Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Reptiloides Wesen Interviewt!!

Ist die Geschichte wahr oder nicht?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    363

Tourett

Geheimer Meister
29. August 2002
383
*LooL* :p


Es ist mir klar, daß es viele Leser geben wird, die dieses Interview für Science-fiction oder Effekthascherei halten. Ich will Sie zu selbständigem Denken anregen und nicht dazu, irgend etwas blind zu glauben. Wie Lacerta dargelegt hat, können wir die uralten, religiösen Programmierungen überwinden, wenn wir unser individuelles Denken trainieren. Ich hoffe, daß diese Veröffentlichung dazu angeregt hat. Und wer weiß, vielleicht wird es irgendwann zu einem offiziellen Kontakt mit den Reptos, die auf dem selben Planeten leben wie wir, kommen.



ach der gute alte jo conrad
immer wieder fürn scherz in der mittagspause gut



was zu conrad
http://www.manfred-gebhard.de/Conrad.htm


mfg
das Tourett
 

NoToM

Intendant der Gebäude
13. Januar 2003
852
Ok....
Also...
Hmmm...

Das Contra gefällt mir, falls dieser Text stimmt (viele Annahmen, Vermutungen) kann er von seinem/seinen Buch/Büchern leben ?

Ich glaube, ich fang am Besten auch an zu schreiben...
:lol:
 

JJJK

Geheimer Meister
31. August 2002
195
Hm... ich finde es nicht besonders überzeugend.
Wenn ich mich oberflächlich mit Biologie, Geschichte, Physik und den gängigsten Verschwörungs/Alien-Theorien auskennen würde und mir ein Interview mit einem intelligenten nichtmenschlichen Wesen ausdenken wollte, würde ungefähr sowas bei rauskommen.
Und auf Sachen wie "Wenn ich den Namen aussprechen würde, würde das ihre Ohren schädigen" würde ich in jedem Fall verzichten.

Ich lehne generell nichts 100% ab, aber dass diese Geschichte wahr ist halte ich für sehr sehr unwarscheinlich...
Und das alleine vom Stil her, mit den "Fakten" könnte man schon jeden Halbskeptiker auf den Kriegspfad bringen
Stellenweise hört es sich an als würde jemand alle unerklärlichen Phänomene der Welt deuten wollen

WENN die Fakten zufällig stimmen würden, könnte ich mir kaum vorstellen dass ein Interview so aussehen würde.

Aber wie gesagt... man weiß ja nie
 

JJJK

Geheimer Meister
31. August 2002
195
Die fortgeschrittenen reptilartigen Arten kamen nicht von diesem Universum, sondern von - wie soll ich es zu Ihnen erklären? Ihre Wissenschaftler verstehen die wahre Natur des Universums nicht tatsächlich, weil ihr unlogischer Verstand nicht fähig ist, die leichtesten Dinge zu sehen, und verläßt sich auf falsche Mathematik und Zahlen. Dieses ist Teil der genetischen Programmierung Ihrer Art, zu der ich später kommen werde. Lassen Sie mich sagen, daß Sie fast so weit entfernt von dem Verständnis des Universums sind wie Sie es vor 500 Jahren waren.
Ob das ganze nun ein fake ist oder nicht, dem kann ich auf jeden Fall zustimmen :D
 

Shiva2012

Vollkommener Meister
17. Januar 2003
565
Am 17.Januar 2003 erschien ein weiteres Interview mit einem Wesen, das wie das Produkt einer Kombination der menschlichen Rasse und einer Tiergattung erscheint. In diesem Interview äussert es sich zu dem Vorwurf, es sei komplett das Produkt kommerziell interessierter Autoren.
Link : http://www.reason.com/links/links011703.shtml
 

jadawin

Geheimer Meister
25. Januar 2003
207
Die story unter dem link ist im ganzen komplett unglaubwürdig.

Aber.....
Im anonymen Netz fällt es mir leichter das zu erzählen....
Wenn ich das sonst irgenwem erzählen würde bekäme ich wohl den Rat einen Arzt aufzusuchen. Das ist kein blöder Witz.
Vor ca. 7 Jahren habe ich so einen "reptilmensch" oder was immer es war gesehen. Recht unspektakulär. In einem Park, einem Studententreffpunkt, habe ich ein Mädchen um eine Zigarette angeschnorrt. Ich hab sie von der Seite gesehen, so dass ich nur ein Auge sehen konnte. Für einen kurzen Moment war das Auge das eines Reptils. Eine nickhaut wischte einmal kurz über das Auge und ich konnte 100% sicher sehen das das Auge ein reptilähnliches war.
Nach dem sie sich umgedreht hatte war es wieder "normal".

Es gibt diese Viecher und sie sind unter uns. Ich dachte erst es wären Kontaktlinsen und irgend ein dummer Scherz.... hab eben nach rationalen Erklärungen für etwas gesucht was ich mir nicht erklären konnte.
Aber es war real so komisch das auch klingt.
 

Svenja

Großmeister
9. März 2003
96
Sorry, aber etwas Phantasie und jeder von uns wäre in der Lage dieses Interview zu schreiben
 

zeskwetsch

Geheimer Meister
27. Dezember 2002
238
Dafür braucht man noch nicht einmal Phantasie.
Ich muss aufpassen dass ich nicht ertrinke, so trieft das Teil vor Klischees:

"Du kannst unseren Namen nicht sprechen"
"Wir benutzen nicht eure Zeitrechnung, ... aber es entpräche 28 Jahren"
uws.

Da ist viel zu viel überflüssige Füllung drin. Aber vielleicht haben wir auch nur ein Wesen, dass sich gerne reden hört.
 

semball

Großer Auserwählter
26. Mai 2002
1.615
Wenn ich als phantasiebegabter Mensch mich mit ´ner Flasche Wodka in meinem Schreibstüblein einschließe bringe ich bestimmt ´ne bessere Science-Fiction story zusammen :lol:

Es dürfte wohl jedem klar sein dass dieses "Interview" ein fake ist.
 

semball

Großer Auserwählter
26. Mai 2002
1.615
Ach übrigens:

Dieser Link wurde schon in einem anderen Forum diskutiert und die User dort haben sich gebogen vor Lachen.
 

Kaisar

Geheimer Meister
23. Februar 2003
258
auch ich hatte in meiner Kindheit Kontakt mit einem reptilienartigen Wesen.
Es versuchte mir seine Lehren aufzuzwingen, doch konnte ich mich erfolgreich dagegen wehren. Ich besitze sogar noch eine genaue Photographie von dem Reptilienviech :

:roll:
 
G

Guest

Gast
@ Kaisar ... du auch? Dann sind wir Leidensgenossen. Sogar heut treffe ich das Vieh ab und an noch mal. :lol:
 

Ventus

Vollkommener Meister
15. März 2003
517
Mhh die Beschreibung der Wesen ähnelt mir irgendwie der Beschreibung eines 08/15 Echsenmenschen aus D&D spielen. Also entweder haben sich die Spielemacher ein Beispiel an der rasse da genommen oder der Autor an den Spielemachern. Argh mein Kopf :)
 

Zweifler

Geheimer Meister
14. Oktober 2002
356
Kaisar schrieb:
auch ich hatte in meiner Kindheit Kontakt mit einem reptilienartigen Wesen.
Es versuchte mir seine Lehren aufzuzwingen, doch konnte ich mich erfolgreich dagegen wehren. Ich besitze sogar noch eine genaue Photographie von dem Reptilienviech :

:roll:
Das ist kein Reptoid! Das ist offensichtlich ein Amphiboid!!!
Schick das am Besten direkt zu David Icke, er wird uns allen die Hintergründe liefern! 8O
 

Schizogen

Gesperrter Benutzer
19. Dezember 2010
345
AW: Reptiloides Wesen Interviewt!!

Ich sage nichts zu Reptoiden. Das grenzt an eurem Verstand, dass Wesen ohne Nerven und mit nur Gliazellen Teleporter sind und durch Wände gehen können. Was ihr nie verstehen werdet.


Shadowwalker und Nightcrawler.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten