BNT: Allianzen - Politik - Kriege

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von lemonstar, 4. November 2002.

  1. lemonstar

    lemonstar Großmeister

    Beiträge:
    87
    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Da Spiele wie BNT erst durch Allianzen und Politk interssant werden eröffne ich einen Thread speziell dafür. Hier sollen und dürfen alle Allianzen und Spieler ihre Meinung zur Galaxis-Politik von BNT posten (von mir aus auch Koordinaten verkaufen *g*).
     
  2. lemonstar

    lemonstar Großmeister

    Beiträge:
    87
    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Im Namen der 0001 Allianz veröffentliche ich folgende Erklärung:

    Wir, die 0001 Allianz - auch Hüter des rechtes Pfades genannt - fordern Lin Dze, Mitglied der Allianz Traumateam, auf, umgehend die Hälfe ihrer Planeten zu vernichten oder eine Ordnungsstrafe von 10 Mrd an den Coordinatur von 0001 zu bezahlen, da sie sich des Verlassens vom rechten Pfad der Tugend schuldig gemacht hat.
    Hiermit stellen wir ein Ultimatum bis morgen, Montag 16:00 Uhr.
    Ansonsten werden wir die uns beschiedene Macht zur Wiederherstellung des ursprünglichen Zustandes einsetzen.

    Vorstand der 0001
     
  3. Abbadon

    Abbadon Großmeister-Architekt

    Beiträge:
    1.295
    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Ich frage mich allen ernstes mit welchem recht man sich hier "Hüter des Rechten Pfades" nennt, wenn man sich deart unzivilisiert und primitiv verhält und sich weder um Tugend noch Ehre schert. Auch das Recht, mit welchem man diese Forderung stellt will mir nicht so recht einleuchten.
    Ich denke ganz im Sinne von "Wir verhandeln nicht mit Terroristen", sollte man die Forderung 00's getrost ignorieren. :roll:
     
  4. Yoda

    Yoda Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    782
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Wir, die Jedi-Ritter, setzen uns für den Frieden ein, welchen wir mit allen Mitteln zu erhalten suchen.
     
  5. Abbadon

    Abbadon Großmeister-Architekt

    Beiträge:
    1.295
    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    SI VIS PACEM, PARA BELLUM
     
  6. lemonstar

    lemonstar Großmeister

    Beiträge:
    87
    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Meine Allianz bat mich folgende Erklärung zu veröffentlichen:

    "Hallo,

    nachdem keinerlei Bereitschaft auf Wiedergutmachung des Schadens zu erkennen war, erklären wir, als Hüter der Ordnung, Lin Dze hiermit für vogelfrei.
    In unserer Gnade und im Glauben an die Einsicht Lin Dze's werden wir nur 20 Planten in ihre ursprüngliche Bestimmung zurückführen.
    Ferner fordern wir alle Spieler auf, Koordinaten von Lin Dze uns hier mitzuteilen.

    Allianz 0001"
     
  7. lemonstar

    lemonstar Großmeister

    Beiträge:
    87
    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Bitte begründe deine Behauptungen.


    Lin gründet zahllose, nahezu leere Planeten, was eindeutig nicht zu einer zumutbaren Ausnutzung des verfügbaren (begrenzten) Platzes beiträgt.
     
  8. Abbadon

    Abbadon Großmeister-Architekt

    Beiträge:
    1.295
    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Ich denke meine Loyalität zu Lin Dze ist um einiges höher als zu Emporkömmlingen ;)
    Alles was ihr tut ist Leute angreifen, die schwächer sind als ihr. Ihr führt die Politik eines ehrlosen und opportunistischen Verbrechers fort. Auch die Neugründung von Planeten kann ich nicht als Verbrechen ansehen, da bei 3000 Systemen, abzüglich der ersten paar und der Spezialsysteme in jedem einzelnen 5 planeten gebastelt werden können, womit Platz für insgesamt ca. 15,000 ist... Ein solches "Argument" ist mehr als albern... Alles was ihr sucht sind billige Gründe für eure kläglichen Angriffskriege
     
  9. Hugo de la Smile

    Hugo de la Smile Vollkommener Meister

    Beiträge:
    553
    Registriert seit:
    10. April 2002
    die verteidigungsaktionen gegenüber lin dze waren voll gerechtfertigt.
    eine untersuchung der trümmer hat ergeben, dass unter anderem abc-waffen auf den planeten lagerten. unsere friedenstruppen haben also lediglich die zivilbevölkerung der restlichen freien galaxie beschützen wollen.

    desweiteren haben wir ein videoband, das beweist, dass kein geringerer drahtzieher war als abbadon.

    in dem video gesteht abbadon, dass er die freie galaxie hasst und dessalb verstärkt terroristisch vorgehen will.

    abbadon soll sich zurzeit auf dem territorium von trolldude aufhalten.

    weitere aktionen im kampf gegen terror sind geplant.

    mitglied des hohen rates zu 0001

    Hugo de la Smile
     
  10. Abbadon

    Abbadon Großmeister-Architekt

    Beiträge:
    1.295
    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    In einer Offiziellen Verlautbarung Abbadons heisst es, dass er, so wörtlich, "es nicht nötig habe, sich vor dem faschistoiden Gestapo-pack namens 0001 zu verstecken". Desweiteren deutete er an, dass die Unterminierung dieser taHqeqs bereits angelaufen sei, wollte sich aber nicht zu einer näheren Stellungnahme hinreissen lassen. Die öffentlichkeit wartet nun bereits auf die ersten Anzeichen Allierter Gegenschläge gegen das faschistische Regime, das bekannt dafür ist Kriegsgefangene zu misshandeln, Frauen zu vergewaltigen und wahllos andere Völker zu attackieren, nur um Sie anschliessend massenweise zu vergasen oder auf andere bestialische Arten zu morden. Wir alle hoffen, dass die totalitaristen von 0001 bald zerschlagen werden und auf vielen Planeten gab es bereits Demonstrationen die Angrifffe auf die Weltraum-nazis forderten.
    Das wars für Heute, selbstverständlich halten wir Sie weiter auf dem Laufenden.

    Peter Pumm, GNN FACTS
     
  11. LinDze

    LinDze Geselle

    Beiträge:
    5
    Registriert seit:
    5. November 2002
    der rechte und der linke pfad der tugend

    nun da es den nullen und einsern beliebt, kleine unverteigte kolonien von mir zu überfallen und sich sogar zu der behauptung versteigt, diese hätten atomare waffen eingesetzt. sehe ich ihr seit schon sehr weit auf dem RECHTEM pfad der "tugend" vorrangekommen. eure meister werden entzückt sein.

    bisher habe ich davon abgesehen euch und eure versallen zu jagen doch das ausmass des leides unschuldiger ist nun überschritten. solltet ihr selbst soetwas wie tugendhaftigkeit besitzen wäre eine großzügige spenden für die hinterbliebenen mehr als angemessen.

    da ja nun zum wiederholtem male die angriffe auf meine schutzbefohlenen ohne jegliche warnung erfolgten. und ihr mir auch erst nach dem volbrachten genozide mitteiltet das ihr wirre beschuldigungen gegen mich erhoben habt. gebe ich euch zum wiederholtem und letztem male eine letzte chance dieses massaker und euren selbssüchtigen eroberungskrieg im sinne meiner und eurer friedlichen bürger zu beenden

    sollte ich nicht bis morgen 14 uhr eine entschädigung in höhe von 5 millarden von euch erhalten haben rufe ich jetzt schon eine allianz aus die eurem rechtem spuk ein ende bereitet.

    dies beinhaltet dann die regelmäßige bekanntgabe aller sektoren von euch und all euren unterdrückten und mundtoten sklaven.

    Lin Dze, hüter es linken pfades.

    p.s. es würde mich schon interressieren welch verfehlungen ich mir angeblich in euren augen geleistet haben sollte.
     
  12. Abbadon

    Abbadon Großmeister-Architekt

    Beiträge:
    1.295
    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    @Lin Dze

    Vermutlich lagen deine Verfehlungen darin, nicht genug auf rassische Reinheit geachtet zu haben.... ;)
     
  13. SentByGod

    SentByGod Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.677
    Registriert seit:
    10. April 2002
    ihr seid doch alle verrückt! in dieser galaxie hat nur einer zu entscheiden ob wer mitsammt seinen kolonien vernichtet wird. und dies ist der gewählte präsident.

    gut das wir keinen haben :-D

    GREETz
     
  14. Gaara

    Gaara Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.398
    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Die Neudeutsche Allianz erklärt hiermit Trasher den Krieg, da er einen Planeten von mir übernommen hat.
     
  15. lemonstar

    lemonstar Großmeister

    Beiträge:
    87
    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Re: der rechte und der linke pfad der tugend

    Ich staune ja wie schnell man hier in die rechte Ecke gedrängt wird, was blöderes ist euch wohl gerade nicht eingefallen?

    Wenn du die Zeiten vergleichst, siehst du, dass das Ultimatum weit vor den angriffen gestellt wurde.
    Die PN gestern abend habe ich geschickt, weil ich mir nicht so sicher war, ob du das Forum überhaupt kennst.
    Unglücklich aber die Warnung war da (der dir ach so ergebene Abbadon hätte dir ja auch berichten können *g*).


    Wir geben nichts.

    Steht doch weiter oben.

    @abbadon
    Ich habe doch Dargelegt, dass es nicht die Neugründung, sondern die Art und Weise war, die Anstoß erregte.

    Jenes belastende Videoband werde ich heute noch untersuchen und ggf. dem Vorstand der 0001 vorlegen.
     
  16. Tortenhuber

    Tortenhuber Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.490
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Na bitte, da habt ihrs doch, eine Jedi Ritter Allianz zum Schutze des Friedens, und wenn ihr meint LinDze (who tha hell are u??) oder LemonStar würden hier wie Hitler agieren, dann tut was anderes, als das was die Alliierten 29-39 getan haben!
     
  17. LinDze

    LinDze Geselle

    Beiträge:
    5
    Registriert seit:
    5. November 2002
    eine lüge und eine halbe ergeben noch keine wahrheit

    nun das mit dem rechtem pfad ist ja eineutig eurer schändlichen phantasie entsprungen. und eure art und weise forderungen zu stellen und rücksichtslose expansion zu betreiben zeigt wohl allen wessen geistes kind ihr seit.

    des weiteren besitzt ihr ebensoviele planeten also lasst die billigen versuche euch zu rechtfertigen da ihr ja nicht einmal vor er einverleibung der planeten eurer sogenannten allianzpartner zurückschreckt.

    nun der erste angriff von euch erfolgte bereits ein tag nach schaffung diesers universums allso etliche tage bevor ihr mir mit euren dreisten forderungen kammt.

    nun abbadon ist mir mit nichten ergeben. doch er hat wohl die zeichen der zeit erkannt. wie soll es eine friedlich koexistenz im all geben wenn ihr selbst gnadenlos über eure eigenen verbündeten herfallt.

    da hilft dann auch kein jammer und zetern. eure worte sind hohl und leer und eure taten sprechen von blut und menschenverachung. ja ihr geht soweit das 100 millionen von menschen nicht zählen.

    und die geschichte von der dreisten warnung die auf alpha centauri lag hat doch einen sehr langen bart. also spart euch eure dreisten lügen und verschont uns mit eurer plumpen propaganda. da die wahrheit immer ans licht kommt.

    wenn ihr der öffendlichkeit beweisen wollt das eure worte nicht nur leere hohle phrasen und waschweibergeschwätz sind so spendet für die opfer.
    oder geht weiter den pfad des blutrünstigen monsters als welches wir euch kennenlernten. denn euren billigen lügen wir nicht länger geglaubt werden.


    lin dze

    wer wind säht wir sturm ernten
     
  18. Trasher

    Trasher Ritter der ehernen Schlange

    Beiträge:
    4.105
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ich rufe die Neudeutsche Allianz zur Vernunft auf. Besagter Planet beinhaltete weder Credits noch Kolonisten und wurde bereits gestern ohne Gegenwehr wieder in den rechtmäßigen Besitz überführt.
    Ich bedauere den unrechtmäßigen Überfall und hoffe auf eine baldige Deeskalation unseren Verhältnisses.


    Hütet euch vor den Triple-Zero-One-Terroristen!
     
  19. LinDze

    LinDze Geselle

    Beiträge:
    5
    Registriert seit:
    5. November 2002
    wieder den anfängen des rechten spuks

    da julian und seine verblendeten spiessgesellen die gegen ihn gerichteten anschuldigen natürlich nicht wiederlegen konnte und auch keinerlei anstalten machte sich zu einer friedlichen lösung durchzuringen werden wir dem rechtem spuk ein für alle mal ein ende bereiten.

    auch die anschuldigungen seitens hugo entbehren jeglicher substanze.
    natürlich fanden sich in den trümmern der planeten reste von abc waffen da diese ja von julian benutzt wurden um die planeten zu zerstören oder wie er selbst sagte sie ihren rechtmäsigem zwecke zuführen.

    desweiterem wie soll man einem geheimdienst trauen der nicht ein mal in der lage ist das geschlecht des angeblichen übeltäters richtig zu bestimmen. hier stehen wir ihm gerne mit rat un tat zur seite und bietem ihm ein kostenloses semester in anatomie für anfänger an.

    doch lasst uns nicht über gerechtigkeit klagen solange wir noch waffen und den willen haben sie uns zu verschaffen. jedem der nicht in ketten und von julians gnade leben will bieten wir logistische, finanziellle und millitärische hilfe an.

    ihr lin dze

    wer durch das schwert lebt soll durch das schwert umkommen
     
  20. lemonstar

    lemonstar Großmeister

    Beiträge:
    87
    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Re: eine lüge und eine halbe ergeben noch keine wahrheit

    Rechts ist nicht immer rechts.
    (siehe meine Signatur)


    Da gibt es mit Sicherheit zutreffendere Vergleiche.

    Diese Ameisentaktik ist das allerletzte, doch damit werdet ihr nicht durchkommen.

    Ein aufmerksamer Beobachter hätte den Grund erkennen können (zudem hat er mich dazu aufgefordert!).

    Dich habe ich erst am 3. Tag angegriffen :)
    Ich sehe das so, mit jedem, mit dem nichts vereinbart ist herrscht Krieg, höchstens Waffenstillstand. Dann anzugreifen bedarf also keiner Kriegserklärung oder Warnung.

    Einen 100er Planeten habe ich noch nicht verachtet/gesprengt :)

    Das Buch ist echt klasse -lese ich gerade- war aber keineswegs davon inspririert. Wie du weißt mußte die Erde trotzdem dran glaube- so what?

    Wo habe ich sowas versprochen?

    "Wer Rasen säht wird Mäher ernten"
    Funny van Dannen

    Falls du deine lächerliche, frevelhafte Taktik nicht änderst, werden wir wieder Gegenmaßnahmen ergreifen müssen.
     

Diese Seite empfehlen