Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Was würdest du wählen?Click it!

Magna

Vollkommener Meister
10. April 2002
525
Rot-Grün!

Ganz klar Rot-Grün.
Rot, weil mir Schröder lieber ist als Stoiber und Grün, weil ich noch nie was anderes gewählt hab und immernoch auf'ne vernünftige Ortsgruppe warte.
So, nu bin ich geoutet. Tötet mich! lach...
Liebe Grüße, Magna
 

Lief2k

Geheimer Meister
13. April 2002
240
Tötet mich! lach...
@ Magna wir brauchen dich doch noch!
Ich weiß jetzt zwar noch nicht wo für aber mir fällt schon was ein! :wink:

Ja die Grünen sollten schon 5 % bekommen, aber nicht mehr! Ich finde die Oppsition reichen für sie erst mal vollkommen!

mit freiheitlichen Grüssen Lief
 
A

Anonymous

Gast
ich stimme lief weitestgehend zu: als koalitionpartei muessen sie einfach zuviel ihrer ideologie aufgeben...
ansonsten: mein lieblingskanzler ist immernoch dr. helmut "birne" kohl, keiner wird so gut karikiert :D
 

Magna

Vollkommener Meister
10. April 2002
525
Na gut...

Karikaturtechnisch betrachtet stimmts @ Kohl, aber nach 16 Jahren Übung auch kein Wunder... lach...
Was die Grünen angeht:
Ich fand das, was ökotechnisch in letzter Zeit los war, war doch schon ganz gut. Es war ein Anfang und ich fänds schade wenn irgendso'ne langweilige Mini-Partei das wieder zunichte macht, zugunsten von Leuten die keine 2 Schritte weit denken und um die Benzinpreise bangen. Zum Nein-Sagen gibts ja in der Opposition immernoch die PDS. :twisted:
Danke, dass ich noch gebraucht werde @ Lief lach...
Liebe Grüße,
Magna
 
A

Anonymous

Gast
die pds: die partei, die als einzige grundsaetzlich gegen eine erhoehung der diaeten ist........... aber das geld trotzdem nimmt;)

es stimmt schon: der atomausstieg ist da, wenn auch erst in ein paar jahren, mehr war bei der vertragslage wohl kaum zu erwarten.
die benzinpreise aergern mich schon etwas, aber noch ueberlebe ich das und die oekosteuer ist wohl kaum der hauptgrund fuer die aktuelle preisentwicklung....
 

Magna

Vollkommener Meister
10. April 2002
525
Eben, also: Bitte, bitte alle rot-grün wählen. lach...
Erstaunlich, bisher ist noch keiner wütend über mich hergefallen und hat mir erzählt wie scheinheilig die Grünen sind.
Naja, sei's drum.
Warum wählt ihr denn, was ihr wählt? Wovon hängt eure Entscheidung ab?
Liebe Grüße,
Magna
 

Wowbagger

Intendant der Gebäude
12. April 2002
800
Grün ist schon OK...
Einfach nur, um als Gegengewicht zu dienen!
Für mich sind sie halt "das kleinste Übel".

Grüsse.......
 

savenature

Lehrling
28. April 2002
1
Grün ist die einzige Alternative in D, jeder der was anderes sagt hat keine Ahnung. Nur mit Grün ist die Wende hin zu einer nachhaltigen, verantwortungsvollen Politik möglich. Keine verkrusteten, korrupten Strukturen wie in den beiden großen Volksparteien, keine ideologischen Beharrungen auf postsozialistische populistische Standpunkten.
Der Weg ist das Ziel und dieser grün.
Grüsse@all
 
A

Anonymous

Gast
allerdings immer nur als "juniorpartner".
in sachen finanzpolitik bin ich zb sehr von eichel ueberzeugt, der macht seinen job wirklich gut.
 

SnuRf

Geheimer Meister
10. April 2002
168
Nun ja,
die einzige herraustechende Person bei den Grünen ist unser Aussenminister Joseph Fischer. Ausserdem hat sich die Partei im Herbst selbst umgebracht, da sie ihre Ideale verkauft und ihre Machtgeilheit gezeigt hat, darum wird sie wohl auch 2003 nicht mehr im Bundestag vertreten sein (höchstens wenn sie die Direktmandatszahl schaffen, denn 5% werden die NIE erreichen). Ansonsten sind die Grünen eigentlich ganz korrekt.
Die einzigen Aternative zu koalieren sind dann wohl:
Rot-Rot
Rot-Gelb
(Wobei die aller,aller,allerwahrscheinlichste Koalition leider,leider,leider,leider Schwarz-Gelb aussehen wird :cry:)
Stoiber als BK *schauerüberdenrückenlauf*

SnuRfe Grüße

Da SnuRf
 

black stone

Geheimer Meister
15. April 2002
302
CDU und FDP haben 52%,Forsa.!!
Stoiber und Deutshcland, das passt ja wie der Nagel in den Kopf. 8)
 

Lief2k

Geheimer Meister
13. April 2002
240
Ich finde sowie so, dass das Publikum von Harald Schmidt am besten wählt, denn dort sind CDU & SPD nicht mehr so überbewerter welche schon lange kein Volkspartei mehr (sondern auch nur noch Lobbyparteien) sind!

mit freiheitlichen Grüssen Lief
 
A

Anonymous

Gast
Huhu?

Wer macht mit? Lasst uns eine "Partei der Nichtwähler" gründen!

Bei knapp 43 % Wahlbeteiligung müßten wirs doch wohl in den Bundestag schaffen? Gesetz den Fall, die Nichtwähler gehen alle zur Wahl :-)


liebe Grüße
Lilith
 

Rothschild

Großmeister
4. Mai 2002
86
Naja, ich glaub ich bin die einzige die CDU wählt?!?!

(gleich werde ich gehängt,... :? )

Zu den Grünen:

Die waren mal gut,... doch jetzt mit ihrer blöden Ökosteuer...

Und zu Schröder/SPD:

Anstatt sich Sorgen zumachen wie man den "Teuro" losbekommt (wie es die anderen Länder machen) sorgt er sich nur um seine Haarfarbe ... :wink:
 

Rothschild

Großmeister
4. Mai 2002
86
@Lief2k

Bedeutet "carpe diem" nicht "Genieße den Tag"? :?

( carpe= genießen; diem= Akkusativ,Singular= den Tag )

Zumindestens habe ich das damals im Leistungskurs Latein gelernt ...
 

Gaara

Meister vom Königlichen Gewölbe
7. Mai 2002
1.398
Lief2k schrieb:
Ja die Grünen sollten schon 5 % bekommen, aber nicht mehr! Ich finde die Oppsition reichen für sie erst mal vollkommen!

mit freiheitlichen Grüssen Lief
Ich würde die Grünen wählen, wenn das Bündnis Rot-Grün nicht wäre...
 

Gaara

Meister vom Königlichen Gewölbe
7. Mai 2002
1.398
Gibt es das Zentrum eigentlich noch ?
Nachm 2. Weltkrieg wars ja wieder da !
 
Oben Unten