Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Zivildienst könnte gestrichen werden

streicher

Ritter Rosenkreuzer
15. April 2002
2.728
Das ist ein Vorschlag der wahrwerden könnte. Dafür: Freiwillige vor. Möhren für die Freiwilligen - zum Beispiel mehr Chancen auf Studienplätze. Was haltet ihr davon?
 

Simsky

Lehrling
10. Januar 2004
3
Zivildienst abschaffen sagt sich so leicht. 8)

Weißt du, was das für den Arbeitsmarkt, vor allem aber die sozialen Dienstleistungen bedeutet? Die Caritas ist Deutschlands GRÖßTER Arbeitsgeber und viele davon Zivis. Wer soll denn deren Arbeit machen? Arbeitslose? :roll:

Glaubst du wirklich, die werden sich solcher niedrig bezahlter Arbeit annehmen? :?

Außerdem will die Regierung zwar schön längere Zeit eine Berufsarmee einrichten, ist davon aber noch weit entfernt. :p

Die Idee mit den Anreizen ist meiner Meinung nach gar nicht schlecht, funktioniert nebenbei recht gut in Amerika, wenn auch vieles nicht, das mit der extraculicular work haben sie gar nicht schlecht hingekriegt. 8)

Ich bin auch dagegen, dass wir Männer zum Zivildienst genötigt werden, :? denke auch, die wehrgerechtigkeit ist ein witz. :wink: .. trotzdem, die Folgen wären für unser angeknackstes (ich weiß, ich untertreibe maaaßlos :wink: ) System schwer zu tragen. Da müsste echt ne gute Allternative gefunden werden. Dafür sind die da oben bestimmt die richtigen :roll:
 

streicher

Ritter Rosenkreuzer
15. April 2002
2.728
Wie viele Zivildienstleistende haben wir derzeit? Wie viele sind in sozialen Hilfsdiensten tätig (sozusagene "schwere" oder "besonders beanspruchende" Tätigkeiten)?
 

bombaholik

Auserwählter Meister der Neun
14. Oktober 2003
924
EDIT: 95.000 STK


Ich wär dagegen das abzuschaffen.

Wenn eines das wichtigste ist, vorallem in einem Land (bitte nicht vergessen) ,das immer weiter veraltet (Lebensalter).
Und das wichtigste ist immernoch dass diese menschen ein würdiges Leben haben und vorallem vom Staat versorgt werden, denn die haben sicher kein Geld für Privatkliniken.

Das wäre ein riesen großer Fehler.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten