Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Thule

Imion

Auserwählter Meister der Neun
13. April 2002
940
habe was interessantes gefunden und möchte euch das nicht vorenthalten:
<zensiert>


weiss jemand noch was über "thule" ? (passt das hier überhuapt ins forum, ich meine wegen hohlwelttheorie und so doch eigentlich shcon, wnen nciht, vershciebts ruhig)

edit: sorry, wusste nit das das ein kapitel daraus war, danke wodan, ich habs zensiert, das thema muss wohl jetzt geshclossen werden, oda dürfen wir über thule trotzdme diskutieren, ich meien grundlage is ja wahrscheinlich immaa helsing oda ?
 

Wodan

Geheimer Meister
22. Juni 2002
336
Ich weiß nur das der Link zu einem Kapitel von Jan van Helsings (Jan Udo Holeys) Geheimgesellschaften und ihre Macht im 20. Jahrhundert führt.
 

Filz

propriétaire
Teammitglied
6. Juni 2001
726
Nabend,


diskutiert ruhig, aber linkt nicht auf JvH.

Gruß Kai
 

prof.dr.weiss nich

Geheimer Meister
7. Mai 2002
136
also ichabe da auch ein Limk wil mal hoffen van helsing frei ..aber naj ich finde dei "Legendenbildung"im Netz nimmt unerhörte Ausmasse an..es fehlen ...klare -stichhaltige Angaben ..aber wer da was weiss wird "SEIN" Wissen wohl net (schon garnet kostenlos) teilen wollen oder??man die "Kommerzialisierung"von Datenmüll bringt mich zum K..... echt!!Was ist denn nun so besonderes in Thule..naj ne Amistaion von der ??NAvy?ich mein es gibt videos ..alles..aber immer nur ..höre ich ..ja so ist das .,,ja gut ,,kauf das!!man ich bin dochnet blöd...!!!Nee im Ernst diese Esoterikrattenfänger so langsam WEISS ich gehts denen NUR ums Geld nicht um Infos für ALLE..naj


direktive Grüsse..ich bin gern bereit was zu posten aber leider ebn -vielleicht-auch nur "Müll"bin ichnun OPfer oder Gestalter meiner..Umstände?? wohl das erste..Wa??



www.thule.org



aber Alternative 3 fasziniert mich ..gesamtmenscheitlich betrachtet oder??tolle Idee oder??
 

Shiva2012

Vollkommener Meister
17. Januar 2003
565
Für Einsteiger eine Betrachtung durch den evangelischen Filter :

http://www.relinfo.ch/thule/info.html

- Entwicklungsgeschichte der Thule Gruppe
- Autoren
- zentrale Personen
- spirituelle Spekulationen

Dr. Stein war Mitarbeiter von Rudolf Steiner, dem Begründer der Anthroposophie. Nach seiner Flucht aus Deutschland (1936) soll Dr. Stein im 2. Weltkrieg vertraulicher Berater von Sir Winston Churchill im Hinblick auf "die Gedanken und Beweggründe Adolf Hitlers und der leitenden Mitglieder der Nazi-Partei" gewesen sein.

Der Inhalt des Buches von Ravenscroft stammt offenbar von Dr. Stein, der das Buch selber geschrieben hätte - gegen den Willen von Winston Churchill (der, laut Ravenscroft, "darauf beharrte, dass der Okkultismus der Nazi-Partei unter keinen Umständen der breiten Oeffentlichkeit enthüllt werden sollte") -, wenn er nicht plötzlich verstorben wäre.
 

Imion

Auserwählter Meister der Neun
13. April 2002
940
danke, hilfreich wie imma, unser shiva, also könnten wir user bewertungen abgeben würd ich mawieda 10 punkte verteilen ^^
 

Imion

Auserwählter Meister der Neun
13. April 2002
940
argh, inzwishcne hat wohl jeder mal alles geposted, werde in zukunft nurnoch per suchfunktion suchen und DANN posten, danke für hinweis @starbug, wiellste nit noch link hierrein posten ?
 

Shiva2012

Vollkommener Meister
17. Januar 2003
565
Auch wenn ich durch Tabu-Minuspunkte mein imaginäres Konto wieder auf Null bringe, möchte ich mich mit dem Thema näher beschäftigen.

Welche Rolle spielten Okkultismus und Thulegesellschaft im 3. Reich.
Satanisten sehen das anders als Christen - diese wiederum anders als Agnostiker. Die Resultate der Untersuchungen gehen extrem auseinander und haben oft mehr mit dem Glaubenssystem und den verbundenen Motiven der Verfasser zu tun, als mit Geschichtsaufbereitung und Wahrheitsfindung.

Die einschlägigen Seiten, die Promotion für ihren Buchversand betreiben, habe ich daher weggelassen.
Da ich den Quatsch nicht hauptberuflich mache, erstmal nur ein paar Links und Zitate.

1) Tourism-Watch
TOURISM WATCH (ZEB) wurde 1975 als Fachstelle Ferntourismus des Entwicklungsdienstes der Evangelischen Kirche in Deutschland gegründet.
Dossier: Der Tibet-Mythos
Die okkulten Wurzeln der alten und neuen Nazis

Was fasziniert Rechte am Hinduismus und Buddhismus?
....
Wer heute unbedarft esoterische Schriften liest oder sich für mystische Ziele interessiert, weiß nicht, daß damit oft Begriffe und Interpretationen aus der Mottenkiste okkulter Rechter oder Nazis verbunden sind. Das betrifft vor allem Bereiche wie Kelten, Germanentum, Himalaya, tibetischer Buddhismus, Tibet oder "Atlantis, Thule" und dergleichen.
2) IDGR
Der "Informationsdienst gegen Rechtsextremismus" (IDGR) wird herausgegeben von Margret Chatwin und ist eine private Homepage zur Bereitstellung von Informationen im Zusammenhang mit Rechtsextremismus.
Personen - Rudolf von Sebottendorf
Geb. 9.11.1875 in Hoyerswerda, gest. 8./9.5.1945

Sebottendorfs richtiger Name lautete Adam Alfred Rudolf Glauer und gelegentlich nannte er sich auch Erwin Torre. Der Abenteurer und Hochstapler wanderte 1911 in die Türkei aus und war während des Balkan-Krieges 1912/13 Leiter des türkischen Halbmondes. Er behauptete später, in Istanbul von einem Baron Heinrich v. Sebottendorf adoptiert worden zu sein und es unter der Betreuung eines jüdischen Kaufmanns namens Termudi zum Meisters de Rosenkranz-Ordens gebracht zu haben. 1917 (eventuell auch schon früher) kehrte er mit einem großen Vermögen nach Deutschland zurück.[1]

Er wurde Mitglied im völkischen Germanenorden und erhielt 1917 den Auftrag, unter dem Decknamen "Rose" eine bayerische "Ordensprovinz" des Germanenordens aufzubauen. Der bayerische Ableger war bereits im Januar 1918 unter dem Namen Thule-Gesellschaft - "Orden für deutsche Art" gegründet.
3) Private Homepage von von Peter Widmer
"Nach längerer Tätigkeit im elektrotechnischen/chemischen Bereich machte ich eine Zweitausbildung als Religionspädagoge. Danach lernte ich in einigen Jahren Gemeindedienst und Katechetik neben viel Schönem auch die Schattenseiten des Lebens kennen."
Wurzeln von Scientology, Teil 3
Im O.N.T. strandeten zu Beginn des 20. Jahrhunderts zahlreiche radikale Vertreter der sogenannten völkischen Opposition, unter ihnen viele spätere SS-Mitglieder. Auch Theodor Fritsch (33), in dessen Verlag (Leipzig/München) Alfred Rosenberg die Protokolle der Weisen von Zion
veröffentlichte, gehörte dem O.N.T. an.
Fritsch war Mitbegründer des Germanenordens (1912 in Berlin gegründet), aus dem später die Thule-Gesellschaft (34) entstand.
...
Hitler, der in Wien verschiedene geheime Zirkel, ariosophische und okkulte Logen besuchte (38), saugte das in ihnen kultivierte mystische Geheimwissen auf und nahm es nach München mit, wo er 1918 im Dunstkreis der Thule-Gesellschaft wieder auftauchte.
...
Zum anderen war die
Gesellschaft maßgeblich an der Zerschlagung der Münchener Räterepublik durch nationalistisch-antikommunistische Freikorps beteiligt, aus denen sich später die nationalsozialistische "Schutzabteilung" (SA) bildete.
...
Nach dem
Zweiten Weltkrieg transferierten Thule-Mitglieder ihr "Geheimwissen" nach
Südamerika und in die USA, wo es letztlich auch bei Hubbard landete.
... und wer spielt jetzt den dunklen Spaceball ? Die hier ?

4) Livingstonemusic
"This site is about Self-Empowerment through knowledge.
Within these virtual walls you will find information about the world you live in. Music and articles by living:stone are archived here."
Hitler and the Occult
Magick
Hitler founded far more than a political regime - the Third Reich was an occult-based movement using Magical and Esoteric practices. These same practices are being used on you, today. You may or not be aware that Magic actually exists. In today's cultures and societies this knowledge has been hidden and/or dismissed as mumbo-jumbo-hocus-pocus-evil-type nonsense by the people and systems which use it.
...
The goal of Thule members was to break the barrier of the "small self" - consisting of physical reality and (upon promotion to their inner circle) moral constraints - so as to merge with the "divine self" in the unseen spirit realm. That in turn allowed the initiate to reach the "universal energy fields" which would "awaken the sleeping powers within" and access superhuman psychic abilities which had once belonged to the proud Aryan race.
Sehr interessant, so gebündelt über Magick, Spear of Destiny, Holy Grail und Endura zu lesen.

5) Orion Books
Nebenbei bin ich über die Francis Bardon - Hitler - 99er Loge - Story gestolpert. Francis Bardon schreibt in "Frabato" darüber. Ein weiterer interessanter Text war von Guido Wolther zu finden :
MASTER .’.DANIELS.’. ACCOUNT OF F.O.G.C. LODGE
(verkürzt auch auf freemasonwatch)
Hier habe ich doch ausnahmsweise einen Bookstore reingenommen.
Hat auch mit Thule direkt nichts zu tun (oder doch ?) - fand es interessant, aber auch nicht so sehr, um einen eigenen Thread aufzumachen.
 

Shiva2012

Vollkommener Meister
17. Januar 2003
565
@-H-G-
Hab mal Bücher gelesen von Wolf-Ruede Wissmann, u.a. "Auf alle Fälle Recht behalten" und noch ein Buch vom selben Autor is "Satanische Verhandlungskunst". Da sind techniken aufgeführt, wie man z.B. dem gegenüber seine Meinung aufschwatzen kann und dessen Meinung dem Boden entziehen kann. Unter anderem wird da auch die "dialektische rabulistik" beschrieben.
war da auch ein Kapitel : "Wie man einen Thread beendet" ? :wink:

Sonst weiss niemand was über Thule ?
...oder kann nur ein Helsingscher "Schreibstil" Interesse wecken ?

Als ich beim Nordlogentreff den Flugscheiben Film mit Thule Special reingelegt hatte, kam die Bemerkung : "Geschichtlich stimmt da so einiges nicht".
Sollen wir das jetzt für uns behalten (auch Rechtsradikale haben ein Recht auf Fantasie ) ?
 

Imion

Auserwählter Meister der Neun
13. April 2002
940
im film 23 stimmt acuh so einiges nicht, aber dennoch basiert er auf wahren begebenheiten !
 

dimbo

Meister vom Königlichen Gewölbe
30. September 2002
1.434
@ Shiva: Schöne links! :D

Hast du zufällig "Das Schwarze Reich" von E.R. Carmin, bzw. Ralph Tegtmeyer gelesen? Wenn nicht ist das ein ganz heißer Tip für jeden den das Thema interessiert. Alleine die knapp 300 Seiten Quellenangaben und Fußnoten rechtfertigen schon den Kauf des Buches!

:D

dimbo.
 

danny77

Geheimer Meister
26. November 2002
417
redet ihr jetzt von der thule-gesellschaft, vom kontinent thule oder doch von der dachgepäcktraegerherstellerfirma?
 

Zissel

Geheimer Meister
14. Juli 2002
232
8O Ich hab schon ganz viele gesehen, die da hin gefahren sind.
Stand alles auf ihrem... Dachgepäckträger :lol:
 

danny77

Geheimer Meister
26. November 2002
417
meines (halb)wissens nach ist der kontinent thule ist in der germanischen mythologie die insel, wo die götter wohnen, so ähnlich wie das, was manche als atlantis bezeichnen. es gibt auch personen, die behaupten, daß beides das selbe ist, nur halt aus verschiedenen kulturkreisen betrachtet. aber das ist wie gesagt nur mein halbwissen... :wink:
 
Oben Unten