Und sie tun es doch

Dieses Thema im Forum "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" wurde erstellt von Nomade, 17. September 2002.

  1. Nomade

    Nomade Großmeister

    Beiträge:
    59
    Registriert seit:
    17. September 2002
    Korrigier mich einer, wenn ich mich irre, aber habe ich die USA nicht noch vor ein paar Tagen husten hören, die UN solle endlich Druck auf Hussein machen, um die Inspekteure wieder ins Land zu lassen, ansonsten wäre ein Angriff unvermeidbar ?

    Und da titelt der Spiegel gerade auf der Website:

    Tja, wenn es mit Fadenschein nicht geklappt hat, dann nimmt Bush eben den Hammer.

    Nomade
     
  2. ROX

    ROX Geselle

    Beiträge:
    46
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Hmmm, hast Du auch nur einen Moment daran geglaubt dass die USA sich von ihrem schon seit langem geplanten Vorhaben durch den Rest der Welt abbringen lassen ?

    Es geht um die Vormachtstellung im nahen Osten. Seit die Saudis nicht mehr so richtig mitspielen wollen brauchen die Amis eine neue "Kolonie".

    Es ist doch nichts leichter als ein Regime, das die eigenen Interessen nicht vertritt, zu stürzen, um nachher ein kooperatives Regime einzustetzen dem man Zuschüsse in den Arsch drückt um das was man eben noch plattgebombt hat wieder aufzubauen.

    Diese Leute sind einfach nur pervers, die gesamt Amerikanische Führung ist pervers und Geld- und Ölgeil.

    Es ist ein Jammer, dass so ein Land von solchen Mördern, Faschisten und Antihumanisten Regiert wird.
     
  3. Nomade

    Nomade Großmeister

    Beiträge:
    59
    Registriert seit:
    17. September 2002
    Nee, nicht wirklich :wink:
     
  4. Tizian

    Tizian Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.591
    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Es geht weniger um das Öl, denn um die vollständige Kontrolle der drei islamischen Großmächte, die sich vom Irak perfekt bewerkstelligen lässt (dann fließt das Öl schon von selbst) und eine neue Unterbringung der Golftruppen, nachdem Saudi-Arabien immer unzuverlässiger wird. Die drei islamischen Großmächte sind die Türkei, der Iran und Saudi-Arabien (Marokko und Ägypten lassen sich höchstens als "bessere" Mittelmächte sehen).
     
  5. dkR

    dkR Großmeister aller Symbolischen Logen

    Beiträge:
    3.142
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Tja, jetzt hat der Irak eingelenkt was den Amis ihr ganzes Konzept verhagelt hat und nun ist Bush entsprechend sauer :lol: :lol: :twisted:
     
  6. zian

    zian Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    664
    Registriert seit:
    14. April 2002
    die neue unterbringung haben die amis schon, moderner als je zuvor
     
  7. Tarvoc

    Tarvoc Ritter vom Osten und Westen

    Beiträge:
    2.559
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Wenn die Amis jetzt angreifen, haben sie in Europa ein kleines Problem...

    Was meint ihr, wieviele Leute sowas wachrüttelt!
     
  8. Tortenhuber

    Tortenhuber Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.490
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ich würde sagen, dass kommt drauf an, wie die Medienaufmachung ist.
     
  9. samhain

    samhain Ritter Rosenkreuzer

    Beiträge:
    2.774
    Registriert seit:
    10. April 2002
    die amerikanische regierung ist so scharf darauf da einzumarschieren, die werden sich davon nicht abhalten lassen.
    europa wird von denen sowieso nicht richtig für voll genommen.
    das könnte sich letztendlich als schuss nach hinten erweisen, aber dazu müssen sie erst mal von ihrem hohen ross runterkommen und das wird wohl erst passieren, wenn sie durch äussere umstände in die knie gezwungen werden.

    vielleicht für den moment verhagelt, aber diese reaktion des iraks haben sie wahrscheinlich schon mit einkalkuliert.
    das wird sie letztendlich nicht von ihrem plan abhalten, nur die argumentation muss etwas verändert werden.
    mal sehen, was sie sich als nächstes einfallen lassen...
     
  10. orbital

    orbital Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    694
    Registriert seit:
    19. April 2002
    das wird medienwirksam so inziniert das ein angriff gerechtfertig ist.
    da wird dann von problemen von der einreise der inspekteure berichtet und neue satelittenbilder von waffenfabriken und schon kann bush loslegen :twisted:
    als ob der einen rückzieher macht wo schon soviel kriegsmaterial da unten ist!
     
  11. Tarvoc

    Tarvoc Ritter vom Osten und Westen

    Beiträge:
    2.559
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Abhalten nicht, das ist auch nicht das, was ich meinte!

    Na, dann wird's aber Zeit, dass sich das ändert!

    Du verstehst wohl nicht ganz, was ich meinte!
    Was meinst du denn, wieviele Kriege die noch führen können, wenn die unseren Stahl nicht mehr bekommen?
    Verstehst du nicht? Wir sind die äußeren Umstände!
    Vielleicht können wir auch die Chinesen und Russen dazu überreden, nicht mehr an die USA zu liefern. Und wenn nicht - wayne kümmerts? Russischer und chinesischer Stahl ist wesentlich teurer als europäischer, und was meinst du, wie die den Preis aufschlagen, wenn ihr größter Konkurrent nicht mehr liefert?
     
  12. streicher

    streicher Ritter Rosenkreuzer

    Beiträge:
    2.729
    Registriert seit:
    15. April 2002
    Hält nicht auch Europa stets ein paar Hintertürchen offen? Berlusconi, und auch Stoiber äussert sich (vor der Wahl) vorsichtig in eine bushkonforme Richtung.
     
  13. samhain

    samhain Ritter Rosenkreuzer

    Beiträge:
    2.774
    Registriert seit:
    10. April 2002
    dieser ausschnitt aus einem artikel der berliner zeitung beschreibt die momentane situation sehr genau:

    das mag ja sein, aber was meinst du wie lange es dauern kann, bis so etwas umgesetzt werden würde?
    die kriegsvorbereitungen sind in vollem gange, man müsste also sofort ein embargo gegen die usa verhängen.
    soweit sind die anderen länder noch lange nicht, weil sich niemand traut, die ambitionen der usa im fall irak grundsätzlich in frage zu stellen bzw. daraus konseqenzen in richtung einfuhrstopp (z.b. stahl) zu ziehen.
     
  14. samhain

    samhain Ritter Rosenkreuzer

    Beiträge:
    2.774
    Registriert seit:
    10. April 2002
    ebenfalls aus der berliner zeitung dieser kommentar, der genau zusammenfasst, worum es beim einmarsch in den irak eigentlich geht:

     
  15. Eisfuchs

    Eisfuchs Geheimer Meister

    Beiträge:
    254
    Registriert seit:
    30. April 2002
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,214346,00.html

    wenn ich das lese, krieg, nein, streiche ersatzlos, bekomm ich das grosse kotzen.
    das wäre nach afghanistan der zweite angriffskrieg, den george w. führt.
    wie kann es sein, dass die UN da so tatenlos zuschaut?? ist amerika mittlerweile wirklich die weltmacht, die gegen den rest der welt (mal mit ausnahme von grossbritannien) ihren willen durchsetzen kann???

    macht mir schon so'n bisschen angst.....

    der eisfuchs
     
  16. samhain

    samhain Ritter Rosenkreuzer

    Beiträge:
    2.774
    Registriert seit:
    10. April 2002

Diese Seite empfehlen