1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Israel und Palästina

Dieses Thema im Forum "Kriege, Krisen und Terrorakte" wurde erstellt von Ajax, 26. Februar 2012.

  1. Tangente

    Tangente Großmeister

    Beiträge:
    69
    Registriert seit:
    14. Januar 2014
    AW: Israel und Palästina

    Die Religionen sorgen ja erst für den Konflikt da unten. Wenn man das mal weglassen könnte und mit Herz und Verstand da ran ginge, wär' schon viel gewonnen.
    Man kann doch nicht immer auf der Vergangenheit rumreiten. Die müssen in die Zukunft sehen, sonst nimmt das kein Ende. Rache folgt auf Rache folgt auch Rache. Es muss Schluss gemacht werden und die Zweitstaatenlösung her. Anders wird es immer wieder Tote wegen der Religion und dem Hass geben. Da kann man auch nicht rumdiskutieren, da muss die Uno einfach bestimmen. Im Sinn von Frieden und Zukunft.
     
  2. Harrypotter

    Harrypotter Erhabener auserwählter Ritter

    Beiträge:
    1.166
    Registriert seit:
    8. Mai 2009
    AW: Israel und Palästina

    " Die Verfälschung der Schrift " bezieht sich nicht auf die Buchstaben der Bibel oder des Korans.
    Die Verfälschung bezieht sich auf die falschen Interpretationen der Geistlichen.
    Nirgendswo schreibt der Koran dass der Mahdi sich in einem Brunnen versteckt hätte............etc....
    Nirgendswo schreibt das NT. Jesus sei der Eingeborener Sohn Gottes.
    Dennoch glauben viele Muslime und Christen diese Dinge.

    - - - Aktualisiert - - -

    Tausende Menschen werden durch Messer erstochen und mit Macheten erschlagen.
    Wenn man diese Dinge weglassen könnte ?
    Millionen Menschen missbrauchen Medikammente.
    Wenn man Medikammente weglassen könnte ?
    Das Problem ist dass Menschen sogar Gott, Die Sonne, ihren Nächsten.....etc... missbrauchen können.
    Der Mensch ist schuldig, nicht die Religion.
     
  3. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    15.538
    Registriert seit:
    18. November 2007
    AW: Israel und Palästina

    Ich bedaure, Ihnen widersprechen zu müssen. Bitte lesen Sie diesen kurzen Artikel in der Wikipedia:

    Sohn Gottes
     
  4. Harrypotter

    Harrypotter Erhabener auserwählter Ritter

    Beiträge:
    1.166
    Registriert seit:
    8. Mai 2009
    AW: Israel und Palästina

    Bahais bestreiten nicht dass Jesus Sohn Gottes sei.
    Dies ist aber nicht körperlich gemeint. Das AT. sagt " alle die seinen ( Gottes ) Willen tun werden seine Söhne genannt ( auch Frauen )."
    Gott hat keinen Körper. Wie sollte er Körperlich zeugen ?
    Sowohl der Koran, als Auch Bahaullah lehnen den Gedanken der Zeugung Jesu durch Gott ab.
    Dies ist für mich der Maßstab.
    Christliche Theologen können schreiben was sie wollen.
    Das AT. verlangt dass Jesus ein Sohn Davids ist. Was soll ich glauben ? er war Sohn Gottes und Davids ????????
     
  5. Bona-Dea

    Bona-Dea Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    5.630
    Registriert seit:
    3. August 2010
    AW: Israel und Palästina

    Na sicher, weil die islamischen Religionen, keine Einheit im Geiste kennt, sondern sich nur primitive körperliche Vergnügen vorstellen kann.
     
  6. Harrypotter

    Harrypotter Erhabener auserwählter Ritter

    Beiträge:
    1.166
    Registriert seit:
    8. Mai 2009
    AW: Israel und Palästina

    Ich überlege es mir ob ich in Zukuft dich auf meine Ignorierliste setze.

    Du kannst nur destruktiv und beleigend schreiben.
     
  7. Bona-Dea

    Bona-Dea Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    5.630
    Registriert seit:
    3. August 2010
    AW: Israel und Palästina

    Mir egal, es ist wie es ist, von einer körperlichen Zeugung durch Gott, ist bis jetzt noch kein Christ ausgegangen, lediglich von der Gleichheit im Geiste, verstehst du das?
     
  8. ThomasausBerlin

    ThomasausBerlin Ritter Kadosch

    Beiträge:
    5.119
    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    AW: Israel und Palästina

    Ah ja - dafür hast Du sicherlich fundierte qur'anische Belege ?
     
  9. Bona-Dea

    Bona-Dea Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    5.630
    Registriert seit:
    3. August 2010
    AW: Israel und Palästina

    Wie wäre es damit?

    72 Jungfrauen - WikiIslam
     
  10. ThomasausBerlin

    ThomasausBerlin Ritter Kadosch

    Beiträge:
    5.119
    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    AW: Israel und Palästina

    "Tafsir", liebe Bona - und nebenbei auch noch auf einem Hadith basierenden, also nicht auf dem Qur'an "fussend". "Tafsir" - (steht ja auch im Link drin) ist der Qur'an-Kommentar.... also die Auslegung durch einen recht geilen Gelehrten....

    Was Ibn-Kathis nicht bedacht hat: Das dürfte recht schmerzhaft sein, in der Ewigkeit mit einer Dauererektion 'rumzulaufen..... ;-)
     
  11. MatScientist

    MatScientist Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    777
    Registriert seit:
    21. März 2014
    AW: Israel und Palästina

    Israel akzeptiert die Uno nicht.
    Schuld war folgende Resolution:
    http://de.m.wikipedia.org/wiki/Resolution_3379_der_UN-Generalversammlung

    Die Uno-Vollversammlung stimmte demokratisch ab, dass Zionismus eine Form des Rassismus ist.
    Seitdem hasst Israel die Uno und deren Entscheidungen interessueren sie ueberhaupt nicht
     
  12. a-roy

    a-roy Mensch

    Beiträge:
    9.661
    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    AW: Israel und Palästina

    Was Bahai, Moslems, Juden oder sonst wer über Jesus denken,ist einem Christen egal:
    Für den ist Jesus der eingeborene Sohn Gottes, gezeugt durch den Hlg.Geist mit Maria!
    Und basta!
     
  13. Harrypotter

    Harrypotter Erhabener auserwählter Ritter

    Beiträge:
    1.166
    Registriert seit:
    8. Mai 2009
    AW: Israel und Palästina

    Das ist korrekt, aber wie kommst du im Thread Israel und Palästina auf dieses Thema ?
     
  14. a-roy

    a-roy Mensch

    Beiträge:
    9.661
    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    AW: Israel und Palästina

    Siehe deinen Post 304!
     
  15. Bona-Dea

    Bona-Dea Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    5.630
    Registriert seit:
    3. August 2010
    AW: Israel und Palästina

    Israel gehört selbst zur UNO und zwar seit 1949 ohne die UNO gäbe es auch Israel nicht. Das Dilemma welches die UNO eventuell nicht vorhergesehen hat ist folgendes.
    Existenzrecht Israels
    Zur Resolution 3379 :
    Aus deinem Link
    Das wundert wohl keinen und bedeutet nicht das Israel die UNO nicht akzeptiert, sondern das sie diese Resolution nicht akzeptieren.
     
  16. MatScientist

    MatScientist Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    777
    Registriert seit:
    21. März 2014
    AW: Israel und Palästina

    Durch Aussagen eines gewissen Herrn Netanjahu oder auch Richard Perle ist ersichtlich, dass sie auf die Uno nichts geben.
    Israel waere ganz bestimmt auch ohne Uno gegruendet worden.
    Die Balfour Deklaration liegt weit vor der Uno.
    Die wichtigsten Helfer waren die Briten und die Usa.
    Erstaunlich sind auch die 32 Enthaltungen in der genannten Deklaration...wer nicht fuer mich ist ist gegen mich...ein drittel der Uno waren auf der Seite Israels..
     
  17. DaMan

    DaMan Ritter der ehernen Schlange

    Beiträge:
    4.149
    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    AW: Israel und Palästina

    Korrigier mich bitte, wenn ich falsch liege. Ist es nicht eher so, dass UNO Resolutionen (nur die vom Weltsicherheitsrat) eh in keinster Art bindend sind?
     
  18. MatScientist

    MatScientist Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    777
    Registriert seit:
    21. März 2014
    AW: Israel und Palästina

    Vollkommen richtig.
    Mein Beitrag bezog sich auf den Einwand "da muss die Uno einschreiten..." ein paar Beiträge vor diesem
     
  19. beast

    beast Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    5.889
    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    AW: Israel und Palästina

    Und wie müssen wir uns dass nun vorstellen?
     
  20. DaMan

    DaMan Ritter der ehernen Schlange

    Beiträge:
    4.149
    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    AW: Israel und Palästina

    Man koennte zum Beispiel Blauhelme in die Golanhoehen setzten.
    Oder an die Grenze Gaza/Aegypten.
    Oder in den Suedlibanon.
    Oder die Seegrenze von der Nato bewachen lassen.
     

Diese Seite empfehlen