Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Gibt es vampire

DeathMoon

Lehrling
23. April 2018
3
Mich interessiert die Frage ob es jetzt vampVam gibt ider nicht und ob sie so sind wie aus Twilight und Vampire Diaries oder ob sie ganz anders sind. Sind sie unsterblich?
 

William Morris

Prinz von Jerusalem
4. Mai 2015
2.349
Warum hängt dann Söder überall Kreuze auf? Er schiebt die Religion vor, um die bajuwarischen Behörden vor Vampirangriffen zu schützen.
 

dtrainer

Wiedergänger
17. Dezember 2008
10.562
Das halte ich für Unsinn. Er hat keine Lust auf blödsinnige Diskussionen mit hardcore-Christen. "Vampire" würde ich die aber nicht nennen.
 

Lupo

Ritter der ehernen Schlange
3. Oktober 2009
4.153
Stimmt. Ich würde ansonsten sowieso eher auf Knoblauch setzen.
 

Aurum

Gesperrter Benutzer
26. September 2015
3.955
Mir begegnen täglich die Rechtsextreme Bürgerlichen als Blutsauger.
Weltverschwörung!
 

TheUnforgiven

Großer Auserwählter
17. Februar 2012
1.813
Ich begegne hier täglich nervsaugenden Individuen ^ ^

Ne Flasche True Blood sollte zur Begrüßung doch reichen, oder?
Dann kann man den Vampir auch gefahrlos reinbitten. Vielleicht wirds ja nen netter Abend?
 

a-roy

Mensch
22. Oktober 2007
10.900
Hab' ich schon an anderer Stelle gepostet, wiederhol's aber noch mal für dich, DeathMoon:
Blutsaugende Vampire, gegen die Knoblauch/Kruzifixe etc. helfen gibbet nicht, wohl aber Menschen, die dich deiner Energie berauben. Sie saugen dich quasi leer. Nachdem du 'ne Zeit lang mit ihnen zu tun hattest, fühlst du dich leer, ausgebrannt.
 
G

Gelöschtes Mitglied 25673

Gast
Warum haben Vampir Gläubige eigentlich immer so düstere Namen?
 

dtrainer

Wiedergänger
17. Dezember 2008
10.562
Düster? Na ja... Damon ist ein altmodischer Name, heute noch im englischen als Nachname gebräuchlich, und Salvator (lat.) "Erlöser". Ungewöhnlich, man will ja auffallen. Seinen Nick kann man sich ja beliebig aussuchen.
 

dtrainer

Wiedergänger
17. Dezember 2008
10.562
Ich sagte ja schon im Chat, "Vampirquatsch". Egal wie man es aufbläst, es ist nur ein alter Aberglaube.
 
G

Gelöschtes Mitglied 25673

Gast
Hier m ein Link für alle zukünftigen Frager, die beszüglich ihres Nicknamens unentschlossen sind oder festellen dass er schon vergeben snd oder mal was anderes wollen.....
The Vampire Name Generator

A Vampire Name to Sink Your Teeth Into


Ich bin:
Denise TussandKnown in some parts of the world as: Thief of The New York Sewers Of this vampire the Great Archives record: Thirsty, unstoppable and vicious.
Denise....ich glaube ich wähle die andere Variante auch noch, da bin ich:
Daisy LaureateKnown in some parts of the world as: Thief of The New York Sewers Of this vampire the Great Archives record: A peaceful one, of tormented goodness, who lives in places of the Rowan where stakes are freshly cut.
Ja das gefällt mir schon besser....
Ist das jetzt arg OT?
 

Don

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.692
Sollte es Vampire im Sinne Blutsauger geben werden sie sich sicher nicht im Forum melden. Da ein Vampir ja theoretisch menschlich ist und die Organe auch ähnlich dann sein sollten behaupte ich mal das der durchschnittliche Blutsauger 90% des Fremdblutes auskotzen oder andersweitig abstoßen würde.
Ich bezweifle mal stark das es also Vampire gibt. In der heutigen Gesellschaft ist alles was viral oft genug vor den Kopf gehauen wird Wirklichkeit (in der Wahrnehmung!). Soll Leute geben die nach 10 Stunden GTA spielen der Meinung waren sie fahren gut Auto *äug*

in diesem Sinne
Don
 
Oben Unten