"Die Macht des Wortes"

Dieses Thema im Forum "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" wurde erstellt von Sonsee, 12. September 2018.

Soll Steinmeier abtreten?

  1. Ja

    4 Stimme(n)
    44,4%
  2. Nein

    4 Stimme(n)
    44,4%
  3. Das Bundesverfassungsgericht muss diesen Fall prüfen

    1 Stimme(n)
    11,1%
  1. dtrainer

    dtrainer Wiedergänger

    Beiträge:
    10.586
    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Soso.
    Sehr glaubwürdig, wenn man Gewalt angeblich ablehnt, und sich dann auf den Massenmörder und Unterdrücker Ernesto Guevara bezieht.
     
  2. Sonsee

    Sonsee Großmeister-Architekt

    Beiträge:
    1.262
    Registriert seit:
    1. Juni 2016
    Massenmörder ist Quatsch, er war letztendlich der Alliierte von Kuba. Zudem haben auch Rebellen durchaus weise Worte von sich gegeben.
     
  3. Aurum

    Aurum Prinz des Tabernakels

    Beiträge:
    3.848
    Registriert seit:
    26. September 2015
    Dürfte ich höflich bitten hinter der Mauer Schwachsinn zu diskutieren?
    Draussen vor der Mauer spricht man für gewöhnlich mit Fakten!

    Apropos Mauer:
    Diese ist nicht geplant gegen Migranten, sondern gegen Invasoren zur Befreiung aus der US-Diktatur.
    Ivana T. als Weltbankpräsidentin... sowas habe ich gleich geahnt, dass jetzt Familien-Clan Einzug nimmt.
    Saddam Hussein lässt grüssen.

    Dickkackertouren werden fast immer zu Diktaturen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2019
  4. dtrainer

    dtrainer Wiedergänger

    Beiträge:
    10.586
    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Tja, zu dumm daß Du abstreitest, was allgemein bekannt ist. Als er noch Rebell war, hat er eine Abteilung geführt, und als er schoß, war das nicht auf Tontauben. Später war er Mitglied der Regierung, unterzeichnete Todesurteile - und noch später ging er erst in den Kongo - wozu wohl? Noch später nach Bolivien, da starb er als Kämpfer, der er war. Man kann ihm ja einiges anhängen, aber nicht Gewaltlosigkeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2019
  5. Aurum

    Aurum Prinz des Tabernakels

    Beiträge:
    3.848
    Registriert seit:
    26. September 2015
    Che?
    Ein echter Amerikaner trägt Waffe um sich gegen das Böse zu verteidigen.


    "Bös ist, wer sich nicht freiwillig ergibt"
     
  6. Viminal

    Viminal Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.708
    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    Das ist das Dümmste was ich seit langem gelesen habe - selbst als Witz.
     
  7. Aurum

    Aurum Prinz des Tabernakels

    Beiträge:
    3.848
    Registriert seit:
    26. September 2015
    Hinter jeder Mauer steckt ein diktatorisches System
    Die Reinhaltung der Cowboys gegen die Gauchos
     
  8. Aurum

    Aurum Prinz des Tabernakels

    Beiträge:
    3.848
    Registriert seit:
    26. September 2015
    Hinter dem Mond ist (chin.) Links
    Deshalb Iron Sky
     
  9. Sonsee

    Sonsee Großmeister-Architekt

    Beiträge:
    1.262
    Registriert seit:
    1. Juni 2016
    Stefan Kretschmer hat sich gewagt zu sagen, wie es mit der Meinungsfreiheit in Deutschland aussieht.

    „Heutzutage ist die Gesellschaft so konstruiert, dass du für jeden Kommentar eins auf die Fresse kriegst“, sagt Kretzschmar in dem gut 1:20-minütigen Clip. „Das will keiner mehr. Dem setzt sich kein Leistungssportler, kein Profi mehr aus.“ Die Folge sei, dass „alle ihren gemütlichen Weg“ gehen, da die Angst herrsche, „sofort eine auf den Deckel zu kriegen“.

    So bestätigt die Grüne den Vorwurf gleich, denn wer hier was sagen darf, entscheiden stets die Grünen mit ihrem entarteten Demokratieverständnis.
     
  10. Aurum

    Aurum Prinz des Tabernakels

    Beiträge:
    3.848
    Registriert seit:
    26. September 2015
    Geht es Dir nicht gut, dass Du den Dämon personifizierst?

    Jeder weiss, dass Kretschmar ein lockerer Typ ist...
    ...von Dir und euch entarteten, genau ja so - JETZT GERADE
    Ich habe ausreichend Erfahrungen gesammelt diesen geldgierigen Hyänen, die sich Kapitalisten nennen, als AfD nur mehr illegal kriminell.

    Stinkendes Loch, die ihr es seid, die euch als Faschos anderer bemächtigt.

    "Treu & Glauben" ist eine Sache von Ethik & Moral.
    Politik ist auch "Geschäft", Verträge abschliessen.
    Das ist längst nicht mehr Meinung von Dir, sondern perfider Betrug
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2019
  11. Aurum

    Aurum Prinz des Tabernakels

    Beiträge:
    3.848
    Registriert seit:
    26. September 2015
    Da du dies für dich instrumentalisierst, es Dir zu eigen machst, kann man dazu nur antworten:
    Je nachdem was man sagt, entscheidet es sich ob vor oder hinter dicken Mauern.
    Gesellschaftliche Konventionen die sich am festen Grund orientieren und nicht an einer spirituellen schwarzen Wolke!
    Verstanden?
     
  12. William Morris

    William Morris Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.099
    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    Dieses ewige mimimi geht einem schon etwas auf den Zeiger, früher hat man eine Axt über den Schädel gezogen bekommen, wurde verbrannt oder vor nicht zu langer Zeit auch noch ordentlich auf die Fresse gehauen, wenn man am falschen Ort das Falsche gesagt hat. Heute flennen gestandene Männer vor der Kamera, weil jemand ihr neuestes Katzenbild nicht geliket hat.

    ich will es nicht wie früher haben, aber normal ist das heute auch nicht.
     
    a-roy und Nachbar gefällt das.
  13. Sonsee

    Sonsee Großmeister-Architekt

    Beiträge:
    1.262
    Registriert seit:
    1. Juni 2016
    Stimmt Axtangriffe in Busse und Bahnen, Messerangriffe in Supermärkten, Terroranschläge auf Weihnachtmärkten, Treppe runtertreten aus Spaß, Obdachlose anzünden, Vergewaltigungen und Ermordungen von jungen Mädchen. 100 solcher Vorfälle jeden Tag, ich möchte es wie früher haben, als es so etwa hier noch nicht gab. Es soll Menschen geben die das mimimi nennen, Unmenschen nenne ich so welche.

    Gerade eben:

    Viel Spaß beim nächsten Einkauf Moris oder schickst du lieber deine Frau einkaufen...
     
  14. William Morris

    William Morris Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.099
    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    Ich kaufe online
     
  15. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    16.774
    Registriert seit:
    18. November 2007
  16. William Morris

    William Morris Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.099
    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    Wegen 400 000 Euro mache ich die Tür nicht auf.
     
  17. Aurum

    Aurum Prinz des Tabernakels

    Beiträge:
    3.848
    Registriert seit:
    26. September 2015
    Dann fühle ich mich gleich sicherer
     
  18. Sonsee

    Sonsee Großmeister-Architekt

    Beiträge:
    1.262
    Registriert seit:
    1. Juni 2016
    Lebensmittel online kaufen ist ganz unerhört, wegen dem enormen Verpackungsmüll.
     
  19. Ein wilder Jäger

    Ein wilder Jäger Barbarisches Relikt Mitarbeiter

    Beiträge:
    16.774
    Registriert seit:
    18. November 2007
    Verpackungsmüll ist ein hervorragender Brennstoff für Müllheizkraftwerke. Man muß das nur vernünftig organisieren. Ich kann das Gegreine über zu viel Verpackungsmüll nicht nachvollziehen.
     
  20. William Morris

    William Morris Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.099
    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    Vielleicht hast du ja schon mal gesehen, wie Waren in den Supermärkten in die Regale geräumt werden? Genau, mit der Schippe in große Fässer.
     

Diese Seite empfehlen