Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Pyramiden?!

blubbs

Geselle
30. April 2008
12
hey...

was bedeuten eigentlich die pyramiden für die menscheit?

wenn man bedenkt das sich in ihnen die ältesten aufzeichnungen der welt befinden...dazu noch in einer all verständlichen sprache...der bildersprache....in stein gehauen für die ewigkeit...nichts überdauert längen...auch die gewählte form ist wichtig...bei einer normalen quadratischen form würde sich oben auf dem "dach" wasser sammeln und somit über die zeit hinweg hineingeraten und alles zerstören...aber bei einer pyramide läuft das wasser automatisch ab...auch sand... es ist also alles für die ewigkeit gemacht...das auch noch nach unserer aktuellen zivilisation menschen in ferner zukunft durch die bildersprache alles verstehen können... gut vielleicht nicht alles...aber wohl eher als diese hier geschriebene oder ähnliche....

was also haben pyramiden auf sich...welchen sinn und zweck sollten diese für die erschaffer erfüllen? sind es nur einfach aufeinander gestellte steine für ein volk...oder für die menscheit?

oder labere ich einfach nur dünnschiss? :gruebel:
 

hmm...

Geselle
18. Februar 2008
30
AW: Pyramiden?!

Ich weiß jetzt nicht genau, was du meinst. Ist deine Frage jetzt, welchem Zweck die Pyramiden gedient haben?:Grabmäler für Pharaonen und andere Reiche.
Oder ist deine Frage jetzt, welchem weiteren Zweck sie gedient haben( Verschwörungen, etc.)?
Also, ich finde ja die zweite Frage als die interessantere. Denn die Pyramiden sollen schließlich auch zur Astrologie benutzt worden sein. Vielleicht könnte jemand mal einen entsprechenden SERIÖSEN Link zu dem Thema heraussuchen... Ich habe im Augenblick weder die Zeit noch die Lust dies zu tun.
Habe ich dich jetzt völlig falsch verstanden???
 

Semiramis

Geheimer Meister
21. August 2005
135
AW: Pyramiden?!

Pyramiden, ja ...

von einer Bildersprache innerhalb von Pyramiden weiß ich nichts. Welche Pyramiden / wo meinst du?

ich weiß auch noch nicht, worauf du genau hinauswillst in diesem deinem Thread. - auf alles, was sich mit Pyramiden in zusammenhang bringen lässt?

Nun gut, spontan fällt mir die Geschichte ein, dass jemand mal entdeckt zu haben glaubte, dass die Form der Pyramiden daran schld seyen, dass alles in ihnen konserviert würde - was die Folge hatte, dass manche Leute mal eine zeitlang geglaubt haben, die Pyramidenform sey eine gute Idee für Kästen, die zur Aufbewahrung von Brot dienen, da in pyramidenförmigen Brotkästen Bort demnach ja nie schlecht werden könne :lol: ...
Sorry, dass ich das hier so schwammig formuliere, aber mir fällt nicht mehr ein, wer diese These mal aufgebracht hat - vielleicht weiß das aber auch ein anderer hier?!

Gruß,
Semis
 

KΦL

Geselle
16. Januar 2010
28
AW: Pyramiden?!

Also ich hab ja mal gelesen, das zumindest die drei großen keinerlei Schrift beinhalten....
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
17.424
AW: Pyramiden?!

Außer Graffiti. "Die Brigade <Suffköppe seiner Majestät> hat diesen Stein geschleppt und verlegt."
 

Die Säule zur linken

WV Supporter
16. Februar 2010
282
AW: Pyramiden?!

Also die drei großen Pyramiden bilden den Gütel des Orion.
Bei Stufenpyramiden ist oder war der Symbolischegedanke, die Sozialstruktur und Hierarchie darzustellen.
Zur Verschwörung: die Pyramide besteht ja aus Quadrat und vier Dreiecken. Sie wird mit FM in verbindung gebracht
siehe Dollernote. Mayapyramiden der ganze angebliche Mayakult, Ufos, ende des Mayakalenders. Ich denke die Pyramiden waren und sind nur eine weiterentwiecklung der frühen Baukunst, da sie ja auch mit am leichter zu bauen sind als Gewölbe und der gleichen.
 

KΦL

Geselle
16. Januar 2010
28
AW: Pyramiden?!

Wie stehts denn mit Weiblichkeit ??

Also Pyramiden als "Gegensatz" zum doch sehr männlichen Obelisken??
 

20-1-30-40

Gesperrter Benutzer
4. Oktober 2007
2.961
AW: Pyramiden?!

Also die drei großen Pyramiden bilden den Gütel des Orion.
Bei Stufenpyramiden ist oder war der Symbolischegedanke, die Sozialstruktur und Hierarchie darzustellen.
Zur Verschwörung: die Pyramide besteht ja aus Quadrat und vier Dreiecken. Sie wird mit FM in verbindung gebracht
siehe Dollernote. Mayapyramiden der ganze angebliche Mayakult, Ufos, ende des Mayakalenders. Ich denke die Pyramiden waren und sind nur eine weiterentwiecklung der frühen Baukunst, da sie ja auch mit am leichter zu bauen sind als Gewölbe und der gleichen.

Kannst Du den Zusammenhang von Pyramiden zur Freimaurerei ein mal erläutern, bitte?
 

AGSzabo

Major Chaos
17. November 2004
655
AW: Pyramiden?!

Also die große pyramide mit ihren schächten diente wahrscheinlich dazu ein bestimmtes datum zu speichern. im inneren in der keinen kammer hinter der "tür" steckt ein megalit der von den frühen megalitkulturen stammt, die pyramide ist der zeiger auf den zeitenwechsel...
 

Semiramis

Geheimer Meister
21. August 2005
135
AW: Pyramiden?!

ok, wir wollen die Pyramiden auf gewissen Zigarettenschachteln nicht vergessen... ich bin mir sicher, dahinter steckt eine wichtige Aussage, ich komm nur gerade nicht drauf :lol:
 

Nuff-Nuff

Geheimer Meister
17. Dezember 2009
312
AW: Pyramiden?!

Also die große pyramide mit ihren schächten diente wahrscheinlich dazu ein bestimmtes datum zu speichern. im inneren in der keinen kammer hinter der "tür" steckt ein megalit der von den frühen megalitkulturen stammt, die pyramide ist der zeiger auf den zeitenwechsel...
Von welcher Tür sprichst du? Meinst du die im sogenannten Gantenbrink-Schacht? Wenn ja, würde es mich interessieren woher du weist was sich dahinter befindet. Gibt es dazu alte Überlieferungen oder sonstige Hinweise?
 

AGSzabo

Major Chaos
17. November 2004
655
AW: Pyramiden?!

nuff,

ja, die platte am ende des schachtes bzw der schächte, da es zwei sind. in eine der beiden platten wurde vor geraumer zeit ein loch gebohrt. dahinter tauchte ein nur uneben behauener stein mit einem löwengesicht auf: ein megalith. gelesen hab ich das hier:

Secret Chamber Cheops Pyramid Opened - Megalithic Astronomy

man beachte auch, dass in die wänder am ende des schachtes sternbilder eingeritzt sind, diese karten sollten vermuitlich dem toten pharao den weg zeigen, oder aber sie haben was mit der astronomie der pyramide zu tun.

AGS
 
Zuletzt bearbeitet:

Kruegerrand

Geselle
8. März 2010
7
AW: Pyramiden?!

Ich hab mal einen Bericht gesehen, da wurden rohe Fleischstücke in eine gläserne Pyramide gelegt und zum Test weitere Fleischstücke in quadratische und runde Behälter. Nach einigen Tagen war das Fleisch in der Pyramide nur vertrocknet, während die anderen Stücke verfault und verschimmelt waren. Pyramiden sind schon doll :-)
 

Die Säule zur linken

WV Supporter
16. Februar 2010
282
AW: Pyramiden?!

Ich hab mal einen Bericht gesehen, da wurden rohe Fleischstücke in eine gläserne Pyramide gelegt und zum Test weitere Fleischstücke in quadratische und runde Behälter. Nach einigen Tagen war das Fleisch in der Pyramide nur vertrocknet, während die anderen Stücke verfault und verschimmelt waren. Pyramiden sind schon doll :-)
Hi ich arbeite in der Fleischwarenindustrie und ich kann dir sagen und bestätigen das,daß wenn ein zufall war
und es auch vom ausgangs Keimgehalt abhänig ist ansonsten is das nur ein Märchen . Wenn Fleisch einige tage draußen rumliegt alles über 7 Grad dann wirds schnell ekelig ! Glaub mir ich hab schon vieles gesehen und gerochen.:-D:drinking:
 
Oben Unten