Was die Kirche verbrochen hat!

Dieses Thema im Forum "Glaube und Religion" wurde erstellt von metropolis, 2. Juni 2002.

  1. metropolis

    metropolis Geheimer Meister

    Beiträge:
    346
    Registriert seit:
    25. April 2002
    Tag!

    Ich will nur einmal sagen, dass die Kirche vielleicht an der heutigen Rückständigkeit und der riesigen Suche nach der Wahrheit Schuld ist!

    Dies belege ich ganz einfach mit der Zerstörung allen Wissens, dass die Ägypter in der Bibliothek von Alexandria gespeichert hatten!! Die Kirche sieht das WIssen als haidnisch an und verbrennt alle Bücher, toll! Ich wette noch heute enthält uns der Papst WIssen vor, aus alter Zeit! Die Kirche, um das Vertrauen der Menschheit, das ihr ja entgegengebracht wird, nicht zu verlieren, enthält uns bestimmtes Wissen vor!

    Anderer Meinung?
     
  2. Arthuro2

    Arthuro2 Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    605
    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Nein ... bin genau Deiner Meinung.

    DAS CHristentum , sowie der Islam ist die geisel der Menschheit !!!!

    A!
     
  3. Sephiroth

    Sephiroth Geheimer Meister

    Beiträge:
    253
    Registriert seit:
    12. April 2002
    Ist das Judentum eigentlich frei von Schuld?
    Arthuro2, Du kannst mir das doch bestimmt zweifelsfrei sagen, oder?

    Nur eine ganz normale Frage... die Schuld von Christentum und Islam haben wir ja nun schon festgestellt.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Gast

    Mann oh Mann Seph!

    Da fühlt sich der Arthuro2 aber bestimmt wieder auf den Schlips getreten :p
     
  5. Sephiroth

    Sephiroth Geheimer Meister

    Beiträge:
    253
    Registriert seit:
    12. April 2002
    Wieso?
    Ist eine sachliche Frage. Ich unterstelle damit nichts.
    Ich habe mir dazu noch keine Meinung gebildet und möchte jetzt von einem Experten auf dem Gebiete eine fachlich kompetente Antwort erbitten. Wer wäre da besser geeignet als Arthuro2?
     
  6. Amrei

    Amrei Geheimer Meister

    Beiträge:
    375
    Registriert seit:
    10. April 2002
    *loooool* seph! Imemr drauf, ich hindere dich (zumindest bei arthuro2 ) nicht daran ;o)

    übrigens hat nicht die Kirche diese Bibiothek verbrannt, es waren vielmehr die römer bei kampfhandlungen und später die araber die meinten wenn das was in den büchern steht gegen Allah ist, muß es verbrannt werden und wenn es nicht gegen ihren allah ist, wäre es auch gut.

    Naja was nicht heißen mag dass ich die Kirche für besonders gut heiße.. im gegenteil, ich mag keine einzige weltreligion, denn diese unterdrücken das aufkommen von einer eigenen, selbst erdachten religion.

    liebe Grüße
     
  7. Tarvoc

    Tarvoc Ritter vom Osten und Westen

    Beiträge:
    2.559
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Hm... Bibliothek von Alexandria? Wurde die nicht von Cäsar zerstört?
     
  8. Tizian

    Tizian Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.591
    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Die Bibliothek wurde von Kleopatra in Brand gesteckt, besser gesagt sie befahl es! Weil dort Beweise zu finden waren, die ihren Ruf total zerstört hätten!
     
  9. Tizian

    Tizian Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.591
    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Die Bibliothek wurde von Kleopatra in Brand gesteckt, besser gesagt sie befahl es! Weil dort Beweise zu finden waren, die ihren Ruf total zerstört hätten!
     
  10. Tarvoc

    Tarvoc Ritter vom Osten und Westen

    Beiträge:
    2.559
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Somit hat das Christentum keine Schuld daran, da es zu dieser Zeit noch gar nicht existierte.

    Woran das Christentum Schuld hat, ist jedoch:

    - Hexen- und Ketzerverbrennung
    - Auflösung des liberal ausgerichteten Templerordens und verschiedener anderer Fortschritts-orientierter Vereinigungen
    - Unterstützung des Nazi-Wahnsinns durch die deutschen Christen
    - CDU/CSU ;)
     
  11. Arthuro2

    Arthuro2 Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    605
    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    @sephiroth
    selbstverstaendlich NICHT !!! Keine Religion ist frei von Schuld! Deshalb sind es ja Religionen !!!!


    A!
     
  12. Tizian

    Tizian Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.591
    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    - Unterdrückung der Wissenschaft!
    - Fanatismus!
    - Nordirland!
    - Alle anderen Kriege!
    - Debatte Verhütung und Homosexualität!
     
  13. Black-Jack-ME-

    Black-Jack-ME- Geheimer Meister

    Beiträge:
    473
    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Ich kenne mich fast garnicht mit der Kirche aus, doch wenn es um dieses Bild vom Stefansdom geht dann gebe ich diesem Bild ohne Vorurteile mit gutem gewissen recht: http://www.black-jack-me.de.vu/ (ps.: der domaufseher steht neben einer großen box in die man geld schmeissen kann um zu "spenden")

    Warum spendet man eigentlich? Spenden sind ja nur für arme oder? die kirche ist nicht arm. das nennt man ja eigentlich geld in den arsch schieben und nicht spenden oder?
     
  14. SimoRRR

    SimoRRR Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.419
    Registriert seit:
    10. April 2002
    *looool*


    Ich sage nur: B E Z E I C H N E N D ! ! ! !
     
  15. Black-Jack-ME-

    Black-Jack-ME- Geheimer Meister

    Beiträge:
    473
    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    sorry ich checks nicht :lol:
     
  16. Anonymous

    Anonymous Gast

    Wenn die Kollekte rumging, habe ich immer 1.-DM reingetan und im Gegenzug 5.-DM rausgenommen.

    Das fällt der Kirche nicht auf, da sie ja bekanntlich im Geld schwimmt.
     
  17. agentP

    agentP Ritter Kadosch

    Beiträge:
    5.368
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Unfug ! In der arabischen Welt wurden das Wissen der Antike bewundert und führte so zur Blüte des islamischen Weltreichs und wurde gleichzeitig über das finstere Mittelalter in Europa hinweggerettet.
     
  18. Amrei

    Amrei Geheimer Meister

    Beiträge:
    375
    Registriert seit:
    10. April 2002
    mh agentp so erzählte mir das mein Vater, aber wenn du darüber andere Infos hast imemr her damit ;o)

    liebe Grüße

    P.s.: Arthuro2 wusste gar nicht, dass du auch zu etwas selbstkritik fähig bist. Aber deinen letzten Satz blick ich nicht ganz... warum soll eine Religion erst eine religion sein wenn sie verbrechen begangen hat??? Das wiederspricht sich doch!
     
  19. Black-Jack-ME-

    Black-Jack-ME- Geheimer Meister

    Beiträge:
    473
    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    ich denke er meint mit den verbrechen das sich jede religion mit allen (oder halt mitteln die nicht gut sind) mitteln versucht durchzusetzen
     
  20. Amrei

    Amrei Geheimer Meister

    Beiträge:
    375
    Registriert seit:
    10. April 2002
    aber das stimmt doch nicht!

    Ich habe doch auch eine "Religion" einen Glauben und bringe doch keinen menschen deshalb um weil er nicht den selben glauben hat. im gegenteil, ich finde jeder mensch muß seine eigene "Religion" erfinden um sich selbst finden zu können!

    In fast allen mir bekannten religionen gilt Mord als Sünde und zwar jeder mord (mal abgesehn vom heiligen Krieg der muslime ist mir weiteres nicht bekannt). Ich weiß auch dass die christen Kreuzzüge unternahmen, aber steht das so in der bibel (weiß da einer etwas genaueres? "Bekehre deinen nächsten wenn es sein muß mit gewalt!"?)

    Warum also entwickelt sich aus einer im grunde friedlichen Religion Hass, Angst und wut? Siond es gewisse Leute die die Gläubigkeit dieser Gläubigen ausnutzen?

    Manchmal denke ich das, deshalb fände ich es wiederum gut wenn jeder seinen eigenen Glauben hätte, weil es dieses ausnützen von Glauben dann nicht geben würde, ode rnur kaum.



    liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen