Illuminaten und die Nacht-Theorie

Also, dass Hitler auf dem Mars Pinguine züchtet um die Weltherrschaft zu erlangen setz ich mal als Allgemeinbildung vorraus...

Auf jeden Fall benutzt Hitler die Pinguine als Geschosse um damit die Erde zu vernichten. Und wenn die Erde erst mal zerstört wurde, dann sammeln seine Pinguine, die im Weltall atmen können, die einzelnen Bruchstücke ein und setzen die Erde wieder zusammen, damit Hitler endlich über die Erde regieren kann....

Da aber dann die Illuminaten dann nicht mehr über die Erde herrschen können(und auch noch töt wären), haben sie den 2. Mond, den die Erde bisher hatte und der aus einem mysteriösen Material bestand dazu verwendet (gleich nachdem Hitler mit dem Nordpol auf den Mars geflüchtet ist) einen Schutzschild gegen diese Pinguinattacken zu bauen.

Denn in Wirklichkeit, gibt es keine "Nacht"... das gesamte Universum ist hell erleuchtet, von den unendlich vielen sonnen...

Nur dieses Schutzschild hält das gesamte Licht von der erde fern...

Und die Sterne sind Löcher, die die Pinguine mit ihren Kamikaze-Aktionen gemacht werden...
 

pierro

Geselle
Scheiße Mann, was hast du denn geraucht? Oder hast du Absynth getrunken? Boah... sowas krieg ich ja nicht mal im Vollsuff hin... respekt. Auch wenn ich das alles für absoluten Megamist halte ... grinsen muß ich trotzdem *g*
 

Hagbard

Großmeister
WOW, das musst du mal versuchen zu* zeichnen...
Ihr kennt doch diese Nebenbei-Telefonier-Kritzeleien, ich hab grad soeine von deiner Szenerie gemacht, sieht absolut heftig aus...


*nachträglich hinzugefügte Wörter
 
A

Anonymous

Gast
interressante Theorie

hey [-BK-]TerrorJules,

fantastische Theorie. Kannst du die Beweisen? Wie hast du das rausgefunden? In wirklichkeit gibt es nähmlich kein Erde. Wir leben alle auf einer hochgezüchteten Kartoffel auf dem Acker meines Freundes. Klingt doch pausiebel oda?

cYa
Pepper
 
A

Anonymous

Gast
Hallo Terror Jules

Ich fand deinen kleinen literarischen Abriss gelungen . Er war witzig kreativ und hatte das ,was ich immer als intellektuelle Bloedelei bezeichne. Kurzzeitig fuehlte ich mich an Stanislaw LEm erinnert. DAS die Leute hier denken, mann koennte sowas nur im VoLLsuff oder auf sonstigen Drogen schreiben, spricht im Prinzip fuer deren Phantasielosigkeit .

Also meine Bewertung... DAUMEN HOCH fuer JulesTerror. Die Geschichte koennte nur laenger sein .

Gruss A!
 

Indiana Jones

Großmeister
Ähm, Hitler hat sich das bestimmt aus diesem Batman Film abgeschaut:
kaum zu glauben aber in dem Film hat der öminöse "Pinguin", Pinguine abgerichtet.
 

Tortenhuber

Meister vom Königlichen Gewölbe
Ich brauche auch nicht besoffen zu sein um mir sowas einfallen zu lassen, aber das gehörte beim besten Willen nicht in AgentPs Skeptikerforum. Sowas hat vielleicht eine Existenzberechtigung im Lyrikforum aber nicht hier. Hier sollen die Leute die das Lesen mit Kritik konfrontiert werden und auch eine Möglichkeit haben das gebotene zu erfassen, bzw. überhaupt eine Diskussion aufzubauen, was wohl bei dem unübersehbaren Hohn und Zynismus, welcher in dem Einleitungsbeitrag vorhanden ist, nicht möglcih ist. :?
 
Also erstmal ein großes THX an Arthunro...endlich jemand, der mein genie anerkennt*g*

Und ursprünglich habe ich diesen Thread ja auch im Illuminaten Board geschrieben, aber irgendwer hat ihn ins Skeptiker Forum verfrachtet...
 
A

Anonymous

Gast
Ball schön flach halten

so...jetzt reicht es mir aber! Mir steht es BIS HIER!!!!!

Ich habe mir diesen Mist lange genug angeschaut...

Die Erde ist und bleibt eine Scheibe!!! BASTA!
Da gibt es nichts d´ran zu rütteln! Eine grosse, flache Scheibe...Es gibt keine Weltumsegler, -Umflieger, -Umgeher und sowas! Das sind alle Schwindler!
Die tauchen für eine gewisse Zeit ab, lassen sich nen Bart wachsen und waschen sich nicht um dann sooooooooooo entkräftet und fertig sagen zu können: " Ja die Welt ist rund und ICH habe sie umrundet!"

...weil sich aber eine Weltkarte im Scheibenformat schlecht verkaufen lässt, hat sich die internationale Weltanschauungsobjektindustrie überlegt ein robustes, vielseitiges Modell der Erde anzufertigen! Eine Scheibe war da echt scheisse! Fällt die mal runter, isse kaputt!
Also hat man überlegt...
Die jetzige, von der Industrie diktierte Form ist eben vielseitig und robust! Man kann damit Ball spielen, kegeln, jonglieren...usw...
Weitere, abgelehnte Modelle, die jedoch Einzug in unseren Alltag gefunden haben sind:
-Der Toaster
-Der Aschenbecher
-Der Gummibaum
-Die Achterbahn
und
-Plastikkotze

die waren aber weniger anschaulich und wurden deshalb abgelehnt!

SO SIEHT´S AUS IHR LIEBEN!!! SO UND NICHT ANDERS!!!!!

Ey ehrlisch...isch schwör!
 
A

Anonymous

Gast
wenn das mit den pinguinen stimmt, dann ist mein tux ja vieleicht das geheime symbol, dieser verschwoerung...
dann waere big bill der gute 8O

mein gott, mein weltbild bricht zusammen :D

ich glaube das gehoert eher ins fun forum, oder ???
 

Zerch

Ritter vom Osten und Westen
Wär ja noch schöner wenn sich alles um Linux vs. Microsoft drehen würde.

(Wobei ich nichts dagegen hätte wenn eine ultrakompatible Tux-Armee in Redmond einmarschieren würde)
 

Tortenhuber

Meister vom Königlichen Gewölbe
Das könnte glatt nochmal verschoben werden : in den Funbereich.

Man der arme TUX dass ist kein NAzispion sondern ein Revoluzionist *ggggg*
 

Hagbard

Großmeister
Pah! Die Erde und eine Scheibe... ;)
Die Erde ist ein Brotrest, der grad aus dem Mundwinkel eines alten bärtigen Mannes gefallen ist. Irgendjemand nannte ihn mal Gott (davon weiß er aber nichts), wie er wirklich heißt weiß er nicht, da er keine Verwendung für einen Namen hat... unterhält sich ja niemand mit ihm...

Wenn der Krümel auf dem Boden aufschlägt ists vorbei, kann aber noch ein Weilchen dauern...

Sagt das aber nicht weiter, ich habe dem Klaus versprochen, dass das geheim bleibt! (er ist Illuminat)
 
A

Anonymous

Gast
Alles klar jungs träumt weiter, wir kann man nur so eine scheisse schreiben???
 
Oben Unten