Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Film Empfehlungen

  • Ersteller Gelöschtes Mitglied 25673
  • Erstellt am
G

Gelöschtes Mitglied 25673

Gast
Hallo Gemeinde....
gerade eben habe ich wertvolle Lebenszeit verschwendet um mir irgendeinen Film rein zu ziehen, den ich nicht ansatzweise logisch finde...
Ich liebe aber Filme- ich schaue gerne Geschichten in Bildform an....Aber und um zu vermeiden, dass ich mir immer mal etwas geben muss, was ich dann doch doof finde, soll dieser thread gut sein.
Vielleicht profitiert ja der eine oder andere davon.
Also- welche Filme fandet ihr sehenswert und würdet ihr weiter empfehlen?
Ich würde vorschlagen ihr nennt das Genre und eine kurze Beschreibung....
Würde mich freuen wenn ihr alle mit dabei seid :shy:
 

Vanidicus

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
10. März 2013
1.009
AW: Film Empfehlungen

Bevor jetzt jemand die Inhaltsangabe seines PB-Ordners hier postet,
würde ich doch folgendes vorschlagen:
Nur ein Film pro Posting und es gehört eine Begründung dazu, warum dieser Film
sehenswert ist.

Ich fange mal mit einem Klassiker an.

Die üblichen Verdächtigen
Ein Film ohne Spezialeffekte, der einzig durch die Geschichte und die Schauspieler lebt.
Und beide sind Extraklasse.
 

lumin

Auserwählter Meister der Neun
29. Januar 2010
986
AW: Film Empfehlungen

"Brubaker" - 1980er JAhre mit Robert Redford als neuer Gefängnisleiter, der sich zunächst getarnt als normaler Gefangener ins eigene Gefängnis setzt, um die dortigen berüchtigten Methoden am eigenen Leib zu erfahren und aufzudecken.
Sehr sehenswert. Ein Hoch auf die Nonkonformität.
 

ANOUBIS

Gesperrter Benutzer
22. Juni 2013
28
AW: Film Empfehlungen

"Mystic River"

Eine meiner Lieblingsfilme. Eine absolut spannende Geschichte mit einer Topbesetzung. Regie: Clint Eastwood.

Mystic River (Film)
 

lava

Gesperrter Benutzer
30. Mai 2011
1.766
AW: Film Empfehlungen

The Man from Earth

Professor John Oldman wird von seinen Wissenschafts-Kollegen mit einer Abschiedsparty überrascht,
er fasst sich Mut und behauptet ein 14.000 Jahre alter Mensch zu sein,
die anderen Wissenschaftler sind verblüfft und versuchen diese Behauptung zu wiederlegen ...

ich habe den Film bisher ca. 6 mal gesehen
(davon auch ein paarmal in Orginal-Sprache weil ich die deutschen Dialoge schon fast auswendig kenne)
trailer:
The Man from Earth - Movie Trailer - YouTube
 

Vanidicus

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
10. März 2013
1.009
AW: Film Empfehlungen

Bisher keine schlechten Filme in diesem Thread.
An Zimt und Koriander habe ich ewig nicht mehr gedacht.
Muss ich mal wieder hervorkramen.

Spygame
mit Robert Redford und Brad Pitt.
Redford als alter CIA-Hase erfährt an seinem letzten Arbeitstag, daß sein Schüler
Brad Pitt beim Einbruch in ein chinesisches Gefängnis erwischt wurde und am nächsten Morgen hingerichtet wird.
 

Veritas79

Großmeister-Architekt
8. November 2012
1.280
AW: Film Empfehlungen

Cloud Atlas
Hinter dem Horizont
World War Z
The Purge - die Säuberung
Mama
Constantine
das Kabinett des Dr. Parnassus
Watchmen - die Wächter
V wie Vendetta
Die Welle (2008 )
Slumdog Millionaire

...sorry bin ein movie-junkie
:top:
 
Zuletzt bearbeitet:

Scrutator

Geheimer Meister
12. Mai 2013
209
AW: Film Empfehlungen

Matrix
Fight Club
City of God
Inception
American History X
District 9
shutter island
oldboy
revolver
they live
Scarface

Sind jetzt so meine Lieblingsfilme, die mir spontan einfallen :D
Bin auch Film-Junkie :D
 

Vanidicus

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
10. März 2013
1.009
AW: Film Empfehlungen

Ich habs gewusst.
Ich mag Filme, aber was sollen diese dämlichen Listen?
Es sollte ein Film vorgestellt werden.
Nicht eine Liste.
Ok, ich bin raus.

Soylent green lass ich aber noch da.
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
10.984
AW: Film Empfehlungen

Vor allem verstehe ich nicht wozu es gut sein soll Hollywood Blockbuster zu posten. Der besondere Film den man nicht so leicht findet muß hier stehen.
Jeder Film aus den Listen wird einem überall aufgedrängt.
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
17.836
AW: Film Empfehlungen

Bitte Leute, siehe Beiträge #1 und #2... Hier sollen gute Filme kurz vorgestellt werden. Zu welchem Genre gehören sie, was zeichnet sie besonders aus, warum könnt Ihr sie empfehlen? Listen mit zehn oder zwanzig Lieblingsfilmen sind witzlos.

Titus, 1999, Regie: Julie Taymor, nach Titus Andronicus von Shakespeare. Mit der hinreißenden Laura Fraser als Lavinia.

Titus Andronicus gilt als Shakespeares rätselhaftetes Stück, um nicht zu sagen als sein Versuch, sich an das damals erfolgreiche trashige Splattergenre (jawohl, live auf der Bühne) entweder anzuschließen - oder es zu veräppeln. Es gilt, anders ausgedrückt, als sein schlechtestes Stück. Gelesen ist es platt, peinlich und übertrieben, aber in dieser Inszenierung werden die Peinlichkeiten mit Verrücktheit gekonnt überspielt und einige Szenen bekommen ganz hübsch Tempo. Ort: Rom und Umgebung. Zeit: Spätantike, aber auch Faschismus. Intrigen, Staatsstreiche, Mord, Verstümmelung, Notzucht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nachbar

Ritter des Heiligen Andreas von Schottland
20. Februar 2011
4.901
AW: Film Empfehlungen

Hero
China 2002. Regie: Zhang Yimou
Genre: Martial-Arts

Die Handlung spielt in der „Zeit der Streitenden Reiche“ und bedient sich eines klassisch asiatischen Stilmittels:
Eine Geschichte, hier die eines versuchten Attentats auf den König von Qin, wird aus drei verschiedenen Blickwinkeln erzählt. Erst die letzte Erzählung führt zur Wahrheit.

Für Ästheten: Sowieso ist der Film optisch eine Wucht, - aber zudem haben die drei Erzählungen je ihren eigenen Farbcode (rot, blau, weiß*). Traumhaft schön.

* Und grün. Aber das ist ein Detail.
 
Zuletzt bearbeitet:

Viminal

Großer Auserwählter
10. Juni 2009
1.858
AW: Film Empfehlungen

Wer mal etwas total verrücktes und abgefahrenes gucken will, wo die Macher sich aber dennoch merkbar etwas dabei gedacht haben und wo auch Gesellschaftskritik erkennbar ist, dem seien diverse Japanische Filme ans Herz gelegt.
Zum Beispiel:
Mutant Girls Squad (Sento Shojo Chi No Tekkamen Densetsu 2010)
Robo-geisha (2009)
Samurai Princess (2009)

Genre? Hm, Horror/Gore-Komödie-Fantasy-SciFi-Drama würde ich mal sagen.
Die Handlung will ich hier gar nicht verraten, aber die Attraktion dieser Filme liegt für mich einerseits in dem besonderen Humor und darin dass sie in der Erzählweise so völlig anders als westliche Filme sind. Aber die Warnung sei gegeben: Blutig und teilweise eklig sind sie durchaus, es handelt sich aber keineswegs um sinnlose Splatter oder voyeuristischen Torture-Porn. Die Gewalt ist definitiv nur Stilmittel, im Zentrum der Handlungen steht immer die Entwicklung der Charaktere sowie deren Emotionen und Gefühle zueinander.
 

Veritas79

Großmeister-Architekt
8. November 2012
1.280
AW: Film Empfehlungen

:roll: interessant ist, was gefällt und ich weiß nicht was ihr gegen einen gut gemachten Hollywood-Blockbuster habt.... wenn ich unbekannte Filme gucken möchte, guck ich arte oder such mir nen schrägen Kunstfilm raus und philosophier anschließend über den Bananenzusammenhang....
 

Scrutator

Geheimer Meister
12. Mai 2013
209
AW: Film Empfehlungen

Bitte Leute, siehe Beiträge #1 und #2... Hier sollen gute Filme kurz vorgestellt werden. Zu welchem Genre gehören sie, was zeichnet sie besonders aus, warum könnt Ihr sie empfehlen? Listen mit zehn oder zwanzig Lieblingsfilmen sind witzlos.

Was hällt den Leser davon ab den Filmtitel zu kopieren und bei youtube oder imdb.com nach Trailern oder Kritiken zu suchen?
Ich habe sehr viele Filme gesehen und ich denke Veritas auch. Das reicht doch dann schon als Begründung dafür, dass die Filme gut sein müssen, wenn wir diese aus so vielen Filmen ausgewählt haben...
Klar ist das immer Ansichtssache, aber das ist es bei einzelnen Posts doch auch.

Ich habe da jetzt keinen Grund gesehen, diesen Thread mit 10 oder 20 Beiträgen voll zu spammen, indem ich für jeden Film nen eigenen Beitrag mache. Das hätte ich irgendwie witzlos gefunden.
 

ElfterSeptember

Meister vom Königlichen Gewölbe
9. August 2012
1.388
AW: Film Empfehlungen

Melancholia (2011) - IMDb

Mein Favorit von Lars von Trier

Ein grosser Planet rast unaufhaltsam auf die Erde zu. In der Zwischenzeit spielt sich ein Familiendrama ab. Man bekommt tiefe Einblicke in die gestörte Psyche gut betuchter Familienmitglieder.
Sehr kunstvoll gestalteter und musikalisch untermalter Film.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten