Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Von 1 auf 6

dodo

Geheimer Sekretär
22. Oktober 2021
635
Unsere Bundesregierung ist nun schon eine lange Zeit im Amt.

Wie würden Sie diese Regierung bewerten?
 

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
11.177
Ah, da war ja ein Database Error und Antworten wurden wohl gelöscht, also noch mal:
Nach welchen Kriterien soll bewertet werden, dodo?
Wie gut dir dt. Regierung den Speichel der USA geleckt hat?
Wie viele Waffen und Euro sie in die Ukraine geschickt haben?
Wie effektiv sie bei despotischen Ländern Erdgas, Erdöl etc. eingekauft haben?
 

dodo

Geheimer Sekretär
22. Oktober 2021
635
Unsere Regierung ist ein Hühnerhaufen.

Die Grünen haben ihre "Fundis" ins Rennen geschickt
und kommen mit der Realität nicht zurecht.
Unsere Aussenministerin ist für mich eher eine Madonnenfigur.
Habeck ist total überfordert.


Die FDP ist nur auf sein Klientel bedacht.
Lindner ist retorisch ein Phänomen.
Das ist für mich gefährlich, sieh Vergangenheit.

Die SPD ist mit einem politisch angeschlagenen Kanzler ins Rennen gegangen.
Ihm kleben CUM Ex und Wirecard an den Fersen.
 

dodo

Geheimer Sekretär
22. Oktober 2021
635
Man sagt immer, Deutschland ist ein reiches Land.

Aber wer hat diesen Reichtum?

Menschen, die 2 oder 3 Jobs haben um finanziell über die Runden zu kommen?
Oder sind es alleinstehende mit Kinder?
Sind es dir Menschen, die an der Tafel schlangestehen?
Sind es Rentner, die am Existenzminimum leben?
Oder sind es die Obdachlosen, die Flaschen sammeln um nicht zu verhungern?
 

MatScientist

Großmeister aller Symbolischen Logen
21. März 2014
3.064
Meine Benotung:

Habeck 6
Scholz 5
Özdemir 6-
Baerbock 3-
Lindner 6-
Faeser 5
Buschmann 6
Heil 4
Lamprecht - unehrenhaft entlassen
Paus - keine Ahnung
Lauterbach - Gefängnis
Wissig - keine Ahnung
Lemke - keine Ahnung
Stark Watzinger - k.A.
Schulze k.A.
Geiwitz k.A.
 

dodo

Geheimer Sekretär
22. Oktober 2021
635
Meine Benotung:

Habeck 6
Scholz 5
Özdemir 6-
Baerbock 3-
Lindner 6-
Faeser 5
Buschmann 6
Heil 4
Lamprecht - unehrenhaft entlassen
Paus - keine Ahnung
Lauterbach - Gefängnis
Wissig - keine Ahnung
Lemke - keine Ahnung
Stark Watzinger - k.A.
Schulze k.A.
Geiwitz k.A.
Endlich mal eine klare Antwort!
 

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
11.177
Zur Benotung ist mir etwas eingefallen, ist zwar off-topic, gibt aber wieder, wie man benoten sollte:
In einer Gemeinschaftskundeklassenarbeit bekam ich vom Lehrer eine '1' mit der Bemerkung:
"Übrigens, Christian, Marx schreibt man mit 'x' und nicht mit 'ks'!
Ich hatte nämlich öfter in dieser Arbeit geschrieben: "Wie Marks schon sagte..."
Dem Lehrer war klar, dass ich Marx zwar nie gelesen, aber aus eigenen Überlegungen kapiert hatte, was er am Kapitalismus kritisiert hatte.
 

Feuerseele

Ritter vom Osten und Westen
31. Oktober 2017
2.505
Unsere Bundesregierung ist nun schon eine lange Zeit im Amt.

Was über alle Generationen - seitens Regierungen - von Grund auf falsch gedacht und daher von Grund auf total falsch gemacht wurde, lässt sich nicht innerhalb einer Generation wieder gut machen! ...also auch nicht in einer Amtszeit - denn die dauert ja noch kürzer.

Wie würden Sie diese Regierung bewerten?
Note 6.
Begründung: Keiner zeigt/beweist Ehrlichkeit und keiner zeigt/beweist seinen Willen grundsätzlich richtig denken und mitdenken zu wollen.
 

die Kriegerin

Ritter-Kommandeur des Tempels
19. September 2017
4.409
Tröstet EUCH - zZt. ist auf der ganzen Welt der Wurm drinnen. Kein Staat würde ein BEFRIEDIGEND bekommen.

ES IST KEIN STAAT da - wohin man aufschauen/hinweisen könnte.

Hühnerrangordnung >>> Ein Politiker ist der dominante Hahn, die Außenministerin die sogenannte Leithenne. Danach flacht die Hierarchie ab, bis zum jüngsten und untersten Politiker.

Auf der Weltbühne stehen viele Autokraten inzwischen ungeniert dazu, Autokraten zu sein. Es wächst eine Solidarität unter autoritären Herrschern, die sich den Demokraten entschieden entgegenstemmen. Jetzt stellt sich noch die Frage ob die USA eine Demokratie oder ein Polizeistaat ist.

Doch das normale Volk muss sich aber in das soziale Gruppenleben einfügen, egal ob es will oder nicht.
 

die Kriegerin

Ritter-Kommandeur des Tempels
19. September 2017
4.409
Wie sieht's mit Island aus, Kriegerin?

Ja Island hat sicher noch eigene Gesetze, doch braucht es in der Weltpolitik nicht um eine extreme Mitbestimmung/beherrschung kämpfen und es gibt sicher noch genug andere Länder. Übrigens sie brauchen nicht frieren, sie könnten Europa mit Strom versorgen.


Die Abschaltung von Atomkraftwerken in Europa und die Abwicklung von Kohlekraftwerken im Zuge des Klimaschutzes könnte den Strom aus Island zudem zu einer wichtigen Alternative auf dem Kontinent machen. Auch politische Unsicherheiten wie derzeit wegen der Spannungen mit Russland könnte das politisch stabile Island in der Gunst der Stromkunden steigen lassen.
 

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
11.177
Gestern wurde ja Kanzler Scholz ob des deutschen Alleingangs bzgl. Erdgasschirm von Makron indirekt 'angepisst'! Ja, hätte denn die die dt. ReGIERenden warten sollen, bis es eine EU-Einigung geben wirdß
D zahlt 26% in den Europtopf und soll sich Ländern wie Ungarn und Polen beugen?
Ich bin wahrlich kein Nationalist, aber für mich kommen die in D lebenden Menschen zuerst!
 

Feuerseele

Ritter vom Osten und Westen
31. Oktober 2017
2.505
Ich bin wahrlich kein Nationalist, aber für mich kommen die in D lebenden Menschen zuerst!
Im Grunde ist der Begriff "zuerst" gänzlich falsch. Begündung:
Alles findet gleichzeitig zur SELBEN Zeit statt.​

Deutschen MÜSSEN also zur selben Zeit angemesse Hilfeleistung bekommen/erhalten. Das ist aber nicht der Fall. Im Gegenteil:
Der d. Staat lässt verheerenderwesie viel zu viele BürgerInnen, viel zu lange WARTEN.​
Der deutsche Staat betreibt mit seinen BürgerInnen Zeitschindluderey.
Das kann nicht mehr lange GUT (glimpflich) ausgehen!​
 
Oben Unten