Illuminaten = Manipulierer/Hellseher?

Dieses Thema im Forum "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" wurde erstellt von -H-G-, 22. März 2003.

  1. -H-G-

    -H-G- Geselle

    Beiträge:
    20
    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Hi!
    seit ich dieses Forum durch "zufall" (oder wars ne höhere bestimmung, egal) kennengelernt und studiert habe kommen mir so einige "erleuchtungen" immer mehr als rationale erklärungen vieler zusammenhänge vor, die ich mir vorher noch nie bewusst war.

    Beispiel:
    immer wenn etwas schief läuft am arbeitsplatz, war der boss in der nähe (seltsam) als ob diese person regelrecht die strippen für fehlschläge in der hand hält und NUR daran ziehen muss um sie zu aktivieren.
    tätigkeiten die normalerweise routine waren liefen urplötzlich entgegengesetzt, ohne dass jemandem bewusst war, dass der "alte" in der nähe war bzw. sekunden später auftauchte und "nur" darauf gewartet hätte. sein blick fiel immer auf das missgeschick, er hätte doch woanders hinschauen können, aber nein: gerade diesen "bockmist" musste er sehen. meine mitarbeiter habe ich darauf eufmerksam gemacht und sie gaben mir grösstenteil recht, aus diesem blickwinkel haben sie das allernings noch nicht betrachtet und achteten verstärkt darauf, und wie heisst es so schön: "wies der teufel grad so will..."

    ziehen solche personen das unglück an? beschwören sie unglück herbei (um ihre daseinsberechtigung zu erhalten)? sind sie hellseher? oder etwa doch unsere manipulierer?
    ist das der grund warum solche personen ein solch grosses charisma besitzten um grosse firmen zu "führen", sind das die kleinen göttlichkeiten zu denen die untertarnen ständig heraufblicken, ist das übergeordneter personenkult?

    also einbilden kann ich mir alleine das nicht, solche vorgänge wurden mehrmals bestätigt, zwar unerklärlicherweise, manche nehmens halt hin und andere machen sich gedanken.
     
  2. prof.dr.weiss nich

    prof.dr.weiss nich Geheimer Meister

    Beiträge:
    136
    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    lol ja klar bin ich hellseher..in meinwer firma läuft sdas genauso!!!undnicht anders!! habe ja nicht umsonst zig seminare zu verschiedenen themen besuchtoder?
     
  3. MeisterSun

    MeisterSun Großmeister

    Beiträge:
    67
    Registriert seit:
    4. März 2003
    das kann schon sein - ist so

    das mit deinem boss ist ja nett. Aber jetzt stell Dir das ganze doch mal in größeren Zusammenhängern vor:

    Könnte es denn schließlich so sein, dass "diejenigen" z.B. eine Art gleichförmige Schwingung aufbauen, die alles in ihren Bann zieht? Ich spütre deutlich, wie ich morgens zur Arbeit gehe und beim Betreten des Büros ist es so als würde ich in einen reißenden Fluss geworfen, der keine eigenen Gedanken zu lässt. Nach dem Feierabend dauert es mindestens 2-3 Stunden, bis ich mich aus diesem "Flussgefühl" wieder befreien kann...
    Innerhalb dieses "Flusses" ist es irre schwer, eigenen Gedanken nachzugehen und "man selbst zu sein", man scheint einem imaginären Ziel zu folgen, das man nicht versteht, aber das einen bewegt.

    Ich muss wohl doch zum Psychiater, kennt jemand einen guten für Ausserirdische? :lol:
     

Diese Seite empfehlen