Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Adam Weisshaupt - George Washington

Asgard

Geheimer Meister
10. April 2002
251
Überall kann man nachlesen, dass Adam Weisshaupt anstelle von George Washington erster US Präsident war und den Dollar Schein ziert, was man ja angeblich aufgrund ihrer Ähnlichtkeit sofort erkennen kann.
Die meisten hier lesen solche Sachen einfach und glauben sie dann. Aber habt ihr euch schon mal ein Porträt von Weisshaupt und eins von Washington genommen und die beiden verglichen?
Also ich kann dazu nur sagen, dass sie komplett verschieden aussehen!
 

Fragender

Geheimer Meister
10. April 2002
194
Kannst du mal nen Link zu deinen Quellen posten?
Ich hab schon ein paar Bilder von den beiden im Netz gesehen, aber leider die Links verloren :oops:

Fragender
 

Turgor33

Großmeister
10. April 2002
66
Na ja sie sehen sich zwar auf den beiden Bildern nicht sehr ähnlich, doch wenn Weißhaupt Washington ersetzt haben sollte dann hätten sie sicher die Spuren verwischt. Ausserdem währe es zu der Zeit leichter gewesen zwei Personen auszutauschen denn mit der Perücke schauen sich alle sehr ähnlich und es gab noch keine Medien die den Präsidenten hätten zeigen können(ausser vielleicht Zeitungen wenn das die Menschen damals interessiert hat).
 

Inoad

Großmeister
11. April 2002
87
ich meine klar sehen sich die beiden nicht unbedingt zum verwechseln ähnlich! aber hast du dir schon mal mehrere bilder von washington angeschaut? wüste man es nämlich nicht würde man auch teilweise sagen, dass des ne andere person is! früher wussten auserdem nur die wenigsten leute, wie der president nun eigendlich aussah! hätte man es machen wollen, hätte man sie sicherlich vertauschen können!! allesdings möchte ich noch keine stellung dazu nehman, weil ich mich noch zu wenig mit diesem thema beschäftigt habe!
cu Inoad
 

Rastlos

Großmeister
14. April 2002
57
Entweder musste einer von den Beiden Abnehmen oder einer Zunehem ...zumindestens im Gesicht...hm aber was tut man nicht alles für die Weltherrschaft hehehe siehe Pinky und Brain :D

NARF :wink:
 

neon.copy

Geheimer Meister
22. April 2002
136
@Lief2k was ist ein haupt???? ein kopf richtig. also kommt das mit dem weißkopfadler gut hinweißkopf und weißhaupt sind vom sinn das gleiche. früher hat man bestimmt eher hauot gesagt als kopf. :roll: :roll:

das mit dem bilder finde ich nen schlechten beweis. man müsste einen menschen finden der beide in echt und farbe gesehen hat *FG* der könnte es genau sagen, aber leider....

die bilder haben beide ne sehr schlechte quallität
 

Weißhaupt

Geselle
10. Mai 2002
42
:D der gute alte Adam ist Ende des 18ten Jahrhunderts - mit einem total akzentfreiem Englisch - mal eben so in die USA geflogen (damals noch von München Riem) und hat den lieben Onkel Georg um die Ecke gebracht...
 

LordGosar

Geheimer Meister
29. März 2003
463
Ist schon richtig, die Perücken machen eine Menge.
Ausserdem haben Portraits das Problem, das der Maler immer malt, wie er sieht, ob das nun der Wahrheit entspricht, oder nicht.
Hier eine Falte mehr, da eine weniger. Man bräuchte echte Fotos und das wird wohl schwierig...
 

glurp

Geheimer Meister
6. Februar 2003
104
so sehe ich da auch !

Diese Geschichte ist wirklich nur eine Geschichte denke ich !

Irgend jmd. wäre das sicherlich aufgefallen ...
SICHERLICH !

ich denke nicht das es sooo leicht ist eine Präsidenten zu ersetzen ...

Auch zu dieser zeit ... :roll:
 

Lazarus

éminence grise
10. April 2002
1.280
"Mal eben so ersetzen" wäre wohl eh schwierig! Das hätte einer langen vorbereitungszeit bedurft. Man sollte nicht vergessen das Washington ja nicht irgentwin Unbekanntern war. Man hätte von der sprech, schreib und gehweise an alles antrainieren müssen - da waren ne Menge Leute um ihn rum die ihn wohl kannten, und denen sowas sehr schnell aufgefallen wäre....´

Vom unterschiedlichem Alter mal abgesehen:

"George Washington" Am 22.02.1732 in Wakefield, Virginia geboren, am 14.12.1799 in Mount Vernon, Virginia gestorben

„Adam Weishaupt“ Geboren am 06. Februar 1748 in Ingolstadt, Gestorben am 18. November 1830 in Gotha
 

Vondenburg

Vollkommener Meister
11. Februar 2003
519
StephiKrycek schrieb:
@Lazarus bei 'Der Mann in der eisernen Maske' hat das doch auch funktioniert... :roll:
Das hat da funktioniert, weil der Autor (in dem Fall Alexandre Dumas) es so wollte. "Der Mann mit der eisernen Maske" ist nämlich ein Buch von Alexandre Dumas, bei dem er sich durch einen mysteriösen Eintrag ("Gefangener Nr. 64389000: Der Mann mit der eisernen Maske") inspirieren gelassen hat.
 

BeAwake

Geheimer Meister
28. Dezember 2002
144
Wird wohl ewig ein Rätsel bleiben.

Um die subjektive Wahrheit des einzelnen ein wenig zu unterstützen hier je 2 Bilder von den besagten Personen aus jüngeren und älteren Jahren.

George Washington



Quellen: Bild 1, Bild 2

Adam Weishaupt



Quelle:Bild 3,4

BeAwake
 

Lazarus

éminence grise
10. April 2002
1.280
Also beim Mund sehe ich schon einen eindeutigen Unterschied.... und 16 Jahre altersunterschied dürften in der damaligen Zeit auch ein wenig auffälliger gewesen sein.....
 

Lazarus

éminence grise
10. April 2002
1.280
Weishaupt schrieb:
:lol: ...naja, oder Herr Wieshaupt hatte nen echt guten Chirurgen
naja - auch der Kieferbereich ansich.... ich bezweifel das sowas damals in diesem Maße und ohne sichtbare Narben Möglich war.....

Wenn man sich das ganze mal nüchtern betrachtet - hätte nicht funktioniert....

Überlegt euch doch mal welche Probleme jemand hätte wenn er EUCH ersetzen wollte! 8)
 
Oben Unten