Rechtsextremismus und rechtsextreme Gewalt wie gefährlich ist das für uns?

a-roy

Mensch
AW: Rechtsextremismus und rechtsextreme Gewalt wie gefährlich ist das für uns?

In unsicheren Zeiten neigt das Volk dazu, sich konservativen Kräften zu zu wenden.
Wenn diese Kräfte die (scheinbaren) Probleme auch nicht lösen können, wird halt a bisserl mehr nach Rechts gerückt.
Dabei neigen rechte Kräfte dazu, diese Probleme erst zu schaffen bzw. auf zu bauschen.
Dass rechte Kräfte bisher in D verharmlost bzw. forciert wurden, kann man gut bei dem NSU sehen.
Dank meines Gottes sind die meisten Bürger aber konservativ und wollen den Hitler-Scheiß nicht noch mal erleben.
 

Hinz

Vorsteher und Richter
AW: Rechtsextremismus und rechtsextreme Gewalt wie gefährlich ist das für uns?

Dank meines Gottes sind die meisten Bürger aber konservativ und wollen den Hitler-Scheiß nicht noch mal erleben.
Sie wollen wahrscheinlich kein Krieg, aber woher weis Du, dass sie kein Hitler-Scheiß haben möchten? Und kann es sein, dass die Oberschicht (herrschende Klasse) die Rechtsradikalen und die Rechtsextremis nicht dazu benutzten, um von den wirklichen Problemen abzulenken?
 

a-roy

Mensch
AW: Rechtsextremismus und rechtsextreme Gewalt wie gefährlich ist das für uns?

Viel Spaß beim beschäftigen mit der Oberschicht, Hinz!
Oder wie ein anderer User schreibt: Die da oben
Ansonsten kannste dich ja mal damit beschäftigen, wie das Rechtswesen und das Militär nach World War II aufgebaut wurde.
Ich hab' weniger Angst vor den dumpfbackigen Rechtsprols, sondern eher vor denen, die dahinter stecken und entsprechenden Nachwuchs rekrutiert und in entsprechende Positionen gehievt haben.
 

Hinz

Vorsteher und Richter
AW: Rechtsextremismus und rechtsextreme Gewalt wie gefährlich ist das für uns?

Ja, da gebe ich Dir recht! Die Leute, die dahinter stecken, sind das größte Problem. Aber was hecken die da aus?
 

Nachbar

Ritter der Sonne
AW: Rechtsextremismus und rechtsextreme Gewalt wie gefährlich ist das für uns?

Die hecken ganz viele kleine Tricks aus, damit sie niemand oder jeder für ein Problem hält, das ist doch klar. Oder völlig unklar. Andererseits könnte es auch ein einziger, grosser Trick sein, das ist entweder schwer oder einfach zu sagen, man weiß es eben nicht.
 

Hinz

Vorsteher und Richter
AW: Rechtsextremismus und rechtsextreme Gewalt wie gefährlich ist das für uns?

Kann der größere Trick sein, dass sie ein viertes Reich gründen wollen?
 

Hinz

Vorsteher und Richter
AW: Rechtsextremismus und rechtsextreme Gewalt wie gefährlich ist das für uns?

Welchen dritten Tempel?
 

Popocatepetl

Prinz von Libanon
AW: Rechtsextremismus und rechtsextreme Gewalt wie gefährlich ist das für uns?

hab da keine eigene, gibt jedoch viele die sich darum drehen.

btw, drittes reich ist ein begriff der zur nazizeit nie genutzt wurde... wurde angedichtet ;)
 

Hinz

Vorsteher und Richter
AW: Rechtsextremismus und rechtsextreme Gewalt wie gefährlich ist das für uns?

hab da keine eigene, gibt jedoch viele die sich darum drehen.

btw, drittes reich ist ein begriff der zur nazizeit nie genutzt wurde... wurde angedichtet ;)
Und wo stammt der Satz her: "Wir wollen ein tausendjähriges Reich erschaffen!"?

- - - Aktualisiert - - -

Die Schweizer haben sich gegen die Rechtspopulisten entschieden.

Schweiz: Durchsetzungsinitiative abgelehnt, SVP geschlagen - SPIEGEL ONLINE
 

Popocatepetl

Prinz von Libanon
AW: Rechtsextremismus und rechtsextreme Gewalt wie gefährlich ist das für uns?

was hat das mit einem 'dritten reich' zu tun ?

ehrlich, von einem 'dritten reich' war nie die rede...
 

Hinz

Vorsteher und Richter
AW: Rechtsextremismus und rechtsextreme Gewalt wie gefährlich ist das für uns?

Was meinst Du? Das mit der Schweiz? Ich habe mit dem Computer falsch aktualisiert.

Aber wo kommt das mit den Tausendjährigen Reich her?

- - - Aktualisiert - - -

Wahrscheinlich werden die Rechtsradikalen, jetzt, losgelassen, um abzulenken von der Vorratsdatenspeicherung und den Überwachungsstaat.
 

Popocatepetl

Prinz von Libanon
AW: Rechtsextremismus und rechtsextreme Gewalt wie gefährlich ist das für uns?

das mit dem 'tausendjährigen reich' wurde wohl so gesagt, ja. die formulierung 'drittes reich' wurde jedoch nie von den nazis genutzt.


Wahrscheinlich werden die Rechtsradikalen, jetzt, losgelassen, um abzulenken von der Vorratsdatenspeicherung und den Überwachungsstaat.
sehr wahrscheinlich werden sie losgelassen um das alles zu begründen...

wäre ja nicht neues...
 

Hinz

Vorsteher und Richter
AW: Rechtsextremismus und rechtsextreme Gewalt wie gefährlich ist das für uns?

Das macht auch nix, wenn die Nazis, in diesen Fall, es nicht genutzt haben. Nach dem zweiten Reich kann nur das Dritte Reich kommen, wenn man es so nennt und so einrichtet.
 

a-roy

Mensch
AW: Rechtsextremismus und rechtsextreme Gewalt wie gefährlich ist das für uns?

Und wer sagt, dass das so genannte 1000 jährige Reich nicht schon längst existiert?
Hitler und Konsorten waren die Baumeister.
Und wie sieht's heute aus?
 
Oben Unten