Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Vorbilder!?? Unsere Vertreter der Religionen ??? Die Schwund (Tote) in Kauf nehmen

FIOLA

Gesperrter Benutzer
22. Januar 2016
185
War mal evl. !! Aber kann Dem nichts mehr abgewinnen!! Es muss unabhaengig sein ob????

Die haben Macht..machen aber nichts!!!
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
11.987
AW: Vorbilder!?? Unsere Vertreter der Religionen ??? Die Schwund (Tote) in Kauf ne

Worüber willst Du nun sprechen?
 

FIOLA

Gesperrter Benutzer
22. Januar 2016
185
AW: Vorbilder!?? Unsere Vertreter der Religionen ??? Die Schwund (Tote) in Kauf ne

Es sterben Menschen!!!

Das Politik manchmal so oder so entscheidet--Ist vielleicht ---???

Der Glaube Religion (An was auch immer) muss in meinen Augen anders reagieren!!
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
11.987
AW: Vorbilder!?? Unsere Vertreter der Religionen ??? Die Schwund (Tote) in Kauf ne

Menschen ... sterben ... achso immer schon ... das war
Politik ... Religion ... warum?


Edit:
Es tut mir leid ich bekomme es nicht so wunderbar unzusammenhängend hin wie Du.
 

FIOLA

Gesperrter Benutzer
22. Januar 2016
185
AW: Vorbilder!?? Unsere Vertreter der Religionen ??? Die Schwund (Tote) in Kauf ne

Dieser Beitrag wird sowieso ( wie schon Soviele zuvor von mir ) gelöscht werden!!

Aber was Immer war.. muss nicht richtig sein!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
11.987
AW: Vorbilder!?? Unsere Vertreter der Religionen ??? Die Schwund (Tote) in Kauf ne

ich würde es mal damit versuchen, Dein Anliegen in ganzen Sätzen zu formulieren. Evtl. findet man dann heraus das es sich garnicht um Müll handelt.
 

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
10.946
AW: Vorbilder!?? Unsere Vertreter der Religionen ??? Die Schwund (Tote) in Kauf ne

Menschen sterben? Religionen nicht! Macht das was? Oder nicht? Zalando!
 

FIOLA

Gesperrter Benutzer
22. Januar 2016
185
AW: Vorbilder!?? Unsere Vertreter der Religionen ??? Die Schwund (Tote) in Kauf ne

Ein Papst oder Andere in solcher Stellung sollten Stellung nehmen!!( Ist das ein ganzer Satz mit Sub...),,

- - - Aktualisiert - - -

(at) a-roy---Du würdest Dich für Deine Religion opfern???
 
Zuletzt bearbeitet:

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
11.987
AW: Vorbilder!?? Unsere Vertreter der Religionen ??? Die Schwund (Tote) in Kauf ne

Ein Papst oder Andere in solcher Stellung sollten Stellung nehmen!!( Ist das ein ganzer Satz mit Sub...),,

In Gesprächen aus denen man etwas mitnehmen will ist es meist ratsam seine losen Gedanken ein wenig aufzuarbeiten und in mehreren Sätzen mit Sinnzusammenhang darzulegen.
Aber sei es drum, ist ja Dein Problem.

Sowohl der Papst als auch andere Würdenträger äußern sich doch die ganze Zeit zu allem möglichen.
Der Postillon: Von Gold umgebener Chef von billionenschwerem Unternehmen kritisiert Kapitalismus

Du mußt auch mal einsehen, das all das Morden zwar oft genug im Namen einer Religion verübt wird, aber das selbstverständlich mit der genannten Religion nie und nimmer was zu tun hat.
 

FIOLA

Gesperrter Benutzer
22. Januar 2016
185
AW: Vorbilder!?? Unsere Vertreter der Religionen ??? Die Schwund (Tote) in Kauf ne

@ Malkim------Amerika=??
Hinter einer Religion stehen Menschen, die ............dann töten!!

Oder zuschauen!! z.B Live aus "ägäis""

Ich distanziere mich, habe aber nicht die Mittel Anderen zu helfen!! Spende aber gerne als 1.er 1€, an ????---Nicht an Die ---Die schon Gelld haben!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
11.987
AW: Vorbilder!?? Unsere Vertreter der Religionen ??? Die Schwund (Tote) in Kauf ne

@ Malkim------Amerika=??
Hinter einer Religion stehen Menschen, die ............dann töten!!

Oder zuschauen!! z.B Live aus "ägäis""

Also ja und ja.
Ja die Religiösen genügen meist in keiner Form den Ansprüchen Ihrer Religion.
Ja das ist so weil es Menschen sind.

Ja ich meine auch das da etwas zu Tage tritt was deutlich macht das entweder:
a) GOtt seine Schöpfung nicht kennt und daher Ansprüche formuliert hat an die sich wirklich keiner hält oder
b) das ganze garnicht von einem GOtt kommt.
 

FIOLA

Gesperrter Benutzer
22. Januar 2016
185
AW: Vorbilder!?? Unsere Vertreter der Religionen ??? Die Schwund (Tote) in Kauf ne

Hast Du Allwissen?---Der Mensch wird ein Gott brauchen -- um seine Fehler zu rechtfertigen!!--Schuld haben Andere!!

- - - Aktualisiert - - -
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Telepathetic

Groß-Pontifex
1. Juli 2010
2.972
AW: Vorbilder!?? Unsere Vertreter der Religionen ??? Die Schwund (Tote) in Kauf ne

Ja die Religiösen genügen meist in keiner Form den Ansprüchen Ihrer Religion.
Ich finde, die Frage muß sein, was wirklich wichtig ist, und wie man dahinkommt, dieses Wichtige zu leben. Ich weiß nicht, welche Ansprüche Du meinst. Einer der Ansprüche, die mir einfallen, ist regelmäßig in die Kirche zu gehen. Ist der Kirchgang wirklich wichtig? Oder ist es wichtiger, allgemein gesagt, Gutes zu tun? Was ist dieses Gute? Ist jemand nur gut, wenn er allen Ansprüchen genügt, den sinnvollen wie den womöglich sinnlosen?

Mir ist jedenfalls jemand, der versucht sich zu bessern und in die Kirche geht, um dort Inspiration und Anschluß an ähnlich denkende Leute zu bekommen, lieber als jemand der sich einen Scheiß um seine Mitmenschen kümmert.

Ja ich meine auch das da etwas zu Tage tritt was deutlich macht das entweder: [...]
oder c: diese Welt rauh ist und sehr brutal sein kann und dass Religion einer der Versuche innerhalb der Menschenwelt ist, um die Welt weniger rauh und brutal zu gestalten. Das Religiöse Fehler machen, dass auch Religiöse kriminell sein können, sollte nicht unter den Teppich gekehrt werden, es sollte auch nicht trivialisiert werden und auch nicht straffrei bleiben - man sollte aber Religion und Religiöse nicht dämonisieren, nicht vergessen, dass Religiöse sehr wohl viel Gutes leisten, z.B. ehrlichen Erwerbstätigkeiten nachgehen.

Es ist sehr leicht, sich auf das Negative zu verbeißen. Das sollten gerade in diesem Forum die Freimaurer wissen, die sich in den entsprechenden Threads einer Flut von Vorurteilen und Ignoranz, die sich bis zur Feindlichkeit steigern kann, entgegenstellen.
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
11.987
AW: Vorbilder!?? Unsere Vertreter der Religionen ??? Die Schwund (Tote) in Kauf ne

Mir ist jedenfalls jemand, der versucht sich zu bessern und in die Kirche geht, um dort Inspiration und Anschluß an ähnlich denkende Leute zu bekommen, lieber als jemand der sich einen Scheiß um seine Mitmenschen kümmert.

Mir auch, nur ist dies ein arg konstruierter Fall. Menschen die nicht in Kirchen oder Tempel gehen kümmern sich ebenso um die Mitmenschen. Ich glaube nicht an die Mähr das nur Religion moralisches Verhalten hervorgebracht hat.
Mir ist jemand der beim Problemelösen hilft lieber als jemand der meint ein Gebet sei das beste was man machen könne.

Nun habe ich mal die gleiche Position auf der anderen Seite beleuchtet. Fakt ist es gibt Religiöse Menschen die positiv in der Gesellschaft wirken und ebenso auch nicht Religiöse.

oder c: diese Welt rauh ist und sehr brutal sein kann und dass Religion einer der Versuche innerhalb der Menschenwelt ist, um die Welt weniger rauh und brutal zu gestalten. Das Religiöse Fehler machen, dass auch Religiöse kriminell sein können, sollte nicht unter den Teppich gekehrt werden, es sollte auch nicht trivialisiert werden und auch nicht straffrei bleiben - man sollte aber Religion und Religiöse nicht dämonisieren, nicht vergessen, dass Religiöse sehr wohl viel Gutes leisten, z.B. ehrlichen Erwerbstätigkeiten nachgehen.

Man kann jedoch heute kaum übersehen das derzeitig Krieg und Terror im Namen einer Religion ausgeübt werden und zwar (mal wieder) im ganz großen Stil. Hier im Forum kann man dann den daraus resultierenden Gegenhass der Religiösen der Gegenseite sehen ... ganz ehrlich, mir wäre es lieber wenn die Religiösen einfach Ihrer Religion nachgehen könnten ganz ohne andere damit zu belästigen. Das hat aber in den letzten 2000 Jahren sogut wie nie geklappt.
Religion bestimmt vieles auch bei uns im Land, es gibt Religiöse Lobby Gruppen usw. ... nur diejenigen die damit nichts zu tun haben möchten vertritt keiner so richtig.

Es ist sehr leicht, sich auf das Negative zu verbeißen. Das sollten gerade in diesem Forum die Freimaurer wissen, die sich in den entsprechenden Threads einer Flut von Vorurteilen und Ignoranz, die sich bis zur Feindlichkeit steigern kann, entgegenstellen.

Ja, stimmt schon. Ich erhebe meine Stimme auch nicht gegen Religion allgemein sondern nur gegen den Teil der andere Menschen belästigt. Mission, Terror, kriegerisches Verbreiten einer Religion, Psychoterror ... DAS könnte gerne mal aufhören.
 

Telepathetic

Groß-Pontifex
1. Juli 2010
2.972
AW: Vorbilder!?? Unsere Vertreter der Religionen ??? Die Schwund (Tote) in Kauf ne

Fakt ist es gibt Religiöse Menschen die positiv in der Gesellschaft wirken und ebenso auch nicht Religiöse.
Deiner Position kann ich nur zustimmen. Zugehörigkeit zu einer religiösen oder nichtreligiösen Gemeinschaft oder Nichtzugehörigkeit, dafür Zustimmung zu den Inhalten, macht einen ja nicht automatisch zu einem guten oder schlechten Menschen. Leider herrscht vielerorts immer noch ein Lagerdenken. Wir und die. Wir sind die Guten und die sind die Bösen. Im Endeffekt ist es mir egal, ob jemand an Gott glaubt oder nicht, es heißt ja auch, dass es nichts Gutes gibt, außer wenn man es tut. (Ein Ausspruch mit einer vermutlich ungewollten sexuelle Note.)
 

Telepathetic

Groß-Pontifex
1. Juli 2010
2.972
AW: Vorbilder!?? Unsere Vertreter der Religionen ??? Die Schwund (Tote) in Kauf ne

Ich hatte vergessen, dass es terroristische Vereinigungen gibt, die sich auf Religion gründen. Ist klar, wer zu denen gehört, ist automatisch ein Böser, obwohl die vom Gegenteil überzeugt sind.
 

FIOLA

Gesperrter Benutzer
22. Januar 2016
185
AW: Vorbilder!?? Unsere Vertreter der Religionen ??? Die Schwund (Tote) in Kauf ne

Wer hat damals anscheinend den Apfel gegessen?? Mann or Frau?? Wir müssen ALLe miteinander!!! Egal welcher Fasson!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Telepathetic

Groß-Pontifex
1. Juli 2010
2.972
AW: Vorbilder!?? Unsere Vertreter der Religionen ??? Die Schwund (Tote) in Kauf ne

War ja so, dass beide am Rausschmiß aus dem Paradies beteiligt gewesen sind. Beide sind gleichermaßen schuldig.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten