Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

und wieder schlagen TERRORISTEN ZU!!!!

osiris1806

Geheimer Meister
20. August 2002
273
IMMER WIEDER DIESE HORRORMELDUNGEN !! ABER WARUM??

Ständig werden wir "Gehirngewaschen" alles zum Kampf gegen den Terrorismus.. , so langsam müsste auch der deutsche Michel langsam wach werden und sich fragen warum er verarscht wird?

eines ist gewiss und das seht ihr bestimmt auch, die Nachlese, bzw. Recherche und Veröffentlichung der Wahrheit, wird NIE die Schlagzeile reinigen, die in allen unseren Köpfen bis dato eingepflanzt worden ist...
alle Moslems, Araber, etc sind doch Terrorristen ...

der Fall der Cottbusser Terrorzelle...
Auch die "Terrorzelle" in Cottbus war keine ebensowenig wie die im Hamburger Buchladen oder wie der Böllerbauer in Heidelberg. Wir werden durch Nehm bei Laune gehalten.


quelle: http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,217092,00.html
 

Dotzdoc-1

Geheimer Meister
20. September 2002
260
osiris1806 schrieb:
IMMER WIEDER DIESE HORRORMELDUNGEN !! ABER WARUM??

Ständig werden wir "Gehirngewaschen" alles zum Kampf gegen den Terrorismus.. , so langsam müsste auch der deutsche Michel langsam wach werden und sich fragen warum er verarscht wird?

eines ist gewiss und das seht ihr bestimmt auch, die Nachlese, bzw. Recherche und Veröffentlichung der Wahrheit, wird NIE die Schlagzeile reinigen, die in allen unseren Köpfen bis dato eingepflanzt worden ist...
alle Moslems, Araber, etc sind doch Terrorristen ...

der Fall der Cottbusser Terrorzelle...
Auch die "Terrorzelle" in Cottbus war keine ebensowenig wie die im Hamburger Buchladen oder wie der Böllerbauer in Heidelberg. Wir werden durch Nehm bei Laune gehalten.


quelle: http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,217092,00.html


Viel Interessanter ist das Foto des Staatsanwalts. Schau mal wie der seine Hände hält und glaubst Du wirklich es gebe kein normales Foto ohne Hände im Gesicht...?
 

Maxim

Vollkommener Meister
28. Juni 2002
538
osiris1806 schrieb:
IMMER WIEDER DIESE HORRORMELDUNGEN !! ABER WARUM??

Ständig werden wir "Gehirngewaschen" alles zum Kampf gegen den Terrorismus.. , so langsam müsste auch der deutsche Michel langsam wach werden und sich fragen warum er verarscht wird?

eines ist gewiss und das seht ihr bestimmt auch, die Nachlese, bzw. Recherche und Veröffentlichung der Wahrheit, wird NIE die Schlagzeile reinigen, die in allen unseren Köpfen bis dato eingepflanzt worden ist...
alle Moslems, Araber, etc sind doch Terrorristen ...

der Fall der Cottbusser Terrorzelle...
Auch die "Terrorzelle" in Cottbus war keine ebensowenig wie die im Hamburger Buchladen oder wie der Böllerbauer in Heidelberg. Wir werden durch Nehm bei Laune gehalten.


quelle: http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,217092,00.html
Mein Gott !!!

Was ist den so schlimm daran ?
Die Polizei hat einen Fehler gemacht ?
Na und, sowas passiert Täglich das die Polizei aus versehen den falschen verdächtigt, auch mit CHRISTEN und JUDEN.
Aber wenn ein Moslem verdächtigt wird ist das natürlich gleich RASSISTISCH und PROPAGANDA und sowieso nur weil er an den Islam glaubt.
 

osiris1806

Geheimer Meister
20. August 2002
273
krank

hi maxim

du bist einer der gerhingewaschenen


mehr sag ich nicht, das reicht wohl oder ??
 

Dotzdoc-1

Geheimer Meister
20. September 2002
260
Maxim schrieb:
osiris1806 schrieb:
IMMER WIEDER DIESE HORRORMELDUNGEN !! ABER WARUM??

Ständig werden wir "Gehirngewaschen" alles zum Kampf gegen den Terrorismus.. , so langsam müsste auch der deutsche Michel langsam wach werden und sich fragen warum er verarscht wird?

eines ist gewiss und das seht ihr bestimmt auch, die Nachlese, bzw. Recherche und Veröffentlichung der Wahrheit, wird NIE die Schlagzeile reinigen, die in allen unseren Köpfen bis dato eingepflanzt worden ist...
alle Moslems, Araber, etc sind doch Terrorristen ...

der Fall der Cottbusser Terrorzelle...
Auch die "Terrorzelle" in Cottbus war keine ebensowenig wie die im Hamburger Buchladen oder wie der Böllerbauer in Heidelberg. Wir werden durch Nehm bei Laune gehalten.


quelle: http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,217092,00.html
Mein Gott !!!

Was ist den so schlimm daran ?
Die Polizei hat einen Fehler gemacht ?
Na und, sowas passiert Täglich das die Polizei aus versehen den falschen verdächtigt, auch mit CHRISTEN und JUDEN.
Aber wenn ein Moslem verdächtigt wird ist das natürlich gleich RASSISTISCH und PROPAGANDA und sowieso nur weil er an den Islam glaubt.

@Maxim

Jain.

DEUTSCHE und JUDEN werden jeden Tag verdächtigt radikal zu sein, siehe Israel PRO und CONTRA Disskusion. Rassistische Propaganda ist es wenn man jetzt jeden Tag von "Schein"-Terroristen redet und wenn der "Focus" noch VOR DER POLIZEI von Sachen berichtet die garnicht passiert sind.

"Minority Report" ist ein sehr aktueller Film mit sehr aktueller Botschaft zu sehr aktueller Lage.

Und ich glaube das ging hier nicht um Rassismus sondern um die Willkür des Staates, oder?
 

Dotzdoc-1

Geheimer Meister
20. September 2002
260
Ich hab gerade das andere Thema von Osiris1806 gelesen.

Das ist wirklich Arabische Propaganda.
 

Tizian

Großer Auserwählter
14. Mai 2002
1.591
@Dotzdoc-1: Deutsche und Juden? Also bitte entweder Israelis und Deutsche oder Atheisten, Christen, Buddhisten, Islamisten, Juden und Nihilisten! Wir durfen nicht vergessen, dass die Juden eine Religionsgemeinschaft wie die Christen sind und nicht ein Volk wie die Deutschen. Schließlich sind auch viele Deutsche Juden, oder? :wink:
 

semball

Großer Auserwählter
26. Mai 2002
1.615
Mir kommt da ´ne nteressante Überlegung:
Wenn die Juden kein Volk sondern eine Religionsgemeinschaft sind, haben sie auch kein Recht auf einen eigenen Staat
 
P

psst

Gast
Ich warte die ganze Zeit auf die Meldung, das der Aktuelle Heckenschütze in Waschington ein Al-Kaida mitglied ist und alles ein Terroristischen Hintergrund hat.

So können Sie Ihrem Volk doch wieder Angst und Bange machen und bekommen wieder ein paar Stimmen mehr die für einen Angriff auf dem Irak sind.
 

Yoda

Vorsteher und Richter
10. April 2002
781
oder der heckenschütze ist saddam hussein höchstpersönlich. oder einer seiner doppelgänger...
 

Tarvoc

Ritter vom Osten und Westen
10. April 2002
2.559
Dotzdoc-1 schrieb:
osiris1806 schrieb:
IMMER WIEDER DIESE HORRORMELDUNGEN !! ABER WARUM??

Ständig werden wir "Gehirngewaschen" alles zum Kampf gegen den Terrorismus.. , so langsam müsste auch der deutsche Michel langsam wach werden und sich fragen warum er verarscht wird?

eines ist gewiss und das seht ihr bestimmt auch, die Nachlese, bzw. Recherche und Veröffentlichung der Wahrheit, wird NIE die Schlagzeile reinigen, die in allen unseren Köpfen bis dato eingepflanzt worden ist...
alle Moslems, Araber, etc sind doch Terrorristen ...

der Fall der Cottbusser Terrorzelle...
Auch die "Terrorzelle" in Cottbus war keine ebensowenig wie die im Hamburger Buchladen oder wie der Böllerbauer in Heidelberg. Wir werden durch Nehm bei Laune gehalten.


quelle: http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,217092,00.html


Viel Interessanter ist das Foto des Staatsanwalts. Schau mal wie der seine Hände hält und glaubst Du wirklich es gebe kein normales Foto ohne Hände im Gesicht...?



:?:

Dreieck? Pyramide?

:lol: Geil! ILLUMINATI!!!
 

osiris1806

Geheimer Meister
20. August 2002
273
arabische Propaganda?

@dotzdoc-1,

ach das nennst du also arabische propaganda?, du solltest dich wirklich schämen...
dass ein israelischer Hubschrauber auf einem Marktplatz mitten in die Menge reinfeuert und 14 Personen sterben, über 100 Menschen zum teil schwr verletzt , das nennst du arabische Propaganda?, das ein 12jähriges Mädchen von israelischen Kugeln in die Brust durchsiebt wird, das nennst du arabische Propaganda?

Ich will weiss Gott nicht die Debatte über gut oder Böse neu entfachen, ab er sowas geht zuweit, schließe weiter deine Augen vor der Ungerechtigkeit

Gleich noch eins bevor wieder einer meint ich sei einseitig, ich finde auch Leute zum kotzen die sich mit einer Bombe um den Bauch in einem Bus hochgehen lassen, aber der Unterschied ist der, dass sowas bei uns in den Medien an erster Stelle kommt, damit wir uns nicht fragen ob die "Guten" nicht doch auch ein wenig "Böse" sind.

in diesem sinne
 

Tizian

Großer Auserwählter
14. Mai 2002
1.591
semball schrieb:
Mir kommt da ´ne nteressante Überlegung:
Wenn die Juden kein Volk sondern eine Religionsgemeinschaft sind, haben sie auch kein Recht auf einen eigenen Staat
Das Volk sind die Israelis! Die Religionsgemeinschaft der Juden umfasst allerdings mehr Menschen. Von Rechten auf Staaten weiß ich nichts oder wie du jetzt auf die Schlussfolgerung kommst. Das mit dem Recht ist doch sowieso umstritten, Recht hat doch immer der, der sich durchsetzt, oder?
 

Dotzdoc-1

Geheimer Meister
20. September 2002
260
Tizian schrieb:
@Dotzdoc-1: Deutsche und Juden? Also bitte entweder Israelis und Deutsche oder Atheisten, Christen, Buddhisten, Islamisten, Juden und Nihilisten! Wir durfen nicht vergessen, dass die Juden eine Religionsgemeinschaft wie die Christen sind und nicht ein Volk wie die Deutschen. Schließlich sind auch viele Deutsche Juden, oder? :wink:


ALLES ist Interpretation!
 

ilek

Geheimer Meister
18. Mai 2002
266
Bist also gläubig! Christ oder Jude? Moslem wirst du ja wohl nicht sein
Was ist den so schlimm daran ?
Was daran schlimm ist??? Junge, nimm mal die rosarote Brille von der Nase! Ich lass denn Scheisspredigt mit den Grundrechten mal beiseite (damit komme ich glaube ich bei dir sowieso nicht an) Stattdessen ziehe ich mal eine Parallele zum II. WK ! Dort hat die Gestapo auch klein angefangen! Eine bestimmte Religionsgemeinschaft wurde beschuldigt , dann gefilzt und dann... Machts klick?So weit wird es bei uns zwar nicht kommen, aber in den Moscheen laufen mittlerweile viele V-Männer rum, der Vorbeter ist der Zensur unterworfen, ist das noch eine freie Ausübung des Glaubens?
Die Polizei hat einen Fehler gemacht ?
Die arme arme Polizei hat einen Fehler gemacht, oooh wie schade, kann ja mal passieren, das sind ja auch nur Menschen! Betreten mit vollem Respekt das Glaubenshaus mit ihren sauberen Stiefeln und nehmen aus versehen einige unschuldige mit!!! Diesen Drecksjob muss ja schließlich die arme arme Polizei machen, sonst haben wir ja überall Terroristen!! :lol: Hör mal, das kann doch nicht dein ernst sein, oder?? lass doch die Polizei die Synagogen filzen statt davor zu patrouilieren und sagen es war ein Fehler! ich will gar nicht wissen, was dann mit den Polizisten gemacht wird...
Na und, sowas passiert Täglich das die Polizei aus versehen den falschen verdächtigt, auch mit CHRISTEN und JUDEN.
muss schon sagen, ist ja eine geile Rechtfertigung! Aber es ist schlicht und einfach eine Desinformation, das erinnert mich ein bisschen an Goebbels... er hat auch die Tatsachen schön verdreht und die deutschen in die Opferrolle gesteckt
Aber wenn ein Moslem verdächtigt wird ist das natürlich gleich RASSISTISCH und PROPAGANDA und sowieso nur weil er an den Islam glaubt.
Kennst du ein Moslem der nicht an Islam glaubt??? Merkst du selbst was du für ein Kack produzierst?? Rassistisch kann es auch nicht sein, weil es hier um einen Glauben geht und nicht um eine Menschen RASSE!! Propaganda? Ja genau, wie etwa "Schurkenstaaten", " Achse des Bösen" , " Islamisten" ....
 

Giro

Geheimer Meister
10. April 2002
191
Es ist ein Tonband-Interview aufgetaucht, auf dem sich angeblich das führende al-Qaida-Mitglied Aiman al-Sawahiri zu Anschlägen auf deutsche und französische Einrichtungen bekennt. http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,217399,00.html

Wieso werden England oder Italien, nicht von Al-Quark bedroht?? Die unterstützen die US-Regierung mit ihrer Politik viel mehr.

Oder ist das vielleicht ein dezenter Hinweis darauf, wenn Deutschland und France sich weiter gegen die US-Politik stellen, gib`s Ärger?
 

Zerch

Ritter vom Osten und Westen
10. April 2002
2.477
Mich würde zudem das Aussmass der Ölpest interessieren , das geht ja total unter vor lauter Bin-Ladin-wars gehetze.

...und wenn Europa sich weiterhin weigert mit USA in den Krieg zu ziehen?
Explodieren dann in etwa eine oder ein paar Mininukes mit Bin Ladin-Fähnchen irgendwo in Europa und wir können uns anschliessend wieder ein angebliches Video von al-dschasira-radio "reinziehen"?
Wie weit soll die ganze Panikmache noch eskalieren?
 
P

psst

Gast
Giro schrieb:
Oder ist das vielleicht ein dezenter Hinweis darauf, wenn Deutschland und France sich weiter gegen die US-Politik stellen, gib`s Ärger?

Ja im ernst. Genau so läuft die Politik ab.

Schaun wir mal :

Deutschland :
Wir lassen uns auf keine Abenteuer mit dem Irak ein.

USA :
Wer nicht für uns ist, ist gegen uns. (KEINE NENNUNG VON NAMEN)

AL KAIDA : Terroranschlag in Dscherba auf Deutsche Touristen

Deutschland :
Bush´s Politik kennt man aus der Geschichte. Hitler hatte es auch schon so gamacht. (NATÜRLICH WARS NICHT SO GEMEINT)

USA :
Das Verhältnis Deutschland - USA ist vergiftet

Deutschland :
Wir bleiben bei unserer Haltung

Al Kaida : Drohungen gegen Deutschland und Frankreich

Also wer da nicht eins und eins zusammenzählen kann, sollte die Schule nocheinmal besuchen.
 

Jo_2521

Geselle
19. August 2002
11
psst schrieb:
Giro schrieb:
Deutschland :
Wir lassen uns auf keine Abenteuer mit dem Irak ein.

USA :
Wer nicht für uns ist, ist gegen uns. (KEINE NENNUNG VON NAMEN)

AL KAIDA : Terroranschlag in Dscherba auf Deutsche Touristen

Naja - laut google war der Anschlag Anfang Februar 02 (mir kommts schon länger vor) und die Diskussion um den Irak-Krieg kam so irgendwann Anfang August (?), aber jedenfalls nicht vor Februar, auf.
Also entweder war das auf "höherer" Ebene schon abzusehen (die Position D's zum would-be-irak-krieg) und Schröder ist mal was rausgerutscht (aber eher unwahrscheinlich wenn man bedenkt dass damals die Meinungsumfragen wohl eher noch auf "uneingeschränkter Solidarität" liefen) oder Bush hat ganz einfach Bush hat ein paar gottesfürchtige Kristallkugelleser eingestellt ;->

Jedenfalls ist der "Terror" verdammt praktisch für Bush.

Also wer da nicht eins und eins zusammenzählen kann, sollte die Schule nocheinmal besuchen.
1 + 1 = 23? ;)

Ich glaub ja immer noch dass das Video gefälscht war. Die einzigen die vom Krieg profitiert haben waren Bush und die amerikanische Wirtschaft.
Und jetzt jagt man halt dieser Phantomgestalt Osama und seiner El-Qaeda (die wisssen ja scheints nichtmal wie man das jetzt nun schreibt! :->) hinterher (wundert mich dass Osama nicht grad in Saddams pool planschen ist während er seinen Koran liest).

cu
Jo
 
Oben Unten