Alles fürs liebe Geld?

Tamponage

Geselle
Ich bin eben auf einen netten Artikel auf spiegel.de gestoßen.

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,264964,00.html

Lest ihn euch in Ruhe durch und sagt mir mal bitte, ob ihr gelacht habt oder ob ihr einfach nur Mitleid habt mit "Naddel".

Meine Frage an euch....

Was treibt so welche Leute dazu, sich so in den Vordergrund schieben zu wollen? Ist es wirklich der Ruhm, das Geld vielleicht? Ich weiss es nicht wirklich.

Haut ordentlich in die Tasten :lol:
 

orbital

Geheimer Sekretär
geld spielt auf jeden fall eine rolle. warum sollte sie sonst auf mittelmässigen festen auftauchen oder ein autohaus eröffnen?
warum dann nicht auch ein eigentlich "normales/ langeiliges" leben bzw. ehe zu papier bringen?
weiter will sie natürlich im mittelpunkt stehen, jeder mensch will beachtet werden und hofft auf zuspruch oder positive resonanz.
und nicht zu vergessen das zur zeit die auffassung herrscht das jeder ein star oder sogar ein superstar sein kann ohne wirklich qualität oder eine ausbildung dafür vorweisen zu können.
 

Eazyyy

Geheimer Meister
Also ICH habe nur "super laut gelacht" beim lesen des Artikels...und da ich etwas lauter war als sonst sind dann natürlich "totlal viele Kollegen" zu mir gekommen und wir haben uns "super amüsiert und total laut gelacht"

:lol:
 

Teddy

Geheimer Meister
oh man, ich seh schon, das ist zumindest sprachlicher Müll...
Über den inhalt will ich gar net erst was sagen... :?
Wer liest sowas???
 

Eisfuchs

Geheimer Meister
wahrscheinlich die gleichen, die auch schon die diedder-, effe- und küblböck-"bio" gelesen haben..... wer immer das auch sein mag.... :roll:
 

Teddy

Geheimer Meister
Gabs jetzt neulich im, ich glaube es war der Stern, n geilen Comic wo diverse Personen versuchten eine Bio zu schreiben und dummerweise an dem Wort Memoiren gescheitert sind :wink:

Da war Kübi auch dabei, von daher weiß ich net, aber vor hat er es angeblich...
 

Tamponage

Geselle
da merkt man wieder, dass auch der kleinste Halm ergriffen wird, um ein wenig Kohle zu erhaschen und Ruhm zu erlangen. Nein wie geil entweder ich bin naiv oder einfach nur zu blöd um richtig Kohle zu machen.

Ich kann dieses Verhalten von Dieter Bohlen, Stefan Effenberg, Naddel abdel Dingsbums, Daniel Küblböck und jetzt von seinem Bruder nicht verstehen. Die würden auch ihre Seele verkaufen, nur um ein wenig Knete zu greifen. Da bekomme ich das übergroße Kotzen.

:lol: Aber irgendwie schön irgendwelche Affen zu haben, über die man sich aufregen kann.
 

Eisfuchs

Geheimer Meister
Tamponage schrieb:
da merkt man wieder, dass auch der kleinste Halm ergriffen wird, um ein wenig Kohle zu erhaschen und Ruhm zu erlangen. Nein wie geil entweder ich bin naiv oder einfach nur zu blöd um richtig Kohle zu machen.
nöö, für dich interessiert sich nur keiner :wink: oder für mich oder irgendjemanden sonst hier, der noch nicht mit dieddä auf der titelseite der bild war. ich hab mal die bohlen-bio als .pdf-file bekommen (wahrscheinlich hasst mich derjenige und wollt's mir nicht direkt sagen :wink: ) und hab dann mal reinge"lesen" - der mann macht echt aus scheisse geld. anders kann mans nicht sagen....

zum küblböck: wie alt is der?17,18? WAS, bei zeus haarigem arsch, kann der inne bio schreiben? (und der war noch nicht mal mit bohlen im bett....(nehm ich mal an :wink: )). wenn gina wild aus hundert jahren f**kgeschichte&"schauspielerei" blubbert, kann ich's ja noch nachvollziehen, der kriegt vielleicht mehr als 10 seiten voll, aber ein pickliger 17jähriger....?!? versteh einer die welt...


fazit: wenn das momentan die krönung der literatur im land der "dichter und denker" ist, wander ich aus.....
 
Oben Unten