Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Übersinnlichen Phänomene

vanilecino

Gesperrter Benutzer
2. Februar 2012
13
kennts ihr das auch es passieren unheimliche und unerklärbare dinge? vielleicht gibt es oft die einfachsten erklärungen für "übersinnliche phänomene"!

Vor ein paar jahen bei meinem ex lagen wir schon im bett.Irgendwann machte ich die augen auf weil ich nicht schlafen konnte und in dem moment merkte ich durch die kleinen spalten im rollo das der strassen laterne ausgefallen ist.also wars dann extren dunkel im zimmer.Ich schaute nach oben auf die decke und sah wie so n weisser schatten oder wolke.mein ex fragte mich auf einmal ob ich das auch sehe...ich sagte ja und irgendwann sind wir eingeschlafen.
Zwei abende später wieder das gleiche spiel..nur das ich schon eingeschlafen war und wach wurde weil es mr auf einmal so kalt wurde.Ich machte die augen auf und spürte einen leichten druck auf der bettdecke.Mein ex schnarchte ganz leicht also wusste ich das er schläft.Ich hab ihn leise geweckt weil ich doch irgendwie angst bekam.Einmal war dieser "schleier" links oben in der ecke und einmal in der mitte.ich machte die augen zu und wieder auf und es war auf einmal direkt über uns!!!!!und so kalt....
Meine fresse das muss sich anhören wie n schlechter film.Und ich bin die letzte die an so sachen glaubt aber seine eltern haben am nächsten tag einen priester ins haus geholt der dann in jedem raum sein "ding" tat und von da an wars weg!!!
Die famile hatte sich dann über das haus erkundigt und mitbekommen das in dem haus was zuvor an der stelle stand wohl eine frau gestorben sein muss....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

cafe au lait

Gesperrter Benutzer
2. Februar 2012
11
AW: Übersinnlichen Phänomene

mir ist da mal was ganz krasses passiert. ich bin abend im bett gelegen und mir war langweilig, also hab ich mit meinem handy etwas rum gespielt.
irgendwann wollt ich dann ein foto von mir machen und habe bei meinem handy vergessen die kamera umzustellen, also hab ich statt mich selber, das gegenüberliegende fenster fotografiert.
als ich das foto dann anschauen wollte, bekam ich gänsehaut, vor meinen fenster auf dem fnsterbrett waren zwei getalten zu sehen, die auf dem fensterbrett lümmelten.
ich hab sofot zum fenter gesehen aber da war nichts. die gestalten auf dem foto waren jedoch deutlich als personen zu indentifizieren, jedoch sehr verschwommen.
ich habe noch nicht vielen leuten davon erzählt weil ich angst habe, dass sie mich für verrückt halten.
 

vanilecino

Gesperrter Benutzer
2. Februar 2012
13
cafe au lait keiner hält dich für verrückt darum hab ich ja das thema eröffnet damit wir uns gegenseitig beistand leisten können!!! wir sind nicht allein
mir ist da mal was ganz krasses passiert. ich bin abend im bett gelegen und mir war langweilig, also hab ich mit meinem handy etwas rum gespielt.
irgendwann wollt ich dann ein foto von mir machen und habe bei meinem handy vergessen die kamera umzustellen, also hab ich statt mich selber, das gegenüberliegende fenster fotografiert.
als ich das foto dann anschauen wollte, bekam ich gänsehaut, vor meinen fenster auf dem fnsterbrett waren zwei getalten zu sehen, die auf dem fensterbrett lümmelten.
ich hab sofot zum fenter gesehen aber da war nichts. die gestalten auf dem foto waren jedoch deutlich als personen zu indentifizieren, jedoch sehr verschwommen.
ich habe noch nicht vielen leuten davon erzählt weil ich angst habe, dass sie mich für verrückt halten.
Eine Freundin hat mir auch mal was gruseliges erzählt:
sie war mit einer freundin bei ihr nachts ganz alleine.
Ihr vater war arbeiten. nachtschicht.
sie und ihre freundin erzählten sich gruselgeschichten.
dann gingen sie an den laptop, und haben sich grusel geschichten raus gesucht.
auf eine stosen sie die war wahr. sie waren davon so überzeugt und lasen sie.
es ging um ein mann der nachts genau um mitteracht bei jemanden an der tür klopft.
dann solle er laut lachen und gegen die tür treten. dann ist dieser mann in den garten gegangen und legte einen zettel ab wo drauf stand: ich bin bei dir! sie und ihre freundin lachten dadrüber, weil sie das überhaupt nicht gruselig fanden. irgendwann entschieden sie sich ins bett zu legen und zu schlafen. nachts hörte sie plötzlich wie jemand viermal an der tür klopfte. sie schaute auf die uhr und es war mitternacht. dann weckte sie ihre freundin auf. auf einmal hörten sie wie jemand laut lachte und gegen die tür tritt. vor angst schriehen sie. dummerweise hatten sie auch einen garten. zum glück hatten sie die rolladen runter. sie und ihre freundin beruhigten sich. auf einmal hörten sie wie jemand im garten rum ging. sie und ihre freundin nahmen das handy und wollten hilfe holen. sie riefen ihren vater an und erzählte ihm es. ihr daddy kam zum glück auch weil er pause hatte und als er da war waren die schritte nicht mehr zu hören. am nächsten tag fanden sie einen zettel wo genau drauf stand: ich bin bei dir! auf einmal hörte sie jemanden sagen: ich bin dein gewissen und das war die rache!

Ich weis es klingt verrückt, aber es ist wirklich passiert!

Komplettzitat gelöscht.

somebody/mod
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
17.430
AW: Übersinnlichen Phänomene

Bitte beschäftige Dich mal mit unseren Zitatregeln - so geht's nicht.

Jäger, Mod
 

vanilecino

Gesperrter Benutzer
2. Februar 2012
13

cafe au lait

Gesperrter Benutzer
2. Februar 2012
11
AW: Übersinnlichen Phänomene

Vielleicht fand der geist von darcas keine ruhe, weil ihr zu lebzeiten viel unrecht getan wurde.
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
10.533
AW: Übersinnlichen Phänomene

Vielleicht fand der geist von darcas keine ruhe, weil ihr zu lebzeiten viel unrecht getan wurde.

Also es werden täglich tausende von Menschen zu Grabe getragen denen viel Unrecht und ein gewaltsamer Tod zuteil geworden sind.
Üblich ist das nicht, das die danach Gruften verwüsten.
 

cafe au lait

Gesperrter Benutzer
2. Februar 2012
11
AW: Übersinnlichen Phänomene

heutzutage werden ja die meisten toten in gräbern bestattet und da merkt man das vielleicht gar nicht, wenn da drinnen jemand wütet.
 

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
10.869
AW: Übersinnlichen Phänomene

Thx, lumin, hab ich gelesezeichnet + werd ich mir in Ruhe anschauen!
 

Janus666

Geheimer Meister
5. Juli 2010
318
AW: Übersinnlichen Phänomene

Ich habe mal einen Geist (oder wie immer man das nennen will) gesehen oder vielmehr gespürt. Da ich nicht der einzige Zeuge dieser Erscheinung war, kann es auch keine Halluzination gewesen sein... das Erlebnis habe ich schon früher in diesem Forum beschrieben:
http://www.weltverschwoerung.de/int...rte-orte/20851-externsteine-7.html#post518099

Anzumerken wäre noch, dass ich in späteren Jahren noch öfter dort war und bei diesen Gelegenheiten mehr als einmal mit einem Kompass nach magnetischen Anomalien gesucht, aber keine gefunden habe.
 

beast

Moderator
Teammitglied
23. Februar 2009
5.806
AW: Übersinnlichen Phänomene

Ich habe mal einen Geist (oder wie immer man das nennen will) gesehen oder vielmehr gespürt. Da ich nicht der Einzige Zeuge dieser Erscheinung war, kann es auch keine Halluzination gewesen sein... [....]
Ja sicherlich nicht, und die eingeworfenen Substanzen hast du natürlich weggelassen? :lach2:

Wie wäre es mit dem Tensor oder der Rute wohl ausgegangen?
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
17.430
AW: Übersinnlichen Phänomene

Nun, auch ich habe bekanntlich schon einen Geist gesehen, und zwar auf der Schönrain. Es handelte sich um die klassische Weiße Frau in Renaissanceausführung, sehr lebensecht. Sie stieg eine Wendeltreppe hoch, die realiter schon längst von böswilligen Steinmetzen entwendet worden war.
 

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
10.869
AW: Übersinnlichen Phänomene

2004 litt ich (wieder mal) unter extremen Schlafstörungen, weil ich beschlossen hatte, (mal wieder) total alkfrei zu leben + mich deswegen zur Entgiftung in eine Klinik begeben musste(den Entzug/Entgiftung hätte ich nicht alleine hinbekommen!).
Es war gerade Fußballeuropameisterschaft + ich hatte so 3 Tage keinen Schlaf bekommen.
Bei ieinem Spiel wurde ein Elfmeter gepfiffen + ich sagte spontan:
"Den hält der Torwart!" Was er auch tat.
Im gleichen Spiel gab es noch einen Elfer + ich sagte diesmal:
"Der geht über das Tor!" Was er auch tat.

Im Laufe der folgenden Jahre hatte ich noch einige intressante 'Erlebnisse', wenn ich unter Schlafmangel litt.
 

Janus666

Geheimer Meister
5. Juli 2010
318
AW: Übersinnlichen Phänomene

Erlebnisse mit ASW hatte ich viele, doch die waren teilweise so krass, dass sie mir hier sowieso kaum einer glauben würde, daher erzähle ich sie nur Freunden, die wissen, dass ich nicht flunkere. Tatsächlich war das mein ursprünglicher Anlass, mich eingehender mit Magie zu beschäftigen.

Für Experimente mit Astralprojektion ist Schlafentzug übrigens meine übliche Vorbereitung.
 

Nachbar

Ritter der Sonne
20. Februar 2011
4.796
AW: Übersinnlichen Phänomene

Angesichts dessen, daß eine klassische weiße Frau, egal ob Geist oder nicht, auf Wendeltreppen antiker Bauart sowieso Acht geben sollte, insbesondere wenn sie ein Renaissance-Kleid trägt, darf man den umsichtigen Steinmetzen dankbar sein, die Gefahr entfernt zu haben. Sie statt dessen als böswillig zu bezeichnen ist nichts als ein gut getarnter Seitenhieb auf eine Minderheit.

Bei der Gelegenheit stellt sich mir die Frage, ob weibliche Geister tatsächlich sehr überwiegend klassisch gekleidet sind. Und falls ja, warum?
Oder weiß Jemand von der Erscheinung einer Geistin in einem Trainingsanzug o.ä.?
 

Luchs

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
26. Januar 2010
1.021
AW: Übersinnlichen Phänomene

Mir sind im Traum schon oft die Seelen nahestehender verstorbener erschienen, das erste mal immer, bevor ich überhaupt wusste das sie gestorben waren.
Aber im Wach Bewusstsein ist mir noch keiner erschienen.
 

Veritas79

Großmeister-Architekt
8. November 2012
1.280
AW: Übersinnlichen Phänomene

Als ich noch bei meinen Eltern lebte (ich war ca. 17) da hörte ich mitten in der Nacht Schritte auf der Steintreppe. Und wenn man in einem Haus groß wird, kennt man jedes Geräusch was zum Haus gehört.
Aber das war etwas anderes. Es waren 3 extrem laute Schritte, als wenn jemand mit schweren Stiefeln die Treppe hinaufstapft - dann plötzlich nichts mehr....es war weg! ....ich war steif vor Angst o_O
Wenn man nicht damit rechnet und dann in einer Lautstärke, das einen das Mark aus den Knochen fahren lässt!
Als ich meine Mutter nach dem Geräusch fragte, sagte sie mir sie habe es auch gehört. Alle anderen haben tief und fest geschlafen. Das war das unheimlichste was ich bisher erlebt habe.
Möglich das mein Bruder eine kinetische Energie los gelassen hat...anders kann ich es mir nicht erklären, oder halt ein Geist....
 

Janus666

Geheimer Meister
5. Juli 2010
318
AW: Übersinnlichen Phänomene

Angesichts dessen, daß eine klassische weiße Frau, egal ob Geist oder nicht, auf Wendeltreppen antiker Bauart sowieso Acht geben sollte, insbesondere wenn sie ein Renaissance-Kleid trägt
Vielleicht ist das der Grund, dass sie dort draufgegangen ist & Spukt?! :mrgreen:

Oder weiß Jemand von der Erscheinung einer Geistin in einem Trainingsanzug o.ä.?
Noch nicht, aber evtl. ist das in 100 Jahren ja der Standard...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten