Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Irak erbeutet "Apache"-Helikopter

Nacho

Großmeister
10. April 2002
99
Wie es scheint, haben die Iraqis es geschafft, einen voll ausgerüsteten Apache zu übernehmen!! Der Hubschrauber musste wohl in der nähe von Kerbala notlanden.
Außerdem wurden - zumindest nach irakischen Angaben - 2 weitere Hubschrauber abgeschossen.

Link: http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,241814,00.html

Ich würde mal sagen, alles was schief gehen kann geht gerade schief... :?
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
Tja, wie soll man das bewerten? Das Spielzeug allein wird's in diesem Krieg nicht bringen! :)
Die Amis müssen echt aufpassen, damit sie da kein 2. Vietnam kriegen!
 

Nacho

Großmeister
10. April 2002
99
Gefährlich ist vor allem, dass in so einem Hubschrauber amerikanische Funkgeräte etc. sind. Damit könnten die zumindest eine Zeitlang den Funkverkehr abhören. Außerdem hat das auch psychologische Auswirkungen, wenn der Irak noch mehr Gefangene nimmt.

Ich hoffe nur, dass der Krieg so schnell wie möglich vorbei ist
 

deLaval

Auserwählter Meister der Neun
13. März 2003
914
Bei der genialen Organisation und Logistik, wissen die Amis jetzt erstmal ne Weile nicht welcher Apache jetzt der geklaute und welches die eigenen sind, und da die eh öfters mal aufeinander schießen, merkt es auch so schnell keiner. Mal schauen.
 

Midgaardslang

Geselle
11. November 2002
15
gaynau, der mußte bestimmt notlanden, weil von den eignen leuten abgeschossen*g. das mit den PoW`s is doch egal, schließlich sieht man davon nix in Amerika. Was nützen uns die Infos, wir wissen`s eh viel besser.

Lang lebe die Richtige Free World und der Krieg soll ruhig dauern
 

Plaayer

Geheimer Sekretär
4. März 2003
681
Es tut mir sehr leid das Amerekanische Soldaten sterben müssen nur weil ein dummes Ar***ges**** Aus seinem gemütlichen Sessel ein Telefonat führt und daraufhin der Krieg ausbricht!

In dem Sinne tut es mir leid! Aber: ich möchte (fast) hoffen das die Irakis (ich glaubs aigentlich nicht) Gewinnen! Angriffskriege sind SCHEIßE!
Das soll jetzt aber nicht heißen das ich für Saddam bin, der ist auch ein Verbrecher! Aber bei einer Niederlage würde die Überheblichkeit von Herrn Bush bestimmt sehr fallen!
 

City-Nord-Rulez

Großmeister
13. Januar 2003
80
Die Amis sind auch ziemlich hohl, erst schießen sie ihre verbündeten ab, töten sich gegenseitig und jezt verlieren sie ihre waffen!!! Wenn das so weitergeht werden sie in noch argere Probleme kommen, haben sie auch verdient!
 

Midgaardslang

Geselle
11. November 2002
15
Yapp, sehe auch Saddam als einen grausamen Diktator an, der vor kaum etwas zurückschreckt, aber der Hitlerenkel im Weißne Haus nervt mich grad noch viel mehr. Bzw. sehe ich ihn als wahre Bedrohung für die Welt an, nicht so ein Spinner aus einem kleinen Dorf der grad Macht hat. Bei Saddams schlechter Gesundheit hätte man ja auch noch auf eine "biologische Lösung" warten können, da seine Söhne sich eh zerfleischt hätten. trotzdem haben die Amis mal nen guten Tritt in den Ar*** verdient, damit sie mal von ihrem hohen Ross runterkommen. So wie nach Vietnam ! Deswegen hofff ich eigentlich nur, das genug von den Amis draufgehen, soviele, bis da drüben der letzte Idiot aufsteht !
 

SentByGod

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.675
Torgum schrieb:
Tja, wie soll man das bewerten? Das Spielzeug allein wird's in diesem Krieg nicht bringen! :)
Die Amis müssen echt aufpassen, damit sie da kein 2. Vietnam kriegen!


Glücklicherweise ist das Gelände im Irak keines wegs Vergleichbar mit dem in Vietnam.
 

django

Geselle
23. März 2003
11
Andererseits...

.....was nützt den Irakis der eine Hubschrauber...gut okay er ist intakt und verfügt über eine (noch) geheime Technik...andererseits die Amerikaner sind trotzdem überlegen und werden über kurz oder lang Bagdad einnehmen (wenn auch mit hohen Verlusten)

freundlicher Gruß
django
 

type_o_negative

Geheimer Meister
5. Juni 2002
306
Ich fand diesen Irakischen Bauer lolig... der typ meinte : ich habe den hubschrauber gehört und ihm mit meinem carabiener abgeschossen... naja.. :wink:
 

ducvietnam

Geheimer Meister
31. Januar 2003
152
Richtig, die nicht unbedingt reichhaltige Vegetation Iraks erlaubt keinen so guten Guerillia Krieg wie in Vietnam, schon gar nicht Dschungelkrieg (wie auch? ohne Wald). Trotzdem dürften die Amis spätestens beim Häuserkampf ihre probleme haben. Da die Amis aber schon etwas aus Vietnamgelernt haben, denke ich mal, dass auch Bagdad nach spätestens einem Monat kampf fallen wird.
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
SentByGod schrieb:
Torgum schrieb:
Tja, wie soll man das bewerten? Das Spielzeug allein wird's in diesem Krieg nicht bringen! :)
Die Amis müssen echt aufpassen, damit sie da kein 2. Vietnam kriegen!


Glücklicherweise ist das Gelände im Irak keines wegs Vergleichbar mit dem in Vietnam.

Hmm... nur weil es ein anderes extrem ist? UND zwar sowohl die Wüste (ok.. offene Feldschlacht wären die Amis überlegen) als auch die Städte! Ich sage voraus, dass Bagdad nicht einfach wird... sag ich mal einfach so! Das wird haarig... udn Städte kannst du ohne weiteres mit Dschungel vergleichen! :) nur, dass du da nicht entlauben kannst! :)
 

ducvietnam

Geheimer Meister
31. Januar 2003
152
klar, Agent orange ist hier nutzlos, aber mich würds nicht wundern, wenn die Amis auf Napalm setzen, um Irakis aus ihren häusern zu treiben.
 

Yoda

Vorsteher und Richter
10. April 2002
781
ducvietnam schrieb:
klar, Agent orange ist hier nutzlos, aber mich würds nicht wundern, wenn die Amis auf Napalm setzen, um Irakis aus ihren häusern zu treiben.
napalm wurde nur eingesetzt um die wälder zu lichten. ich gehe mal davon aus, dass das in der wüste nich nötig ist :wink:
 

deLaval

Auserwählter Meister der Neun
13. März 2003
914
Warum sollte man in der Wüste keinen Guerillakrieg führen können? Die Sarazenen haben es während der Kreuzzüge getan. Sogar die Holländer haben vermutlich via Guerilla die Spanier im 30jährigen Krieg rausgehauen. Sicher, die Technologien sind heute andere, aber wo ein Wille ist...
 

geschmackloss

Geheimer Meister
11. Dezember 2002
384
wenn das so weitergeht haben die irakis in ner woche ne riesige armee mit neuster technik und die amis liegen mit den briten im streit weil die sich gegenseitig dahinmetzeln :wink:

mal schaun wann die meldung kommt
"heute haben britische u-boote ausfersehen einen flugzeugträger der us- armee versenkt"
oder
"heute wurden 10 us-soldaten vom eigenen panzer überfahren sie wahren so gut getarnt das der panzer sie einfach übersah" :) :)
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
Ich fand allein die Formulierung des Informationsministers, ein paar Bauern hätten den Apache heruntergeholt, klasse. :lol:
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten