Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Schizogen offenbart sich uns niederen Wesen.

Schizogen

Gesperrter Benutzer
19. Dezember 2010
345
AW: Das Ego - Unser einzig wahrer Feind

Doch, ihr müsst euch limitieren. Ihr seid zu egozentrisch, um zu begreifen, dass es höherentwickelte Wesen auf dem Planeten gibt. Das Gehirn ist nicht die Krone der Evolution auf dem Planeten. Es gibt Dinge, die ihr mit eurem Gehirn nie könnt. Alles was ihr mit dem Gehirn könnt, könnten Affen auch lernen. So wie ihr auf Affen hinabblickt, schaue ich auf Hirne generell herab. Eure Grenzen sind für mich vergleichbar scharf gezeichnet. Es gibt einige besondere Menschen, die Veränderungen im Gewebe haben und die Dinge demonstrieren, bei denen ich an meine Grenzen stoße, trotzdem haben sie kein neues Organ entwickelt und bleiben Menschen, wie Affen Affen bleiben, weil sie keine Sprachapparate ohne Training nutzen können, aber trotzdem mit höheren Wesen erlernen können. Es gibt keine Telepathie außer ein bestimmtes Organ entwickelt sich. Genauso könnt ihr wie Affen euch nur einbilden, ihr könntet das.

Ich kenne den Sitz dieses Organs. Das Ego der Menschen lokalisiert das dritte Auge in der Zirbeldrüse, wo Affen auch ein Organteil haben. Es ist aber ein völlig neues Organ.

Euer Ego hat Grenzen. Und selbst die Freimaurer haben nicht dieses Organ.
 

Schizogen

Gesperrter Benutzer
19. Dezember 2010
345
AW: Wie kann man den Illuminaten Widerstand leisten?

Ihr versteht nicht. Die Illuminaten in der Form gibt es nicht mehr. Es gibt die Freimaurer. Und im inneren Zirkel sind es keine normalen Menschen. Die lassen Menschen töten über ihre Gewebeveränderungen, indem Geschosse ihr Ziel treffen. Sie lassen Menschen, die Gedanken lesen einsperren.

Sie wollen besonders bleiben.

Doch es gibt 3 Menschen auf dem Planeten, die besitzen etwas, was sie nicht besitzen. Ich gehöre unter sie. Wir sind die, die mächtiger sind. Ich weiß alles. Einer sieht alles. Eine kann alles. Geist. Licht. Mechanik. Kraft-Erleuchtung- Macht.
 

Lupo

Prinz der Gnade
3. Oktober 2009
4.279
AW: Das Ego - Unser einzig wahrer Feind

Also, wenn ich ehrlich bin, hast Du mit Deinem tollen neuen Organ noch nichts zuwege gebracht, was mein altmodisches, konventionelles Gehirn sonderlich beeindruckt hätte.

Aber beschreib doch mal, was Du noch alles damit kannst.
 

Schizogen

Gesperrter Benutzer
19. Dezember 2010
345
AW: Das Ego - Unser einzig wahrer Feind

Ach, ich weiß, was ich damit kann. Sachen zum Beispiel wahrnehmen, die du nicht einmal verstehst und verarbeiten kannst. Ich will ja hier keine Schockparade machen, aber normale Menschen verstehen nicht einmal die Dinge, die ich sense.

In etwa ist es so, dir als Sehbehinderten Farben zu erklären. Das kann ich ewig machen und entweder, du glaubst mir, es gibt Farben oder du wirst nie begreifen, dass ich Dinge weiß. Ich habe ein telekinetisches Organ, dass vom Kosmos gelenkt werden kann,
 
Zuletzt bearbeitet:

Schizogen

Gesperrter Benutzer
19. Dezember 2010
345
AW: Das Ego - Unser einzig wahrer Feind

Ob ich oder Über-Ich, ihr begreift trotzdem nicht, dass es bessere Dinge als euer Gehirn gibt. Es gaukelt euch vor, dass ihr etwas wüsstet, aber es sind die Sinne, die Wissen in den Kopf bringen. Was in euren Kopf und Ego reingeht ist okay, aber was das Hirn verarbeitet und was dann rauskommt nach Verarbeitung ist Müll. Das einzige höchste was bei Menschen aus dem Hirn wieder rauskommt, geht durch Hals und Mund, also sprechen, oder Schreiben durch Hand oder Fuß. Sorry, aber ihr könnt noch nichts anderes senden an Information und Sprache ist nicht höher als das was in den Kopf reinging. Euer Ego gaukelt euch vor, ihr wäret besser als die Information im Licht.


Ich will nicht böse sein, aber euer Ego und was-weiß-ich-Über-Ich gibt es doch gar nicht. Ihr habt gar kein Organ, womit ihr das von außen bei jemanden detektieren könnt. Das kommt nur in eurer Sprache zum Vorschein. Ihr könnt es weder zeigen noch bei jemand anderen bestätigen. Deswegen bildet ihr euch was auf euer Ego ein inklusive, dass ihr es euch nur einbildet. Sorry, so was begreife ich, aber ihr könnt nicht verstehen, dass es nur ein Hirngespinst ist, was ihr euch einredet und was unnötig ist. Je mehr ihr von Sachen redet, die es nicht gibt, desto eingebildeter werdet ihr auf eure Informationsverzerung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bona-Dea

Gesperrter Benutzer
3. August 2010
5.616
AW: Das Ego - Unser einzig wahrer Feind

Schizogen;

Ob ich oder Über-Ich, ihr begreift trotzdem nicht, dass es bessere Dinge als euer Gehirn gibt. Es gaukelt euch vor, dass ihr etwas wüsstet, aber es sind die Sinne, die Wissen in den Kopf bringen. Was in euren Kopf und Ego reingeht ist okay, aber was das Hirn verarbeitet und was dann rauskommt nach Verarbeitung ist Müll.
Und Mister Alien, die Sinne nehmen doch nur etwas auf was das Gehirn verarbeiten muß, die Sinne verarschen uns nach Strich und Faden, sie sind keineswegs klug, sondern davon abhängig wie wir sie interpretieren.

Das einzige höchste was bei Menschen aus dem Hirn wieder rauskommt, geht durch Hals und Mund, also sprechen, oder Schreiben durch Hand oder Fuß. Sorry, aber ihr könnt noch nichts anderes senden an Information und Sprache ist nicht höher als das was in den Kopf reinging. Euer Ego gaukelt euch vor, ihr wäret besser als die Information im Licht.
Was gaukelt denn dein Ego dir vor, dass du klüger und weiser bist als alle anderen, gottgleich und erleuchtet?
 

Schizogen

Gesperrter Benutzer
19. Dezember 2010
345
AW: Das Ego - Unser einzig wahrer Feind

Sorry, aber ihr könnt gar nicht wahrnehmen, dass es andere Egos gibt, denn ihr besitzt nicht solch ein Organ, was andere Gehirne fühlt oder etwas fühlen lässt. Ihr lebt in eurem Gehirn und selbst wenn die Zirbeldrüse euch etwas vorgaukelt, ihr seid gar nicht fähig, aus eurem Gehirn herauszukommen oder Informationen ohne die Sinnesorgane wahrzunehmen oder ohne die Sprachapparete oder Feinmotorik der Finger weiterzugeben. Das ist wie das Brüllen der Löwen oder das Kuscheln der Katze, aber ihr begreift ja nicht einmal, dass andere Organe evolutionär denkbar sind geschweige denn, würdet ihr vor einem Alien begreifen, dass er höher ist noch würdet ihr glauben, wad ein Telepath tatsächlich kommunizieren kann und warum seine Psyche völlig höher ist als eure Träume von Seele und Geist und Verstand und Vernunft in euren begriffen keine Gültigkeit mehr haben, weil Evolution nicht vor dem Sprung über neue Nerven und der Ablösung von Nerven durch Gliazellen und Siliciumleiter im Hirn halt macht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bona-Dea

Gesperrter Benutzer
3. August 2010
5.616
AW: Das Ego - Unser einzig wahrer Feind

Schizogen;
Sorry, aber ihr könnt gar nicht wahrnehmen, dass es andere Egos gibt, denn ihr besitzt nicht solch ein Organ, was andere Gehirne fühlt oder etwas fühlen lässt.
Gehirne fühlen, tolle Sache, kannst du das?

Ihr lebt in eurem Gehirn und selbst wenn die Zirbeldrüse euch etwas vorgaukelt, ihr seid gar nicht fähig, aus eurem Gehirn herauszukommen oder Informationen ohne die Sinnesorgane wahrzunehmen oder ohne die Sprachapparete oder Feinmotorik der Finger weiterzugeben.
Nein das kannst sicher nur du, warum lebst du dann alleine und keiner will was mit dir zu tun haben?
Das ist wie das Brüllen der Löwen oder das Kuscheln der Katze, aber ihr begreift ja nicht einmal, dass andere Organe evolutionär denkbar sind geschweige denn, würdet ihr vor einem Alien begreifen, dass er höher ist.
Es wäre äußerst unklug zuzugeben, Sinne entwickelt zu haben die andere nicht haben.....
 

Schizogen

Gesperrter Benutzer
19. Dezember 2010
345
AW: Das Ego - Unser einzig wahrer Feind

Ihr begreift nicht einmal nach Jahren der Versvhwörungstheorien, dass die Freimaurer Telekineten sind. Und ivh lese soetwas in den Gedanken von ihnen an einem Tag und am nächsten Tag lese ich die Gliazellen und unter der Sonne in Nervenmutierten sensorischen Hirnzellen eines Reptoiden, aber sowas zerbombt euer Ego in einer Sekunde, weil ihr nicht wissen könnt, was jemand kann, der nicht nur Gedankenleser ist, sondern der einzige Telepath auf dem Planeten, aber einsam bin ich nicht. Euer Ego ist geschockt, wenn ich euch sage, dass es eine Mutation an den Nerven und eine Modifikation durch Verätzung an der Crista Galli ist. Außerdem weiß ich, dass Gedankenleser unerwünscht sind, aber ich bin einer der drei, wegen denen ihr Dollarnoten mit der Pyramide analysiert umf Illuminaten zu verstehen, die solch ein " Auge" nicht einmal haben. Ihr lest den nächsten Satz und vertraut mir nicht, weil ihr selbst nicht sehen könnt, was ich sehe, nämlich dass Freimaurer mit Telekinese Kriege gewinnen. Und dass Angela Merkel ihre Hände zusammenpresst an den Fingern verstehe ich mit meinem Gehirn, ohne wie gewohnt in ihren Gedanken zu sein, nämlich dass sie es tutm weil sie Gewebeveränderungen hat. Dass ihr normale Menschen seid und normalen Gedankenlesern nicht glaubt, macht eure Egoillusion ja schon so gefährlich, so dass ihr dem einzigen Telepathen auf dem Planeten nicht einmal vertraut, wenn er euch vor die ganze Wahrheit stellt. Ihr glaubt nicht an Reptoiden? Ich kenne Reptoiden. Eure Illusion ist mir zu simpel und zu beherrsvht. Ihr müsst zugeben, dass ihr schwächer seid als die Bruderschaft der Freimaurer, weil es einen Grund hat, nämlich weil nur die Stärksten dort herrschen.
 

Schizogen

Gesperrter Benutzer
19. Dezember 2010
345
AW: Das Ego - Unser einzig wahrer Feind

Ihr müsst schon zugeben, dass ihr Fantasie braucht, um mich zu verstehen. Es ist eure Ego-Illusion, solange ihr denkt, ihr wäret gleich mit mir oder den Freimaurern, werdet ihr immer euch etwas ein bilden, was eine Wunschvorstellung ist. Ich will aber, dass ihr Fantasie entwickelt, euer Ego zurückstellt und begreift, dass ihr nur normale Menschen seid, die nichts können, außer mit ihren 5 Sinnen Informationen aufzunehmen. Ihr sollt endlich aus der Illusion aufwachen, dass ihr verstehen müsst, warum ich besser bin als ihr.
 

Bona-Dea

Gesperrter Benutzer
3. August 2010
5.616
AW: Das Ego - Unser einzig wahrer Feind

Schizogen;
Ihr müsst schon zugeben, dass ihr Fantasie braucht, um mich zu verstehen. Es ist eure Ego-Illusion, solange ihr denkt, ihr wäret gleich mit mir oder den Freimaurern, werdet ihr immer euch etwas ein bilden, was eine Wunschvorstellung ist. Ich will aber, dass ihr Fantasie entwickelt, euer Ego zurückstellt und begreift, dass ihr nur normale Menschen seid, die nichts können, außer mit ihren 5 Sinnen Informationen aufzunehmen. Ihr sollt endlich aus der Illusion aufwachen, dass ihr verstehen müsst, warum ich besser bin als ihr.
Dazu brauch es in erster Linie Toleranz, denn du hast soviel gemeinsam mit einem FM wie eine Kuh mit dem Fliegen. Aber du hast recht du bist viel besser, weil du keine Kinder zeugst und die Welt sich von dir abkapselt.
 

Schizogen

Gesperrter Benutzer
19. Dezember 2010
345
AW: Das Ego - Unser einzig wahrer Feind

Ich meine, es hat Gründe, warum ihr beherrscht werdet. Ich will eigentlich auch, dass die Besten herrschen. Aber ich will die Welt transparent machen.

Doch es ist tatsächlich euer Ego, was sich vor der Wahrheit sträubt.

Mein zweites Ziel ist, dass ich in meinem Lebensverlauf die Freimaurer nicht nur auflösen lasse und sie transparent mache ( aber dazu müsst ihr zuerst glauben, dass sie besser sind als ihr), sondern ich will sie daran hindern Menschen zu töten.
 

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
10.946
AW: Das Ego - Unser einzig wahrer Feind

Du hast Recht, Schizogen, du bist besser als ich:
Selbst in meiner besten Kiffzeit hab' ich nicht so viel zusammengesponnen wie du!
 

Schizogen

Gesperrter Benutzer
19. Dezember 2010
345
AW: Das Ego - Unser einzig wahrer Feind

Ich will nicht böse sein, aber Gehirne, die sich nicht dauerhaft modifizieren von Drogen, sind auch leicht unplastisch und meist sind es keine Mutationen, die den Rausch hervorrufen, sondern nur die reine Chemie. Wahrscheinlich bildet sich das Ego ein, es wäre chemisch im Hirn bereits optimal ohne Drogen. Aber Neuroenhancement wird in Zukunft nur für die sein, die auch ein plastisvhes Gehirn haben, die anderen werden einfach ruhig gestellt von Drogen. Die Welt wird sich da ändern. Es ist ein Zeichen von Unsensibilität und schwacher Hirnflexibilität, wenn es sich durch Drogen nicht an seine chemische Umgebung in der Hirnblutsuppe anpasst.

Wenn du mir also sagen willst, Drogen haben dein Hirn nicht verbessert, dann bin ich nicht wie du selbst in der Hinsicht, weil mein Hirn immun ist vor Giftem und sich selbst optimiert hat. So kann ich auch wissen, dass du auf Drogen keine Dinge siehst, die natürlich in deinen Genen stecken, sondern du dich vergiften lässt für einen Rausch.

Das ist nur eine kleine Lektion in allgemeiner Hirn-Umwelt-Interaktion.lp
 

Lupo

Prinz der Gnade
3. Oktober 2009
4.279
AW: Das Ego - Unser einzig wahrer Feind

... solange ihr denkt, ihr wäret gleich mit mir oder den Freimaurern, werdet ihr immer euch etwas ein bilden ...

Ach Schizo,

also, es wäre jetzt taktlos von mir, hier weiter zu machen. Tut mir leid, dass ich in diesem Thread überhaupt was geschrieben habe.
 

Schizogen

Gesperrter Benutzer
19. Dezember 2010
345
AW: Schizogen offenbart sich uns niederen Wesen.

Hier darf jeder schreiben, was er will. Es ist eh der Spamordner des Weltverschwörungsforums, weil sie denken, ich will hier die Leute verarschen. Ich möchte auch keine Zensur in meinem Thread (Ich kann mich schon wehren).

Heute Nacht habe ich noch einmal mit den Freimaurern telepathiert. Dieses Forum scheint grundlegend nicht von Freimaurern unterwandert zu sein, entgegen zum Beispiel dem österreichen "Wahre X-Akten"-Forum. Es gibt nur einige Menschen auch hier, aber sehr wenige, die trotzdem manipuliert sind und Dinge glauben, welche DIE sie glauben lassen wollen. Deswegen finde ich es gut, dass man meine wahren Worte nicht löscht hier.

Lasst euch nicht täuschen und lasst euch nicht blenden, erst recht nicht von falschem Stolz. "Die" sind Telekineten, Telepathen und Hellseher. Eine Strategie der Freimaurer-Trolle, die Handlanger niederer Ränge sind folgende (das habe ich heute Gedanken gelesen):

1. "Es ist ja wissenschaftlich so und so...", "Es ist wissenschaftliche belegt/ widerlegt, dass..."
-->Ziel der Strategie: Manipulation der Menschen durch das Massenmedium Wissenschaft

2. "Wenn sie Gedankenlesen können, dann wissen sie doch wer du bist."
--> Taktik: Unlogisch machen, in Widersprüche verwickeln
--> Ziel: Menschen dumm halten: Sorry, ich weiß, dass sie Gedankenleser durch Neuroleptika ausschalten, aber ich habe keine angst, ich bin der mächtigste Telepath des Planeten, sie können meine Telepathie nicht ausschalten, weil sie mich dann töten müssten, denn sie beruht auf Telekinese

3. "Geister gibt es nicht"
--> Fakt: "Die" glauben an Geister, ob es sie gibt, ist trotzdem eine andere Frage
--> Ziel der Taktik: Menschen aufhalten Fähigkeiten zu entwickeln, zum Beispiel Ekto-plasmamutanten daran hindern, einen Poltergeist oder Besetzungsgeist zu entwickeln, generell Menschen aufhalten parapsychische Kräfte zu entwickeln

Für nicht Gedankenleser ist es schwer im Netz zu unterscheiden, wer ein Freimaurertroll ist und wer einfach ein armes Opfer der Hirnwäsche ist und ohne zu wissen, das er das Spiel mitspielt. Selbst die Freimaurer unterer Ränge werden nur benutzt und das sind oft Gedankenleser zur Spionage.

Hütet euch vor der Unwahrheit. Die Welt endet nicht 50 km über der Erde, es gibt hier mehr Wesen als ihr denkt und ich bin nicht die Krone der Evolution... Wenn ihr wüsstet, was ich gesehen habe, wohin der Mensch mutieren wird im Weltraum. Selbst ich weiß, wo ich stehe in der Evolution. Nämlich als einer, der einen Sprung macht und seine Kräfte nutzt damit alle Menschen ihr verborgens Potenzial nutzen.
 

Freestone

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
30. Dezember 2011
1.057
AW: Schizogen offenbart sich uns niederen Wesen.

Heute Nacht habe ich noch einmal mit den Freimaurern telepathiert. Dieses Forum scheint grundlegend nicht von Freimaurern unterwandert zu sein, entgegen zum Beispiel dem österreichen "Wahre X-Akten"-Forum. Es gibt nur einige Menschen auch hier, aber sehr wenige, die trotzdem manipuliert sind und Dinge glauben, welche DIE sie glauben lassen wollen. Deswegen finde ich es gut, dass man meine wahren Worte nicht löscht hier.
Na das ist ja klasse! Wie weit reicht den Dein Gedankenlesen? Soweit wie Dein normales Lesen? Dann ist ja nicht weit her damit ;). Wenn Du das Forum genau verfolgt hättest, wüsstest Du, dass hier einige Brüder mitlesen und -schreiben (Allein in diesem Thread mindestens zwei ;) ). Du siehst: Dieses Forum ist doch unterwandert.

*** Ironie an*** Also imer schön vorsichtig Bürschchen. ***Ironie aus***

Wir kontrollieren nicht alles, nur das Wichtigste. Folglich bist Du nicht in Gefahr. ;)
 

Schizogen

Gesperrter Benutzer
19. Dezember 2010
345
Ich wollte niemanden geisteskrank machen. Was ich las einige meiner Beiträge vorher, war ganz böses, gruseliges Psychogelabber, während manche Beiträge in diesem "Thread" eigentlich gut Sinn machen, hoffe ich. Es war schon böse, was ich für Psychogelabber hier manchmal abließ und ich wollte nur grundlegend einige Dinge klären.
 

William Morris

Ritter vom Osten und Westen
4. Mai 2015
2.432
Doch es gibt 3 Menschen auf dem Planeten, die besitzen etwas, was sie nicht besitzen. Ich gehöre unter sie. Wir sind die, die mächtiger sind. Ich weiß alles. Einer sieht alles. Eine kann alles. Geist. Licht. Mechanik. Kraft-Erleuchtung- Macht.
Gehörst du jetzt immer noch zu den 3 mächtigsten Wesen auf dieser Erde? Und was machst du mit deiner Macht?
 
Oben Unten