Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Liebe und Angst vor Überwachung

Öhm

Geselle
27. Januar 2010
8
Hey Leute,

das Leben ist echt schwer geworden. Ich möchte bitte euren ernsthaften Rat in der Liebe einziehen.

Wie lässt sich Achtsamkeit und Vorsicht vor Überwachung verbinden mit einer gesunden Beziehung? Das Problem das ich mit meinem Frauchen habe ist folgendes:

Ich denke, dass sie in meinen Steckdosen sind und auch in den Laternen auf der Straße. Sie? Genau, die Mini-Kameras und winzigen Abhöranlagen!

Jeder läuft sprechend unter den Lampen entlang, aber keiner macht sich die Mühe hoch zu sehen und selbst wenn, dann erkennt man sie nicht.

Ich habe deshalb taktische Gegenmaßnahmen ergroffen.

Immer wenn ich in meiner Wohnung bin bücke ich mich zu den Steckdosen herab und gebe gezielt Falschinformationen. Ferner halte ich meist den Mund, auch mitten in einer Unterhaltung mit jemandem, wenn wir eine Laterne passieren.

Das ist kein Scherz!

Das Problem ist nun, dass mein Frauchen sich über mich ärgert, wenn ich in die Steckdose hinein fluche oder der Laterne erzähle, dass sie meinen Geist nie brechen werden!

Das rüttelt ganz schön an der Beziehung.... :(

Ich habe mir überlegt, dass ich vielleicht die Steckdosen einen Abend abklebe und dann ein candle light dinner für sie koche.

Was meint ihr wie sich die Bögen glätten lassen?

Danke euch,

Grüsse
 

lumin

Auserwählter Meister der Neun
29. Januar 2010
986
AW: Liebe und Angst vor Überwachung

Öhm, wenn der Staat so überwachen wollte, weist du wieviel Aufwand das kostet. Küss deine Frau und sag ihr du glaubst ihr.
 

Öhm

Geselle
27. Januar 2010
8
AW: Liebe und Angst vor Überwachung

Danke für den Rat, aber die DDR konnte das und hat es auch oft gemacht. Wurde in einer Doku über die StaSi mal gezeigt.

Sie sitzen in den Steckdosen. Ganz bestimmt. :(
 

lumin

Auserwählter Meister der Neun
29. Januar 2010
986
AW: Liebe und Angst vor Überwachung

Dann mach dir einen Spass draus und erzähle jeden abend an ner anderen Laterne, dass du morgen das EU-Parlament in die Luft jagst. Das wird spassig
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
18.553
AW: Liebe und Angst vor Überwachung

Ich empfehle die Steckdosen mit Kindersicherungen zu verschließen, die den Ausblick zuverlässig verhindern dürften.
 

Öhm

Geselle
27. Januar 2010
8
AW: Liebe und Angst vor Überwachung

Aber lumin, diese Tipps musst du mir doch über ein gesichertes Netz schicken. Die werden mich doch nicht abhören und meinen Computer unangetastet lassen.
 

lumin

Auserwählter Meister der Neun
29. Januar 2010
986
AW: Liebe und Angst vor Überwachung

Ja aber du hast erst mal spass. Also erzähl mal jeder Steckdose von deinen Theorien.
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
29.052
AW: Liebe und Angst vor Überwachung

LOL...ein Tip an deine Frau: Sie soll sich mal paar nette Strümpfe besorgen..evtl. gucks du dann nicht mehr in die Steckdosen sondern woanders hin und alles ist Bogenglatt...

Gruß

Baronesse
 

zack

Lehrling
25. Juli 2010
0
AW: Liebe und Angst vor Überwachung

also hab ma ne frage
Welche steckdosen ???
steckdosen die in de wohnung einmontiert sind oder
die steckdosen die man kaufen kann die mit den reihen so 8 reihe und so ?

würd mich ma interessieren :D
 

Telepathetic

Groß-Pontifex
1. Juli 2010
2.972
AW: Liebe und Angst vor Überwachung

Hallo Öhm,

ich denke auch manchmal, dass sie in den Steckdosen und Laternen sind. Aber immer wenn ich nachschaue, nichts zu sehen. Wie machen die das nur ?

Was Dein Frauchen angeht, wenn sie Dir nicht glaubt: zeige ihr diesen Beitrag und schlage ihr doch vielleicht mal vor, dass sie zum Arzt geht und dem von den Steckdosen und Laternen erzählt. Vielleicht kann der ja weiterhelfen.

Ich hoffe, dass Deine Beziehungs-Wogen sich wieder glätten und wünsche euch beiden, dass alles wieder gut wird !

Gruß,
Tele
 

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
10.946
AW: Liebe und Angst vor Überwachung

Desinformation macht, wenn du deinen Eingangspost ernst gemeint hast, Öhm, Spaß.
Ansonsten: Not too much paranoia!
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten