1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wen soll ich wählen???

Dieses Thema im Forum "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" wurde erstellt von Anonymous, 23. April 2002.

  1. Anonymous

    Anonymous Gast

    :?: :?: :?: SPD, CDU, GRÜNE, FDP, PDS :?: :?: :?:


    Ich denke hier bleibt mir nur die Wahl des kleineren Übels, oder wie seht ihr das, gibt es noch eine Partei, die es wert ist, gewählt zu werden?

    Gruß, EngelmacheR
     
  2. Oljooge

    Oljooge Großmeister

    Beiträge:
    55
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Die Parteien unterscheiden sich wie Du schon sagst sowieso nur marginal ...sogar die Grünen sind schon Olivgrün geworden :-(

    Außerdem sollte man bedenken, daß sowieso schon viele Gesetze und Bestimmungen in der EU oder UNO vorgegeben werden. Entscheidungen darüber fallen dann kaum noch auf Staats oder Landesebene. Hier gehts dann nur noch um die Umsetzung der Vorgaben. (Erinnert mich irgendwie an das Ziel der "eine Weltregierung" (auch wenn wir hier nicht im Verschwörungsforum sind).

    Insofern werde ich wohl nicht mehr wählen gehen. Auch wenn die Demokratie damit auf der Strecke bleibt, aber da sowieso alle Parteien gleich sind, macht es eh keinen Unterschied, wer regiert !

    Kritisch wird es erst dann wenn irgendwelche Randgruppen aufgrund der Wahlverweigerung eines großen Teils der Bevölkerung plötzlich in die Parlamente einziehen. Dann wird es vielleicht doch Zeit mal wieder zur Wahl zu gehen.

    Gibt es eigentlich eine Untergrenze der Wahlbeteiligung ab der die Wahl ungültig wird ? Irgendwie lassen sich die Politiker ja nur noch von Extremsitualtionen aufrütteln ?! :-(
     
  3. Lief2k

    Lief2k Geheimer Meister

    Beiträge:
    240
    Registriert seit:
    13. April 2002
    In Weltpolitischen Frage ist wohl nur die PDS anderer Meinung als die konvetillen Parteinen. Aber das kann sich auch ändern wenn sie mal wirklich mitregien sollteten, siehe die die olivgrünen!

    Ich will damit aber keinfalls sagen das diese Partei besser ist, aber sie ist anders!

    Aber innenpoltisch gibt es wohl größere Unterschiede im Wahlprogramm der einzelnen Parteien.

    Nur ein paar Beispiele zur Geldverteilungspolitik:

    SPD: z.B. mehr Kindergeld

    Grüne/Bündnis 90: ebenfalls eine anhebung des Kindergeldes

    CDU/CSU: z.B. eine Senkung der Einkommenssteuer

    FDP: ebenfalls eine Senkung der Einkommenssteuer

    PDS: ?

    mit freiheitlichen Grüssen Lief
     

Diese Seite empfehlen