Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Leicht erregbar? / frühzeitige ejakulation?

5. Juli 2003
16
Du denkst an Sex und bekommst schon ein beengendes Gefühl in der Hose?

Beim Sex bist Du oft erster?

Wem ist so etwas schon wiederfahren?

Haben Frauen auch solche Probleme?

Welche Methoden gibt es um den Höhepunkt hinaus zu zögern?

Ich glaube, dass diesen Eintrag viele falsch verstehen :!:
ICH BRAUCHE KEINE TIP´S!!!

DANKE!
 
5. Juli 2003
16
Danke, aber ich brauche keine Tip´s!

Ist ein ernstes Thema, mit dem viele (besonders männer) ein Problem haben.

Sollte nur ne "anregung" sein...
 

Laurin

Geheimer Sekretär
10. April 2002
602
hallihallo...



das ist wohl ein wirklich ernstes problem, aber wie das bei männern so ist, wollen die meistens es lieber ins lustige ziehen, damit sie sich den schuh nicht anziehen müssen. schade. eure freundinnen wären euch sicher sehr dankbar.


nun, als frau habe ich dieses problem nicht, mir sind auch keine frauen bekannt, die ernsthaft probleme damit haben, zu früh zu kommen. eher das gegenteil.


zu diesem thema kann ich ein buch empfehlen, hat zwar nen blöden titel (hört sich an, wie aus der bravo) aber es stehen wirklich gute sachen drin. Der stil der autorin ist etwas gewöhnungsbedürftig, manchmal kann ich den beschreibungen nicht ganz folgen, aber dennoch steht ne menge aufschlussreiches drin:
Tracey Cox
Hot Sex
ISBN 3-442-16200-9
ca 9 euro



die autorin beschreibt auf recht freche weise, was man so alles tun kann, unter anderem auch, um eben vorzeitige oder frühzeitige ejakulation zu vermeiden bzw hinauszuzögern. nach meinung der autorin hilft masturbation den penis "unempfindlicher" zu machen ( natürlich nicht komplett unempfindlich, dass will ja auch keiner :wink: ), des weiteren sollte man vor dem sex masturbieren, bei bedarf auch mehrmals...je nach empfindsamkeit. aber besser ist natürlich, sich das ganze selbst mal durchzulesen (ohne jetzt werbung für das buch machen zu wollen), denn so auf die schnelle find ich jetzt die entsprechenden kapitel nicht.


Laurin
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
Ich sag nur, trainiert eure Beckenbodenmuskulatur, dann klappts auch mit dem "Anhalten". 8)
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
net dran denken und den sex genießen

ansonsten:

a) davor alk trinken, aber net zuviel, sonst gehts garnimmer....
b) kopfrechnen falls dir das beim sex spassmacht (hab ich mal im TV gesehen)
c) an andere denken falls du a) doch übertreibst und mit nem mann im bett landest.... insgesamt eher abturnend -> hat arg lang gedauert....

oder einfach den ganzen tag poppen, muss man zwar aufpassen vor verletzungen (geringfügig) aber irgendwann will da fast nix mehr rauskommen und is schon endsgeil und wenns dann soweit ist noch geiler....

was auch sehr gut ist wenn man am abend davor übelst gesoffen hat, da is man am nächsten morgen auf jeden fall übelst standhaft im bett, sagen auf jeden fall mehrere wie nur ich.....

naja... und denk mal dran, vielleicht klappts auch wegen der frau net...
a) weil mann immer dicke eier hat weil frau nie ranlässt (was viele in vielen beziehungen als großes problem wahrnehmen)


naja.... was solls...
 
G

Guest

Gast
Schließen Sie Ihre Augen, und drehen Sie diese unter den geschlossenen Augenlidern in Richtung Nasenwurzel. Achten Sie darauf, daß dies ohne Spannung der Augen oder Stirne geschieht. Legen Sie nun Ihre Zunge ohne Druck auf den Gaumen. Diese Haltung sollten Sie während der gesamten Übung 7 beibehalten.
soviel zum pc-muskel-aufbautraining, mich verreißts gleich :lol:

Der PcE-Trainer
incl. Stirnbandkabel, Stirnband u. Elektrodengel 586,00 EUR
noch fragen? 8)
 

Esox

Lehrling
21. April 2003
3
Keine Panik, Mann, daran kann man arbeiten.

Alle oben aufgeführten Tips und Tricks haben ihren Ursprung im TANTRA!

Google mal zu dem Thema, oder besorg dir einfach ein Anfängerbuch mit (wichtig!) großem Übungsteil. Die Sprache erscheint beim ersten lesen wirklich absurd.
Dann versuch hinter das Prinzip zu kommen, mach einige praktische Erfahrungen mit den Übungen und such dir Diskussionspartner.
Bei diesem sensiblen Thema ist das anonyme Internet natürlich eine ideale Plattform für Diskussionen.
Das kann aber nur ein Anfang sein, Tantra lernt man nicht in einer Woche.
Tantra hat mehr die Dimension einer Fremdsprache oder besser einer Kampfsportart.
Aber es macht auch definitiv mehr Spaß.

In diesem Sinne: Viel Spaß
 

Garou

Geheimer Meister
3. April 2003
149
die yogaübungen kopfstand und kerze (weiß jetzt die indischen namen grad net) helfen, weil sie prana vom unterleib nach oben lenken und so der übererregbarkeit ein ende machen.

ansonsten: beim sex den damm (diese weiche stelle zwischen genitalien und anus) entspannen.... da hält man gut doppelt so lang durch wie normal, es braucht nur selbstbeherrschung, da der instinkt ist, diese stelle anzuspannen.

wenn man trotz allem kurz vor der ejakulation steht, mit zwei finger FEST den damm drücken, dann gehts noch ein paar minuten. man muß aber den richtigen zeitpunkt erwischen *g*

ansonsten gilt: wenn du beim sex stöhnst, hast du als mann bereits verloren! kontrolliere deine atmung, tief zum tanden atmen. wie beim zazen :wink:

ach ja, und langsam machen. man glaubt nicht, was das ausmacht - die meisten frauen werden sagen, sie wollen's schnell, fakt ist aber, daß ne frau bei langsamen stössen schneller zum orgasmus kommt, weil sie sich besser fallen lassen kann.

beachtet mann einige oder alle dieser tips, dann sollte mann keine probleme haben :wink:

daß frauen zu schnell kommen, wär doch eigentlich eher was gutes, da sie ja mehrere orgasmen hintereinander haben können (gut, kann ich, yoga sei dank, auch, is aber wohl net normal :lol: ) und sie eh länger als männer brauchen, um zum höhepunkt zu kommen.... also würd ich da nicht von problem sprechen *ggg*
 

Eskapismus

Großmeister-Architekt
19. Juli 2002
1.212
Garou schrieb:
daß frauen zu schnell kommen, wär doch eigentlich eher was gutes, da sie ja mehrere orgasmen hintereinander haben können (gut, kann ich, yoga sei dank, auch, is aber wohl net normal :lol: ) und sie eh länger als männer brauchen, um zum höhepunkt zu kommen.... also würd ich da nicht von problem sprechen *ggg*
Ich schon, tönt jetzt ein wenig selbstherrlich aber ich leide ein wenig darunter, dass meine Freundi.... öööhhh äääh *räusper* Sexualpartnerin (trifft es eher)immer so früh kommt, weil sie halt keine sog. Multiorgasmikerin ist. Und ich hab auch schon viel versucht, aber sie will dann wirklich nicht mehr. Dann liegt sie nur noch so schlaff da und da hab ich häufig auch keinen Bock mehr. Ich habs ihr auch schon gesagt, dann gehts manchmal 1-2 Minuten länger. Ich kann auch einfach stoppen mit poppen aber dann regt sie sich immer auf..... Gibts da beim Tantra auch einen Trick dagegen?

was soll´n der Scheiss hier? Is das die Bravo-Konspirationstheorie?
Ne ist es nicht. Wir sind ja auch im Medizin Thread, es gibt genügend andere Threads, die auch nichts mit conspiracys zu tun haben, dies hier ist wenigstens mal was neues.
 

Habakuk

Geheimer Meister
27. Juni 2003
139
Also wenn du zu schnell gekommen bist, dann starte halt nach 10 Minuten ein neues Match! Das macht beiden Spaß - und ihr habt länger was davon.
Wo ist das Problem :D
 

Lightning-Angel

Geheimer Sekretär
16. Mai 2002
698
@ch111a also wenn du ne Freundin hast dann hat sie kein Spass mit Dir beim Sex ... du möchtest doch noch was davon haben und nocht halb Trunkend in die Falle hüpfen ...

zum Thema: Hmm ich hab kein Problem damit ... deshalb reich ich den "Schuh" gern weiter 8O :D

Meistens war es ein Stundenakt zischen mir und meiner Freundin ... und falls wir mal keine Zeit hatten uns Zeit zu lassen dann wusste ich genau was ich machen musste um sie zum Höhepunkt zu bringen 8)
:x
8O

Wer denkt beim Sex an Autos? Oder an Baseball? rofl da schüttels :|

Ein guter Tipp (hat mir am Anfang geholfen)-> Kurz :!: !!bevor!! :!: man kommt ... einfach aufhören und sie von oben bis unten küssen, Liebkosen und vor allem mit den Handy sanft aber mit Druck berühren ... das wirkt ... und es ist angenehm für die Frau ... mal die ich Piss Dir in die Fresse, Reiss dir deinen Arm ab du bist mein ewiger Sklave Frauen ausgenommen 8O :mrgreen: hoi das klingt mieß sry genauso natürlich Kerle ...

Wichtig !! In erster Linie möchte ich die Frau glücklich machen ... in einer Beziehung ist es wieder eine andere Sache ... dort ist es nicht so schlimm qauch nicht mal zu kommen ... bei einem OneNS sollte man aber auch darauf achten nicht zu egoistisch zu sein ... Frauen brauchen ihre Zeit -> Männer haben keine Zeit ... Konzentriert Mann sich auf die Frau und die FRau genießt nur dann ist es sehr warscheinlich das beide
"gleichzeitg" kommen
:twisted: :) :o
8O :? 8)
 

argos

Geheimer Meister
28. August 2002
346
Und was macht man wenn die Partnerin Angst davor hat, oder es ihr unangenehm ist, zum Höhepunkt zu kommen?
Alles schon dagewesen. Man(n) gibt sich Mühe, die Partnerin zu stimulieren und zu befriedigen und dann ist kurz vorher Schluß "Schatz, ich mag nimmer".
 

Don

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.692
Hmmm, was haltet ihr davon das Ambiente so zu gestalten das es auch passt? Jeder hat so seine Vorlieben und die sollte man ausnutzen um es gemütlich zu machen..... .

Ich bezweiffle das ein schneller Techno-Beat einen entspannenden und zufriedenstellenden Sex bieten kann, genausowenig wie Schnulzen alá Wolgang Petry oder sonstigen Schmalzeimern..... .

ich persöhnlich bevorzuge ruhige, aber spannungs geladene Musik, oder Gothik :) , ist wahrscheinlich nicht jedermanns Fall.


mfg Don
 
Oben Unten