Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Löschen von WV Accounts

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
20.755
guten tag allerseits! ich bitte hiermit mal höchstoffiziell einen moderator mein profil zu löschen! weiß grade nicht, wen ich da genau ansprechen soll. danke sehr!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Filz

propriétaire
Teammitglied
6. Juni 2001
708
AW: Löschen...

Na klar darf man es erfahren.

Mir ist aber der Name entfallen. Es war ein User mit einer handvoll Posts und mit einem K im Namen.

Lass Dich nicht durch die vielen tausend Posts dort oben abschrecken, denn User die ich lösche werden einfach mit dem Account Ehemaliger_User verschmolzen. So bleiben die Beiträge im Thread und er wird nicht zerrissen.

Hoffe geholfen zu haben

Gruß

Filz
 

NormaJean

Geheimer Meister
27. Oktober 2002
401
AW: Löschen...

da sich der Beitrag des Thread-Erstellers ja offensichtlich gelöst hat würd ich gern mal so ganz allgemein fragen: Weshalb möchte ein User denn überhaupt seinen Account gelöscht haben? Man könnte sich ja auch einfach nicht mehr einloggen und nichts mehr schreiben, wenn man keine Lust mehr hat - was kommen denn da für Begründungen (wenn welche kommen)?
Und bist du als Admin dazu verpflichtet so einem Wunsch nachzukommen, Filz? z.B. wegen Copyright auf eigene Beiträge oder ähnlichem Kruscht?
 

Filz

propriétaire
Teammitglied
6. Juni 2001
708
AW: Löschen...

Viele Leute benutzen im Internet nur einen eindeutgien Nicknamen, wenn dieser z.B. Karl4563xy ist, so sind ganz leicht viele Sachen über sie herauszufinden und evtl. ist es ihnen peinlich mal bei Weltverschwoerung.de geschrieben zu haben.

Ich mache gerne den Verfasser unkenntlich, so wie hier, doch ein Löschen aller Beiträge ist nur bei sehr wichtigen Gründen machbar. Immerhin wäre damit so mancher Thread unleserlich.

Ein Anrecht auf Löschung bei Nutzung eines Nicks besteht in den meisten Fällen nicht, denn Forenbeiträge erreichen kaum die nötige Schöpfungshöhe des Urheberrechts.
 

antimagnet

Ritter Kadosch
10. April 2002
5.881
AW: Löschen von WV Accounts

das heißt also, sedge, filz und normajean, immer schön die user mit namen ansprechen, dann wird auch die neugier befriedigt... :cool:
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
20.755
AW: Löschen von WV Accounts

Hallo,
Ich hoffe ich kann in diesem Thread hier weiterschreiben.
Ich möchte die Löschung meines Accounts beantragen.
Vielen Dank inzwischen.
MfG
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
20.755
AW: Löschen von WV Accounts

Wieso?
Für welche Handlungen?
Ist es unerwachsen, einen Account deaktivieren zu lassen? Ich meine der Großteil aller Webseiten hat so eine Funktion. Ich kann auch meine GMail Adresse deaktivieren.
Wieso sollte ich dies nicht auch hier Anwenden, wenn ich nicht mehr gewillt bin hier zu schreiben?
Hat doch nur Vorteile für alle. Unter anderem Fallen inaktive User weg. Ist doch besser als ein Account der nicht benützt wird.
Erzähl mir doch bitte weiter, wo ich nicht erwachsen bin und für welche Handlungen ich gerade stehen sollte.
Naja Have fun..

- - - Aktualisiert - - -

Apropo:
Nach Datenschutz muss es möglich sein, dass alle personenbezogenen Daten gelöscht werden.
Es muss eine Möglichkeit geben, die der Nutzer es EINFACH und ohne zusätzlichen Aufwand (=Kosten, Zeit ...) erreichen kann. Und das Einfachste ist nun mal, der Nutzer tut es selbst.

Frei nach:
http://www.e-recht24.de/


Ich meine, das ist doch nichts schlimmes. Nur weil ich nicht 100.000 unbenutzte Accounts von mir im Inet herumschwirren sehen möchte. Ist doch meine Sache. Die Beiträge, naja. Für Beiträge fordere ich ja keine Löschung. Sollte dies der Admin machen, wäre es sehr nett und zuvorkommend. Doch Recht darauf besitze ich keines. Anders hingegen für meinen Account und meine Personenbezogene Daten. Ich möchte ja nicht unhöflich sein oder weiteres. Mir hat die Zeit hier sogar gefallen. Ich habe viele Beiträge gelesen. Vielleicht mache ich dies auch weiterhin. Doch Zeit zum Schreiben finde ich nicht mehr.
Ich hoffe so konnten wir den Disput klären.
MfG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
10.436
AW: Löschen von WV Accounts

Wieso?
Für welche Handlungen?
Ist es unerwachsen, einen Account deaktivieren zu lassen? Ich meine der Großteil aller Webseiten hat so eine Funktion. Ich kann auch meine GMail Adresse deaktivieren.
Wieso sollte ich dies nicht auch hier Anwenden, wenn ich nicht mehr gewillt bin hier zu schreiben?
Hat doch nur Vorteile für alle. Unter anderem Fallen inaktive User weg. Ist doch besser als ein Account der nicht benützt wird.
Erzähl mir doch bitte weiter, wo ich nicht erwachsen bin und für welche Handlungen ich gerade stehen sollte.
Gern.
Dies ist ein Forum und ein Forum lebt von den Diskussionen. Wird ein User gelöscht, so wird es schwieriger eine Diskussion später noch einmal lesen zu können.
Machen es mehrere User, so wird es jedes mal schwieriger. Aus diesem Grund bieten Foren diese Funktion üblicherweise NICHT an. Es steht Dir ja frei Dich einfach nicht mehr anzumelden.
Ferner sollte man doch zu dem was man irgendwo geschrieben hat auch später noch stehen können. Dies scheinst Du ja nicht zu können, warum sonst willst Du Deine Beiträge
unkenntlich machen lassen?
Da all dies für einen denkenden Menschen erschließbar ist UND auch wunderbar leicht herauszufinden ist BEVOR man sich anmeldet, halte ich es für recht kindisch diese Sonderbehandlung(!)
für sich in Anspruch zu nehmen. Für alle beteiligten ist es nämlich viel leichter wenn Du Deinen Account schlicht nicht mehr benutzt und das wäre ja dann auch das Ende der Geschichte.
Deine personenbezogenen Daten aus Deinem Profil zu löschen ist übrigens ganz einfach und dafür benötigst Du keinen Admin.
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
17.335
AW: Löschen von WV Accounts

Frei nach irgendeiner Seite im Netz, auf der irgendjemand sein laienhaftes Rechtsverständnis ohne Bezug auf irgendwelche Paragraphen oder gerichtlichen Entscheidungen ausbreitet?

Manchmal komme ich mir hier wirklich veralbert vor. Die Leute wollen alle irgendwas und sind nicht in der Lage, auch nur in zusammenhängenden Sätzen darzulegen, was sie genau wollen und wieso sie meinen, ein Recht darauf zu haben.
 

beast

Moderator
Teammitglied
23. Februar 2009
5.806
AW: Löschen von WV Accounts

Wieso?
Für welche Handlungen?
Ist es unerwachsen, einen Account deaktivieren zu lassen? [...]
Nein, es ist nur etwas fehl am Platz... Gemeinhin wird solch Gebaren via PN oder E-Mail gelöst...

Wenn überhaupt nötig...
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
20.755
AW: Löschen von WV Accounts

@Wilder Jäger, wenn du das so siehst ist das dein Pech.

@beast, danke für die Info. Wusste ich nicht. So werde ich mich jetzt per PN melden. Schön, dass man auch ohne Anfechtung eine Antwort bekommt. Mit ein Grund warum ich dieses Forum verlassen möchte. Zu viele Mitglieder die Glauben sie haben immer Recht. Aber egal. Vielen Dank trotzdem.
MfG
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
10.436
AW: Löschen von WV Accounts

@beast, danke für die Info. Wusste ich nicht. So werde ich mich jetzt per PN melden. Schön, dass man auch ohne Anfechtung eine Antwort bekommt. Mit ein Grund warum ich dieses Forum verlassen möchte. Zu viele Mitglieder die Glauben sie haben immer Recht. Aber egal. Vielen Dank trotzdem.
MfG
Ja und zuviele die nicht einsehen wollen wenn sie total neben der Spur liegen, etwa so wie Du.
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
17.335
AW: Löschen von WV Accounts

Ich habe diese seltsame Diskussion, die QFladen verlinkt hat, übrigens wirklich durchgeblättert. Eine Gruppe von Unbekannten, erkennbar juristische Laien, tauscht hier und da aufgeschnappte Zusammenhanglosigkeiten aus. Einer zitiert einen Gesetzestext, verzichtet aber auf das Subsumieren. Klar, sein Alltagshandeln gründet man nur äußerst selten auf aktuelle Gesetzeslektüre, sondern eben auf hie und da aufgeschnapptes - aber ein Link auf solches Gerede als Argument in einer Diskussion? Das ist ja, als würde man den Mitschnitt eines Stammtischgesprächst abspielen.
 

Filz

propriétaire
Teammitglied
6. Juni 2001
708
AW: Löschen von WV Accounts

Hallo zusammen,

nach einer PN habe ich den Account entfernt.

Eine Möglichkeit zum möglichst einfachen Abmelden anzubieten ist nach meiner laienhaften Meinung nicht nötig. Sie wird gar von unserer Boardsoftware nicht mal optional angeboten.

Meine persönliche Meinung zu diesem Abmeldegebaren ist auch recht klar: Wenn ich keine Lust mehr auf ein Forum habe, dann logge ich mich dort nicht mehr ein und käme nicht auf die Idee dort persönlich um Löschung zu bitten. Aber vielleicht bin ich dort ein wenig Oldschool.
 

rambaldi

Intendant der Gebäude
7. Mai 2008
853
AW: Löschen von WV Accounts

Meine persönliche Meinung zu diesem Abmeldegebaren ist auch recht klar: Wenn ich keine Lust mehr auf ein Forum habe, dann logge ich mich dort nicht mehr ein und käme nicht auf die Idee dort persönlich um Löschung zu bitten. .
Das ist halt der Unterschied zwischen "kein Interesse mehr" und "mir ist peinlich wieviel dummen Müll ich gelabert habe"...
 

UniverseCode

Geheimer Meister
17. September 2017
156
Das ist halt der Unterschied zwischen "kein Interesse mehr" und "mir ist peinlich wieviel dummen Müll ich gelabert habe"...
Ja sicher oder man hat evtl. kein Interesse mehr daran, sich jedesmal zurechtfertigen, wenn wiedermal ein Angriff auf die Argumente die man hat, stattfindet. Ich mein so wie es aussieht ist diese Welt nun mal so: es gibt Leute die wollen, das man das tut was diese Leute wollen und es gibt Leute die wollen das tun was sie selber wollen und nicht das tun was ein anderer will. Ist ein Interessenskonflikt den man sowieso nicht beheben kann, desegen ist die Erkenntnis das es Unsinn ist darueber zu Diskutieren aus meiner Sicht relativ gut.
 
Oben Unten