Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Usama Bin Laden NICHT wg. 911 gesucht...

Bundeskanzler

Auserwählter Meister der Neun
11. April 2002
991
Hier ist der Steckbrief des FBI über Usama Bin Laden. Er wird NICHT wegen der Attacken auf das WTC gesucht!!!! Was für ein beschissener "Krieg gegen den Terror" läuft hier eigentlich? Jetzt dürfte ja wohl wirklich jedem klar sein, wie wir verarscht werden. Die USA haben KEINEN Beweis, dass Usama Bin Laden etwas mit den Anschlägen auf das WTC zu tun hat. Irgendwie ist es doch kaum vorstellbar, dass der Anschlag auf irgendwelche Botschaften in Afrika erwähnt wird und der WTC-Anschlag unter "other terrorist attacks" fallen soll.

FBI schrieb:
Usama Bin Laden is wanted in connection with the August 7, 1998, bombings of the United States Embassies in Dar es Salaam, Tanzania, and Nairobi, Kenya. These attacks killed over 200 people. In addition, Bin Laden is a suspect in other terrorist attacks throughout the world.

QUELLE: FBI - MOST WANTED TERRORISTS - Usama Bin Laden
 

trashy

Großer Auserwählter
19. Mai 2002
1.781
die amis sind einfach zu faul oder auch zu blöde oder auch beides, den steckbrief zu ändern.

gruß

trashy
 

Yoda

Vorsteher und Richter
10. April 2002
781
Bundeskanzler schrieb:
In addition, Bin Laden is a suspect in other terrorist attacks throughout the world.
und was is damit? Das würde 9/11 einschließen...aber ich bin auch nicht überzeugt, dass sie beweise haben
 

Yoda

Vorsteher und Richter
10. April 2002
781
Ist euch aufgefallen, dass alle most wanted terrorists araber sind?
die wollen uns mal wieder weiß machen dass der westen die guten und die arabische welt die bösen sind...na toll
 

trashy

Großer Auserwählter
19. Mai 2002
1.781
hab auch schon die mannen um timothy mcveigh vermisst, und die ganzen terroristen die abtreibungskliniken in den usa in die luft gesprengt haben.

gruß

trashy
 

olaf

Geheimer Meister
15. September 2002
102
Warum schreiben die Deppen (FBI) den Falsch? Absicht? Der heißt immer noch OSAMA! Genau das gleiche mit Saddam Hussein. Selbst im Spiegel etc. wird er mit Saddam angeredet. Was soll denn das?
 

trashy

Großer Auserwählter
19. Mai 2002
1.781
@ olaf

wer sagt das das der nicht osama heißt? wie heißt er denn dann richtig? usama? und saddam hussein?

>ich persönlich<denk mal das es verschiedene schreibweisen gibt, eine westliche und eine arabische

gruß

trashy
 

MadCow

Geheimer Meister
2. Oktober 2002
381
bin laden ist schon seit ewigkeiten gesucht, das ist absolut nix neues

auch schon unter clinton, nur man hat ihn nicth benutzt um kriege anzufangen

der grund warum die meist gesuchten terroristen araber sind, liegt daran der dort der islamische glaube zuhause ist, und die drahtzieher die den glauben ausnutzen halt was gegen amerika haben

daraus resultiert das dort die terroristen auch herkommen
 

Maxim

Vollkommener Meister
28. Juni 2002
538
olaf schrieb:
Warum schreiben die Deppen (FBI) den Falsch? Absicht? Der heißt immer noch OSAMA! Genau das gleiche mit Saddam Hussein. Selbst im Spiegel etc. wird er mit Saddam angeredet. Was soll denn das?
Im Englischen schreibt man es eben Usama Bin Laden, und die schreiben ihn nicht falsch sondern RICHTIG, also nicht immer so schnell losschiessen !
Und was du mit diesem Saddam Hussein sagen willst versteh ich auch nicht.

Entweder man redet ihn mit Saddam Hussein oder Hussein an, aber nicht Saddam.
Das wäre wie als ob man sagen würde: "Am Samstag hat der Tony mit dem George über den Irak geredet"
 

Dotzdoc-1

Geheimer Meister
20. September 2002
260
Könnte es nicht möglich sein das Bush etwas weiss was wir nicht wissen? Ich meine jetzt unabhängig von Öl, Hussein und Afgahnistan. Eine art tiefgehende Krise z.B. ein baldiger Atomkrieg mit Asien... :roll:

Ich meine wenn alles verschworen ist dann ist das was wir herauslesen nur das was sie draufgeschrieben haben, ihr verstehen?

Ich glaube, Amerika ist die Scheinregierung Europas, eine art Profikiller für die Mafia, selbstentscheident im rahmen der Möglichkeiten doch immer ein Profikiller.

Ich meine wenn schon denn schon...oder?
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
Maxim schrieb:
Entweder man redet ihn mit Saddam Hussein oder Hussein an, aber nicht Saddam.
Das wäre wie als ob man sagen würde: "Am Samstag hat der Tony mit dem George über den Irak geredet"
Aber in den Zeitungen und Nachrichten schreiben und sagen sie immer nur "Saddam".
 

Bundeskanzler

Auserwählter Meister der Neun
11. April 2002
991
Giro schrieb:
http://www.weltverschwoerung.de/upload/fbi.gif
Bitte lächeln!!!
Cool! Die Amis - die selbsternannten Führer der Welt - sind einfach nur schweinekacken doof und zu dusselig, mal ein Fahnundungsersuchen upzudaten.

@Maxim

Klasse, der Link zum BKA - und insbesondere die Erkenntnis, dass OBL in Deutschland scheinbar NICHT gesucht wird...
 
Oben Unten