Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Philosophische Filme

Sisgards

Gesperrter Benutzer
2. Juni 2010
1.178
Hallo,

ich dachte das es vielleicht eine gute Idee wäre
Philosophische Filme

zu sammeln.

Bitte nur den Titel , und keine Diskussion über die Filme!

Die Töchter des chinesischen Gärtners

Inhalt
Die junge Li (Mylène Jampanoi) trifft auf der Insel des berühmten Botanik-Professors Chen (Dongfu Lin) ein, der dort inmitten einer prachtvollen und exotischen Pflanzenwelt lebt. Sie möchte bei dem Professor ein Praktikum absolvieren, wird allerdings nicht gerade mit offenen Armen empfangen.

Universum Film - Die Töchter des chinesischen Gärtners
 
Zuletzt bearbeitet:

Indigo92

Geselle
8. Oktober 2011
18
AW: Philosophische Filme

Ich fand "Waking Life" recht gelungen.

Denn das hier ist kein normaler Film, und es geht auch nicht um normale Dinge.
wakingtalk.jpg

"Waking Life" ist ein Film über Träume. Über Leben. Über Tod. Und darüber, dass dies alles irgendwie zusammenhängt, oder vielleicht sogar das selbe ist. Der Hauptcharakter (gespielt von Wiley Wiggins aus Linklater's "Dazed and confused", in diesem Film namenlos wie alle Figuren) bewegt sich durch eine Reihe von Unterhaltungen, in denen ein breites Spektrum an Menschen (von Wissenschaftlern und Philosophen bis hin zur Frau von nebenan) ihre Gedanken über Leben, Existenz und andere ähnlich greifbare Themen zum Besten geben.


Waking Life | Filmszene.de
 

Holygrapfish

Geselle
21. Januar 2012
24
AW: Philosophische Filme

Einer flog über das Kuckucksnest

Der rebellische Randle Patrick McMurphy hat keine Lust seine Zeit im Gefängnis abzusitzen und schafft es durch auffälliges Verhalten in eine psychiatrische Klinik verlegt zu werden, wo sein geistiger Zustand überprüft werden soll. McMurphy, der sich der in der Anstalt vorherrschenden drögen Routine nicht unterwerfen will, entwickelt sich schnell zum Problemkind der rigiden Schwester Ratched. Von den anderen Patienten verehrt, wirbelt McMurphy die Organisation immer mehr durcheinander.



Einer flog über das Kuckucksnest | Film | moviepilot.de
 

Holygrapfish

Geselle
21. Januar 2012
24
AW: Philosophische Filme

Zardoz (1974)

Man schreibt das Jahr 2292. Die Erde besteht aus zwei Teilen: einem perfekten Utopia namens Utopia, in dem die intellektuelle Elite in einer künstlichen Unsterblichkeit lebt, und den verödeten Außenländern, wo Sklaven unter barbarischen Umständen gehalten werden und Menschen aufeinander Jagd machen. Sie haben dafür zu sorgen, dass die Ernährung der Unsterblichen sichergestellt ist. In den Außenländern regiert die Gewalt und es gilt nur die Stimme des von den Unsterblichen geschaffenen Gottes Zardoz.


Zardoz | Film | moviepilot.de
 

Holygrapfish

Geselle
21. Januar 2012
24
AW: Philosophische Filme

"Du musst vergessen, was du weißt und das ist dein Problem. Vergessen, was du glaubst zu wissen über das Leben, Freundschaft und besonders über dich und mich."

Fight Club

Sie sind die Zweitgeborenen der Geschichte: Männer ohne Zweck, ohne Ziel. Sie haben keinen großen Krieg, keine große Depression. Ihr großer Krieg ist ein spiritueller, ihre große Depression ist ihr Leben. Und sie sind kurz, ganz kurz davor, auszurasten. Im “Fight Club” finden sie den ultimativen Kick und prügeln sich mit nackten Fäusten die Langeweile und Sinnlosigkeit aus dem Leben. Und ihr Anführer, der charismatische Tyler Durden, ist besessen davon, Rache an der modernen Zivilisation zu nehmen.

Fight Club | Film | moviepilot.de
 

Alo

Geheimer Meister
11. April 2011
498
AW: Philosophische Filme

Matrix

Es gibt zwei Realitäten: eine, die wir jeden Tag sehen und eine andere, die dahinter liegt. In Matrix muss sich Keanu Reeves entscheiden, welche die richtige ist: Thomas A. Anderson (Reeves) arbeitet als Programmierer und führt nebenbei unter dem Pseudonym Neo Jobs als professioneller Hacker aus. Immer wieder beschleicht ihn das Gefühl, dass etwas Unvorstellbares und Geheimnisvolles sein Leben lenkt.

Matrix | Film | moviepilot.de
 

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
11.441
AW: Philosophische Filme

'Teuflisch' mit Brandon Frazer
Ein Looser dealt mit dem Teufel, dass sie ihm seine Wünsche erfüllt. Macht sie auch, aber sehr eigenwillig.

Regt zum Nachdenken an über Wünsche + Wünschen,Gott + Teufel
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten