Was hat die Bundeswehr im Ausland zu suchen?

Dieses Thema im Forum "Kriege, Krisen und Terrorakte" wurde erstellt von majestic12, 31. Januar 2015.

  1. majestic12

    majestic12 Geselle

    Beiträge:
    39
    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Muss jetzt dazu auch mal was sagen.
    Achtung OT:
    Was bitte hat die Bundeswehr in Afghanistan, Irak und wo sie sich sonst noch rum treiben zu suchen? Keines dieser Länder hat Deutschland angegriffen.
    Mal darüber nachdenken.
    OT Ende

    Hier abgetrennt. Jg, Mod
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Januar 2015
  2. Carnificem

    Carnificem Geheimer Meister

    Beiträge:
    374
    Registriert seit:
    10. Oktober 2014
    AW: Was hat die Bundeswehr im Ausland zu suchen?

    Genau, denken sie mal darüber nach.
     
  3. Viminal

    Viminal Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.708
    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    AW: Was hat die Bundeswehr im Ausland zu suchen?

    Tja, die Welt ist ein Schachbrett ... und germanische Hilfstruppen waren schon im Altertum beliebt.
     
  4. dtrainer

    dtrainer Wiedergänger

    Beiträge:
    10.586
    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    AW: Was hat die Bundeswehr im Ausland zu suchen?

    Schön, diese antiquierte nationale Denkweise. Du kannst heute in einen Flieger steigen und bist binnen Stunden an einem beliebigen Ort, irgendwo auf der Welt.Die ist eben nur noch ein kleines Land, das wir alle bewohnen, egal wie wir unsere Gegend nennen. Was woanders passiert, kann morgen hier sein - ergo, alles, was auf der Welt passiert, geht uns an. Willkommen im 21.Jh.
    Nationale Kriege um Territorium oder Ressourcen sind (weitgehend) Vergangenheit. Terroristen kennen keine nationalen Grenzen, es wäre Dummheit, das zu ignorieren. Da die Bedrohung irgendwo her kommen kann, muß auch die Antwort darauf international sein. Oder wir geben es gleich auf und lassen die Verbrecher ungestört machen...
     
  5. Sueder

    Sueder Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.178
    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    AW: Was hat die Bundeswehr im Ausland zu suchen?

    Sollen wir zuschauen wie sich die Menschen in anderen Ländern gegenseitig abschlachten?

    Dazu kommt wie ich ehrlich sagen muss natürlich auch wirtschaftliche interessen. Zum Beispiel bei Anti-Piraten-Einsätzen vor Afrika.
     
  6. a-roy

    a-roy Mensch

    Beiträge:
    10.293
    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    AW: Was hat die Bundeswehr im Ausland zu suchen?

    Die Bundeswehr ist eine Wehr für den Bund und hat im Ausland nix zu suchen!
     
  7. DaMan

    DaMan Ritter-Kommandeur des Tempels

    Beiträge:
    4.526
    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    AW: Was hat die Bundeswehr im Ausland zu suchen?

    Militär ist teuer, es nicht einzusetzen ist Geldverschwendung.
     
  8. dtrainer

    dtrainer Wiedergänger

    Beiträge:
    10.586
    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    AW: Was hat die Bundeswehr im Ausland zu suchen?

    Weil...? (Argument not found)
    Ich nehme an, es kommt deutlich billiger, man stellt an Grenzen und Flughäfen ein Schild auf, mehrsprachig (BRD-Zutritt für Terroristen verboten)
    Wir können natürlich auch abwarten, bis der Terror hier zuschlägt, und dann lamentieren, das wäre ja nun gar nicht in Ordnung. Hilft nur leider nix...
     
  9. ThomasausBerlin

    ThomasausBerlin Ritter Kadosch

    Beiträge:
    5.119
    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    AW: Was hat die Bundeswehr im Ausland zu suchen?

    Die Frage ist berechtigt, dt, denn die Bundeswehr ist in ihrer Struktur keine europäische oder gar internationale Verteidigungsarmee, sondern eher ein "lokale Grösse". Wie übrigends die meisten einzelstaatlichen Armeen der Welt auch. Für internationale Einsätze der Bundeswehr müsste diese zusammen mit vielen anderen Armeen demokratischer Staaten befähigt werden; ein Stück weit hat sie durch Afghanistan und den Einsatz vor Somalia sicherlich schon Befähigung erworben, aber das reicht nicht aus.

    Bevor wir daran denken eine kontinentale Armee oder ein internationales Verteidigungsbündnis aufzubauen, sollten wir vielleicht eher daran denken über den Weg der Verfassungsreformen eine kontinentale (und im Nachgang internationale) Legislative aufzubauen. Solange wir das nicht haben, müsste sich die Bundeswehr eigentlich nur auf "humanitäre globale Aktionen mit bewaffneter Absicherung" konzentrieren dürfen....
     
  10. DaMan

    DaMan Ritter-Kommandeur des Tempels

    Beiträge:
    4.526
    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    AW: Was hat die Bundeswehr im Ausland zu suchen?

    Das nennt sich Uno.

    - - - Aktualisiert - - -

    Und funktioniert bekanntlich ganz hervorragend. Genauso wie das EU Parlament.
     
  11. ThomasausBerlin

    ThomasausBerlin Ritter Kadosch

    Beiträge:
    5.119
    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    AW: Was hat die Bundeswehr im Ausland zu suchen?

    Die UNO ist leider keine Legislative im demokratischen Sinne, DaMan - es ist ein "Laberverein der Diplomatie". Trotzdem - ist es im Moment das einzigste Gremium das um internationale Einsätze nachsuchen kann und diesen Gesuchen sollte man auch nachgeben.

    Das Problem an der UNO sind die Vetomächte - die Vetobefugnis gehört ersatzlos gestrichen. Dagegen werden natürlich genau die Staaten die Vetorecht haben, ihr Veto einlegen.....
     
  12. tiktok

    tiktok Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    727
    Registriert seit:
    24. März 2012
    AW: Was hat die Bundeswehr im Ausland zu suchen?

    In irgendein Land einzufallen und alles zu Klump zu ballern, hilft aber auch nicht. Und dieser ganze blödsinnige Krieg gegen Terrorismus ist genauo hirnverbrannt gewesen wie der Krieg gegen die Drogen oder Krieg gegen Armut. Man kann gegen etwas, das nicht greifbar ist, keinen Krieg führen.
     
  13. dtrainer

    dtrainer Wiedergänger

    Beiträge:
    10.586
    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    AW: Was hat die Bundeswehr im Ausland zu suchen?

    Hat die Bundeswehr das etwa gemacht, oder ich das befürwortet? Man kann sicher diskutieren, ob Militäreinsätze Sinn machen. Ich meine ja, Aufbauhilfe und Bildung wäre wichtiger, bin aber nicht so blauäugig zu meinen, es würde kein Schutz für die Helfer gebraucht. Die bringen ja Mädchen um, nur, weil die zur Schule gehen...sind nicht gerade Hippies.
     
  14. DaMan

    DaMan Ritter-Kommandeur des Tempels

    Beiträge:
    4.526
    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    AW: Was hat die Bundeswehr im Ausland zu suchen?

    Und dafür sollte man Gott jeden Tag auf Knien danken. Nicht auszudenken, wenn die tatsächlich was zu melden hätten.
    Das Problem sind nicht die Vetomächte, sondern dass der Grossteil der Länder dieser Welt alles sind, nur keine Demokratien.
     
  15. tiktok

    tiktok Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    727
    Registriert seit:
    24. März 2012
    AW: Was hat die Bundeswehr im Ausland zu suchen?

    Es ist schon sehr naiv zu glauben, man können firedlich irgendwelche Hilfsprogramme veranstalten, wenn man mit seinen Bündnispartnern in einen Krieg gezogen ist. Zudem hat es die westliche Welt einen Scheiss interessiert, was bis 2001 mit Mädchen in Afghanistan passiert und plötzlich soll das wichtig sein. Plötzlich muss man dort humanitäre Hilfe leisten und Aufbauhilfe veranstalten. Das ist nur lächerlich. (Nicht auf dich bezogen, sondern auf die Entscheidungsträger im Bundestag)
    Und den ganzen Aufbauquatsch hat man auch nur deswegen gemacht, weil man die Hosen voll hatte der deutschen Bevölkerung zu erklären, dass die Bundeswehr in einem Kriegsgebiet in einem Kampfeinsatz ist.
    Die NATO ist nicht plötzlich nach Afghanistan gezogen, weil ihnen irgendwann über Nacht eingefallen ist, dass man dort Brunnen und Schulen braucht, die NATO ist dorthin gegangen, weil man die Taliban entmachten und Al Kaida vernichten wollte.
    Und die Bundeswehr war Teil dieser Expeditionsstreitmacht, die deiner Meinung nach ja dafür aufgestellt werden musste, um den Terrorismus aus Deutschland fernzuhalten. Und bei solchen Aussagen kann ich nur den Kopf schütteln.
     
  16. dtrainer

    dtrainer Wiedergänger

    Beiträge:
    10.586
    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    AW: Was hat die Bundeswehr im Ausland zu suchen?

    Richtig ist, die Politiker haben geschlafen. Nicht richtig wäre es, einfach weiter zu schlafen wenn ein mörderisches Regime (Taliban) der Al Kaida einen Rückzugsort gewährt, damit die sich gut aufs morden vorbereiten können. Spät aufgewacht ist besser als weiter gepennt. Ich sagte ja schon, Militär muß nicht die beste Lösung sein.
    Laß mal hören, was machen wir stattdessen? Nur räsonieren, wenn, hätte, die Bösen...(gähn)
    Aus dem Sessel heraus klug daherreden ist kostenlos, und der Terror echt. Lösungen brauchen wir, keine nachträgliche Besserwisserei.
     
  17. Popocatepetl

    Popocatepetl Ritter Rosenkreuzer

    Beiträge:
    2.726
    Registriert seit:
    27. August 2013
  18. tiktok

    tiktok Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    727
    Registriert seit:
    24. März 2012
    AW: Was hat die Bundeswehr im Ausland zu suchen?

    Ja ja, aus dem Sessel klug daher reden... Was machst du denn? Du schwingst hier große Reden und plapperst was von Terrorismus an den Landesgrenzen aufhalten.
    Der Hauptteil der Finanzierung von Al kaida kommt aus Saudi Arabien. Hat man in der Richtung irgendwelche Sanktionen unternommen? Nein, man ist in Afghanistan einmarschiert und über 10 Jahre dort Krieg geführt, hauptsächlich gegen die Taliban, die mit den Anschlägen gar nichts zu tun hatten und währenddessen haben sich der Großteil der Taliban nach Pakistan zurückgezogen, wo sie ursprünglich herkamen. Und Al Kaida hat sich kaputtgelacht, weil sie genau das erreicht hatten, was sie wollten. Einen Krieg zu ihren Bedingen, den man dann prima auch noch im Irak fortsetzen konnte.
    Und wo wir gerade schon bei großen Reden und Lösungen sind, was ist denn das Resümee nach 13 Jhren Krieg in Afghanistan un Irak. Afghanistan ist noch genauso unsicher wie 2001 und im Irak gibt es jetzt IS. Na, da hat der Einsatz ja richtig was gebracht!
     
  19. dtrainer

    dtrainer Wiedergänger

    Beiträge:
    10.586
    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    AW: Was hat die Bundeswehr im Ausland zu suchen?

    Kein Wort habe ich davon gesagt. Ironiesensor defekt?
    Schön, daß Du weißt was man hätte tun sollen, vor Jahren. Ich frage allerdings nach heute, was machen wir denn? Doch nur Besserwisserei. Gute Nacht.
     
  20. tiktok

    tiktok Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    727
    Registriert seit:
    24. März 2012
    AW: Was hat die Bundeswehr im Ausland zu suchen?

    Ja ja, nur Geplapper... Schlaf dich aus
     

Diese Seite empfehlen