Übernahme der Weltherrschaft...

Dieses Thema im Forum "Verschwörungen, Verschwörungstheorien und NWO" wurde erstellt von Monster Production, 28. Oktober 2012.

  1. Monster Production

    Monster Production Lehrling

    Beiträge:
    3
    Registriert seit:
    2. Oktober 2012
    Ich hätte eine Frage bezüglich der Weltherrschaft. Seit einiger Zeit beschäftigt mich das Thema, wie einzelne Personen oder Gruppen die Weltherrschaft übernehmen könnten. Hättet Ideen oder präventive Maßnahmen, dies zu verhindern?
     
  2. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    Beiträge:
    20.855
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AW: Übernahme der Weltherrschaft...

    Welche Form von Herrschaft meinst du denn?
    Sowas wie ein Kaiser?
    Oder eher ein Präsident?
    Reicht es eventuell auch, so reich und bewaffnet zu sein,
    daß sich niemand traut, dir zu widersprechen?
     
  3. Monster Production

    Monster Production Lehrling

    Beiträge:
    3
    Registriert seit:
    2. Oktober 2012
    AW: Übernahme der Weltherrschaft...

    In Form eines Diktators
     
  4. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    Beiträge:
    20.855
    Registriert seit:
    10. April 2002
    AW: Übernahme der Weltherrschaft...

    Ein Diktator herrscht in der Regel absolut.
    Da muss man schon viel Spaß an der drecksarbeit haben, wenn man alles
    kontrollieren will. Vertrauen darf man auch niemandem.
    Am besten in regelmäßigen Abständen alle, die sich irgendeine eigene Machtbasis
    geschaffen haben, umbringen und durch neue Köpfe ersetzen.
    Dadurch sinkt dann aber die Qualität der Köpfe.
    Eine sich selbstverstärkende Entwicklung, die alles nach unten zieht.
    Lebenserwartung: man kann uralt werden in dem Job, aber normalerweise stirbt man durch Gewalt.
    Ein Erschießungskommando ist da schon Gnade.
    Lebensqualität: So ein Inkognito-Urlaub ist nicht. Die Arbeit ruft 24/7/52.
    Dafür kann man seine perversesten Phantasien ausleben. Was natürlich die Lebenszeit verkürzt.
    Machbarkeit: null.
    Die Konkurrenz unter den Möchtegern-Diktatoren ist einfach zu groß.
     
  5. 999

    999 Großmeister

    Beiträge:
    66
    Registriert seit:
    8. November 2012
    AW: Übernahme der Weltherrschaft...

    ..... ich habe in dieser Richtung selbst schon diverse "Geschäftspläne".
    (Ist nicht schön. Ist aber.)
    Angepeiltes Unternehmensziel -> " Übernahme der Weltherrschaft in 15 Jahren"

    @"Ehemaliger_User"

    So lange man sich Konkurreneten, und sowas wie "Demokratie (verpiss dich ! )", konsequent vom Hals (...) hält
    müßte das theoretisch funktionieren. Oder ? Bin mir da noch nicht ganz sicher was da wirklich Sinn macht.
     
  6. beast

    beast Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.889
    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    AW: Übernahme der Weltherrschaft...

    Ohne dir nun zu Nahe treten zu wollen...

    Könnte es bei dir mit dem nonverbalen Tourett-Syndrom etwas zu schaffen haben?

    Zumindest habe ich beim lesen deiner Beiträge diesen Eindruck... :egal:
     
  7. Bison

    Bison Lehrling

    Beiträge:
    2
    Registriert seit:
    24. November 2012
    AW: Übernahme der Weltherrschaft...

    Natürlich gibt es eine Weltverschwörung.

    Zu den Menschen die ihr Illuminaten nennt, zählt man etwa 4% Prozent der Weltbevölkerung. Sie besitzen eine Gabe die uns anderen Menschen nicht gegeben ist. Wir nennen es Magie, sie lachen sich tot. Und mit dieser wahrlich demonischen Gabe beherrschen diese 4% den Rest der Menschheit.

    Du möchtest wissen Wer sie sind? Ich zeige sie dir.
    Du möchtest wissen Wie sie uns beherrschen? Ich erkläre es dir.
    Du möchtest wissen WARUM sie es tun? Gott, ich weiss es nicht...

    Ich kenne Illuminaten persönlich. Und du auch. Jeder kennt einen. Du erkennst sie nur nicht. Noch nicht.
    Wenn dieser Beitrag sich dem Ende neigt wirst du dein Weltbild verändern müssen. Du wirst sie entlarven können, immer und überall. VERSPROCHEN!

    Eins noch: Lies das hier aufmerksam, folge den weiterführenden Links und folge dem weissen Kanninchen, ganz tief in die Höhle. Die erste Reaktion von dir auf meine Ausführung könnte ein leichter Schock- (Trauma) Zustand sein, aber weil ich es dir JETZT gesagt habe, werte es als etwas natürliches, körperliches. Klar soweit?

    In diesem Schock-Zustand kann man leicht programmiert werden (NLP) aber ich sage es dir, also geht da nichts.

    Also: Wer regiert die Welt? ~> Aliens? Freimaurer? Narco-Killerkommandos? G.W.Bush.?
    Pass ma auf Kindas...

    1.

    Stellt euch vor es gibt Menschen die keine Emotionen haben. Keine Freude, Trauer, Kummer, Freude, Liebe, ecetera.
    Könnt ihr euch das Vorstellen? Nein, könnt ihr nicht. Doch es gibt solche Menschen. Man nennt sie Psychopathen. Es sind etwa 4% der Weltbevölkerung. Diese Menschen fühlen NICHTS. Sie sind stetig getrieben (Pánta chorei kaì oudèn ménei) und können NIEMALS Frieden oder Ruhe empfinden. Sie Fühlen nichts, deshalb auch keine Be-Friedigung.

    Was treibt diese Menschen an?

    Deine EMOTIONEN! Diese Menschen sind Seelenfresser, wie es die Alten nennen, oder Zombies, Vampire, Wie es die Neuzeit definiert (Dracula Erfinder = Bram Stokers = Mitglied im OTO). Oder Trolle wie man es im Internet nennt. Oder Disssozial gestörte Persönlichkeiten wie es die Psychologie seit einigen Jahren definiert.

    Diese Menschen wissen schon im Kindesalter das sie anders sind, denn sie verstehen nicht warum Menschen ein Gewissen haben oder Reue zeigen. Diese Menschen sind pathologische Lügner und werden dies ihr Lebenlang vor anderen Menschen verbergen. Warum vor andern verbergen? PATOLOGISCHE LÜGNER! Verstehste...

    Es gibt sie zu 100% in deiner Familie und du wirst es nicht merken. Warum? DIESE MENSCHEN ÜBEN EMOTIONEN VOR DEM SPIEGEL!!! Lass das sacken. Ihre gesamte non-verbale Kommunikation ist einstudiert. Die Typen sind IMMER auf Sendung (Amphe-Style).

    Die charismatischten Persönlichkeiten dieser Welt gehören zu ihnen. Warum? Sie haben es geübt. Und sie empfinden Keine Angst, Scham oder Reue zu lügen, zu töten oder zu schänden. (Das erste was du verinnerlichen musst ist dieses ~> Antisoziale Persönlichkeitsstörung (Du möchtest wissen Wer sie sind? Ich zeige sie dir.)

    2.

    Was tun diese Menschen? DESKONTRUKTION. Immer und zu jeder Zeit ihres Lebens. Illuminatemn wissen um die Emotionen der anderen Menschen und benutzen diese gegen sie. Sie loten deine Schwächen aus und killen sie. Subliminal oder direkt, je nach Itelligenz und Impulsiv-Kontrolle des Illuminaten. Sie infiltrieren Organisationen und Gemeinschaften, Cliquen, Freundeskreise, etc, NUR UM DIESE ZU VERNICHTEN. Du wurdest gemobbt oder am Bahnhof geboxt? Lese und verstehe...

    Je älter und erfahrener ein Illuminat, desto krasser und abgefuckter wird er. Nur Psychopathen erkennen Psychopathen! Das ist die Verschwörung. Sie streben um alles in der Welt nach Macht und verteilen dann die Macht in ihrem Einzugsgebiet immer nur an selbst erkannte Psychopathen. Warum? DESKONTRUKTION!

    Aber warum Deskontruktion? Neid und Hass. Sie verstehen es einfach nicht. Unsere Emotionen. Wir nennen sie INTRASPECIFIC PREDATOR.
    Sie ernähren sich von deinen Emotionen. Spirituel? Fuck it. Es macht ihnen Spaß wenn du angepisst bist, wenn es dir schlecht geht, geht es ihnen besser. Das nennt man Arschloch-Menschen. Deswegen das Jungfrauen-Opfer im Okkulten. Je UNSCHULDIGER ein Individuum, je geiler geht denen einer ab. Und das Wunderliche, es funktioniert bei ihnen.
    Merke: Deskontruktion macht sie geil. Je zerstörerischer, je geiler. Je unbescholtener das Opfer, desto geiler der Effekt. Deshalb das Jungfrauen-Opfer. Langsam verstehst du...

    Das okkulte bei MTV und VIVA? Über Leichen gehen. Das Ein-Auge-Symbol? Ich seh was, das du nicht siehst. Psychopathen erkennen Psychopathen. Es gibt keine Loge, keine Zeichen, keine Namen, NICHTS. Es ist DAS WESEN DES BÖSEN. Weltweit.
    (Das zweite was du verinnerlichen musst ist dieses ~> Erkenne Psychopathie | Hilfe für Opfer von Psychopathen (Du möchtest wissen Wie sie uns beherrschen? Ich erkläre es dir.)

    3.

    Keine Ahnung :)




    FFFLLLLAAAMMMEEE666
     
  8. Freestone

    Freestone Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn

    Beiträge:
    1.058
    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Zufällig irgendwelche Beweise zur Hand ( die nicht bei YT abgelegt sind)?
     
  9. beast

    beast Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.889
    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    AW: Übernahme der Weltherrschaft...


    Nur 4%?

    Dann kann ich mich ja nun beruhigt hinlegen, denn ich war von einer grösseren Beteiligung ausgegangen.

    Was sind denn Emotionen und woher bekomme ich diese?


    Meine Datenbank meldet einen Fehler, der Begriff konnte nicht gefunden werden...

    Aber wie auch immer, erstmal ein `Herzlich Willkommen` in der Anstalt... :flora:

    [OTOP]Du willst aber hier keine Werbung für deine Seite machen, oder?
    [/OTOP]
     
  10. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    16.736
    Registriert seit:
    18. November 2007
    AW: Übernahme der Weltherrschaft...

    Ja, willkommen im Forum...
     
  11. almende

    almende Ritter Rosenkreuzer

    Beiträge:
    2.779
    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    AW: Übernahme der Weltherrschaft...

    willkommen in der zentrale der nwo - die Erkranketen sind übrigends
    hier in Behandlung und sediert
     
  12. Sailess

    Sailess Auserwählter Meister der Neun

    Beiträge:
    913
    Registriert seit:
    8. August 2010
    AW: Übernahme der Weltherrschaft...

    WIlkommen


    Verhindern kann man das nicht alleine, das ganze volk muss aufstehen aber eine weltregierung muss nicht zwingend schlecht sein, weltregierung wird het z tage gleich als versklavung abgestempelt aber dies muss so nicht sein
     
  13. a-roy

    a-roy Mensch

    Beiträge:
    10.245
    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    AW: Übernahme der Weltherrschaft...

    Ja, ja, Sailes, + wieder mal soll das Volk die Signale hören.
     
  14. DaMan

    DaMan Ritter-Kommandeur des Tempels

    Beiträge:
    4.526
    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    AW: Übernahme der Weltherrschaft...

    Man kriegt doch nichtmal Europa unter einen Hut, wie soll das mit der ganzen Welt funktionieren?
     
  15. gaia

    gaia Prinz von Jerusalem

    Beiträge:
    2.312
    Registriert seit:
    13. März 2010
    AW: Übernahme der Weltherrschaft...

    Indem mal alle mit chips ausstattet die das Denken abstellen, natürlich ^^
     
  16. a-roy

    a-roy Mensch

    Beiträge:
    10.245
    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    AW: Übernahme der Weltherrschaft...

    Besser noch:
    Dass die, die die Chips tragen, nur noch das denken, was die Chipsausstatter wollen.
    Nun ja, in abgeschwächter Form gibts das wohl schon. Nennt man Indoktrination.
     
  17. Epic

    Epic Geheimer Meister

    Beiträge:
    131
    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    AW: Übernahme der Weltherrschaft...

    Naja, irgendwer muss ja auch irgendwem folgen. Oder? Gehirnwäsche ist so ein hartes Wort. Ich bin von meinem Standpunkt ebenso überzeugt wie z.B. a-roy von seinem. In dem wir Disskutieren waschen wir unsere Gehirne doch gegenseitig. Wir, grade hier im Forum, halten uns für die Erleuchtungs-Elite und sind genau solche Reiz-Reaktions-Maschinen wie jeder Andere auch. Der eine weiss über Fussball alles, der andere kennt jede spezifische Metalldichte aus den WTC-Materialien. Das Problem sind unsere rassistischen Vorurteile gegenüber Fussballern und Verschwörungstheoretikern. Beiderseits. Mich würds freuen wenn die Leute mit Ahnung vom Fussball mir Abseits erklären und ich gewähre ihnen Einblick in meine Welt. Da muss die NWO hin. Wir brauchen Leute vom Fach.

    Ob die Menschheit das schafft?

    Ich selber bin für die NWO.
     
  18. almende

    almende Ritter Rosenkreuzer

    Beiträge:
    2.779
    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    AW: Übernahme der Weltherrschaft...

    endlich mal eine positive Meinung zur nwo - die wir tatsächlich brauchen.
    Die awo mag ja keiner mehr so richtig und die davor erst recht nicht.

    Die Weltherrschaft sollte vom Suverän uns der ganzen Weltbevölkerung
    in echter Demokratie geleitet werden. Da herrscht keiner über den anderen.
     
  19. a-roy

    a-roy Mensch

    Beiträge:
    10.245
    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    AW: Übernahme der Weltherrschaft...

    High, Epic, ein schöner Beitrag, aber:
    Verwechsle nicht die Möglichkeiten dieser Community mit der Möglichkeit, dass es 'Mächte' gibt, die zu ihren Gunsten der Menschheit böses will.
    Was du angesprochen hast, wäre ein Idealzustand:
    Alle arbeiten zusammen, jeder bringt seine Fähigkeiten zum Wohle aller ein, die gemeinsam in einer entspannten, liebevollen Atmossphäre diskutieren, was das wäre.
    Lacht mich ruhig aus, aber Unsere kleine Farm ist da ein gutes Beispiel
    Problematisch wirds bei einer Gemeinschaft vieler Menschen.
    Wenn ich das noch richtig erinnere, haben die Hopis gemeint, dass das von mir Beschrieben nicht mehr möglich sei, wenn diese Gemeinschaft mehr als 5000 Personen umfasst.
     
  20. Epic

    Epic Geheimer Meister

    Beiträge:
    131
    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    AW: Übernahme der Weltherrschaft...

    Ich glaube auch nicht das die NWO als ideal Zustand irgendwann fixierbar ist. Alles auf dieser Welt ist im Grunde dynamisch und unterliegt einem ständigen Prozess. Die NWO als gute Idee (wie ich sie meine) ist die Aufhebung der Nationalität, der Gruppierung und aller ähnlich gearterten Klassifizierungen im Sinne des Kriegszustandes zwischen Pro und Kontra. Es gibt die Atom-Lobby und die Atom-Ausstiegs-Lobby und beide disskutieren so aneinander vorbei das der normal Bürger in Zeiten der Aufklärung sich angewidert abwendet. Es ist so offensichtlich falsch was beide Seiten praktizieren das ein Konsens gefunden werden muss. Ohne Atomenergie hätten die Öko's niemals die Infrastruktur um dagegen zu protestieren. Und ohne unsere Bereitschaft neben einem Meiler zu wohnen wäre E-On kein weltweites Unternehmen. Wir sollten auf den Punkt kommen.

    Es gibt drei Möglichkeiten: Religion, Politik und Vernunft.
     

Diese Seite empfehlen