Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

23 = Der Jüdische Neubeginn

G

Guest

Gast
23 heisst in Chinesisch übersetzt :

2 = NI
3 = SAN

NISAN

Nisan ist der erste Jüdische Monat der aus dem Mose EXODUS 12. stammt.

Hashem said to Moshe and Aharon in the Land of Egypt, 'This month shall be for you the beginning of the months; it shall be for you the first of the months of the year.' " (Shemot, 12:1-2)

DARUM AUCH DAS ILLUMINATEN PYRAMIDEN SYMBOL ?

The Name "Nisan" is of Babylonian-Persian origin, as are the names of all the twelve months of the Hebrew Calendar. But it also has the suggestion of Spring-time, or blossoming, because the similar word, "nitzan," in Hebrew, means a blossom

Übersetzt bedeutet NISAN für die Jüden :

Der 'Erstling' der Monate - Symbol des Neubeginnes

EINE NEUE WELTORDNUNG ??

Hier der Text aus dem EXODUS 12. von MOSE (2 Buch) :

1 Und der HERR sprach zu Mose und Aaron im Land Ägypten: 2 Dieser Monat soll für euch der Anfangsmonat sein, er sei euch der erste von den Monaten des Jahres! 3 Redet zur ganzen Gemeinde Israel und sagt: Am zehnten dieses Monats, da nehmt euch ein jeder ein Lamm für ein Vaterhaus, [je] ein Lamm für das Haus! 4 Wenn aber das Haus für ein Lamm nicht zahlreich genug ist, dann nehme er es mit seinem Nachbarn, der seinem Haus am nächsten [wohnt], nach der Zahl der Seelen; nach dem Maß dessen, was jeder ißt, sollt ihr ihn auf das Lamm anrechnen. 5 Ein Lamm ohne Fehler, ein männliches, einjähriges, soll es für euch sein; von den Schafen oder von den Ziegen sollt ihr es nehmen. 6 Und ihr sollt es bis zum vierzehnten Tag dieses Monats aufbewahren. Dann soll es die ganze Versammlung der Gemeinde Israel zwischen den zwei Abenden schlachten. 7 Und sie sollen von dem Blut nehmen und es an die beiden Türpfosten und die Oberschwelle streichen an den Häusern, in denen sie es essen. 8 Das Fleisch aber sollen sie [noch] in derselben Nacht essen, am Feuer gebraten, und [dazu] ungesäuertes Brot; mit bitteren Kräutern sollen sie es essen. 9 Ihr dürft nichts davon roh oder etwa im Wasser gekocht essen, sondern am Feuer gebraten [sollt ihr es essen]: seinen Kopf samt seinen Unterschenkeln und Eingeweiden. 10 Und ihr dürft nichts davon bis zum Morgen übriglassen! Was aber davon bis zum Morgen übrigbleibt, sollt ihr mit Feuer verbrennen. 11 So aber sollt ihr es essen: eure Lenden gegürtet, eure Schuhe an euren Füßen und euren Stab in eurer Hand; und ihr sollt es essen in Eile. Ein Passah für den HERRN ist es. 12 Und ich werde in dieser Nacht durch das Land Ägypten gehen und alle Erstgeburt im Land Ägypten erschlagen vom Menschen bis zum Vieh. Auch an allen Göttern Ägyptens werde ich ein Strafgericht vollstrecken, ich, der HERR. 13 Aber das Blut soll für euch zum Zeichen an den Häusern werden, in denen ihr seid. Und wenn ich das Blut sehe, dann werde ich an euch vorübergehen: so wird keine Plage, die Verderben bringt, unter euch sein, wenn ich das Land Ägypten schlage. 14 Und dieser Tag soll euch eine Erinnerung sein, und ihr sollt ihn feiern als Fest für den HERRN. Als ewige Satzung für [all] eure Generationen sollt ihr ihn feiern

alles zu lesen bei.....
http://www.magister.msk.ru/library/bible/deutsche/eub/2mose.htm

Die Verbindung zu dem Chinesischen ist auch in dem Tierkreiszeichen zu finden.
Das Jahr 23 ist im Chinesischen ZODIAC = SCHAF
Das Jahr 2003 ist auch wiederum das Schaf. Bush sprach das die Neue Weltordnung beginnt. Laut 23 ist es im Jüdischen das Symbol des Neubeginns.

was haltet ihr davon ?
 

Sefirot Bina

Großmeister
16. April 2002
51
bleibt die frage was haben chinesen oder das chinesische mit den juden zu tun und was für eine bedeutung hat 23=zodiac=schaf für die jüdische religion?
Oder ist Bush in Wirklichkeit das Schaf?
halte dies für unsinn da zur zeit der bibel weder die chinesen den juden noch umgekehrt bekannt waren.

Gruß sefirot Bina
 

wipe_out_reality

Geheimer Meister
23. Februar 2003
101
Die Verbindung zu dem Chinesischen ist auch in dem Tierkreiszeichen zu finden.
Das Jahr 23 ist im Chinesischen ZODIAC = SCHAF
Das Jahr 2003 ist auch wiederum das Schaf. Bush sprach das die Neue Weltordnung beginnt. Laut 23 ist es im Jüdischen das Symbol des Neubeginns.

was haltet ihr davon ?
Was willst du uns denn damit durch die Blume sagen?

grooze

W-o-R
 

BobG

Lehrling
3. Februar 2003
2
Es ist eine Komplizerte aber erfolgriche Methode.

Sefirot Bina schrieb:
bleibt die frage was haben chinesen oder das chinesische mit den juden zu tun und was für eine bedeutung hat 23=zodiac=schaf für die jüdische religion?
Oder ist Bush in Wirklichkeit das Schaf?
halte dies für unsinn da zur zeit der bibel weder die chinesen den juden noch umgekehrt bekannt waren.

Gruß sefirot Bina
 

Kaisar

Geheimer Meister
23. Februar 2003
258
Tja ist wohl wieder einer auf die Tricks von Thule.de (oder ähnlich) reingefallen, und hast die Protokolle der weisen alten von zion für bare Münze genommen :roll:
aber:
Junge aufwachen ! es gibt keine jüdische Verschwörung :!: :!: :!:

Ich zitiere hierzumal aus Panokratie von Tobi Blubb :

1.Im Dokument ist mehrmals die Rede von einem König (...) aus dem Hause Zion, welcher der wahre Papst sowie der Patriarch einer internationalen Kirche sei und sich zum Weltherrscher emporschwingen wird. In der jüdischen Tradition existiert aber schon seit Jahrtausenden kein König, erst recht keiner, der sich zum Papsttum bekennen würde. Dies sind eher Formulierungen, die eine gnostische Geheimgesellschaft benutzen würde.
2.Ein Machwerk der Protokolle war schon 1884 im Umlauf. Daher können sie unmöglich erst 1897 beim ZionistInnenkongress entstanden sein.
3.Es gibt ein anderes Dokument, aus denen ganze Passagen abgekupfert wurden. Das Urdokument stammt vom Pariser Journalist Maurice Joly. Maurice war nicht jüdisch, sondern ein katholischer Rosenkreuzer. Er verfaßte 1864 ein Pamphlet, das sich gegen die despotische Herrschaft von Napoleon III richtete. Um die französische Zensur zu umgehen, legte er damals seine Streitschrift als imaginären Dialog zwischen dem liberalen Staatstheoretiker Montesquieu und dem Machtideologen Machiavelli an. Diese liberale Schrift wurde als Ideenpool für die Protokolle der Weisen von Zion benutzt. Der angeblich jüdischen Geheimregierung wurde dabei vor allem wortwörtlich die Worte der Machiavelli-Figur in den Mund gelegt. Gänzlich verraten haben sich die Fälscher dadurch, daß sie versehentlich auch einige Argumente des fiktiven Montesquieu abschrieben.
4.Die Protokolle enthalten eine okkulte Metaebene, welche sie für den Eingeweihten als nicht-jüdisch outen. Die Weisen von Zion stehen beispielsweise in Wahrheit für die Prieuré de Sion. Sie ist eine katharisch-gnostische Geheimsekte, die zur Bruderschaft der Schlange gehört. Dies wird am Anfang von Protokoll Drei bestätigt. Hier heißt es unter anderem: Es bleibt nur noch eine kleine Lücke zu überwinden und der ganze lange Weg, den wir gemacht haben, wird beendet. Der Kreis der Symbolischen Schlange, mit der wir unsere Gesellschaft kennzeichnen, wird dann geschlossen. Wenn dieser Ring sich schließt, werden alle europäischen Staaten in ihrer Schwanzspirale gefangen sein, wie in eine einem großen Schraubstock.

Bei fast allen antijüdischen Pogromen spielten diese Fälschungen eine Schlüsselrolle. In Rußland führte ihre Verbreitung durch die Weißrussische Armee zu Ermordung von 60.000 Juden.
 

DominusTempus

Geheimer Meister
29. Juli 2002
100
Heute ist der 23.2...ohohoh

Achja so ein Zufall...der Film "23" kommt ja auch noch heute. Wieso nicht noch ne neue Weltordnung? :wink:
 

dimbo

Meister vom Königlichen Gewölbe
30. September 2002
1.434
@ Kaisar:

1.) geht es in diesem Thread nicht um die Protokolle der Weisen von Zion und
2.) verstehe ich nicht, inwieweit dieses Dokument, selbst wenn es gefaket ist, der Beweis dafür sein soll, dass es keine Verschwoerung gibt, an deren hierarchischer Spitze Juden sitzen.
3.) fände ich das nichtmal besonders schlimm...

:D

dimbo.
 

wipe_out_reality

Geheimer Meister
23. Februar 2003
101
dimbo schrieb:
@ Kaisar:

1.) geht es in diesem Thread nicht um die Protokolle der Weisen von Zion und
2.) verstehe ich nicht, inwieweit dieses Dokument, selbst wenn es gefaket ist, der Beweis dafür sein soll, dass es keine Verschwoerung gibt, an deren hierarchischer Spitze Juden sitzen.
3.) fände ich das nichtmal besonders schlimm...

:D

dimbo.
@ dimbo (oder auch psst)

1.) um was geht es denn dann? zusammengeschusterte zahlenmystik? was hat denn die 23 damit zu tun? und ihre mögliche bedeutung im chinesischen?

2.) verstehe ich nicht, inwieweit dieses Dokument, ob es gefaket ist oder nicht, der Beweis dafür sein soll, DASS es eine Verschwörung gibt, an deren Spitze Juden sitzen...

grooze

W-o-R
 

JJJK

Geheimer Meister
31. August 2002
195
es ist so offensichtlich... das tierkreiszeichen... bush...

Bush ist ein Schaf! 8O

DAS ist es was sie uns sagen wollen *ggg*

Ni,San... Nissan!
Bush ist ein Schaf und fährt Nissan!

Moses muss ja mächtig gedrückt haben
 
G

Guest

Gast
Tut mir leid das ich mich etwas unverständlich ausgedrückt habe. (war schon spät) :lol:

Also

1.
Das mit dem Tierkreiszeicen ist folgendermassen gemeind :

Das ZODIAK Zeichen (Tierkreiszeichen) für das Jahr 23 ist im Chinesischen das Jahr SCHAF
Das ZODIAK Zeichen (Tierkreiszeichen) für das Jahr 2003 ist im Chinesischen das Jahr SCHAF


Wenn ihr den Text von Mose (Kapitel 12.) lest, dann lest Ihr das da das Schaf vorkommt.

2.

23 heisst wie gesagt auf Chinesisch = NISAN

NISAN ist das Jüdische Symbol des Neubeginns.

Mose hat dieses Wort nie verwendet sondern wer das Wort erfunden hat weiss ich nicht. Allerdings verbindet der Jüdische Glaube dieses Symbol mit dem Kapitel 12. von Mose.
NISAN bedeutet der erste Monat der Juden. Also wenn man 23 auf Chinesisch übersetzt, kommt dabei das Symbol des Neubeginns heraus.

Was noch interessant ist, das Ägypten für dieses Symbol eine wesentliche Rolle spielt. Daher kamm die Vermutung mit der Pyramide in dem Illuminatenzeichen. Desweiteren der Dollarschein mit dem Symbol Der Neue Weltordnung, was für mich ähnlich klingt wie Das Symbol des Neubeginns.

Alles nur Vermutungen, die sich aber auf tatsachen beziehen.

Schaut mal bei Google unter NISAN
 

Moskito

Geselle
24. September 2002
35
@psst

Weiß zwar nicht was ich von deiner Theorie halten soll, aber
interessant ist sie auf jeden Fall :wink:

Mußt auch grad drann denken, daß in vielen Kulturen der Tod mit
dem Neuanfang gleichgesetzt wird.
23 die Zahl für Tod und Neuanfang ? :roll:

Man muß ja nicht alles glauben, aber drüber nachdenken schadet ja nicht
 

sillyLilly

graues WV- Urgestein
14. September 2002
3.269
Die 23 ist wie das Tao ....das Ying und Yang enthält und über die Polarität hinausführt zu einer Trinität. Die wiederrum in vielen Lehren als Einheitssymbol angesehen wird, wie auch in der christlichen Lehre.

Namaste
Lilly
 

Bobek

Geselle
17. Dezember 2002
34
Leute auf was wollt Ihr hinaus, das mit der 23 hatten wir doch schon! Trotzdem witzig gemacht das der Film 23 am 23.sten läuft haben die von RTL doch gut hingekriegt!

Die Juden sind nicht ungefährlich aber das sie gleich eine Verschwörung planen? 8)
 

eRin

Geselle
27. Dezember 2002
27
@bobek: und du hast grad deinen 23. Post geschrieben.. ey, das hast du auch SUPER hingekriegt!!!
 

Rubinblut

Lehrling
25. Februar 2003
4
an bobek:

wieso sind juden nicht ungefährlich? das verwirrt mich im zusammenhang mit dem beitrag und verwirrt meine weltanschauung allgemein. 8O
 
G

Guest

Gast
Oh man, oh man, oh man....

Manche hier haben echt einen knalligen Draht zu diesen 23 und Verschwörungsmüll. Ist das jetzt eine neue Modeerscheinung?

Ich könnte mich jedesmal kringelig lachen wenn ich hier so etwas lese. :lol: :lol: :lol:
 

Moskito

Geselle
24. September 2002
35
Hundewau schrieb:
Oh man, oh man, oh man....

Manche hier haben echt einen knalligen Draht zu diesen 23 und Verschwörungsmüll. Ist das jetzt eine neue Modeerscheinung?

Ich könnte mich jedesmal kringelig lachen wenn ich hier so etwas lese. :lol: :lol: :lol:
Ich lach mich selbst grad schief... Hundewau erklär mir mal warum du das alles liest ??? :lol: lol lol lol Nix besseres zu tun oder wie ? :roll:
 
G

Guest

Gast
Moskito schrieb:
Ich lach mich selbst grad schief... Hundewau erklär mir mal warum du das alles liest ??? :lol: lol lol lol Nix besseres zu tun oder wie ? :roll:
Ich lach mich halt gern kaputt :D
Außerdem ist es doch interessant was so manche hier von sich geben...oder nicht?

Zudem gibt es in diesem schönen Forum auch sehr interessante Beiträge.
 
Oben Unten