1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer ist "wir"??

Dieses Thema im Forum "Glaube und Religion" wurde erstellt von metropolis, 12. Mai 2002.

  1. metropolis

    metropolis Geheimer Meister

    Beiträge:
    346
    Registriert seit:
    25. April 2002
    Schaut mal im GENESIS nach der Stelle, an der Gott Adam und Eva aus dem Paradis verbannt. Da sagt er sowas wie "sie gleichen uns (!) zu sehr" oder so! Jetzt frage ich Euch, wer sind denn "die"??
     
  2. Schattenspiegel

    Schattenspiegel Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    753
    Registriert seit:
    11. April 2002
    Und GOTT der HERR sprach: Siehe,der Mensch ist geworden
    wie unsereiner und weiss,was gut und böse ist.
    Nun aber,dass er nicht nur ausstrecke seine Hand und
    breche auch von dem Baum des Lebens und esse und lebe ewiglich!

    Klassische Übersetzung Martin Luthers,revidierte Fassung 1984
    der ev. Kirche.

    Der Absatz hat mir ebenfalls schwer zu denken gegeben.
    Im Moment tun sich nur Fragen auf.
    Wer ist "unsereiner", wer sind dann die Menschen,was ist mit dem
    Baum des Lebens gemeint???

    Ich glaube nicht,denke aber dass du da auf interessantes aufmerksam
    gemacht hast.
    Und wenn auch nur der philosophischen Überlegung wegen.
    Mal sehen,ob uns noch wer weiterhelfen kann.

    licht und liebe

    stupy
     
  3. metropolis

    metropolis Geheimer Meister

    Beiträge:
    346
    Registriert seit:
    25. April 2002
    Dann sagte Gott: "Nun ist der Mensch wie einer von uns geworden, und alles Wissen steht ihm offen. Es darf nicht sein, dass er jetzt auch noch vom Baum des Lebens isst."

    Ich habe nachgeguckt, in meiner Version der Bibel steht für "uns" der Begriff "Gottessöhne". Das soll so laufen wie zB. bei den Griechen. Also gibt es noch andere Götter neben Gott.

    Ich möchte nocheinmal auf eine Fernsehsendung aufmerksam machen, vielleicht hat die ja einer gesehen. Ich meine es wäre irgendetwas auf RTL gewesen:
    Eine Frau hatte ein Nahtod erlebnis gehabt und wäre Gott begegnet, der ihr aber folgendes gesagt haben soll:
    "Deine Zeit ist noch nicht gekommen. WIR wollen dich noch nicht bei uns aufnehmen." So in etwa auf jeden Fall. Wer ist WIR??

    Ich hoffe es gibt noch andere, denen mal soetwas aufgefallen ist... :)
     
  4. Crow

    Crow Geheimer Meister

    Beiträge:
    132
    Registriert seit:
    16. April 2002
    Uns.. könnte auch für Gott und seine Heerschar stehen, also die Engel, oder?
     
  5. Anonymous

    Anonymous Gast

    mmmm....

    Mein Vater war 30 Jahre Sanitäter auf nem Rettungswagen.... alle die erfolgreich reanimiert worden sind waren erstmal ziemlich stinkig auf Ihn.... Und ein paar Tage später haben alle die mein Vater wiedergetroffen hat auch ´ähnliche Sachen erzählt und händeringend nach logischen Erklärungen gesucht wie Schockzustand usw...

    Einige haben aber auch erzählt Sie würden Ihrem Tod jetzt sehr viel gelassener entgegensehen....

    Irgendetwas ist da draussen.... Gut zu wissen! :)

    Andreas (JV44)
     
  6. Crow

    Crow Geheimer Meister

    Beiträge:
    132
    Registriert seit:
    16. April 2002
    Das Gehirn kann manchen einen Streich spielen.
    Manchmal ist es schwer zwischen Traum, Fantasie und Realität zu unterscheiden, so meine Meinung dazu.
     
  7. Tarvoc

    Tarvoc Ritter vom Osten und Westen

    Beiträge:
    2.559
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Im frühen Judentum (noch bis zur Zeit König Davids) wurde die Existenz anderer Götter keinesfalls abgestritten. Es war eben nur verboten, sie zu verehren. Der wirkliche Monotheismus entwickelte sich - aus dieser Vorschrift - erst später, wahrscheinlich während des Exils in Babylon.
     
  8. Choronzon

    Choronzon Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    704
    Registriert seit:
    21. April 2002
    :o Ich denke,die Wurzeln des sog."Monotheismus" liegen im alten Agypten,
    Echnaton war der Übeltäter,der Gründer aller Mysterienschulen.Aber naja,eine von vielen Theorien........ :wink:
     
  9. Crow

    Crow Geheimer Meister

    Beiträge:
    132
    Registriert seit:
    16. April 2002
    Tata und in dem Sinne wären wir jetzt auch alles Götter.
    Hach ja was man nicht alles aus der Bibel erfährt.
     
  10. metropolis

    metropolis Geheimer Meister

    Beiträge:
    346
    Registriert seit:
    25. April 2002
    Die letzten fünf Minuten

    Ich will hier nochmal etwas anderes ansprechen, worauf weiter oben schon hingewiesen wurde: Das Gehirn kann einem einen Streich spielen!! Normalerweise hat das Gehirn noch für fünf Minuten genügend Sauerstoff (nach Stillstand des Herzens)! Was passiert also in diesen letzten fünf Minuten? Meist verbreitete Theorie:

    Das Gehirn aktiviert noch einmal alle seine "Sinne" und spielt das gesamte Leben einer Person ein weiteres Mal durch!!!

    Das könnte auch dazu führen, das manche glauben, sie seien Gott begegnet oder haben Jesus gesehen! Sind das alles nur fiktive Hirngespinste oder ist da wirklich etwas??
     
  11. Schattenspiegel

    Schattenspiegel Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    753
    Registriert seit:
    11. April 2002
    Was du jetzt ansprichst sind aber Todesnäheerfahrungen(TNE).
    Möchtest du lieber darüber oder den anfänglichen Post reden?

    Beides interessant.

    licht und liebe

    stupy
     
  12. metropolis

    metropolis Geheimer Meister

    Beiträge:
    346
    Registriert seit:
    25. April 2002
    na, wir können die sache ja etwas erweitern... :wink:
     
  13. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    Beiträge:
    20.846
    Registriert seit:
    10. April 2002
    entweder spricht gott von sicher selber in der mehrzahl (wie bei "eure hoheit") oder mit "wir" sind schlicht und einfach gott und göttin gemeint - ein kleines "uns" das den zensoren alter zeiten durch die lappen ging :-)

    es grüsst
    das zauberweib
     
  14. Arthuro2

    Arthuro2 Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    605
    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    crow schrieb:
    so sehe ich das auch!. "gott" wusste, das der Mensch das Potential hat ihn selber zu "transzendieren"( dh ihn im "schlimmsten" Falle zu verleugnen und ignorieren). Deshalb ist es nur logisch , das gott es Adam und Eva verboten hat, von der "Frucht der Erkenntnis" zu probieren. Die Erkenntnis soll nur alleine "GOTT" haben. Frei nach dem Motto ...du sollst keine Götter neben Dir haben . Aber der Mensch ist aufmüpfig und hat seinen eigenen Willen, und so kostete er von der Frucht!. Eva war drahtzieherin dieses intellektuellen "Anschlags"..... was meiner Meinung auch die Frauenfeindlichkeit des Christentums erklaehrt!

    Es gibt keinen gott ausser den MENSCHEN!!!!!


    Gruss A!
     
  15. Schattenspiegel

    Schattenspiegel Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    753
    Registriert seit:
    11. April 2002
    Zu den TNE.
    Habe von Dr. Raymond A. Moody mal 2 Bücher gelesen.
    "Das Leben nach dem Tod" und "Das Leben vor dem Leben".
    Beides aufschlussreich.

    Der Schreiber war lange Zeit Chirurg,später dann Psychiater.
    Viele Menschen,die klinisch tot waren(ua. meine EX-Freundin)
    haben Erlebnisse wie den berühmten Tunnel,das Licht am Ende,
    ausserkörperliche Erfahrungen während einer OP, Lichtwesen.

    Und den Lebensrückblick(der allerdings von diesem(n) Lichtwesen
    gewährt wird mit der Auflage zurückzukehren ins Leben weil die Zeit noch nicht gekommen ist).

    Die Wissenschaft erklärt sich solches durch hormongesteuerte Stresssituationen im Gehirn beim Sterben.

    Beide Theorien die von Moody(und anderen) sowie die der Wissenschaft
    sind durch Experimente nicht nachweisbar,deshalb wird es noch lange
    Spekulationen geben.

    Das Nachlassen solcher Erfahrungen in der heutigen Zeit erklärt Moody durch höhere bzw. stärkere Medikamentengaben.

    Mich hat beeindruckt,dass diese Lichtwesen(evtl. höhere Entwicklungsstufe?) meinten dass man nur Wissen und Liebe mit "hinüber" nehmen kann.

    Kombiniere ich vor allem diese Lichtwesen-Erfahrungen mit Set("Gespräche mit Seth" ua.) dann kann ich mir vorstellen,dass
    dieses Lichtwesen was der Sterbende zu sehen bekommt ein Teil seines Grossen Selbst ist,welches zu allen Zeiten gleichzeitig existiert
    um alle möglichen Erfahrungen in der dritten Dimension zu sammeln.

    licht und liebe

    stupy
     
  16. kND

    kND Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.721
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    *lol*

    die bibel ist die grösste lüge der welt das einzig wahre sind die 10 gebote!

    zB:
    adam und eva zeigten kain und abel ! und dann inzucht???
    :idea:
    ...........................................................................................................
    in dem leichen tuch von jesus wurde sein abbild gefunden dies passiert nur wenn seine körpertemperatur 37,5 grad hat,und wenn er am kreuz wie alle meinen gestorben ist,kann dieses abbild nicht sein,also ist auch die auferstehung zu erklären das er nach 3 tagen zu sich kam und ihn seine "jünger" ihn als erscheinungs bild sahen,den stein haben wohl grabräuber die sich was erhofft haben weggeschoben :?: :!:
    ...........................................................................................................
    moses teilt das meer mit nem stab *lolwech*

    es ist erwiesen das dies n erdbeben war........

    ...........................................................................................................
    nun gut wenn man sein unterbewusstsein unter kontrolle hat,kann man wunder sehen

    ...........................................................................................................
    und nun mal zu dem was "wir" sind :!:

    die erde ist die hölle...."menschen" kommen hier hin , weil sie in einer anderen dimension wo wir hinkommen werden :!: was falsch machten und hier sind diesen fehler zu erlernen damit sie ihn drüben nicht wieder machen,so ist auch die reinkarnation zu erklären.........

    ich war tot nov99 und habe geschrien als ich wieder aufwachte wollte dableiben aber durfte nicht :(

    egal
    nun
    ich freue mich hier zu sein 8O
     
  17. Schattenspiegel

    Schattenspiegel Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    753
    Registriert seit:
    11. April 2002
    @ kND

    Ist interessant,was weisst du denn noch von1999 ??

    licht und liebe

    stupy
     
  18. kND

    kND Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.721
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Re: Die letzten fünf Minuten

    ui ich habe wohl dies hier übersehen......


    ich war länger als 5 minuten tot :!: und verlass dich drauf dass da was ist :!:
    aber normalerweise bekommt das hirn nach nichtaktivität innerhalb der 5 minuten einen schaden bzw, er wird nach rückholung nach 5 minuten nicht mehr gesellschafts tragend so das er die restliche zeit in der psychatrie ist seines lebens,aber ich verstehe auch nicht wieso ich ihn nicht bekam wieso ich noch normal wie vorher denken kann und wieso ich kurz vor dem jahr 2000 starb :?: :!: :?:
    das ist die einzigste frage die ich mir nicht beantworten kann
     
  19. Gaara

    Gaara Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.398
    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Mal zum Thema :
    Vorher waren Adam und Eva nicht mehr und nicht weniger als Tiere.
    Nachdem sie den Apfel assen, bekamen sie ein Bewußtsein.
    (denke ich mir zumindest)
     
  20. kND

    kND Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.721
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    hehe

    nicht schlecht :))
     

Diese Seite empfehlen