b. der fifa zur allgemeinbildung gehören

    da bildet sich der laie ein wenig zu viel ein wenn er meint da mitreden zu können

    ich war über jahre sehr atkiv im sport vertreten und hatte, wie ich meinte, einen sehr guten einblick in solche praktiken

    was ich aber nach und nach erfahren habe war selbst für mich neu

    es ist schockierend was da im professionellen bereich in teilen, bei bestimmten, abgeht

    und mit solchen einzelbegriffen wie "korrupt" um sich zu werfen, erzielt man bei erfahrenden sportlern kein grosses erregen

    einen kleinen einblick und wirklich nur sehr kleinen einblick bekommt man schon wenn man sich den professionellen radsport mal näher ansieht

    und das ist nur ein kleiner einblick den man bekommt,die wirklichen schandtaten werden von den großen im hintergrund begangen. dazu gehören in erster linie die investoren

    im radsport z.b. wird bewusst auf die falschen täter gezeigt, die radfahrer selber

    zu welchen unmenschlichen konzepten die fifa z.b. bereit ist würde dich aus den socken hauen und diejenigen die das an die öffentlichkeit bringen würden, müssten um ihre berufliche und private zukunft bangen. soviel macht ist dort im spiel

    und das ist in keinster weise übertrieben und erst recht keine verschwörungstheorie, das ist real

    ich beobachte nur wieviele naivlinge hier im thread meinen sich darüber abfällig äussern zu müssen

    bei den erfahrungen die ich erleben durfte würde ich selbst solche zusammenhänge wie sie hier als these aufgstellt wurden, nicht von vorneherrein als unsinn bezeichnen

    obwohl ich sie nicht bestätigen kann

    das ist allerdings nur meine eigene wahrnehmung
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2012
  20. tiktok

    tiktok Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    727
    Registriert seit:
    24. März 2012
    AW: Was wird uns bei den olympischen und paralympischen Zeremonien prophezeit?

    @ekjs
    Es ist aber schon ein Unterschied, ob man sagt, dass es im Sport Korruption und rücksichtloses Profitstreben gibt oder von einer grossen Verschwörung im Hintergrund ausgeht, mit der die gesamte Weltbevölkerung versklavt wird. Letzteres war nämlich so in etwa die Eingangsthese. Und das ist in der Tat kompletter Unsinn.
     

Diese Seite empfehlen