Insszenierter Flugzeugabsturz in China...

Dieses Thema im Forum "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" wurde erstellt von Gilgamesch, 27. Mai 2002.

  1. Gilgamesch

    Gilgamesch Großmeister-Architekt

    Beiträge:
    1.290
    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Ich denke, das der Flugzeugabsturz in China insszeniert wurde. In dem Flugzeug befanden sich sicherlich Personen hoher Positionen aus Taiwan.
    Eine Geheimoperation der Chinesen hat das Flugzeug abgeschossen. Das Ziel ist die Besetzung der nun freiwerdenden hohen Positionen in Taiwan durch chinafreundliche Mittelsmänner.
     
  2. Schattenspiegel

    Schattenspiegel Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    753
    Registriert seit:
    11. April 2002
    Ist sicher nicht das erste Mal,dass so Politik "gemacht" wird.
    Dann gibt's aber wenigstens keinen Atomkrieg weil sich Taiwanesen
    und Chinesen wieder einig sind :twisted: .

    L & L

    stupy
     
  3. Eireannach

    Eireannach Geheimer Meister

    Beiträge:
    333
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Das ist für mich etwas unlogisch:


    Wenn jemand in Taiwan die Macht besitzt, Leute nach seinen Wünschen in die Regierung zu setzen, dann braucht er die vorherigen doch nicht extra umbringen.
    Und das Argument "Geheimhaltung" zieht auch nicht, da eine völlig neue politische Richtung Taipehs zugunsten Chinas sofort auffallen würde.
     
  4. ParaM!nd

    ParaM!nd Geheimer Meister

    Beiträge:
    320
    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Gibt es für diese "Vermutung" auch irgendwelche Bezugsquellen, oder hast du das nur irgendwie im Urin oder so ?

    ParaM!nd
     
  5. Gilgamesch

    Gilgamesch Großmeister-Architekt

    Beiträge:
    1.290
    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Ich denke hier an einflußreiche Regimekritiker, die China ein Dorn im Auge waren. Sozusagen eine Einflußreiche Gegenmacht zu China.

    Was soll denn passieren, wenn eine neue politische Richtung in Taipeh auffallen würde. Es sind innere Angelegenheiten. Da wird sich keiner einmischen. Das in Taiwan dutzende Spione der Allierten sitzen, ist nicht nur durch seine persönliche Geschichte gesichert. Alles oppositionelle Gegenkräfte zu Chinas Politik.
     
  6. Gilgamesch

    Gilgamesch Großmeister-Architekt

    Beiträge:
    1.290
    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Wo diese Informationen herkommen kann ich Dir nicht genau sagen. Aber, das mit dem Urin ist schon ein Anhaltspunkt.
    Sagen wir, ich spüre solche Dinge...
     

Diese Seite empfehlen