Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Die NSA und ihre Liebe zur Musik

TheKeyisMagic

Geselle
27. Mai 2014
47
Einige von euch kennen meinen Schreibweise und Wissen ich neige leicht (aber nur leicht) zur Übertreibung und das ich mich nicht so kurz fasse wie manche Schreiber wie beispielsweise in der BILD Zeitung.
20 Zeilen, ein Komma, ein Punkt und eine dicke fette Überschrift - reicht.
Um die Dinge zu erklären braucht es aber manchmal mehr als nur ein kurzer Beitrag.


Musik... Das ist mein neues Thema... Jeder hört sie,jeder kennt sie,jeder identifiziert sich mit ihr.
Ich hoffe bis hierhin hab ich noch alles richtig gemacht.


Wir wissen alle das die NSA ein organisiertes Team von Hackern,Programmieren und ITs zusammengestellt worden sind um Cyberangriffe abzuwehren oder zu erstellen,um auszuspähen und Daten zu speichern und zu verarbeiten.
Manche von uns haben bestimmt auch schonmal den Begriff Webcrawler gehört.
Ich geh jetzt einfach mal davon aus das ihr wisst wovon ich schreibe,also schreib ich weiter.
Wenn wir jetzt also in der NSA ein TEAM haben von den brutalsten Programmierer und Hacker und Firewall ersteller haben dann rede ich hier nicht von den Machern von Angry Birds sondern von wirklichen Profis.
Die sitzen aber meiner Meinung nicht hinter der XBox und spielen Call of Duty,sonder überlegen wie sie ihrem Land dienen können.Dabei könnten doch bestimmt die abgefahrensten Programme entstehen.


Jetzt ist eure Fantasie gefragt...


Ist es möglich ein Programm zu erschaffen das sich selbst von Daten errnährt,auswertet,berechnet und einen Abwehrmechanismus gegen andere feindliche Hacker hat ?


Ich sage Ja
Eine digitale Waffe... Typisch Ami oder?Spielkinder!BadBoys!


Jetzt gehen wir ein Schritt weiter und überlegen wie man so ein Programm am besten navigiert.
Ich sage mit Musik, nicht jede Musik klar... Kein Gothik,keine Volksmusik... Sondern USA Beats...
mit anderen Worten die Charts...wenn man also beweise sucht ob meine Theorie stimmt schaut euch mal verschiedene Texte genauer an.Auf Deutsch natürlich... Kann man übersetzen.


wenn man Texte ließt und nicht hört werdet ihr merken das es ihr nach einem Lied aus den. Charts nicht schlauer seid, aber bei vielen Texten könnt ihr feststellen das die meisten Texte eigentlich keinen Sinn ergeben, und je mehr ich der Sache auf den Grund gegangen bin desto mehr musste ich feststellen das es immer mehr Worte gegeben hat die sich wiederholten.
Ein einfaches Bsp. Das Wort Baby ... Oh Baby Baby ... das Programm wird geöffnet... Bereit zur Kontaktaufnahmen.
jetzt die Massage... Die das Programm ausführen soll, zum Beispiel könnte das Wort Dancefloor die Börse sein.
Je nach Laune welche Vorgaben das Programm von den Jungs aus der NSA bekommen hat.




Ein Programm das aussieht wie ein Tintenfisch... Wie sieht wohl so ein Tintenfisch aus? Jedenfalls nicht wie ein Teller Callamaris.
Ich rede von einem Punkt mit mehreren Armen das müssen keine 20 oder 40 Arme sein... Wie sieht es aus mit 4 Armen. Vier Arme und Augen in der Mitte... Am besten Visuell zu vergleichen mit einem X
okay da ist es ... Ein X... Tadaaa


X to the Box think about for what it stay...


Ein X wie XBox, ein X wie Apple es in IOS hat...


Was denkt ihr darüber? Ich habe keine Ahnung ob sowas möglich ist, aber ich weiß das wenn ich die Teile, die Materie für einen Computer in einem Raum hin und her werfen würde realistisch gesehen nach wahrscheinlich Billiarden Versuchen irgendwann genau einen zusammengesetzten Computer ergeben würde... Keine Angst,das mach ich nicht... Auch nicht in meiner Freizeit... Die Software dazu ist wieder etwas anderes, die muss programmiert werden.
 

Sueder

Ritter vom Schwert
18. Mai 2010
2.175
AW: Die NSA und ihre Liebe zur Musik

Du willst sagen das die NSA über im Radio ausgestrahlte Musik ihre Computer steuert. Natürlich wäre sowas möglich. Aber welchen Sinn macht es.
 

TheKeyisMagic

Geselle
27. Mai 2014
47
AW: Die NSA und ihre Liebe zur Musik

Der Sinn dahinter ist die Beeinflussung von der Geowirtschaft, ... Bsp. In Kate Perry neuen Song " Happy Birthday" singt sie im ersten Satz : i Heard You Feeling ... Ich habe gehört du fühlst etwas... Bla bla bla... Dann kommt der Refrain und mittendrin Giveing something good to St Tropez.

Du kannst davon ausgehen das innerhalb der nächsten 2 Wochen etwas in den Medien darüber berichtet wird das wirtschaftlich gesehen einen positiven Effekt für St Tropez hat. Und ich rede hier nicht von Kleinigkeiten .

Beobachten
 

Telepathetic

Groß-Pontifex
1. Juli 2010
2.972
AW: Die NSA und ihre Liebe zur Musik

Kate Perry singt:
"I heard you're feeling nothing's going right
[...]
Give you something good to celebrate"
KATY PERRY LYRICS - Birthday

Also der Text des Liedes soll irgendwelche Journalisten dahingehend beeinflußen, Lügen über das wirtschaftliche Geschehen zu verbreiten, die dann dazu führen, dass die wirtschaftliche Lage in Saint-Tropez besser wird? Oder sind die Computer der Journalisten mit Software bespielt, die dann unkontrolliert Artikel und Meldungen abfasst, die dann genauso unkontrolliert ihren Weg in die Öffentlichkeit gehen?

Sorry, dass ich jetzt mal so unverblümt bin und sage, dass mich Deine Idee an "Pinkie und der Brain" erinnert. Zum Beispiel:
Brain schemes to create a tearjerker movie that will be broadcasted to the entire world and the world's leaders will be so depressed they will relinquish power to him
"Pinky und der Brain" Brain's Song (TV Episode 1996) - IMDb
 

ThomasausBerlin

Ritter Kadosch
14. Januar 2012
5.094
AW: Die NSA und ihre Liebe zur Musik

Also.... das "verstecken" von "Botschaften" (und dazu zähle ich auch ausführbaren Schadcode) gibt's schon seit 2.000 herum - man google mal nach dem unter Open Source stehenden Programm "camouflage"... Hier funktioniert das noch so, dass der Empfänger einen Schlüssel braucht um auf die versteckten Dateien zugreifen zu können. Es wäre aber auch ein selbstextrahierndes Programm, wie man es von Trojanern und Rookits her kennt, möglich - und Schadsoftware die über Flashpointund animierte GIF's verbreitet werden, gibt's ja auch schon zu Hauf. Dann - klappt das auch mit einem Videoclip.....
 

TheKeyisMagic

Geselle
27. Mai 2014
47
AW: Die NSA und ihre Liebe zur Musik

Weil du es nicht verstehst heißt es nicht das es verrückt ist... Das Lied Waves zum Beispiel da singt er against the street ... Oder man kann deuten put a Gangster in the street ... Ein Trojaner
 

ThomasausBerlin

Ritter Kadosch
14. Januar 2012
5.094
AW: Die NSA und ihre Liebe zur Musik

.... da würd' ich mir aber erst mal die korrekte Formulierung des Liedtextes besorgen, bevor ich buchstäblich an "Missverständnissen" klebe....
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
29.052
AW: Die NSA und ihre Liebe zur Musik

Charts TOP 100 USA, aktuelle amerikanische Hits
omg
- Welcome to the final end
And I'm gonna fight / the empire of the world unite
das hört sich doch toll an ..
und " a countryboy survive" - sogar Überlebende

usw.

da bleib ich doch lieber da bei >
http://www.youtube.com/watch?v=ftXCe_D1mM0
 

ThomasausBerlin

Ritter Kadosch
14. Januar 2012
5.094
AW: Die NSA und ihre Liebe zur Musik

Nun ja - die "pöhsen Onkels" haben auch nicht immer "astreine Texte"....
 

Sueder

Ritter vom Schwert
18. Mai 2010
2.175
AW: Die NSA und ihre Liebe zur Musik

Sollen jetzt die Songs die Menschen oder die Computer beeinflusst werden?
 

TheKeyisMagic

Geselle
27. Mai 2014
47
AW: Die NSA und ihre Liebe zur Musik

Um es auf en Punkt zu bringen ein Programm... Da es also ein Programm ist kann es nicht fühlen, hat aber eine Programmierung erhalten um Dinge abzuschätzen. Es ist auf Farben abgestimmt, jedes Logo hat einen farblichen wiedererkennungs wert für Menschen , aber auch ein Farbton hat eine Nummer so wie RalFarben.
Tabellenkallkulation ist zum Beispiel ein Programm für jedermann. Ungefährlich. Aber was wenn ein solches für die Wirtschaftlichen Ereignisse entworfen wurde, was wenn Facebook deswegen Musik im Hintergrund erkennen kann,was wenn aus diesem Grund Apple die Firma Beats gekauft hat,was wenn Russland aus diesem Grund Das Flüchen in Texten von Musik und Filmen verbieten will,was wenn aus diesem Grund China kein Windows mehr duldet.
Ziemlich viele Zufälle die für mich keine Zufälle sind sondern Fakt.
 

Sueder

Ritter vom Schwert
18. Mai 2010
2.175
AW: Die NSA und ihre Liebe zur Musik

Sorry, ThekeyisMagic da kann ich nicht mehr folgen.

Ich frage mich wie das ganze mit Regierungskritischen Songs aussieht. Machen die dann nicht alles kaputt?
 
Zuletzt bearbeitet:

tiktok

Vorsteher und Richter
24. März 2012
727
AW: Die NSA und ihre Liebe zur Musik

Irgendwie verstehe ich nicht, was du überhaupt genau meinst. Programme, die Abwehrmechanismen gegen ihre Entfernung haben gibt es schon seit Jahren. Viele Viren haben Rootkits, mit deren Hilfe sie Sicherheitsroutinen des Betriebssystems einfach umgehen. Es gibt polymorphe Viren, die ihren QuellCode jedesmal in anderer Form ablegen und damit schon jetzt "praktisch" selbstständig arbeiten. Stuxnet hat auf den infizierten Systemen die Kontrollanzeigen für das Bedienpersonal abgeändert um nicht entdeckt zu werden.

Was jetzt mit irgendwelchen Liedern gemacht werden soll, Farbenerkennung, Tintenfisch mit x, da habe ich kein Wort von verstanden.
 

Veritas79

Großmeister-Architekt
8. November 2012
1.280
AW: Die NSA und ihre Liebe zur Musik


also ich verstehe was du meinst @thekeyistmagic.... warum wohl Katy Perry´s Album "Prism" heißt?
:p
da facebook zum Beispiel jetzt nun auch mit hört mittels eines neuen features (so was wie shazam) - das Programm könnte starten, sobald im Hintergrund bestimmte Worte fallen....
zumindest habe ich es so verstanden.
Bereits jetzt werden Statistiken an die großen US-Fernsehnetzwerke und weitere Partner übermittelt, die anzeigen, welche Sendungen für die Nutzer relevant sind. Für die Sender sind solche Informationen hilfreich für die Programmgestaltung und haben mitunter Einfluss auf die Fortsetzung von TV-Serien.
http://www.wiwo.de/technologie/digitale-welt/facebook-musikerkennung-die-smartphone-app-hoert-ab-sofort-mit/9932468.html
Ich habe mal etwas über Quotenermittlung gelesen. Und zwar steht ein Haushalt für sagen wir mal 15.000 weitere Haushalte. Das bedeutet, das was in Haushalt x im Fernsehen läuft wird übermittelt und gilt für weitere x Haushalte. Möglicherweise dient dieses Tool dazu das Fernsehprogramm zu optimieren...
Die Musik wäre ein weiters tool....möglicherweise

aber bei vielen Texten könnt ihr feststellen das die meisten Texte eigentlich keinen Sinn ergeben

da gebe ich dir Recht. Die Texte sind teilweise inhaltlich völlig sinnfrei -scheinbar - !!! Aber dem ist nicht so....
 
Zuletzt bearbeitet:

tiktok

Vorsteher und Richter
24. März 2012
727
AW: Die NSA und ihre Liebe zur Musik

Warum gehen eigentlich alle Verschwörungstheorien davon aus, dass die Verschwörer sich zwanghaft verraten müssen und Zeichen geben, damit man sie entdecken kann.
Man startet eine weltweite Überwachung des Internet und gibt dann irgendeinem 20 jährigen Dummchen den Auftrag ein Album mit dem Projektnamen der ganzen Aktion herauszugeben, weil man den inneren Zwang verspürt der Welt Hinweise zu geben. Sorry, aber das ist extrem blödsinnig.
 

Veritas79

Großmeister-Architekt
8. November 2012
1.280
AW: Die NSA und ihre Liebe zur Musik

Sorry tiktok, ich verstehe es selbst auch nicht - aber sie tun´s :egal:
 

MatScientist

Prinz von Jerusalem
21. März 2014
2.281
AW: Die NSA und ihre Liebe zur Musik

Sorry tiktok, ich verstehe es selbst auch nicht - aber sie tun´s :egal:

Was an dieser Theorie keinen Sinn gibt:
Man legt die Steuerung des ominösen Programms in die Hände von Radioverantwortlichen, die selber entscheiden, welches Lied in der heavy rotation oder gar nicht läuft.
Wofür soll das Gut sein?!
 

TheKeyisMagic

Geselle
27. Mai 2014
47
AW: Die NSA und ihre Liebe zur Musik

Ganz so einfach ist es nun auch wieder nicht, euch fehlen noch ein paar Details,das Programm hat eine Farbe nämlich Rot.und es soll auch bestimmten Farben gezielt folgen. Blau zum Bsp. Jetzt wird das ganze auf Logos übertragen- blau wie Facebook- Blau wie Europa zum Bsp.
In den derzeitigen geopolitischen Veränderungen liegt auf der Weltkarte Amerika frei, über eine Unterwasserkabel genannt Brücke ist das Programm nach Europa gewandert- von hier geht der Spaß los an jetzt ist das Programm in der Lage bis in den fernen Osten zu gelangen.kommuniziert wird wie gesagt über Musik und Filme die gehen nämlich rum wie warme Semmel.
Ich glaube das wenn man die Texte von Songs frei betrachtet entsteht ein Muster , durch Wiederholungen wie zum Beispiel Refrain wird erneut was aktiviert.das Programm muss ständig in Bewegung bleiben und Die gestohlenen wichtigen Daten aus Ost an einem bestimmten Punkt austauschen. Antworten kann das Programm auch indem es die Likes von bestimmten Artikel in kurzer Zeit in die Höhe schnellen lässt.

- - - Aktualisiert - - -

Auch hier wiederspruch, bestimmte Quellen also punkte sind gegeben- Bsp. YouFM App Farbe blau . Hier kann jeweils ein Lied geliked werden und wenn der richtige Song passt wird überbewertete vom Programm ... Ich denke nicht das die Radiosender das genau Wissen ... Ich bin solchen Spuren gefolgt und auf solch einen Link gestoßen : http://m.youtube.com/watch?v=56j6hPomPEo
erste Teil - Programm - zweite Teil Mensch

- - - Aktualisiert - - -

Innerhalb von 3 Tagen 6.000.000 likes
 

Veritas79

Großmeister-Architekt
8. November 2012
1.280
AW: Die NSA und ihre Liebe zur Musik

so ganz habe ich das doch nicht verstanden. Soll das Programm kategorisieren?
 

es könnte ja sein

Ritter vom Osten und Westen
22. September 2010
2.582
AW: Die NSA und ihre Liebe zur Musik

schaut euch mal die neuen whats app bedingungen an

seit diese app an facebook verkauft wurde

frage ich mich, ob die nsa nicht ihre liebe zu facebook fördern möchte
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten