Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Wichtiges Projekt, bitte mitmachen!!!!!!!!!

G

geojismal

Gast
⚠Achtung!!!
Bitte mit möglichst vielen Menschen Teilen!!!!!!!!!!!! Nur so können wir unser Ziel erreichen!!!!!

Hast du schon mal was von Oxidan gehört? Nein?
Dann geht es dir wie den meisten. Niemand kennt Oxidan, da die von den Freimaurern kontrollierte chemische Chemische Industrie versucht mit allen Mitteln zu verhindern, das DU diese Nachricht liest!!! Doch sie hat nicht mit uns Patrioten gerechnet.
Wir besorgte Bürger haben nun zum "Global Marsh Against Oxidane" aufgerufen, und benötigen DEINE Unterstützung. Je mehr Menschen diese Nachricht erhalten, desto schwerer wird es den linken Faschistischen fallen, uns weiter zum Narren zu halten!!!
Oxidan ist Geruchs und Geschmacklos. Dennoch sind seine folgen für die Umwelt und die Gesundheit verheerend!!! Oxidan ist das am häufigsten verwendete Lösungsmittel in der Industrie. Sein Jährlicher Ausstoß über steigt den aller anderen Lösungsmittel bei weitem. Auch hat es einen Enormen Anteil sm Treibhauseffekt. Die Elite will UNS weißmachen, das für Menschen lebenswichtige Atemgas CO2 wäre daran schuld, um die Folgen der exzessiven Oxidan Nutzung zu verbergen. Dennoch lässt sich ein direkter Zusammenhang zwischen Oxidan und zahlreichen Umweltkatastrophen herstellen!!! Auch haben Japanische Forscher an der Universität von Seoul herausgefunden, das sich das Erstarrungsverhalten von Oxidan mithilfe von Logidudinalwellen verändern lässt. Somit kann die Elite gezielt Naturkatastrophen hervorrufen und steuern!!!
Der Verbrauch an Oxidan ist in den letzten Jahren enorm gestiegen und wird auch weiter steigen.
Doch nun bist du gefragt, verbreite diese Informationen so viel wie du nur kannst!!!! Nur so können wir die Katastrophe verhindern!!!!! Lass uns gemeinsam eine bessere Zukunft gestalten!
 

Minusmensch

Geheimer Meister
16. Mai 2013
121
AW: Wichtiges Projekt, bitte mitmachen!!!!!!!!!

Zu wenige Ausrufezeichen. Bitte ueberarbeiten und erneut vorlegen.
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
18.260
AW: Wichtiges Projekt, bitte mitmachen!!!!!!!!!

Willkommen in dieser renommierten Anstalt.

Unser medizinisches Team hält Oxidan für weitgehend harmlos und setzt es regelmäßig ein. Nach Meinung namhafter Experten kann man gefahrlos darin baden, nur trinken oder einatmen sollte man es nicht.
 

Osterhase

Geheimer Meister
12. Mai 2013
450
AW: Wichtiges Projekt, bitte mitmachen!!!!!!!!!

Da muss ich Dir entschieden widersprechen Jaeger.
Bei uns, wie Du weisst, in der IUPAC, in der
"Internationalen Union der Puren und angewandten Chemie"
wird ganz klar der Standpunkt vertreten dass Oxidan
sogar oral verabreicht werden kann. Langjaehrige Tests
legen dies nahe.

An den TE, auch von mir ein herzliches Willkommen.
Vielleicht treffen wir uns ja mal im anstaltseigenen
Hallenbad mit Spa und allen Schikanen.
Der Zugang fuer Insassen ist hinter der roten Tuer.

Schoenen Sonntag noch vom Haserl.
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
29.052
AW: Wichtiges Projekt, bitte mitmachen!!!!!!!!!

Wir von dem Weltverband der Spirituosen- und Softdrink-Hersteller
müssen der Meinung der IUPAC widersprechen und "warnen"
eindringlichst vor der oralen Anwendung und jeglichen Selbstversuchen
mit Oxidan.

Nur in der durch unsere komplizierte Umwandlung ist ein gefahrloser und
ungiftiger Gebrauch von Oxidian als Getränk möglich.
Eine weltweite Aufklärungs-Kampange über Oxidan-Toxid ist in Planung.

Ein aufrechten Dank an Geojismal!

PS. die noch frei offen liegenden Gefahrenzonen (Gewässer, See, Meer, etc.)
werden demnächst zu betoniert.
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
29.052
AW: Wichtiges Projekt, bitte mitmachen!!!!!!!!!

Oh, ein Frischling! Welcome!

Niemand kennt Oxidan,...
Doch, hier ist es bekannt, Es lagert hinter der roten Türe, sorgfältigst bewacht vom Hausmeister. Der hat allerdings nur Angst um seinen Inventurbestand, gefährlich ist es keinesfalls. Ich möchte dich in diesem Zusammenhang über die Gefahren eines ganz anderen Stoffes informieren, mit dem wir es jeden Tag zu tun haben, aber aus dem Fokus der Öffentlichkeit gerückt ist: Fakten über Dihydrogenmonoxid (DHMO)
Häufige Fragen über Dihydrogenmonoxid (DHMO)
Dihydrogenmonoxid (DHMO) ist eine farblose und geruchlose Chemikalie, manchmal auch bezeichnet als Dihydrogen Oxid, Hydrogen Hydroxid, Hydronium Hydroxid oder einfach Hydritsäure. Seine Basis ist das instabile Radikal Hydroxid, eine Komponente, die in vielen ätzenden, explosiven oder giftigen Stoffen vorkommt, wie z. B. Schwefelsäure, Nitroglizerin und Ethyl-Alkohol.

Das ist die wirkliche Gefahr, von der auch du wissen solltest. Sei gewarnt!
 

Osterhase

Geheimer Meister
12. Mai 2013
450
AW: Wichtiges Projekt, bitte mitmachen!!!!!!!!!

Nachtrag @geojismal, ich vergass komplett Dich nach
Deinen 3 Lieblingsfarben zu fragen. Die Insassen hier
bekommen naemlich ihre Eier individuell gefaerbt,
zu Ostern, meine ich.
Aber Achtung: Der Weltosterhasenverband WOHV
verwendet in den meisten Laendern immer noch Oxidan
zum Verduennen der Farben. Nur wenige Laender haben
Oxidan auf der Liste der zum Ostereier faerben
verbotenen Stoffe, zB Iran, China und bald wohl auch
die Tuerkei.
 

Ruedgersclub

Geselle
10. Februar 2016
9
AW: Wichtiges Projekt, bitte mitmachen!!!!!!!!!

In etwa 5 Milliarden Jahren, wenn die Sonne die Erde bereits zerstört haben wird, ist Oxidan möglicherweise das kleinste Problem was uns bevorsteht, denke ich.
 
G

Gelöschtes Mitglied 25673

Gast
AW: Wichtiges Projekt, bitte mitmachen!!!!!!!!!

Die angebliche Geschmacklosigkeit von Oxidan ist aber Bestandteil einiger Diskussionen. Man sagt zum Beispiel, dass Oxidan, je nachdem wo man es zu sich nimmt, besser oder schlechter schmecken soll. Teilweise bezahlt man auch sehr viel Geld dafür.
Ich persönlich mache gerade einen Selbstversuch und trinke es mit Chinin versetzt...Wenn ich mich nicht mehr melden sollte....

Willkommen Neuling.
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
11.467
AW: Wichtiges Projekt, bitte mitmachen!!!!!!!!!

Nach mehreren Rücksprachen, sowohl in Berlin im Haus der Großloge, mit Vertretern des MAD als auch hier in Wien mit der Österreichischen und der Schweizer Großloge liegt der Beschluß vor, das dieses Wissen nicht in den Händen von geojismal sein darf. Gut das eine nicht verschlüsselte Verbindung verwendet wurde. Bleib wo Du bist es kommen Leute die sich Deiner mentalen Krankheit annhemen werden.

Inzwischen bitte weiter lächerlich machen.
 

Fional0102

Geselle
15. Januar 2017
18
AW: Wichtiges Projekt, bitte mitmachen!!!!!!!!!

Auch gebissener Apfel produziert Oxidan



Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 

Nachbar

Ritter des Heiligen Andreas von Schottland
20. Februar 2011
4.934
AW: Wichtiges Projekt, bitte mitmachen!!!!!!!!!

Auch haben Japanische Forscher an der Universität von Seoul herausgefunden, das sich das Erstarrungsverhalten von Oxidan mithilfe von Logidudinalwellen verändern lässt.
Dem widersprechen allerdings sehr vehement die koreanischen Wissenschaftler an der Universität von Kyoto.
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
18.260
AW: Wichtiges Projekt, bitte mitmachen!!!!!!!!!

Willkommen in dieser namhaften Anstalt...

Unser einstmals berühmter Kirschgarten ist zwar im ersten Nachkriegswinter dem Brennholzbedarf des einquartierten sowjetischen Divisionsstabes zum Opfer gefallen, es existieren aber noch zahlreiche Apfelbäume, vorzugsweise alter und teils bedrohter Sorten.
 
G

Gelöschtes Mitglied 25673

Gast
AW: Wichtiges Projekt, bitte mitmachen!!!!!!!!!

Haben wir etwa keine eingemachten Kirschen mehr? :dkr: Wie soll ich jetzt meinen Quark essen? Ich erfe da doch immer diese kleinen bunten Kugeln rein.....und eingemachte Kirschen!
Willkommen Fiona.
 

Zerch

Ritter Rosenkreuzer
10. April 2002
2.611
AW: Wichtiges Projekt, bitte mitmachen!!!!!!!!!

Um nicht so schwer schleppen zu müssen dehydriere ich das Oxidan. Wo ich es benötige mach ich einfach Wasser dazu und fertig.
 

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
10.946
AW: Wichtiges Projekt, bitte mitmachen!!!!!!!!!

" linken Faschistischen "(geojismal)
Goil, was sind linke Faschisten? Da bitte ich doch um nähere Erläuterungen!
 

Giacomo_S

Ritter Rosenkreuzer
13. August 2003
2.780
AW: Wichtiges Projekt, bitte mitmachen!!!!!!!!!

Um nicht so schwer schleppen zu müssen dehydriere ich das Oxidan. Wo ich es benötige mach ich einfach Wasser dazu und fertig.

Gute Idee. Nimmst Du dafür heißes Wasser oder kaltes?
Ich friere heißes Wasser mittlerweile immer ein. Denn heißes Wasser kann man immer gebrauchen.
 

Ruedgersclub

Geselle
10. Februar 2016
9
Legt noch jemand Wert auf 5 Liter vakuumverpackte Frischluft? Sie stammt direkt aus der Toilette einer Autoraststätte, Fenster war zu ...
 

Zerch

Ritter Rosenkreuzer
10. April 2002
2.611
AW: Wichtiges Projekt, bitte mitmachen!!!!!!!!!

Gute Idee. Nimmst Du dafür heißes Wasser oder kaltes?
Eine Wassertemperatur von 4°C gilt als perfekt ergiebig , aber ich bin dabei nicht so achtsam.

Und ansonsten besten Dank für diese genialen Tipps .
Mit dem gefrorenen Block kochendem Wasser verbrenne ich mir nicht mehr so sehr die Finger , kann es schön im Topf auftauen lassen und danach gleich die Kartoffeln dazu geben.

Anstatt der Frischluft hätte ich eher Interesse an vakuumierter Pressluft. Frischluft bekomme ich ja so schon reichlich durchs Fenster. ; )


(ach stimmt ja , ich habe noch ein Landhausfenster übrig , falls irgend ein Stadtbewohner eine Konstantfrischluftquelle benötigen sollte)
 
Zuletzt bearbeitet:

Lupo

Ritter-Kommandeur des Tempels
3. Oktober 2009
4.514
AW: Wichtiges Projekt, bitte mitmachen!!!!!!!!!

(ach stimmt ja , ich habe noch ein Landhausfenster übrig , falls irgend ein Stadtbewohner eine Konstantfrischluftquelle benötigen sollte)

Klingt interessant, Zerch. Was für eine Aussicht hat man denn aus dem Fenster?
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten